Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 AhornClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 8:45 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das AhornClan Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Sa Okt 18, 2014 8:55 pm

Natürlich fragte mich Flussstern noch über die Heilerversammlung aus und ich seufzte schwer. Es war so viel auf einmal gewesen! Aber dafür bin ich auch Heilerin geworden Fest sah ich meinen Anführer in die Augen, als ich begann zu erzählen. "Himbeernase als auch Blue sind gekommen, wobei Himbeernases Schüler zum Heiler Regenschauer ernannt wurde. Beide wirkten gut ernährt, dass wird wohl bedeuten, dass es der EfeuClan gut hat." Dann dachte ich nach, inwieweit ich ihm von meinem Traum erzählen sollte, ohne ihn zu sehr zu beunruhigen. "Mandelauge hat mich vor den Tieren des Waldes gewarnt. Natürlich gehören sie zu unseren Leben, aber sie sind noch gefährlicher geworden." endete ich. "Es waren nicht die letzten und manche Liebe kann einen Krieg entfackeln. Mit guten Willen zerstört man mehr, als man retten kann" wisperte die Stimme Mandelauges in meinen Gedanken. Nein, solang ich nicht wusste, was die Worte bedeuteten müsste ich Flussstern damit nicht beunruhigen. "Das wars auch schon von der Heilerversammlung. Alle Heiler waren anwesend und sonst ist mir nichts aufgefallen." miaute ich freundlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   So Okt 19, 2014 5:08 pm

Rotbeere berichtete vom Heilertreffen und anscheinend ging es dem Efeu- und dem LotusClan soweit gut. Vor allem freute es mich, dass Luchsstern sich so gut eingelebt hatte, denn ich mochte den Kater - zumindest solange er seine Krieger in seinem Gebiet behielt. "Danke Rotbeere. Die Tiere des Waldes haben uns in letzter Zeit tatsächlich oft belästigt, vielleicht sollte ich ein paar extra Kampfstunden anordnen," dachte ich laut nach und verabschiedete mich von der Roten mit einem respektvollen Nicken. Die Lichtung war inzwischen voller und es war Zeit ein paar Worte an den Clan zu richten. "Alle Katzen, die alt genug sind einen Baum zu erklimmen, sollen sich hier versammeln!" rief ich über die Lichtung und sprang auf die großen Ahornbaumwurzeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   So Okt 19, 2014 6:26 pm

Flussstern murmelte noch von Maßnahmen gegen die Tiere des Waldes, wobei ich nur nickte, da ich wohl damit nicht viel anfangen konnte. Kurz darauf verließ ich den Anführerbau und hörte schon von der Versammlung. Da es bestimmt noch dauern würde, bis alle vollkommen bereit waren lief ich noch zum Frischbeutehaufen und nahm mir eine Meise. Auf der Lichtung entdeckte ich meinen Bruder und Hyazintheregen, die ich ungern stören wollte. Dafür waren meine beiden Nichten wach und freundlich setzte ich mich zu den beiden. "Guten Morgen, Bachpfote, Perlenpfote." Vorsichtig legte ich die Meise ebenfalls hin und fing schon an sie sorgsam zu bearbeiten. "Habt ihr beide gut geschlafen?" fragte ich freundlich und nahm mir schon ein Stück. Selten war ich so hungrig. Aber Heilertreffen sind leider immer so weit entfernt und spät!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Okt 20, 2014 7:35 pm

Meine Nichte Perlenpfote antwortete mir schon und lächelnd erwiderte ich: "Leider ziemlich wenig. Aber der Clan steht immer an erster Stelle." Dann nahm ich mir ein Stück von meiner Meise, die ziemlich gut schmeckte. Danke sehr, wer immer sie gefangen hat Wenn ich mich umschaute so waren schon fast alle wach und sammelten sich zu Flusssterns Versammlung. Auf Perlenpfotes Frage musste ich leicht schmunzeln, dennoch versuchte zumindest ein Stück zu antworten: "Ja, Himbeernase als auch ihr Schüler waren da, genau wie Federfall aus dem LotusClan. Alle wirkten gesund und nunja außer Federfall auch munter. Mehr kann ich dir leider nicht sagen, Perlenpfote." Dabei schaute ich meine Nichte freundlich an. Es freute mich, dass mein Bruder eine Familie hatte auf die er stolz sein konnte. Und ich konnte mich glücklich schätzen, mich als Tante nennen zu dürfen. Dafür kann ich auch dem SternenClan danken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Okt 20, 2014 11:04 pm

Der Clan versammelte sich zwar, hielt aber nicht inne zu schnattern wie ein Haufen Spatzen. Viele Blicke huschten zu Zitterkralle, der eingeschüchtert wirkte. Woher wussten sie davon? Fuchsflamme und Herbstglanz hatten es den anderen Kriegern bestimmt noch nicht erzählt. "Ruhe!" rief ich laut und peitschte mit dem Schweif. Als es leiser wurde, begann ich. "Zunächst möchte ich verkünden, dass Bachpfote einen neuen Mentor zugeteilt bekommt, da Flechtentanz den Clan verlassen hat. Wir vermuten, dass sie zurück zu ihrer Familie im Zweibeinerort zurückgekehrt ist." Enttäuschung und Trauer kamen in mir auf, denn die braune Kätzin hatte so viel potenzial gezeigt! Auch schien sie eine engere Beziehung zu Flammenherz Familie und Nussfell gehabt zu haben. "Goldstreif, du wirst Bachpfotes Training übernehmen. Ich bin mir sicher, dass du sie zu einer hervorragenden Kriegerin ausbilden wirst." Ich nickte dem goldenen Kater zu und erhob wieder die Stimme. "Dann geht es noch um Zitterkralle, der seit kurzem unter uns lebt. Von verschiedenen Katzen habe ich mir eine Meinung über sein Verhalten und seine Loyalität eingeholt und musste feststellen, dass er noch nicht bereit ist ein richtiger Krieger zu sein." Meine eisblauen Augen ruhten auf dem Schwarzen und ich musterte ihn eine Weile, ehe ich weiter sprach. "Deshalb wird Abendrot ihn unter ihre Fittiche nehmen und dafür sorgen, dass aus ihm ein echter Krieger wird. Zitterkralle, im Moment bist du ein Schüler und wirst auch die Pflichten erfüllen müssen, die dazu gehören." Im Kopf arbeitete ich ab, was ich alles sagen wollte und eins fiel mir noch ein. "Ich möchte extra Jagdpatrouillen losschicken, da der Frischbeutehaufen sehr mager aussieht. Außerdem sollen unsere stärksten Krieger die Kampfkünste der anderen Katzen auffrischen. Morgentau wird sich darum kümmern." Da ich nun alles wichtige gesagt hatte konnte ich die Versammlung beenden und sprach von den Wurzeln zurück auf den schlammigen Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mi Okt 22, 2014 6:19 pm

Der Regen prasselte regelmäßig auf den Boden und ließen den Kater zufrieden schlafen. Erst als die lauten Worten Flusssterns in den Kriegerbau drangen, öffnete der Goldene müde seine Augen. Schnell säuberte er sein kurzes Fell und trat rasch zu der Katzenmenge nach draußen, dort ließ er sich neben Wolfspfote nieder und lauschte aufmerksam den Worten des Anführers. "Ah, es geht also um Zitterkralle.", dachte Löwenblut und blickte kurz zu dem schwarzen Kater, der ziemlich aufgeregt wirkte, sowie auch nervös. "Nunja, wäre ich auch, wenn jetzt die Entscheidung über den Verlauf meiner Zukunft gefällt werden würde." Als Flussstern jedoch verkündete, dass der ehemalige Streuner bleiben durfte und Abendrot seine Mentorin werden sollte, überraschte dies den Goldenen doch sehr. Ob die Gefleckte das wohl schaffen würde? Nun, zumindest hoffte er das. Obwohl es nur leicht nieselte, war sein Fell schon ziemlich durchnässt und der kalte Wind ließ alles noch einmal etwa frischer werden. Gerade als Löwenblut dem neuesten AhornClan Mitglied gratulieren wollte, verzog sich der in den Schülerbau. Unschlüssig was er nun machen sollte, sah sich der Krieger nach Morgentau um, die ja die Patrouillen einteilen sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mi Okt 22, 2014 8:06 pm

Schon im nächsten Moment jedoch verkündete die zweite Anführerin die Patrouillen und Löwenblut hörte überrascht, dass er nicht dabei war. Gerade als er sich abwenden wollte, fügte die weiße Kriegerin noch hinzu, dass er und Fuchsflamme die Schüler kämpfen trainieren sollten, da die Tiere des Waldes anscheinend sehr...angriffslustig waren. Verstehend nickte er nur und blickte sich kurz im Lager um. Als er sich auf die Suche nach Fuchsflamme machen wollte, erklang die Stimme Abendrots neben ihm und der Goldene lauschte ihren Worten lächelnd. "Nein, du hast dich nicht verhört, du sollst Zitterkralle trainieren. Du schaffst das sicher, außerdem kann ich dir ja helfen, wenn du etwas brauchst.", miaute er schnurrend und fuhr ihr mit der Zunge kurz über das schwarze Ohr. Während er darauf wartete, dass sich die meisten Schüler einfinden würden, trottete seine Gefährtin zum Schülerbau, um Zitterkralle Bescheid zu geben. In dem Moment, als die Kriegerin zurückkam, stand auch schon Wolfspfote vor ihnen. "Ja, davon habe ich schon gehört. Anscheinend können dich die Tiere einfach nicht leiden, aber hoffen wir, dass du heute mal wieder verschont wirst.", erwiderte er grinsend und sah nun wieder zu Abendrot, die ebenfalls etwas gesagt hatte. "Das wirst du schon nicht, keine Sorge."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Do Okt 23, 2014 8:31 pm

Gerade als der Goldene antworten wollte, kam Fuchsflamme zu ihnen und erklärte Wolfspfote, dass es nicht nötih sei zu töten. "Zudem sollte man nur töten, wenn man in großer Not ist. Also, nein wir lehren euch heute nicht zu töten, sondern sich zu verteidigen und wenn es sich ausgeht auch noch ein paar Kampftechniken. Zumindest zeige ich das heute." Zu dem roten Kater gewandt nickte er nur nachdenklich. "Das können wir machen. Also wie willst du aufteilen?" Da nur Wolfspfote und Silberpfote als Schüler in Frage kamen, würden die beiden mal in verschiedene Gruppen gesteckt, aber was war mit Abendrot und Zitterkralle? Natürlich wäre es ihm lieber, wenn seine Gefährtin bei ihm wäre, aber vielleicht wollten sie ja auch alleine trainieren. Geduldig auf die Antwort von Fuchsflamme warten, setzte sich der Krieger nieder und glättete kurz sein Brustfell.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Sa Okt 25, 2014 12:28 pm

Wolfspfote wollte anscheinend unbedingt mit ihm trainieren und der Kater nickte freundlich. "Natürlich kannst du das. Und ja, aber man sollte nie töten, wenn es sich vermeiden lässt. Wie Fuchsflamme sagte, man sollte jedes Leben schätzen.", antwortete er der schwarz-weißen Schülerin und sah nun wieder zu dem Rotgetigerten. "Gut, dann nehme ich Wolfspfote und wir gehen zum Flussbett. Abendrot kann dann selber entscheiden wo sie mit Zitterkralle mittrainieren möchte." Das Flussbett war ein guter Ort zum Trainieren, da man viel Platz hatte und dennoch unter Bäumen sein konnte. "Also, wir brechen dann einmal auf." Löwenblut gab der Schülerin ein Zeichen und preschte nun aus dem Lager, wie gut würde sie wohl mithalten können?

tbc.: ausgetrocknetes Flussbett
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Sa Okt 25, 2014 7:28 pm

Ich hörte Flussstern gespannt zu und es freute mich, dass er meine Warnung Ernst gegenüber den Tieren des Waldes Ernst nahm. Aber das tut er immer und deswegen ist er ein guter Anführer Perlenpfote verabschiedete sich schon mir, da sie eingeteilt war und ich aß meine Meise in aller Ruhe auf. Da Blaubeerpfote immer noch nicht wach war, ging ich in den Heilerbau wo ich sie ruhig schlafend vorfand, was mich zum Lächeln brachte. Sie war so lang gestern weg gewesen. Ich sollte sie ausschlafen lassen, denn sie hat es sich verdient Da aber noch Blattfall war, sollte ich dennoch Kräuter sammeln gehen, auch wenn es bedeuten würde, wieder alleine zu gehen. Ich verließ den Heilerbau und sah, dass die ersten Katzen schon nach Draußen gingen. Ich war schon lange nicht mehr auf der Sonnenwiese gewesen. Dort sollte ich einen Versuch starten beschloss ich und lief Fuchsflamme hinterher, der ebenfalls das gleiche Ziel anpeilte.

---> Sonnenwiese
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Fr Nov 07, 2014 10:24 am

<--- Sonnenwiese

Mit vielen Kräutern beladen lief ich zum Lager zurück, als ich einen fremden Geruch wahrnahm. Verwirrt und achtsam ging ich zum Eingang des Clanlagers, als ich ein bekanntes braunes Fell sah, die Gestalt war aber deutlich größer geworden. "Herbstpfote...?" hauchte ich verwirrt. Silberhauch meinte sie wäre gefangen genommen! Vorsichtig ging ich auf die Schülerin zu, die schon mehr nach einer Kriegerin aussah und legte meine Kräuter auf den Boden ab. "Du siehst mager aus! Und, wie bist du wiederhergekommen?" fragte ich sprachlos. Ihre Schwester Blaubeerpfote war meine Schülerin und manchmal unterschieden sie sich wie Tag und Nach und doch hatte meine Schülerin ihre Schwester sehr vermisst. Ich hatte gemerkt, wie sie in den letzten Tagen länger schlief und weniger draußen war. Aber sie hat jetzt ihre Schwester wieder. Es wird wieder alles gut freute ich mich und lächelte. "Tut mir Leid, wegen den vielen Fragen! Willkommen zurück, Herbstpfote, es ist schön die wiederzusehen." begrüßte ich sie nun richtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Fr Nov 07, 2014 12:07 pm

Herbstpfote betrachtete mich kurz, bevor sie von ihrem unglaublichen Ausbruch erzählte. Der SternenClan muss sie geleitet haben, nur wenige Katzen würden so etwas überleben! dachte ich erstaunt nach. "Du bist weit gelaufen, Herbstpfote, aber Silberhauch hat uns berichtet von eurer Reise und wir sind euch alle dankbar dafür." miaute ich respektvoll, bevor ich anfing ihre Fragen zu beantworten. "Deine Mentorin Blattregen hat Junge bekommen, es wurden viele Krieger ernannt und auch Schüler. Ein neuer Clan lebt nun mit uns, er nennt sich EfeuClan und vieles mehr. Es ist viel geschehen, aber deiner Schwester Blaubeerpfote geht es gut. Sie schläft nur wieder durch, weil sie gestern lange Kräuter sammeln gewesen war." miaute ich freundlich und sah Richtung Lager. "Du bist bestimmt hungrig und du wirst Kräuter brauchen, damit du vollkommen gesund wirst. Komm zu mir, wenn du gegessen hast, Herbstpfote." verabschiedete ich mich und nahm die vielen Kräuter wieder auf, die ich zum Heilerbau schleppte. Meine Schülerin schlief tatsächlich noch und seufzend trug ich die Kräuter zum Kräutervorrat. Hat sie etwa Mohnsamen gegessen? fragte ich mich verwundert, ließ es dann aber. Da Herbstpfote bestimmt einiges Essen würde, begann ich schon ein Stück der Kräuter einzusortieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Fr Nov 07, 2014 2:56 pm

Verwirrt sah ich Herbstglanz zu, wie sie an mir vorbei lief und in den Kriegerbau rief, dass wir gemeinsam zum Jagen eingeteilt waren. Hatte sie mich nicht gesehen? Dabei hatte ich ganz in ihrer Nähe gesessen! Augenrollend erhob ich mich, während die rote Kriegerin schon davonpreschte. Kurz huschte mein Blick zum Heilerbau, doch Blaubeerpfote war noch nicht wach, weshalb ich langsam zum Lagerausgang schlenderte. Der Wind trug einen bekannten Geruch herüber, welche doch etwas fremd roch, aber zuteilen konnte ich ihn einfach nicht. Direkt am Rande der Lichtung saß eine braune Kätzin mit einem unverwechselbaren Fellmuster, und langsam dämmerte es mir. "Herbstpfote!", rief ich erfreut, während ich hinüber lief. "Du bist wieder da! Hast du Blaubeerpfote schon gesehen? Sie wird durchdrehen wenn sie dich sieht," schnurrte ich lächend, während ich sie musterte. Sie war um einiges größer als Blaubeerpfote, und vorallem größer als ich sie das letzte Mal gesehen hatte. Dem SternenClan sei Dank, dass sie zurück ist!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Fr Nov 07, 2014 7:52 pm

"Goldstreif," berichtigte ich Herbstpfote, bevor ihre Fragen auf mich einprasselten. Blaubeerpfote schien noch immer zu schlafen, obwohl es beinahe Sonnenhoch war! "Nun," begann ich grinsend. "Flechtenpfote hieß Flechtentanz, doch Flussstern vermutet dass sie wieder zu den Zweibeinern zurückgekehrt ist.. Traumpfote ist nun Traumsplitter, und mir geht es gut," ich stoppte kurz, als mir wieder einfiel dass ich eigendlich zur Patrouille eingeteilt war. Aber Herbstglanz kann sicher warten, alleine jagd es sich eh viel besser! "Was viel wichtiger ist - wie geht es dir? Silberhauch erzählte, dass du und Schattenherz von Zweibeinern gefangen wurdet. Und groß geworden bist du auch," neckte ich die braune Kätzin. Sie hatte echt Glück, dass die meisten auf Patrouille waren, als Silberhauch zurückkehrte wurde sie förmlich von neugierigen Katze belagert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Nov 18, 2014 10:55 am

cf.: ausgetrocknetes Flussbett

Vor dem Lager begrüßte ihn ein bekannter Geruch, den er jedoch schon lange nicht mehr gerochen hatte. Überrascht blickte Löwenblut zu der ehemaligen Streunerin Herbstpfote, die auf die Mission geschicht worden war, aber nicht mehr zurückgekommen war - zumindest bis jetzt. Da sie jedoch gerade von anderen Katzen belagert wurde, beschloss der Kater erst später mit ihr zu reden und ließ sich schließlich neben Morgentau nieder. "Auch gerade von der Patrouille zurückgekommen?", fragte er lächelnd und warf einen kurzen Blick zum Lagerausgang, wo Wolfspfote jeden Moment auftauchen müsste. Sie hatte sich heute wirklich gut geschlagen und würde wahrscheinlich bald zur Kriegerin ernannt werden, zumindest dachte er das. Flussstern hatte immer noch das letzte Wort und wenn er befand, dass sie nicht reif genug war, konnte er daran nichts ändern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Do Nov 20, 2014 6:38 pm

"Wir vermuten es," antwortete ich Herbstpfote schulterzuckend, da ehrlich gesagt niemand so recht wusste was mit Flechtentanz war. Nur dass sie von heute auf morgen verschwunden war. Sie erzählte davon, dass Zweibeiner sie und Schattenherz gefangen nahmen, und sie die letzten Monde mit Hauskätzchen verbringen musste. "Du weißt ja, der LotusClan ist zu eitel um uns sowas zu erzählen. An Grenzpatrouillen hab ich Schattenherz leider nicht mehr gesehen," gab ich wahrheitsgemäß zurück. Schattenherz schien mir manchmal ein sympathischer Kater zu sein, vermutlich aber auch nur weil er halbclan war und das selbe Blut wie Flussstern teilte. Langsam kehrten auch ein paar Patrouillen zurück und Mentoren mit ihren Schülern. Flussstern wird sie sicher zur Kriegerin ernennen, denn aus dem Schüleralter ist sie schon lange raus. "Blaubeerpfote war ziemlich niedergeschlagen als Silberhauch ohne dich zurückkehrte, in letzter Zeit schläft sie nurnoch," erzählte ich mit Besorgnisvoller Stimme, und mein Blick wanderte zu einem Jungen und einer Schülerin, welche sich beide mit Matsch bewarfen. Zumindest die Schülerin sollte sich.. reifer benehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Fr Nov 21, 2014 12:44 pm

Im Bau angekommen wollte ich schon meine Kräuter einsortieren als ich mit Entsetzten bemerken musste, das vieles durcheinander gewürfelt war! Ärgerlich roch ich den Geruch von Regenjunges und Erdbeerjunges. Wieso? Kann Blattregen nicht auf ihre Jungen achten? fragte ich mich und machte mich sofort daran zu inspizieren was fehlte. Zu meinem Entsetzen entdeckte ich, dass die Mohnsamen angefasst wurden wie auch der Honig! Aber habe ich sie nicht gerade noch gehen sehen? Vielleicht haben sie doch nicht so viele gegessen  sorgte ich mich. Da mir nun aber nichts übrig blieb und Blaubeerpfote schlief, ordnete ich die Kräuter und Blätter wieder ein, wobei es mich nicht beruhigte wie damals. Wenn ich die Jungen morgen sehen würde, würde ich ihnen klar sagen, dass die beiden hier nichts zu suchen hatten, außer sie waren krank. Sie müssen es so oder so lernen Als es ein Stück ordentlicher aussah wie vorher, ging ich zu meinem Nest, warf einen letzten Blick auf meine schlafende Schülerin und schlief ein. Wenn auch noch etwas wütend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Nov 25, 2014 7:24 pm

Schon seit geraumer Zeit lag Löwenblut in seinem Nest und beobachtete Abendrot leise beim schlafen. Zusammengerollt sah sie noch kleiner und zerbrechlicher als sonst, was in ihm unwillkürlich einen Beschützerinstinkt weckte. Erst als er die laute Stimme Morgentaus hörte, die die Patrouillen verkündete, stand der Goldene leise auf und fuhr seiner Gefährtin zum Abschied mit der Zunge übers Ohr. "Bis später.", flüsterte er leise und schlich sich aus dem Bau hinaus. Draußen herrschte schon reges Treiben und die ersten Patrouillen verließen schon das Lager. Nach einem kurzem Rundumblick entdeckte der Krieger Dunstpelz und Herbstglanz und stellte sich mit einem freundlichen Nicken zu ihnen. "Guten Morgen! Kann es losgehen, oder möchte jemand von euch noch frühstücken?" Heute war er wieder einmal gut gelaunt, da wäre es ihm auch egal, würde er die LotusClan Patrouille bei den Splitterfelsen treffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Nov 25, 2014 8:27 pm

Herbstglanz stimmte ihm sogleich auch zu und machte sich sofort auf den Weg. Dunstpelz folgte ihr rasch und auch Löwenblut machte sich nun auf den Weg und folgte den Zweien schnell. Der Wind peitschte auf sein Fell ein, doch er genoss es einfach nur zu rennen und die frische Luft zu genießen. Würde ihm so was etwas ausmachen, könnte er auch ein Hauskätzchen sein, aber er war ein Krieger. Er liebte es Beute zu fangen, seinen Clan zu verteidigen und auch die Grenzen zu kontrollieren. Für ihn war es einfach das perfekte Leben. Zudem hatte er jetzt auch noch Abendrot, für die alleine es schon wert war, hier zu sein. Erst jetzt bemerkte der Kater, dass Herbstglanz zuerst auf den Waldrand zusteuerte und nicht wie er gedacht hatte zu den Splitterfelsen. "Nun, es kommt schließlich auf das selbe hinaus."

tbc.: Waldrand, Grenze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Do Nov 27, 2014 9:06 am

Langsam wachte ich auf, da die Lichtung draußen immer lauter wurde. Verwirrt was los war, öffnete ich die Augen und musste feststellen, dass ich viel zu spät aufgewacht war! Eine Heilerin sollte früh wach sein erinnerte ich mich an Mandelauges Worte und seufzte schwer auf. Ich lief auf die Lichtung und musste feststellen, dass schon einige Katzen und ihre Patrouillen schon weg waren. Ich verhalte mich schon langsam wie eine Älteste Doch den Gedanken verwarf ich schnell und ging zum Frischbeutehaufen, der für den Blattfall einigermaßen gefüllt wirkte. Ich pickte eine große Elster aus dem Frischbeutehaufen und kehrte mit ihm zum Heilerbau zurück. Blaubeerpfote schlief immer noch, dennoch teilte ich die Elster zur Hälfte auf und legte ihr ein Stück hin. Blaubeerpfote, wach endlich auf. Deine Schwester ist wieder heimgekehrt und du musst nicht mehr länger traurig sein dachte ich still. Dann fing ich an meine halbe Elster zu essen, da ich bald los gehen würden müsste. Im Blattfall konnte man immer noch mehr sammeln als in der Blattleere.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Fr Nov 28, 2014 7:09 pm

Meine Schülerin war endlich wach und erleichtert seufzte ich auf. "Leider hast doch etwas verpasst." miaute ich leise. "Deine Schwester, Herbstpfote ist wieder heimgekehrt und ist gerade draußen jagen. Du kannst sie später begrüßen." miaute ich nun viel freundlicher und lächelte. Es freute mich, dass die beiden Schwestern endlich wieder vereint sein konnten. "Und wenn du hungrig bist, ich habe dir eine halbe Amsel neben dein Nest gelegt. Wenn du fertig bist, werden wir Kräuter sammeln." erklärte ich ihr nun und wand mich ab, da Wolfspfote mich ansprach und nachfragte. Solange kein wildes Tier sie wieder angreift hoffte ich. "Nun, ich werde noch ein Stückchen auf Blaubeerpfote warten, wenn du dir also Zeit lassen willst, musst du auf mich warten und kannst uns dann begleiten." antwortete ich ihr und setzte mich hin. Blaubeerpfote und ich müssen einiges an Kräuter sammeln, bevor die Blattleere kommt. Dank der Jungen sind einige wichtige Kräuter zerstört worden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Sa Nov 29, 2014 6:30 pm

Beide Kätzinen fragten mich über Herbstpfote aus, wobei ich mir nur wenig vorstellen konnte, wie sich Blaubeerpfote nun fühlen musste. Was ist wenn ich denken würde, dass Flammenherz für immer weg wäre? dachte ich traurig nach und antwortete ihr: "Sie ist gestern Abend zurückgekehrt, doch die wirkt einigermaßen gesund. Sie wird dir bestimmt selber erzählen wollen, wie sie wieder heimgekehrt ist." Da meine Schülerin nun auch bereit war miaute ich ihr und Wolfspfote zu: "Wir gehen zum Nebelwald. Geht aber nicht zu nahe an die Jägerhütte dran!" Dann stand ich schon auf und verließ den Heilerbau und lief hinaus, in den schönen bunten Wald, der nur noch so wenige Blätter inne hatte.

---> Nebelwald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   So Nov 30, 2014 7:35 pm

cf.: Splitterfelsen

Während des Sprints hierher begann sein Magen erneut zu knurren und der Kater beschloss sich gleich sein Frühstück zu gönnen, wenn er im Lager ankam. Offenbar war er der Erste der ankam, denn auf dem Weg hatte ihn niemand überholt und auch im Lager war noch niemand zu sehen. Trotzdem herrschte hier schon reges Treiben und die erste Jagdpatrouille war auch schon wieder zurück. Der gefüllte Frischbeutehaufen wirkte sehr verlockend, aber zuerst mussten sie Bericht erstatten. Zitterkralle war auch schon bei Morgentau, weshalb der Goldene ruhig wartete, bis die zweite Anführerin für ihn Zeit hatte. Vielleicht trafen ihn der Zwischenzeit auch schon Herbstglanz und Dunstpelz ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Dez 02, 2014 2:09 pm

Ich bemerkte auf der Lichtung wie Wolfspfote, schwer beladen mit Moos, in die Kinderstube ging. Um meine Gefährtin ein wenig zu entlasten, ging ich ebenfalls in Richtung Kinderstube und streckte den Kopf rein. Die schwarz-weiße Schülerin forderte gerade alle auf das Nest zu verlassen. "Kommt mit zu Papa, ich zeig euch ein paar Kampftechniken. Wolfpfote kann dann in Ruhe arbeiten," sagte ich freundlich mit meiner tiefen Stimme und ging zurück auf die Lichtung. Innerlich hoffte, dass Kampftraining verlockend genug klang um die Meute dort herauszuholen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Dez 02, 2014 6:51 pm

<---- Nebelwald (Jägerhütte)

Da die heutigen Kräuter wirklich nicht viel zu tragen waren, war mit der Weg weniger anstrengend vorgekommen wie gedacht. Dennoch merkte ich, dass ich nicht mehr die jüngste war. Aber es wird schon. Auf der Lichtung entdeckte ich Flussstern mit seiner Tochter Erdbeerjunges. Auch wenn ich ungern ärgerlich gegenüber von Jungen war, so hatten die beiden Rabauken meinen kompletten Kräutervorrat auseinander genommen und einige Kräuter waren sogar zerstört worden! Ich ließ mir nichts anmerken und kehrte in den Heilerbau zurück wo ich die Wacholderbeeren einsortierte. Ich glaube, wir sind für die Blattleere vorbereitet. Solange nicht alle Grünen Husten bekommen. dachte ich erfreut nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
AhornClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: