Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Alte Wassermühle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Alte Wassermühle   Sa Sep 06, 2014 12:47 am

das Eingangsposting lautete :

Die Alte Wassermühle ist ein relativ neues Gebiet des LotusClan. Er wurde nach einem gewaltigen Sturm gefunden und wirkt verlassen, da die Zweibeiner nicht mehr zurückkehren. Dennoch ist den Mitgliedern des Clans der Ort nicht ganz geheuer, da die Angst besteht, dass die frühern Einwohner wieder zurückkehren könnten. Die Mühle besitzt noch den alten Grundriss, doch überall sind Löcher im Holze und kein Eingang wirkt sicher. Einige Katzen vermuten, dass bei einem erneut starken Sturm die Mühle zusammenbrechen könnte. Abseits dieses Gebäudes befindet sich ein schmalerer Bach, der in den großen Fluss des LotusClans einmündet. Er ist sehr seicht, doch viele Fische können dort gefangen werden, wodurch es ein gutes Gebiet für den LotusClan ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Sa Jan 24, 2015 3:15 pm

'Gäa' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Sa Jan 24, 2015 3:38 pm

Oonagh flog auf den Vogel zu, doch eine Windböge brachte sie in Schwanken. Der Wind drückte sie zur Seite. Sie verlor den Boden unter den Füßen und glitt das Dach herunter. Der Vogel flog erschrocken auf und verschwand im dichten Schneetreiben. Oonagh bekam das garnicht mit. Sie versuchte sich verzweifelt festzukrallen, aber das Eis machte es ihr unmöglich ihre Krallen irgendwo hin zuschlagen. Panische Angst war in ihrem Blick zu sehen und plötzlich war nichts mehr unter ihr. Sie fiel. Die Kätzin drehte sich in der Luft, hatte aber die Augen geschlossen und betete, das der Schnee ihren Fall abfangen würde. Sie hatte Pech. Als sie aufkam hörte sie ein Knacken, was nicht von der Eisschicht über dem Schnee kommen konnte. Höllischer Schmerz schoss ihr rechtes Hinterbein hinauf und Tränen traten ihr in die Augen. Sie biss die Zähne zusammen um nicht laut aufzujaulen, dennoch kam ein Wimmern heraus. Sie blieb einfach erstmal liegen. Als sie sich dann endlich traute nach hinten zu schauen, musste sie fast würgen. Ihr Fuß war unnatürlich verdreht. Gebrochen. Mist! Erneut entschlüpfte ein Wimmern ihrer Kehle, aber sie stand auf und humpelte unter eine Dachschräge. Der Schmerz schien allgegenwärtig zu sein und ließ sich auch durch das Anwinkeln des Beines nicht vermindern. Oonagh ließ sich in den Schnee fallen. Wieder zeigte sich eine Träne in ihrem Augenwinkel und so begann sie leise zu singen, um sich zu beruhigen: "Gäa"


Zuletzt von Oonagh am Sa Jan 24, 2015 9:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Sa Jan 24, 2015 9:04 pm

---> LC-Lager

Wo zum Sternenclan bin ich? fragte ich mich verwirrt. Ich hatte versucht mich an den Weg zum Dunkelmoor zu erinnern, war aber irgendwie falsch abgebogen. Von Regenbogentanz war auch nichts zu sehen und ich versuchte mich damit zu beruhigen das ich noch auf Lotusclan-Territorium war. Dich es war definitiv nicht das Dunkelmoor den die Lichtung war hübsch und ein altes großes Etwas (Zweibeinernest) stand an einen Fluss. Mir kroch Unbehagen den Rücken hoch, als ich das große Etwas musterte. Ich wollte so schnell wie möglich wieder zurück und wollte schon zum Lager laufen, als ich jemanden komisch sprechen hörte. Oonagh? Ruft da jemand O-o-nagh? überlegte ich während ich lauschte. Leise kroch ich auf die Stimme zu und erblickte eine Kätzin, die wie die Streunerin roch, die wir gestern bei der Patrouille gesehen haben. Schnell fuhr ich zur Verteidung meine Krallen aus und fragte misstrauisch:"Wer bist du und was machst du auf dem Lotusclan-Territorium?" Danach fiel mir ihr Hinterbein auf, was ziemlich ungelenk wirkte und die Kätzin selbst machte keinen gesunden Eindruck. "Bist du verletzt?" fragte ich immer noch bestimmt und misstrauisch, doch vermutlich verrieten meine Augen das kleine Stück Mitgefühl, was in mir aufkam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Sa Jan 24, 2015 9:11 pm

Oonagh hörte sofort auf zu singen und fuhr herum. Heilige Gaia Vor ihr stand eine Kätzin, sie war mit Sicherheit einige Monde jünger als Oonagh selbst. Ich...ich... Sie wusste nicht was sie auf die Frage antworten sollte. Es konnte gefährlich sein zu viele Informationen preiszugeben, aber ich hatte nichts zu verlieren. Ich...ich bin vom Dach gefallen und meine Pfote ist gebrochen..., miaute sie und stand auf, so das die fremde Kätzin den gebrochenen Fuß sehen konnte. Bei dem Anblick des im unnatürlichen Winkel abstehenden Fußes, musste sie sich zwingen nicht zu würgen. Als sie aufstand, schoss wieder ein höllischer Schmerz durch ihren ganzen Körper und sie zog scharf Luft ein. Ihre Augen glänzten vor Schmerz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Sa Jan 24, 2015 9:19 pm

Die Kätzin antwortete nur auf die letzte Frage und ich zuckte ratlos, aber auch leicht verärgert mit den Ohren. Was muss ich tun? grübelte ich und sah wie sie aufstand. Sie litt höchst vermutlich Schmerzen und ich miaute streng, aber auch etwas tröstend:"Bleibe auf der Stelle und bewege dich nicht! I..ich hole Hilfe." Ich musterte noch einmal die Kätzin und für einen Herzschlag zuckte mir ein aufmunterndes Lächeln übers Gesicht, bis ich wieder diszipliniert wurde. Hoffentlich sind Farnpfote und Federfall da, betete ich und machte mich auf den Weg ins Lager. Mein Plan war nicht perfekt, aber so brachte ich sie nicht ins Lager und ich musste sie nicht verletzen. Eilig lief ich zurück ins Lager, war aber wenigstens so schlau um Zickzack zu laufen, damit sie mir nicht folgen konnte.

---> LC-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Sa Jan 24, 2015 9:32 pm

Oonagh wollte sich gerade bei der fremden Kätzin bedancken, als diese schon wieder verschwand. Im dichten Schneetreiben verlor sie sie schnell wieder aus den Augen. Sie ließ sich vorsichtig auf den Boden gleiten. Sie zuckte wieder zusammen, als die Schmerzen wieder aufkochten. Als sie nach wenigen Augenblicken endlich lag, waren die Schmerzen erträglicher. Der Glanz den die Schmerzen in ihren Augen verursachten, war noch immer da, aber sie ingorierte es. Ich hoffe sie hat nicht gelogen und kommt zurück...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Jan 27, 2015 6:53 pm

<-- LotusClan Lager

Mit angelegten Ohren und aufgeplustertem Fell kam ich vor der gescheckten Streunerin zum stehen. Feindselig musterte ich sie und schnaubte verächtlich. Ein Häufchen Elend, mehr war das vor mir nicht. "Also, ich gebe dir die Chance zu erklären warum du hier bist und wer du bist, dann werde ich dafür sorgen das du unser Territorium sofort verlässt. Wie du das mit deinem Bein anstellst ist mir ziemlich egal.", sagte ich in einem kalten Tonfall. Und dieser lag mir ziemlich gut, da ich Streuner nicht abkonnte fiel es mir auch nicht wirklich schwer nicht nett zu ihnen zu sein. Vor allem hasste ich es wenn sie einfach in unser Territorium eindrangen. Sicherheitshalber fuhr ich meine Krallen aus und drückte sie in den weichen Schnee.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Jan 28, 2015 3:24 pm

Oonagh wartete zitternd auf die Rückkehr der jungen Kätzin. Durch den Schnee konnte sie eine Gestalt auf sich zukommen sehen, aber nicht wer oder was diese Katze war. Sie richtete sich etwas auf, aber die Katze wurde immer größer je näher sie kam. Das konnte nicht die Kätzin von vorhin sein. Als sie Oonagh erreicht hatte, begann sie sofort Fragen zu stellen. Sie beantworete sie ruhig. Eine andere Wahl hatte sie ja nicht. "Ich bin Oonagh. Ich habe mich in dem Schneesturm letzte Nacht wohl verlaufen und bin heut morgen hier aufgewacht. Dann bin ich, als ich einen Vogel fangen wollte, vom Dach gefallen. Also keine Panik, er ist mir entwischt.", betonte sie noch einmal, um irgendwie schwach zu erscheinen. Vielleicht gibt sie mir eine Chance an ihre Gefühle zu appelieren...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Jan 28, 2015 4:46 pm

Ich musterte sie mit zusammengekniffenen Augen und dachte darüber nach was sie mir gesagt hatte. Oonagh, was ist Oonagh für ein Name?, fragte ich mich und vertrieb diesen Gedanken aber schnell wieder. Es war Zeitverschwendung über diese Katze nachzudenken. Also setzte ich mich und hob eine meiner Pfoten um sie sauber zu lecken. Dann richtete ich meine Aufmerksamkeit wieder auf die gescheckte Kätzin. "Es ist mir ziemlich egal ob dir der Vogel entwischt ist oder nicht, es geht darum das du diesen Vogel auf unserem Territorium gejagt hast. Schneesturm hin oder her du hast hier nichts zu suchen!", hauchte ich und grinste verächtlich. Wenn sie dachte das sie bei mir mit der 'Ich bin Schwach- Hilf mir' Nummer durchkam hatte sie sich aber gewaltig verschätzt. Mit angelegten Ohren musterte ich sie erneut, so schwach sah sie nun wirklich nicht aus. Da ich nicht sitzen wollte stand ich also wieder auf und schüttelte das Wasser des Schneeregens aus meinem Fell. Dann beugte ich mich zu ihr hinab, meine Nase berührte fast ihre"Sprich, bevor ich dich vertreibe, oder sogar töte.", knurrte ich leise, dabei zog ich meine Lefzen etwas hoch um ihr meine Zähne zu entblößen. Und glaub mir Kätzchen ich greife dich auch an wenn du verletzt bist!, fügte ich noch im Gedanken hinzu und würde am liebsten grinsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Jan 29, 2015 6:24 pm

Oonagh wich etwas zurück, als die Kätzin ihr Gesicht vorstreckte. Ihr Fell kribbelte am ganzen Körper, ihr war nicht besonders wohl bei dieser Katze. "W-was soll ich dir denn noch sagen?", fragte sie und wusste nicht was sie tun sollte. Ihre gebrochene Pfote schmerzte, aber ohne die richtige Medizin konnte sie dagegen nichts tun, mal abgesehen davon das sie die auch nicht wusste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Jan 29, 2015 8:14 pm

Ich grinste grimmig als die Kätzin zurückwich. "Vielleicht das es dir leid tut und das sowas nie wieder vorkommt?", sagte ich, in meiner Stimme schwang der belehrende Unterton mit als ob ich mit einem Jungen sprechen würde. Ich legte meinen Schweif auf den Boden und wirbelte da etwas Schnee auf. Ich musterte sie eindringlich, langsam wurde es mir zu dumm. "Also damit wir das jetzt gleich klarstellen. Wir Clan Katzen schätzen einander, für dich werde ich vielleicht unfair und unfreundlich wirken, doch dem ist nicht so. Ich mag es nur nicht wenn fremde Kätzchen auf unserem Territorium jagen.", meinte ich mit einem ziemlich monotonem Unterton in der Stimme. Ich liebte es wenn ich einmal unfreundlich sein durfte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Jan 29, 2015 8:57 pm

"Oh, natürlich! Ist ja logisch! Wo bin ich nur mit meinen Gedanken...", sagte Oonagh. Wie hatte sie das nur vergessen können. Jetzt, nach der Erklärung der Kätzin, konnte sie ihre Wut auf sie verstehen. "Oh, es tut mir leid, das habe ich nicht gewusst", miaute sie und hoffte das die Kätzin merken würde das es ihr wirklich leid tat. "Nein, ich kann das vollkommen verstehen. Wenn ich Kameraden hätte, würde ich auch für sie Nahrung und Terretorium sichern wollen, was sie sich über viele Generationen hat erkämpft haben."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Sa Jan 31, 2015 8:02 am

Ich lächelte zuerst schwach, es war mein Ziel den Eindruck zu machen das ich ihre Erklärung verstand, nach kurzer Zeit jedoch wich das lächeln wieder einem immer noch bösem Gesichtsausdruck. "Gut, wenn du das verstanden hast kannst du ja jetzt verschwinden. Oder muss ich wirklich nachhelfen?", miaute ich und schaute sie scheinheilig an. Dennoch sollte man das nicht als Bitte auffassen, es war ein Befehl und wenn die Streunerin nicht bald verschwinden würde müsste ich wirklich nachhelfen. Und das würde ich auch tun, ohne zu zögern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Sa Jan 31, 2015 5:59 pm

Oonagh sah sie an. "Also wegGEHEN wird eher..ähm...schwierig. Außerdem warte ich hier noch auf jemanden.", sagte die Kätzin, was noch nicht einmal gelogen war. "Eine von deinen Clankameradinnen, hat mich nämlich vorhin gefunden und ich wollte mich noch bei ihr bedanken, aber da war sie schon weg. Sie war die erste Katze seit langen mit der in geredet habe..." Oonagh seufzte. Sie wünschte es wäre gelogen, aber es entsprach exakt der Wahrheit, das niemand mit ihr etwas zutun haben wolle. Warum konnte sie nicht verstehen, aber es war so.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   So Feb 01, 2015 2:55 pm

Ich zuckte kurz mit meinem rechten Ohr. Sie meint Pantherpfote Schließlich grinste ich grimmig: "Ach du sprichst von meiner Schülerin Pantherpfote, gut, auf sie brauchst du nicht warten. Der Befehlt lautet, Streuner von unserem Territorium zu vertreiben, Pantherpfote ist am Anfang ihrer Ausbildung somit muss sie das auch noch nicht wissen." Langsam ging mir die gescheckte Kätzin mit dem komischen Namen auf den Geist. Vielleicht sollte ich dem SternenClan mal dafür danken das ich mich immer mit solchen Katzen befassen muss überlegte ich und stand schließlich auf. "Ich bring dich jetzt zur Grenze, dann kannst du selbst schauen wie du nachhause kommst, auf die Hilfe von Clan Katzen brauchst du gar nicht erst zu hoffen.", sagte ich und half der Kätzin auf die Pfoten zu kommen, dann stützte ich sie und lief mit ihr gemeinsam zu den Splitterfelsen.

--> Splitterfelsen mit Oonagh
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   So Feb 01, 2015 3:22 pm

Oonagh ließ sich von der Kätzin stützen. Dennoch hatte sie nicht die leiseste Ahnung wo sie hingehen sollte. Sie brauchte das Geschick einer kräuterkundigen Katze damit ihr Bein heilte. Sie wusste zwar viel, aber von Kräutermedizin hatte sie keine Ahnung. Und wo sollte sie bitte leben? Die linste zu der Kätzin herüber. Obwohl sie nicht gerade freundlich schien, schein sie doch ihr Leben für den Clan geben zu wollen, in dem sie geboren war. Oonagh wünschte sie hätte soetwas auch. Ein Verbundenheitsgefühl, mit etwas was größer war als sie selbst. Schließlich konnte sie sich nichtmehr mit ihrer Frage zurückhalten. "Wie ist es eigentlich in einem Clan zu leben?"

--> Splitterfelsen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Feb 09, 2015 3:36 pm

<-- Splitterfelsen

Keuchend kam ich schließlich wieder an der alten Wassermühle an, mein graues Fell klebte nur noch mehr an meinem Körper. Seufzend lief ich langsam auf den Fluss zu und setzte mich ans Ufer. Probehalber drückte ich mit meiner Pfote auf die Eisschicht am Bach, diese war extrem nass und glitschig. Als sie schließlich unter meinem Gewicht nachgab nickte ich zufrieden. Pantherpfote und Mistelpfote waren immer noch nicht hier. Na die beiden würden etwas zu höre bekommen wenn sie endlich hier auftauchen würden. Erneut brach ich weiteres Eis mit der Pfote weg bis ich ein Loch in der Eisfläche hatte.
Als ich mit diesem Loch zufrieden war hob ich meine Pfote und starrte auf die Wasserfläche des Flusses. Als ich schließlich einen Schatten entdeckte ließ ich meine Pfote ins Wasser schnellen
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Feb 09, 2015 3:36 pm

'Regenbogentanz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Feb 09, 2015 3:40 pm

Ich bohrte meine spitzen Krallen in den glitschigen Leib des Fisches und zog ihn mit einem ruck aus dem eiskalten Wasser. Als er am Ufer zappelte schnurrte ich zufrieden, es war eine fette Forelle, schnell sprang ich zu dem Fisch und tötete ihn mit einem kräftigen Pfotenhieb. Dann lies ich wieder von ihm ab und setzte mich wieder ans Ufer. Ich muss noch ein bisschen Jagen bevor ich zurückgehe, sonst war der ganze Tag umsonst. Diesmal wartete ich etwas länger, da einfach kein Fisch nahe genug rankam. Wenigstens konnte ich jetzt überlegen. Wie es der Kampfpatrouille wohl ergangen war? Hoffentlich waren sie siegreich, der LotusClan hätte dieses Stück Territorium bitter nötig. Als ich schließlich endlich an einen Fisch rankam fuhr ich erneut mit meiner Pfote in das wirklich kalte Wasser. Mein Fell hielt zwar viel von der Kälte ab doch trotzdem war es kalt und mit kalt meinte ich wirklich kalt.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Feb 09, 2015 3:40 pm

'Regenbogentanz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Feb 09, 2015 5:10 pm

---> LC-Lager

Ich war wirklich stolz, da ich den Weg ohne Probleme gefunden hatte. Meine Nase war zwar bitterkalt und meine Pfoten waren schon halbtaub - weswegen ich nicht wusste ob Mistelpfote schon hier und der Streuner schon weg war - doch das war mir in moment nicht so wichtig. Als ich jedoch bei Regenbogentanz ankam und der Streuner, ebenso Mistelpfote nicht da waren, reimte ich mir einfach die Situation zusammen. Vermutlich lässt sich Mistelpfote Zeit und Regenbogentanz hat diese Sache schon ohne uns erled... etwas riss mich aus den Gedanken. Ein komisches Geräusch, fast so wie ein lautes Bibbern war zu hören. Einen Augenblick später bemerkte ich das ich es war und begann auch zu Zittern. Durch das Rennen war mir einigermaßen warm geworden, doch ich war immer noch bis zu den Ohrenspitzen nasser als bei normalen Regen und es wurde eiskalt. Verlegen miaute ich zu Regenbogentanz, als ich beeindruckt zu ihren Fang sah:"Wow. Wie hast du das gemacht? Ich will auch mal so gut jagen können..." Danach viel mir auf das ich zu spät war und ich fügte noch hinzu:"tut mir leid, die Kampfpatrouille ist zurück gekommen und ein paar Katzen waren wirklich sehr verletzt, abgesehen davon bin ich dann noch in eine Pfütze gefallen..." Meine Sätze klangen eher wie eine Mischung aus Zischen und Wimmern und ich sah betreten zu meinen Pfoten, als ich auf ihre Antworten wartete
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Feb 09, 2015 7:39 pm

Ich bohrte meine Krallen erneut in den glitschigen Leib des fetten Fisches und riss ihn aus dem Wasser. In einem hohen Bogen flog er ans Ufer und erneut sprang ich zu ihm und tötete ihn mit einem Pfotenhieb. Mittlerweile war auch meine Schülerin eingetroffen. Ich zuckte kurz mit meinem rechten Ohr und setzte mich wieder ans Ufer "Tja, wer jagen und kämpfen lernen will sollte auch zum Training erscheinen.", miaute ich und verkniff mir ein grinsen, da ich wollte das diese Aussage todernst rüberkam. Also hob ich meine Pfote erneut über's Wasser und wartete. "Wir werden gleich ins Lager zurückkehren, es hat ja keinen Sinn wenn du dich jetzt erkältest. Also gib mir noch einen Moment, dann brechen wir auf.", fügte ich schließlich noch hinzu und war dann still. Mit meinen grün gelben Augen fixierte ich das Wasser und als ein weiterer Fisch genau unter meiner Pfote schwamm fuhr ich mit meiner Pfote erneut ins Wasser.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Feb 09, 2015 7:39 pm

'Regenbogentanz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Feb 09, 2015 7:43 pm

~Bonuswürfel[wegen Skillpunkt]~

Mit einem lauten Platschen fuhr ich mit der Pfote ins Wasser und als ich schließlich den Fisch mit meinem Ballen spürte fuhr ich die Krallen aus und schleuderte ihn wortwörtlich aus dem Wasser. Als er zappelnd am Ufer lag lief ich zu ihm und tötete ihn mit einem Pfotenhieb, so wie ich schon die anderen beiden Fische vorhin getötet hatte. Dann hob ich meine drei Fische hoch und lief zu Pantherpfote. "Wir gehen zurück ins Lager, du gehörst in dein Nest. Morgen ist ein weiterer Tag und ich habe keine Lust das du krank im Bett bist.", miaute ich und ich war selbst erstaunt das ich noch so verständlich sprach und das trotz der Fische. Mit großen Sprüngen rannte ich also los. Was für eine ausgefallene Bestrafung, sie erscheint zum Training und wird nicht Trainiert., dachte ich und schüttelte nur den Kopf. Es war keine Bestrafung es war nur eine Maßnahme, morgen würden wir den ganzen Tag nützen.

--> LotusClan Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Feb 10, 2015 3:40 pm

Ich nickte und erwiderte ebenso todernst, wie meine Mentorin klang:"Ich werde pünktlich da sein, versprochen!" Als sie sagte das wir ins Lager gehen sollten, wollte ich wiedersprechen, doch merkte das es vermutlich so besser war. Die Wassertropfen an meinen Körper wurden langsam zu Eis und meine Nasejuckte. Ich unterdrückte mühevoll ein Niesen und wurde abermals Zeuge, wie gut Regenbogentanz ihr Jagdgeschick einsetzte. Dann nahm sie den Fisch und sagte ich solle in mein Nest. Ich nickte und versuchte ein Lächeln, was durch die Kälte, Nässe und den Niesreiz zu einer kläglichen Grimasse von Lächeln wurde. Dann rannte ich so schnell ich konnte hinter Regenbogentanz her und ich wurde langsam wieder warm. Dabei nieste ich ein, zwei mal, doch mein Fell trocknete ein bisschen und ich fühlte mich schon ein Stück besser.
---> LC-Lager
Nach oben Nach unten
 
Alte Wassermühle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Alte Wassermühle
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..
» Ägypten und seine Religion

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: