StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Alte Wassermühle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Alte Wassermühle   Sa Sep 06, 2014 12:47 am

das Eingangsposting lautete :

Die Alte Wassermühle ist ein relativ neues Gebiet des LotusClan. Er wurde nach einem gewaltigen Sturm gefunden und wirkt verlassen, da die Zweibeiner nicht mehr zurückkehren. Dennoch ist den Mitgliedern des Clans der Ort nicht ganz geheuer, da die Angst besteht, dass die frühern Einwohner wieder zurückkehren könnten. Die Mühle besitzt noch den alten Grundriss, doch überall sind Löcher im Holze und kein Eingang wirkt sicher. Einige Katzen vermuten, dass bei einem erneut starken Sturm die Mühle zusammenbrechen könnte. Abseits dieses Gebäudes befindet sich ein schmalerer Bach, der in den großen Fluss des LotusClans einmündet. Er ist sehr seicht, doch viele Fische können dort gefangen werden, wodurch es ein gutes Gebiet für den LotusClan ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Dez 02, 2014 5:36 pm

Doch ehe ich mich versah, waren die Fisch schon weg. Haben sie mich gehört? Oder können sie Hellsehen? Verwundert, da die Fisch schon fort waren, ohne dass meine Pfote das Wasser überhaupst berührte, dachte ich mir dies. Ich bin zu ungeduldig. ,gab ich zu und ging zu meiner Mentorin. "Tut mir Leid, die Fische können Hellsehen und wussten, dass ich sie fangen wollte, ohne dass ich die Oberfläche berührte." ,gab ich ihr Bescheid und musste natürlich die Fischen die Schuld geben, die sind ja weggeschwommen. Ich habe absolut kein Talent für diese Fische. Langsam gähnte ich und sah Frostschimmer fragend an. "Können wir jetzt kämpfen üben? Vielleicht bin ich heute darin besser drauf?" ,fragte ich meine Mentorin, denn ich hatte überhaupst keine Lust mehr, meine Pfote noch einmal in dieses kalte Wasser zu setzten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Dez 02, 2014 6:28 pm

Schweigend beobachtete ich Tautropfenpfote dabei einen Fisch zu fangen. Es war nach diesem anstrengenden Schwimmtraning bestimmt nicht einfach schnell und konzertiert zu bleiben, wobei ich für sie Verständnis empfing. Trotzdem war sie heute einfach viel zu unruhig gewesen. "Morgen wirst du bestimmt etwas ruhiger sein und dann können wir das mit dem jagen erneut versuchen. Du wirst noch eine feine Jägerin werden, Tautropfenpfote." versprach ich ihr, bevor ich ihre Frage beantwortete. "Nun gut, aber wir haben nicht mehr viel Zeit." Ich lief am Ufer hinab und entdeckte im Wasser einen kleinen Kieselstein, den ich hinaus fischte. Diesen legte ich einige Schweiflängen entfernt vor Tautropfenpfote hin und schaute sie an. "Versuche auf diesem Kieselstein exakt zu landen und ihn dabei in die Luft zu schleudern. Diese Übung wird später auf die wichtigen Taktiken anspielen, wenn wir mehr Zeit haben. Jetzt kümmern wir uns um deine Sprungkraft." erläuterte ich und nahm wieder etwas Abstand, damit sie genügend Platz hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 03, 2014 6:54 pm

Ich nickte kurz und folgte meiner Mentorin, die nun einen kleinen Kieselstein vor mich legte. Was wird das? ,fragte ich mich, doch diese Frage wurde von einer Erklärung beantwortet. "Also in die Luft schmeißen", wiederholte ich ihre Worte und ging in Sprungstellung. Schnell fixierte ich den Kiesel mit meinem Augen, atmete noch einmal durch und sprang.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 03, 2014 6:54 pm

'Tautropfenpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 9
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 03, 2014 6:59 pm

Nun wackelte ich nur noch kurz mit meinem Hinterteil und stürzte mich auf den kleinen Stein. Geschickt sprang ich darauf und schleuderte den Kiesel rasch mit meiner Tatze nach oben. Zufrieden sah ich den Stein zu, wie er auf den grünen Boden fiel und war auch ziemlich erstaunt über meinen Erfolg. Endlich! Vielleicht hat Frostschimmer doch Recht, dass ich eine feine Jägerin werde. Kurz sah ich noch das Geschehen an und blickte nachher zu Frostschimmer. Erwartungsvoll sah ich die weiß-braune Kätzin an und war richtig stolz über meinen Erfolg!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 03, 2014 7:12 pm

Tautropfenpfote konzertierte sich nun wirklich und elegant förderte sie den Stein in die Luft. Mit einem leichten Platsch landetet er wieder auf den Boden und ich nickte ihr zustimmend zu. "Sehr gut, Tautropfenpfote! Darauf können wir morgen aufbauen." lobte ich sie. Dann schaute ich gen Himmel und merkte, dass es langsam dunkler wurde. Auch kälter. "Es ist nun Zeit, dass wir wieder zurück gehen. Komm." wies ich sie an und lief zum Ufer wo ich meinen Fisch aufhob und lächelte. Das war ein wirklich schöner Tag gewesen. Es macht Spaß wieder Mentorin zu sein, aber im Lager ist Eishauch bestimmt wieder wach und vielleicht haben meine Töchter heute etwas wirklich tolles erlebt? In einen guten Tempo lief ich wieder zurück zum Lager, wobei ich mich versicherte, dass meine Schülerin auch mitkam. Das Lager war etwas weiter entfernt und seit dem Dachs konnten sich bestimmt noch andere Tiere des Waldes sich hier tummeln.

----> LotusClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 03, 2014 7:23 pm

"Danke" ,erwiderte ich über Frostschimmers Lob und senkte kurz meinen Kopf. Sie meinte auch, dass wir nun zurückkehren sollten und hastig nickte ich ihr zu. Jetzt kann ich Pantherpfote alles erzählen! Meine erfolgreich gewesene Mentorin hob ihren dicken Fisch auf und fing an, zu laufen. Ich lief ihr aufgeregt nach. Pantherpfote hat sicher noch nicht schwimmen gelernt! Schnell sprang ich hinterher und fragte mich, ob ich etwas spannendes im Lager verpasst hatte.

-----> LotusClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   So Dez 14, 2014 9:17 am

<--- LotusClan - Lager

Mein Fell war schon leicht durchnässt, fast als wäre ich freiwillig schwimmen gegangen. Doch gegen den Schnee konnte man nichts tun, außer einfach nicht raus zugehen. Und das war ja leider nicht möglich. Ich konnte in der Luft einen entfernten Geruch von Kriegern des LotusClans ausmachen, doch er genau hier gewesen war, war durch den Schnee verschwunden. Er hatte all den Geruch mitgenommen. Der kleine Bach bildete eine Eisschicht und leicht ungläubig setzte ich eine Pfote drauf, wobei es sofort ein Geräusch von sich machte. Schnell sprang ich zurück. Es ist nicht sicher auf dem Eis zu laufen. merkte ich mir vor und sah zu dem alten Gebäude, welches am Wasser stand. Es sah nicht sicher aus und wirkte hässlich. Immerhin wuchsen dahinter Bäume, deren Rinde nützlich sein konnte. Ungern wollte ich mich jetzt in den Schnee hinsetzten, also blieb ich stehen und wartete auf meinen Schüler, der bestimmt schnell da sein würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Dez 16, 2014 1:07 pm

<---- LC Lager

Die Wassermühle war von einer dicken Schneeschicht bedeckt und der Teich zugefroren. Es würde schwierig werden an Beute zu kommen, sollte die Eisschicht zu dick sein um sie einzubrechen. Doch bevor ich irgendetwas alleine unternehmen würde, wartete ich lieber erst einmal auf Mohnsturm und Libellenpfote.
Nach oben Nach unten
Farnschatten

avatar

Männlich Rang : Legende
Besondere Merkmale : ziemlich klein, kühle Aura

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Di Dez 16, 2014 8:52 pm

<---- LotusClan Lager

Gemeinsam mit Rotschweif kam ich an der alten Wassermühle an, und entdeckte sogleich meinen Mentor Federfall. Aber auch etwas anderes entdeckte ich - auf dem Wasser war Schnee und weißlich, durchsichtiges Zeug! Vorsichtig schlug ich mit einer Pfote dagegen, aber es tat sich nichts außer dass ein wenig Schnee aufwirbelte. Das war hart und kalt, kälter als Schnee! "Was ist denn das auf dem Wasser? Und was machen wir heute? Ich seh gar keine Kräuter.." Neugierig sah ich meinen Mentor an, denn er wusste bestimmt warum keine Kräuter mehr da waren. Vielleicht schlafen sie ja unter dem Schnee?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 17, 2014 4:34 pm

<--- LC Lager

Auf dem Weg zur alten Wassermühle trafen wir auf Farnpfote, der wohl ebenfalls mit Federfall zu diesem Ort wollte. Ich blieb bei dem Heilschüler und quatschte ein bisschen mit ihm über den Schnee. Als wir schließlich ankamen, trennten sich unsere Wege und ich winkte ihm zum Abschied mit dem Schweif zu. Im kalten Schnee nach Kräutern buddeln? Nein Danke! Da versuche ich doch lieber etwas zu fangen und die hungrigen Mäuler im Clan zu versorgen. Rotschweif war bereits da und wartete geduldig auf Mohnsturm und mich. Neugierig sah ich mich um und wartete auf meinen Mentor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 17, 2014 5:57 pm

<------ LC-Lager

Genüsslich trottete ich hinter der weißen Libellenpfote her, die man in der schneeweißen Landschaft kaum erkennen konnte. Als wir schon fast angekommen waren, sah man schon von weitem das feuerrote Fell des Patrouillenführers Rostschweif. Meine Schülerin kam nun bei Rotschweif an, dicht gefolgt von mir und ich nahm mir ebenfalls Platz und sah meine Schülerin freundlich an. "Wir haben Glück, dass der Teich noch nicht vollkommen zugerforen ist, denn nichtschwimmende Beute, wie Frösche und Echsen haben sich zur dieser Zeit schon in ihren Unterschlüpfen verkrochen. Falls das Wasser aber schon vereist ist und du meinst, dass du darauf gehen, geschweigedenn Jagen kannst, darfst du dies trotzdem nie, ich wiederhole nie machen. Es sind schon viele Katzen, sogar aus unserem Clan deswegen gestorben, also darfst du es nie ohne meiner oder eines anderen Kriegers Erlaubnis betreten. Falls das Ufer aber schon eingefroren ist, dann kannst du es mir leichtem Stoß aufbrechen" ,erklärte ich der jungen Kätzin und sah sie ernst an. Die Blattleere gab uns Katzen mehr als genug Varianten um zu sterben. Trüb dachte ich darüber nach und vergrub gegenseitig meine Pfoten in dem Schnee. "Hier, Libellenpfote",wies ich ihr mit meinem Schwanz zum Ufer, "Da kannst du versuchen etwas zu jagen." Kurz nickte ich der Kätzin zu und sah Rotschweif an. Er sollte sich von dem Training nebenbei nicht bedrängt fühlen. Mein Blick wandte wieder zu Libellenpfote, wobei ich schon einmal vorging und mich an den Rand des Sees setzte und das Wasser betrachtete. Hoffentlich muss uns der SternenClan nicht weitere Tode schenken. ,dachte ich, als mir auffiel, dass die Blattleere erst begann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 17, 2014 6:12 pm

Irgendwie tauchte mein Schüler auf...und mit ihm eine ganze Jagd-Patrouille. Beim nächsten Mal suchen wir uns einen ruhigeren Ort aus beschloss ich schon. Natürlich interessierte Farnpfote das Eis, wobei ich mir kein Schmunzeln verkneifen konnte. "Das ist Eis. Es bildet sich wenn es sehr kalt ist und nur selten ist es dick genug, um auch drauf zu stehen. Dieses ist es definitiv nicht." antwortete ich ihm und sah mich um. Hier gibt es bestimmt eine Erle wie auch eine Weide dachte ich nach. "Wir werden heute Rinde einsammeln. Du wirst nach Weidenrinde suchen, der besagte Baum ist gewaltig ud ähnelt dem Ahnenbaum. Du wirst ihn an der hellen Rinde schon erkennen. Übrigens ist es schmerzstillende Rinde und kann bei Schmerzen helfen. Und nun los." erklärte ich und ging selber los. Es würde hier bestimmt Erlen, geben da diese gerne an feuchter Umgebung wuchsen. Auch wenn die Bäume ohne ihre Blätter so ziemlich gleich aussehen
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 17, 2014 6:12 pm

'Federfall' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Mi Dez 17, 2014 6:16 pm

Zu meinen Erstaunen fand ich eine hochwachsenden, dünnen Baum, denn ich sofort als Erle erkannte. Die allgemein bekannten viele Zweige, waren vorhanden, auch wenn die Blätter fehlten. Das muss man Glück nennen dachte ich zufrieden nach und ging durch den schrecklich kalten Schnee Richtung Erle. Dort stellte ich mich mit beiden Pfoten auf den Stamm und begann vorsichtig die Rinde abzuschaben, ohne zu viel zu nehmen. Der Baum konnte sonst zerstört werden und das wäre wahrlich nicht gut. Die Rinde war ziemlich leicht wegzunehmen und hatte genügend genommen, um daraus vier Portionen zu machen. Das ist ein guter Anfang Schwer belade kehrte ich zum Ufer zurück und legte die Rinde auf den schneebedeckten Boden. "Das hier, Farnpfote, ist Erlenrinde. Sie wird gegen Zahnschmerzen behandelt." klärte ich ihn auf und wartete nun ab. Mein Schüler war immer fleißig und würde einiges an Weidenrinde finden können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 10:28 am

Ich lauschte selber Mohnsturms Worten und wollte sehen, wie er sich als Mentor so anstellte. Zufrieden nickte ich und ging ein Stückchen weiter weg, um die beiden nicht zu stören. An einer Stelle, an der die Eisschicht dünn genug war zum aufbrechen, machte ich halt. Mit beiden Pfoten lehnte ich mich vor, bis das Eis laut knackte. Jetzt hieß es warten. Geduldig hockte ich mich in den kalten Schnee und wartete auf irgendeine Bewegung.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 10:28 am

'Rotschweif' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 10:30 am

Meine Pfoten froren schon langsam ein, doch bisher hatte sich kein Fisch blicken lassen. Frustriert peitschte ich mit dem Schweif, vielleicht mussten die Tiere erst ein wenig aufgeschreckt werden? Ich stand auf und lief zu der Wassermühle, wo ich nach einem schweren Stein suchte. Als ich einen hatte, der gerade so in mein Maul passte, lief ich zurück und ließ diesen durch das Loch in der Eisdecke fallen. Gespannt fixierte ich die Stelle mit meinem Blick und machte mich bereit.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 10:30 am

'Rotschweif' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 10:37 am

Mein Plan ging auf! Der Stein erschreckte ein paar Fische, die panisch durcheinander schwammen und sich dabei der Oberfläche näherten. Ich machte einen Hechtsprung nach vorne, wobei sich meine Krallen der Hinterbeine ins Eis krallten. So hatte ich beide Vorderpfoten frei und angelte einen fetten Fisch aus dem eisigen Wasser. Triumphierend legte ich die zappelnde Beute ans Ufer und scharrte ein wenig Schnee auf die Forelle. Ob die anderen auch so Glück hatten?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 12:33 pm

Mohnsturm erklärte mir wie man in der Blattleere am besten jagte. Außerdem war Rotschweif ein gutes Beispiel, denn mit viel Einfallsreichtum gelang es ihm eine fette Forelle an Land zu ziehen. Ich folgte Mohnsturm Zeichen zu einem aufgebrochenen Stelle und blickte ins Wasser. Oben war es klar, doch wurde immer dunkler, je weiter man nach unten Blickte. Da Wisperwind mir bereits die Grundkenntnisse des Jagens vermittelt hatte, versuchte ich mich an unser Training zu erinnern und verharrte in einer ruhigen aber angespannten Position.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 12:33 pm

'Libellenpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 12:35 pm

Es dauerte eine Weile aber schließlich erkannte ich den silbernen Rücken einer mittelgroßen Forelle. Blitzschnell schossen meine Pfoten vor und ich angelte den trägen Fisch an die Oberfläche. Er zappelte noch ein wenig auf dem Eis und ich hatte Probleme ihn zu erwischen, da es so rutschig war. Mit einem großen Satz beförderte ich ihn und mich schließlich ans Ufer und biss ihm dort in den Nacken. Der weiße Schnee färbte sich rot, dort wo der Fisch lag und zufrieden trat ich ein paar Schritte zurück. "Schau mal Mohnsturm!" rief ich glücklich und atmete erst einmal tief durch. Meine Pfoten waren fast taub vor Kälte, obwohl sie nur wenige Herzschläge lang im Wasser gewesen waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 8:20 pm

Gespannt sah ich Liebellenpfote zu, wie sie einen Versuch startete, ein erstes Mal in der Blattleere zu fangen. Sie stellte sich sehr geschickt an und für das, dass sie noch nicht so lange Schülerin ist, konnte sie es wirklich gut. Erstaunt blickte ich ihr nach, als sie den Fisch auf das Ufer schmiss, ihn tötete und nachher zu mir kam. „Ausgezeichnet! Nicht viele schaffen es auf das erste Mal. Gut gemacht. Weißt du auch, welchen Fisch du gerade gefangen hast?", fragte ich die Schülerin, da dies auch zur Allgemeinbildung zählte. „Buddel den Fisch ein und versuche erneut dein Glück. Wenn du so weitermachst, wirst du heute noch den ganzen Clan satt bekommen", miaute ich freundlich zu der Kätzin, die den erlegten Fisch immer noch im Maul hatte. Neugierig fing mein Blick Rotschweif auf, der auch schon Beute gemacht hatte und zufrieden stellte ich fest, dass diese Patrouille heute ziemlich erfolgreich sein würde.
Nach oben Nach unten
Farnschatten

avatar

Männlich Rang : Legende
Besondere Merkmale : ziemlich klein, kühle Aura

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   Do Dez 18, 2014 11:50 pm

Ich zuckte gespannt mit den Schnurrhaaren, als Federfall sagte wir würden Rinde sammeln und auch schon davon lief. Ich ging in die entgegengesetzte Richtung, denn ganz in der Näher von der alten Wassermühle wuchs eine riesige Weide! Zum Glück hatten wir im Lager ein paar Weiden und ich musste nicht ziellos umherlaufen, ohne zu wissen wie dieser Baum aussah! "Und wie krieg ich die Rinde jetzt ab?", murmelte ich leise und betrachtete die Weide. Es muss doch einen Trick geben! Ich versuchte erst mit meinen Krallen etwas herabzukratzen, und zog dann mit meinen Zähnen an der rilligen Borke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alte Wassermühle   

Nach oben Nach unten
 
Alte Wassermühle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Alte Wassermühle
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..
» Ägypten und seine Religion

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: