Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Alte Wassermühle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Alte Wassermühle   Sa Sep 06, 2014 12:47 am

das Eingangsposting lautete :

Die Alte Wassermühle ist ein relativ neues Gebiet des LotusClan. Er wurde nach einem gewaltigen Sturm gefunden und wirkt verlassen, da die Zweibeiner nicht mehr zurückkehren. Dennoch ist den Mitgliedern des Clans der Ort nicht ganz geheuer, da die Angst besteht, dass die frühern Einwohner wieder zurückkehren könnten. Die Mühle besitzt noch den alten Grundriss, doch überall sind Löcher im Holze und kein Eingang wirkt sicher. Einige Katzen vermuten, dass bei einem erneut starken Sturm die Mühle zusammenbrechen könnte. Abseits dieses Gebäudes befindet sich ein schmalerer Bach, der in den großen Fluss des LotusClans einmündet. Er ist sehr seicht, doch viele Fische können dort gefangen werden, wodurch es ein gutes Gebiet für den LotusClan ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 3:30 pm

Ich spürte, wie das Blut in meinen Ohren rauchte. Er musste Sterben. Es ging nicht anders. Gewitterstern konnte gut kämpfen, sie hatte den Dachs übel erwischt. Plötzlich, schmiss uns der Dachs von seinem Rücken und ich spürte nun den harten Boden unter mir, hatte aber keine Schmerzen. Energie geladen sah ich, wie der Dachs auf Nebelglanz losging. Ich fauchte die wilde bestie an und sprintete auf die hässliche Gestalt zu. Ich machte einen kurzen Bogen um ihn und zielte auf sein Auge. Er sollte erblinden.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 3:30 pm

'Abendhimmel' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 6:06 pm

Ich wurde vom Rücken des massigen Dachses geschleudert und landete in einer aufgewühlten Schlammpfütze. Erschrocken wich mir all meine Luft aus dem Körper, doch ich zwang mich wieder aufzustehen und den Schmerz zu ignorieren. Ich musste kämpfen! Aus dem Augenwinkel heraus konnte ich bemerken wie der Dachs auf Nebelglanz abzielte und sie noch erwischte. Abendhimmel kam aber zu Hilfe und der Dachs hatte ebenfalls Wunden zu tragen. Erneut konzertierte ich mich und in meinen Augen sah man dies, dann lief ich mit aller Kraft gegen die Flanke des Dachses und versuchte diese aufzukratzen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 6:06 pm

'Gewitterstern' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dachs

avatar

Männlich Clan : Allianz des Waldes
Rang : Feind

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
56/60  (56/60)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 6:29 pm

Zufrieden biss er seine Zähne zusammen, als die Braune plötzlich nach seinem Gesicht schlug. Wütend schnaufte er auf, als ihre spitzen Krallen sich an seinem Auge entlang zogen. Das wirst du büßen! Die Katzen schienen es auf ihn abgesehen zu haben, denn er spürte wie seine Flanke von scharfen Krallen bearbeitet wurde, weshalb er sich wild schüttelte, um alle Katzen von sich zu werfen. Der Dachs schmeckte Blut, sein eigenes, wie es sich in seinem Mundwinkel ansammelte, leckte es jedoch mit einem kurzen Zungenschlecken ab, ehe er sich daran machte, die braune Katze anzugreifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 6:29 pm

'Dachs' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 6:52 pm

Ich erwischte den Dachs nur am Rücken, ehe er sich wieder wild schüttelte und um sich biss. Von meiner Schulter bis hin zu den Rippen spürte ich einen stechenden, brennenden Schmerz. Ich schielte kurz hin, doch als ich bemerkte dass sich mein Vorderbein mit Blut getränkt hatte richtete ich meinen Blick wieder auf den Dachs. Nicht hinsehen, nicht hinsehen, ... zwang ich mich innerlich, doch als ich wieder auf den Dachs zustürmte, machte sich der höllische Schmerz bemerkbar. Zwanghaft biss ich meine Zähne zusammen, humpelte mit angelegten Ohren wieder auf den Flohpelz zu, in der Hoffnung, in trotz des Schmerzes ihm irgendwo Schaden zuzufügen. Er stürmte auf Abendhimmel zu, das ist meine Chance! Auf drei Beinen humpelte ich stürmerisch auf den Dachs zu, meine Krallen noch immer ausgefahren.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 6:52 pm

'Nebelglanz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 7:00 pm

Ich fügte dem Dachs reichlich Schaden zu, doch dann holte er nach mir aus. Er verpasste mir einen Hieb, an meiner Flanke entlang. Ich fiel auf die Seite und fauchte den Dachs bedrohlich an. Ich sah, wie Nebelglanz auf den Dachs zu humpelte und ich hoffte, dass er für einen kurzen Moment abgelenkt war. Ich schaute mir meine Flanke an. Blut quoll aus den Rissen, die mir der Dachs zugefügt hatte. Ich fauchte noch einmal Bedrohlich. Meine Krallen fuhren aus und ein. Ich wollte diesen Dachs sterben sehen. Ich funkelte wütend und hievte mich auf die Pfoten.
Ich rannte so schnell ich konnte auf den Dachs zu und griff wiedermals sein hässliches Gesicht an. Ich wollte ihm die Schmerzen zufügen, die er mir zugefügt hatte.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 7:00 pm

'Abendhimmel' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 7:15 pm

Wieder wurde ich abgeschüttelt und ich spürte wie ich auf den Boden landete. Erneut und es erniedrigte mich. Ärgerlich stand ich wieder auf und der brennende Schmerz auf meinen Rücken meldetete sich erneut, doch ich versuchte ihn zu ignorieren. Abendhimmel wurde schwer getroffen und dies forderte Rache! Gerade meine letzte Attacke war nicht stark genug gewesen. Für mich als Anführerin und für den Clan. Mit einem wilden Schrei rannte ich auf die Rückseite des Dachses und versuchte alles zu kratzen was vor mir war. Er musste sterben! Dieses elende, massige Tier!
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 7:15 pm

'Gewitterstern' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 7:27 pm

<--- Lager des LotusClans

Schwer atmend kam ich an der alten Wassermühle an. Meine Beine taten vom ununterbrochenen Sprint weh, aber meine Sorge ließ mich den Schmerz vergessen. Ich sah mich zu dem Gebilde um, das die Zweibeiner vor längerer Zeit gebaut und dann verlassen hatten. Es drehte sich langsam und quietschte ab und zu. Aber Kampfgeräusche übertönten dieses Quietschen. Ich legte die Ohren an und folgte diesen Geräuschen mit wild schlagendem Herzen. Da entdeckte ich meine Schwester Nebelglanz, die gerade einen Dachs attackierte. Dabei humpelte sie und sie war eindeutig verletzt. Auch Abendhimmel sah nicht besser aus, die gerade ebenfalls den Dachs angriff und Erfolg aufzuweisen hatte. Auch unsere Anführerin hatte Wunden. Nun war ich da und ich würde helfen!
Mit einem lauten Fauchen sprang ich auf das Kampfgetümmel zu und versuchte dem Dachs in das Bein zu beißen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 7:27 pm

'Wisperwind' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dachs

avatar

Männlich Clan : Allianz des Waldes
Rang : Feind

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
56/60  (56/60)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 8:14 pm

Schmerzen durchzogen seinen Körper, doch er würde nicht aufgeben! Noch nicht! Er verstand zwar nicht, weshalb diese elenden Katzen ihn angriffen, doch er wusste, dass sie ihn tot sehen wollten. Na wartet! Niemand legt sich mit den Jägern des Waldes an! Wild schnaufend raffte er sich wieder auf seine Stummelbeine, fuhr kurz mit seiner Tatze über die Nase, und rannte wieder auf diese braune Katze zu. Sie muss sterben! Und dann sind die anderen dran! Er versuchte, sich mit seinem Gewicht auf die Braune zu werden, indem er mein volles Gewicht auf seinen Lauf setzte, und mit den Klauen im Rennen über den Boden scharrte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Sep 16, 2014 8:14 pm

'Dachs' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Sep 17, 2014 4:32 pm

Wisperwind schien uns zur Hilfe zu eilen, doch sie war immernoch die mieserable Kämpferin wie zuvor. Das Kämpfertalent unseres Vaters schien keiner von uns beiden geerbt zu haben, wir waren durch und durch auf die Jagd spezialisiert, auch wenn ich mich insgeheim tierisch freute, dem Dachs guten Schaden zugefügt zu haben. Dafür hatte ich auch was abbekommen, was nicht gerade angenehm war. Das Blut rauschte mit bereits in den angelegten Ohren, und mein Vorderbein begann zu pochen, dennoch versuchte ich den Dachs weiter anzugreifen. Ich nahm wieder Anlauf, doch kurz bevor ich zum Sprung ansetzen konnte, schnappte sich der Dachs Abendhimmel, und ein unverheißungsvolles Knacksen drang an mein Ohr. "A-Abendhimmel?" stammelte ich kurz, bevor ich mich mit einem heftigen Kopfschütteln wieder zur Besinnung brachte. Mit letzten Kräften stürmte ich auf den Dachs zu.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Sep 17, 2014 4:32 pm

'Nebelglanz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dachs

avatar

Männlich Clan : Allianz des Waldes
Rang : Feind

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
56/60  (56/60)

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Sep 17, 2014 4:37 pm

Der Dachs hatte Glück! Seinem Angriff konnte die braune Katze nichtmehr ausweichen, und es traf sie mit voller Wucht. Er schnappte nach dem Nacken der Katze und biss solange zu, bis er ein Knacken hörte, und an seinen Zähnen spürte. Jetzt würden die anderen dran sein! Aber da hatte er sich wohl geirrt, denn ehe der Dachs sich umdrehen konnte, spürte er Krallen an seinem Hals und fiel mit einem Krachen auf die Seite. Er fand nichtmehr die Kraft um aufzustehen, und im Nu verflogen seine Schmerzen, jediglich ein sanftes Gefühl strich seinen Hals entlang. Blut? Es floss eilig aus der Wunde am Hals, die ihm diese weiße Katze eben zugefügt hatte, und mit einem letzten Schnaufen schloß er die Augen. Die braune Katze ist tot, und ich nun auch. Ist dies mein Schicksal?



-Tod des Dachses-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Sep 17, 2014 5:39 pm

Ich hatte ein Gefühl.. Ein Gefühl was mir verriet, das ich diesen Kampf nicht überleben würde. Der Dachs kam erneut auf mich zugerannt. Ich glaubte zu erkennen, das ich die Blutrünstigkeit des Dachses, schon in seinen Augen sehen konnte, aber am Ende, war es nur ich selbst. Der Dachs biss in meinen Nacken, ich konnte nicht mehr ausweichen. Ich schrie und fauchte. Doch dann war mein Moment gekommen. Ich hörte nur noch ein Knacken. Ich spürte keine Wunde mehr, die eben noch an meiner Flanke brannte. Ich spürte keinen Untergrund mehr, auf den ich eigentlich hätte fallen sollen. Ich spürte nurnoch die Trauer die in mir heranwuchs. Ich hatte Jungenwunsch.. Ich wollte eine Familie Gründen.... Mit Saphirkralle, der sich jetzt neues Glück suchen musste. Das letzt was ich hörte, war Nebelglanz Stimme, aber ich konnte ihr nicht antworten. Wie gern hätte ich ihr gesagt, dass ich Saphirkrale über alles liebte? Wie gern hätte ich ihr noch alles gute gewünscht. Ich würde sie alle nie vergessen. Wie gerne hätte ich meiner Anführerin gesagt, das ich Stolz war, an ihrer Seite zu kämpfen? Dass ich Stolz war, für den Clan gestorben zu sein? Dies alles würde ich ihnen irgendwann mitteilen. Denn jetzt, war es Zeit die Welt der lebenden Clans zu verlassen. Es war Zeit, meine Freunde zurück zu lassen. Meinen Gefährten.... Ich sah alles nur in einem Dunkelblau. Doch am ende meines Weges, scheinten viele kleine Lichter. Es waren Augen. Es waren die Augen meiner verstorbenen Eltern. Es waren die Augen meines Mentors Tannenpelz, der auch schon eine gewisse Zeit im Sternen Clan wandelte. Ich rannte. Ich spürte meine Pfoten wieder, aber keinen Boden, denn ich flog. Ich konnte mich auf dem Untergrund spiegeln, den ich zwar nicht berührte, aber ich konnte erkennen das es Wasser war. Ich erkannte mich. Ich leuchtete, wie ein heller Stern. Mein Pelz, war weiß, er funkelte und meine bisher grünen Augen, leuchteten Gelb, wie die, der Katzen auf die ich zurannte. "Abendhimmel, du hast tapfer gekämpft, für den Clan. Er wird dich Ehren... Seit dem Tag an dem du Kriegerin wurdest, nicht mehr meine kleine Abendpfote warst und ich dich dann durch den Unfall verlassen musste, habe ich über dich Gewacht." Sagter er Froh. "Wir lieben dich..." Sagte meine Mutter und zog mich mit einem sanften Pfotenhieb zu sich. Ich drückte mein Gesicht in ihr Sternengleiches Fell und eine Träne lief mir die Wange hinunter. "Die Zeit ist gekommen, Abendhimmel." Sagte Tannenpelz und legte seinen Schweif hinter mich. Er führte mich in das Licht und meine Eltern folgten. Die Trauer verschwand und ich war einfach nur Glücklich. Ich hoffte, das Saphirkralle und der Clan sein Glück ebenfalls fand.

-Letzter Post.-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Sep 17, 2014 6:26 pm

Ich sprang vom Hinterteil des Dachses fort und sah wie Wisperwind auftauchte und mithalf! Der Dachs war nun wirklich schwer angeschlagen, aber seinen Kampfesmut hatte er dabei nicht verloren. Er wurde geradezu schlimmer, wie ein Sturm in der Blattleere. Mit seiner ganzen Stärke packte er Abendhimmel und schleuderte sie gegen eine der gewaltigen Wurzeln. "Abendhimmel!" schrie ich entsetzt und sah wie Nebelglanz dem Dachs das Ende brachte...aber nicht rechtzeitig. Schnell lief ich zu Abendhimmel und zerrte sie von den Wurzeln weg. Verzweifelt versuchte ich zu hören ob sie atmete...doch da war nur noch Stille. Unendlich Stille. Kein Atem und kein Herzschlag war mehr zu hören. Ist es meine Schuld gewesen? Hätte ich mehr Krieger mitnehmen sollen? fragte ich mich verzweifelt und drückte meine Schnauze kurz gegen das noch warme Fell von Abendhimmel, welches voller Wunden war. "Heute haben wir einen entscheidenden Sieg ausgerungen und einen großen Verlust dabei erlebt! Niemals werde ich Abendhimmels tapfere Leistung vergessen, noch wird es der Clan. Das schwöre ich." miaute ich laut, wobei ich leicht zitterte. Der Tod kam immer schnell über uns...doch es war das erste Mal das jemand unter meinen Befehlen starb! Ich sah zu Wisperwind und Nebelglanz. "Wir...wir werden uns zurückziehen und dem Clan davon berichten." dies miaute ich leiser und trauriger und wie es die Ehre gebot nahm ich Abendhimmels toten Körper zwischen meinen Kiefern und schleppte mich zurück zum Lager. Deutlich langsamer als vorher und trauriger. Es tut mir Leid, Abendhimmel

---> LotusClan - Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Sep 17, 2014 7:01 pm

Während ich nur verzweifelt danebenstehen konnte, geschah alles auf einmal. Der Dachs stürzte sich auf Abendhimmel, biss ihr in den Nacken. Ein Knacken drang an mein Ohr, welches mir einen kalten Schauer über den Rücken laufen ließ. Kurz wimmerte ich auf, dann bemerkte ich, wie Nebelglanz auf den Dachs zustürmte und ihn schließlich tötete. Während ich aus den Augenwinkeln sah, dass der Dachs verblutete, konnte ich nur Abendhimmels Leichnam anstarren. Denn die braune Kätzin rührte sich nicht mehr. Hatte ihren letzten Atemzug bereits genommen und war gestorben. Eine eisige Kälte durchfuhr mich, ließ mich keuchen. Gewitterstern war bestürzt, schrie den Namen der tapferen Kriegerin, die gestorben war. Für uns. Dicht hinter der Anführerin rannte ich zu Abendhimmel, deren Fell blutverklebt war. Ihre leblosen Augen waren gen Himmel gerichtet, sie weilte nicht mehr unter uns. Tränen standen mir in den Augen, während ich Gewittersterns Worte hörte. Ich nickte nur, ich traute mir nicht zu meine Stimme zu erheben ohne in Tränen auszubrechen. Zwar waren Abendhimmel und ich nie besonders gute Freunde gewesen, aber man konnte auch nicht sagen, dass ich sie nicht gekannt hatte. Jeden Tag hatte ich sie gesehen, ab und zu ein paar Wörter mit ihr gewechselt. Ich hatte bemerkt, wie sehr sie Saphirkralle geliebt hatte. Und eine solch freundliche, liebenswerte Kätzin hatten wir verloren.
Tief holte ich Luft, dann folgte ich unserer Anführerin, die genauso geschockt und traurig zu sein schien wie ich. Sie hatte Wunden, genau wie Nebelglanz. Nur ich war unversehrt. Ich hatte nicht geholfen, nichts gegen Abendhimmels Tod getan. Hätte ich den Dachs bloß ein weiteres Mal angegriffen, seine Aufmerksamkeit auf mich gelenkt, wie es eigentlich beabsichtigt hatte...

-----> LotusClan Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Sep 17, 2014 7:05 pm

Ich spürte wie sich meine Krallen durch das dichte, harte Fell des Dachses schoben und durch seine Haut bohrten. Ein widerliches Gefühl. Kurz darauf fiel der Dachs einfach um, Gewitterstern warf ich einen unsicheren Blick zu, bis sich der Dachs schließlich nichtmehr regte. Das schnaufende Geräusch seiner Atmung war verstummt, und seine Flanke hob und senkte sich nicht mehr.
Noch nie zuvor hatte ich getötet, von der Jagd abgesehen, und es fühlte sich.. schrecklich an. Auch wenn ich wusste, dass der Dachs Abendhimmel das junge Leben genommen hatte, plagte mich der Gedanke, dass ich etwas größeres als einen Fisch tötete. Auch wenn es Vergeltung war. Er Gewitterstern riss mich aus meinen Gedanken, als sie entschloss, zum Lager zurückzukehren. "J-ja.." miaute ich, kaum hörbar. Mit zügigen Schritten eilte ich hinter den beiden Kätzinnen her, den Schweif über den Boden schleifend.


------> LC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Nov 24, 2014 6:24 pm

<--- LotusClan-Lager

Die Alte Wassermühle, war nicht weit entfernt und so würde sich meine Schülerin langsam an das ganze Laufen gewöhnen können. Vorsichtig ging ich an den Uferrand und schloss die Augen. Der Dachsgeruch war schal geworden, dennoch lag er noch in der Luft. Hier Abendhimmel gestorben und der Clan musste einen schrecklichen Kampf kämpfen. Hat sich dies am Ende ausgezahlt? Ich setzte mich hin und wartete auf Tautropfenpfote, die sich bestimmt an der neuen Umgebung nicht satt sehen konnte. Selbst wenn es Blattfall war und es immer kälter wurde, so wurden die Farben immer intensiver und das Wasser wirkte im Kontrast schöner, als der sich spiegelnde Himmel. Jede Zeit hat ihre Vorteile, doch nun sollte ich warten

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mo Nov 24, 2014 6:43 pm

<---- Lotus Clan-Lager

Erfreut hüpfte ich hinter meiner Mentorin hinterher und konnte mich garnicht von der Umgebung abwenden. Diese Farben! Orange, gelb, braun. Oh, was ist das? Fragend sah ich das merkwürdige Ding an, das mindestens zehn Mal so groß war wie ich! Etwas zurückgeblieben legte ich nochmal einen Zahn zu und kam dann ein weniger später als Frostschimmer an. "Das ist ein schöner Ort!" ,sagte ich erstaunt zu ihr, "aber was ist das?" Ich zeigte kurz mit meinem Schwanz auf dieses hölzerne Teil und schnupperte kurz in der Umgebung. "Hier stinkt es irgentwie ein ganz wenig. Kommt das von dem großen Ding? ,fragte ich Frostschimmer, da es wirklich ganz leicht stank. Ist dieser Riese lebendig oder ist das die vorher erwähnte Wassermühle? Nachdenkend blickte ich in den Teich, der nicht weit von uns weg war und beobachtete die Fische, die fröhlich umherschwammen.
Nach oben Nach unten
 
Alte Wassermühle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Alte Wassermühle
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..
» Ägypten und seine Religion

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: