Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 EfeuClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: EfeuClan Lager   Mi Nov 12, 2014 8:17 pm

das Eingangsposting lautete :

Zwischen den vielen Hügeln des EfeuClan Territoriums befindet sich eine große Senke, in der sich der EfeuClan niedergelassen hat. Genauso wie das AhornClan Lager ist es umgeben von dichten Büschen, nur dass es sich dabei um Ginsterbüsche handelt. Dadurch, dass das Lager keine schützenden Baumkronen hat, ist die Gefahr von Raubvögeln sehr hoch. Die Königinnen müssen deshalb immer aufpassen, wenn ihre Jungen draußen spielen. Der Eingang in das EfeuClan Lager besteht aus einem etwa zwei Fuchslängen langen Erdtunnel, der durch den nebenbeiliegenden Hügel führt. Dadurch, dass dieser abgesichert wurde, besteht keine Einsturzgefahr. Relativ in der Mitte des Lagers befindet sich ein großer Stein, wo der Anführer die Versammlungen abhält. Die Kinderstube liegt im Lager in einem der Ginsterbüsche, ebenso wie der Schülerbau. Der Heilerbau wurde in einem vergrößerten Kaninchenbau eingerichtet, der Kriegerbau hingegen in einem alten Fuchsbau, da dieser viel größer ist. Beide wurden verstärkt, damit es bei Regen nicht zu Einstürzen oder ähnlichem kommt. Der Anführerbau befindet sich in einem Stechginsterbusch und ist relativ geräumig, dieser befindet sich direkt neben dem Heilerbau. Die Ältesten schlafen neben dem Schülerbau ebenfalls unter einem Stechginsterbusch. Der Schmutzplatz befindet sich außerhalb des Lagers, damit keine wilden Tiere direkt in das Lager gelockt werden.

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Luchsstern

avatar

Männlich Clan : ☆ SternenClan ☆
Rang : Anführer
Besondere Merkmale : Pinselohren, sehr groß

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
0/22  (0/22)

BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mi Mai 06, 2015 7:36 pm

Langsam begann der Clan seinem alltäglichen Lauf nachzugehen, und kurz fuhr ich mir mit der Pfote über mein Ohr bevor ich auf den großen Felsen sprang. "Alle Katzen die ihre Beute selbst fangen können, mögen sich unter dem großen Felsen zu einer Clanversammlung einfinden!", rief ich mit kräftiger Stimme über die Lichtung und rollte den Schweif um meine Vorderpfoten. Geduldig wartete ich bis der Clan sich unter dem Felsen versammelt hatte und sorgte mit einem Schweifzucken für Ruhe. "Katzen des EfeuClans, während der Großen Versammlung heute Nacht haben sowohl Flussstern als auch Gewitterstern verkündet, dass sie gut durch die Blattleere gekommen sind. Außer einigen Streitigkeiten zwischen dem Lotus- und AhornClan wurde jedoch auch von einem 'Monster' berichtet, welche die Splitterfelsen unsicher machen würde. Angeblich taucht es zwar nur in der Blattleere auf, aber vorerst darf kein Schüler mehr ohne Krieger das Lager verlassen," berichtete ich und räusperte mich kurz. Mit ernster Miene musterte ich meinen Clan, denn Gefahren wie Wildtiere durfte man nie unterschätzen. Niemals. "Aber das ist nicht der einzige Grund für diese Versammlung, denn einige Katzen haben bewiesen dass sie für ihre Ernennung bereit sind. Krähenpfote, Polarpfote und Ginsterpfote; tretet vor!" Ruhig beobachtete ich wie die drei Schüler sich den Weg mit strahlenden Augen nach vorne bahnten. "Ich, Luchsstern, Anführer des EfeuClans, rufe meine Kriegerahnen an und erbitte sie, auf diese Schüler herabzublicken. Sie haben hart trainiert, um euren edlen Gesetzen folgen zu können, und ich empfehle sie euch nun als Krieger," begann ich die rituellen Worte und sah von Polarpfote zu Ginsterpfote. "Ginsterpfote, Krähenpfote, Polarpfote; Versprecht ihr das Gesetz der Krieger einzuhalten und den Clan zu beschützen und zu verteidigen, selbst mit eurem Leben?", fragte ich die drei Schüler und sah sie aus meinen bernsteinfarbenden Augen ernst an. "Wir versprechen es!", antworteten die Drei beinahe gleichzeitig und zufrieden nickte ich. "Dann gebe ich euch mit der Kraft der Ahnen eure Kriegernamen. Ginsterpfote, von diesem Tag an wird dein Name Ginsterfang lauten. Der SternenClan ehrt deinen Eifer und deine Treue, und wir heißen dich als vollwertige Kriegerin im EfeuClan willkommen," sprach ich und legte der Bunten meine Schnauze auf den Kopf. Als sie mir über die Schulter geleckt hatte, neigte ich mich wieder zurück. "Polarpfote, dein Name wird von heute an Polarlicht lauten. Die Ahnen ehren deine Aufrichtigkeit und Geschwindigkeit, und der EfeuClan heißt dich als vollwertige Kriegerin willkommen." Wieder legte ich meine Schnauze auf den Kopf der Kätzin, und nachdem auch sie mir die Schulter geleckt hatte wandt ich mich dem schwarzen Schüler zu. "Krähenpfote, du wirst von heute an als Krähenschrei bekannt sein. Der SternenClan ehrt deine Stärke und deinen Mut, und von heute an heißt der EfeuClan dich als vollwertigen Krieger willkommen." Krähenschrei leckte auch meine Schulter, als ich meine Schnauze auf seinen Kopf gelegt hatte. Schließlich trat ich wieder zurück und wartete bis die Jubelrufe des Clans verstummten. "Ihr drei werdet heute Nacht stumm Wache halten, und über unseren Schlaf wachen," fügte ich noch hinzu bevor ich mich wieder an den gesamten Clan wandt. "Da es Feuerblatt noch nicht besser geht, werde ich heute die Patrouillen einteilen. Die Grenzpatrouille am Waldrand übernimmt Igelnacht, mit ihr gehen werden Honigfell und Polarlicht. Den Libellenbach werden Diamantensplitter, Rostherz und Spinnenbein kontrollieren. Schwarzfeuer wird gemeinsam mit Ginsterfang und Krähenschrei. Dem Rest ist selbst überlassen seinen Schüler zu trainieren oder jagen zu gehen." Damit beendete ich die Ansprache und sprang von meinem Platz hinab.


[Zusammenfassung:

Ernennungen
Ginsterpfote -> Ginsterfang
Krähenpfote -> Krähenschrei
Polarpfote -> Polarlicht

Patrouillen
Waldrand: Igelnacht, Honigfell & Polarlicht
Libellenbach: Diamantensplitter, Rostherz, Spinnenbein
Jagdpatrouille: Schwarzfeuer, Ginsterfang, Krähenschrei ]

Falls ich einen Fehler gemacht habe oder jemanden vergessen: bitte schreien!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausohr

avatar

Männlich Clan : EfeuClan
Rang : Schüler
Schüler/Mentor : Ginsterfang
Besondere Merkmale : große Ohren, sehr schmales Gesicht

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mi Mai 06, 2015 7:55 pm

Plötzlich begann Echsenjunges aufzujaulen und lief in Richtung Dreckplatz. Ich zuckte mit meinen großen Ohren, was sollte das werden? Ich sah wie Nieseljunges und Wurzeljunges niesend hinter dem bunten Kater herliefen und fragte mich woher sie plötzlich kamen. Wer hatte sie eingeladen mitzukommen?, dachte ich brummig und wusste nicht so recht, ob ich den drei Kätzchen folgen sollte. Schattenjunges aber war schier begeistert und forderte mich wieder auf mitzukommen. Unschlüssig blieb ich stehen während mein Bruder davonrannte. In mein Nest kann ich nicht mehr, also bleibt mir wohl nichts anderes übrig.. Ich warf Rußhauch einen zweifelnden Blick zu, ehe ich den vier Jungen folgte und mich durch einen Ginsterbusch zwängte. Luchsstern rief grade eine Versammlung ein, und mit schleifendem Schweif trottete ich der Scharr nach.

---> Sturmwiese
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mi Mai 06, 2015 9:20 pm

"Danke sehr.", meinte die kriegerin leise, als ihr Spinnenbein den Vogel zuschob und sie begann diesen zu rupfen. Hungrig biss Rußhauch von der Beute ab und genoss das frische Fleisch. "Warum sollten sie keinen guten Einfluss haben? Du bist immer zu besorgt, solange sie nicht..." Doch als sie erneut zu ihren Jungen sah, waren diese verschwunden. "Wo sind sie hin?", stieß die Dunkle aufgelöst aus und sprang sofort hoch. Fahrig folgte sie dem Duft Fledermausjunges und Schattenjunges, der sie zum Schmutzplatz führte, doch dort waren sie nicht. "Sie haben das Lager verlassen.", dachte die Kriegerin verärgert, aber gleichzeitig voller Sorge. Ohne zu Zögern sprintete sie dem Geruch nach, der aus dem Gemisch aller Jungen bestand. "Meine Beiden wären sicher nicht auf eine solch dumme Idee gekommen."

tbc.: Sturmwiese
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mi Mai 06, 2015 9:36 pm

Ich wurde aus meinen besorgten Gedanken gerissen, als Luchsstern eine Versammlung einberief. Obwohl ich mir immer noch Sorgen um Haselschweif machte, trat ich näher an ihn heran. Er erzählte erst von der großen Versammlung und ich konnte es kaum erwarten, selber dort hin zu gehen. Dann berichtete er noch von einem Monster und unweigerlich sträubte sich mein buntes Fell. Schließlich schienen noch Ernennungen anzustehen und zu meiner Überraschung wurde auch ich zusammen mit Polarpfote und Krähenpfote nach vorne gerufen. ofort war das Monster vergessen, als wir drei unser Versprechen gaben und er mir den Namen Ginsterfang gab. Was für ein toller Name! Es fühlt sich toll an Kriegerin zu sein! Begeistert trat ich einen Schritt zurück, sodass Polarpfote nun zu Polarlicht und Krähenpfote zu Krähenschrei werden konnte. Begeistert und mit einem Funkeln in den Augen drehte ich mich zu den anderen beiden um und miaute voller Begeisterung: "Wir haben es tatsächlich geschafft!" Ich hibbelte noch ein wenig herum, eher ich mich auf die Einteilung von Luchsstern konzentrierte. Kurz schweiften meine Gedanken zu Bernsteinrose und innerlich bedankte ich mich bei der bunten Kätzin. Ich beschloss auch Feuerblatt später zu besuchen und ihm ebenfalls zu danken, eher ich mich zu Schwarzfeuer setzte um auf Krähenschrei zu warten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 07, 2015 8:27 am

Ich nickte lächelnd. "Mache ich. Nächstes Mal bist du bestimmt dabei." sagte ich fröhlich. Ich wusste wie blöd es war im Lager zu bleiben und nicht mit zur Großen Versammlung zu können. Aber Falkenpfote würde sie bestimmt mögen.
Okay, es war wirklich schwer der Größte Krieger im ganzen Wald zu werden, wenn man Luchsstern mit einbezog. Dieser war echt schwer zu übertreffen. Als ich gerade eine Antwort von mir geben wollte, rief unser Anführer eine Versammlung ein. Also lief ich etwas näher und lauschte den Worten von Luchsstern, der über die große Versammlung berichtete.
Ziemlich überrascht trat ich vor, als er sagte, dass Ginsterpfote, Polarpfote und ich ernannt werden würden. Wir gaben unsere Versprechen und ich bekam den Namen Krähenschrei. Mein Fell prickelte vor Stolz! Wie toll war das denn? Strahlend sah ich kurz zu Falkenpfote rüber, der mich ja noch kurz vorher aus Spaß ernannt hatte. Ich nickte vor Begeisterung, bei Ginsterfangs Worten. Luchsstern fing an die Patrouillen einzuteilen, und ich sollte mich Schwarzfeuer und Ginsterfang anschließen. Ich ging also zu den Beiden rüber und fragte sie also gleich "Wo gehen wir jagen?" Das erste Mal würde ich nun als Krieger jagen, dass ist fabelhaft!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 07, 2015 2:07 pm

Krähenpfote sagte das er mir die Lotusclan-Schülerin auf der nächsten Versammlung zeigen würde und das ich bestimmt dabei wäre. "Das hoffe ich." dachte ich mit einen innerlichen Seufzen. Dann muss ich mich halt richtig doll anstrengen! machte ich mir Mut und spitzte dann die Ohren, als Luchsstern eine Versammlung einberief. Er erwähnte etwas über die Versammlung, aber er ernannte auch Polarpfote, Krähenpfote und Ginsterpfote. Nein. So heißen sie nicht mehr, jetzt heißen sie Polarlicht, Ginsterfang und Krähenschrei! Stolz rief ich die Namen meiner Freunde zum Himmel empor:"Polarlicht! Krähenschrei! Ginsterfang!" Dann wollte ich mich schon an Krähenschrei wenden, doch er ging schon zu seiner Patrouille. Achselzuckend blieb ich sitzen und spürte plötzlich eine Beklemmtheit. Jetzt würde ich alleine mit Hirschpfote, Rehpfote und Wiesenpfote sein, da meine Freunde in den Kriegerbau ziehen würden. Ich wandte mich an Polarlich und gratulierte ihr fröhlich:"Herzlichen Glückwunsch, Polarlicht. Rostherz ist sicher stolz auf dich."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 07, 2015 3:56 pm

Luchsstern ernannte mich zu Polarlicht, Krähenpfote zu Krähenschrei und Ginsterpfote zu Ginsterfang. Wie toll ist das denn?, dachte ich aufgeregt als ich meinen Kriegernamen erhielt und der ganze Clan unsere Namen rief. Falkenpfote kam zu mir, gratulierte mir und meinte Rostherz wäre sicher stolz auf mich. Ich nickte zustimmend und meinte dann in Gedanken:Und eines Tages werde ich die Polarstern, Anführerin des Efeuclans. Ich bekam mit wie die Patroullien eingeteilt wurden. Ich sollte mit Igelnacht und Honigfell zum Waldrand gehen. Ich suchte die Katzenmenge nach den beiden ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 07, 2015 5:11 pm

Gerade schlug ich die Augen auf, die von einem Sonnenstrahl geblendet wurden. Großartig geträumt hatte ich nicht, also putzte ich mir kurz die Pfoten und die Ohren, bevor ich den Bau verließ. Gerade als ich herauskam riefen die vielen Katzen einige Namen und es sah so aus, als seien neue Krieger ernannt worden. Ich blieb vorerst in der Nähe des Kriegerbaus sitzen und beobachtete das Geschehen von weitem. Nach einem Moment beschloss ich mich ebenfalls der Menge, die sich langsam auf das Lager verteilte anzuschließen. Ich blieb kurz bei Polarlicht, Krähenschrei und Ginsterfang stehen. ''Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung.'' sagte ich nur kurz, bevor ich ich zum Frischbeutehaufen stapfte und mir eine Ringelnatter herauszog.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 07, 2015 6:09 pm

Während ich mit meinem Großvater aß, rief Luchsstern zu einer Versammlung. Neugierig hob ich den Kopf und hörte ihm zu. Anscheinend lief die Versammlung ganz gut, nur dieses Monster irritierte mich etwas. Was damit wohl gemeint war? Zweibeiner-Sachen? So etwas wie Gismo das gestern erzählt hatte? Doch überraschenderweise wurden kurz darauf Ginsterpfote, Krähenpfote und Polarpfote ernannt. Laut rief ich ihre neuen Namen, nachdem ich den letzten Bissen Beute verschlungen hatte. "Krähenschrei! Polarlicht! Ginsterfang!" Ich beobachtete die drei frisch ernannten Krieger, wobei meine Augen kaum von der Bunten unter ihnen wichen. "Ich komme später nochmal Opa," sagte ich hastig und lief schnell zu Ginsterfang. "Hey," miaute ich etwas schüchtern, lächelte aber. "Herzlichen Glückwunsch! Vielleicht kannst du mir ja noch ein paar Sachen beibringen, oh große Kriegerin." Ich setzte ein breites Grinsen auf und zuckte dabei verlegen mit dem Schweif.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 07, 2015 7:00 pm

Der ganze Clan gratulierte uns und ein angenehmen Kribbeln breitete sich in meinen Körper aus. Noch immer konnte ich es kaum fassen, dass ich endlich Kriegerin war, als mich eine Stimme aus meinen Gedanken riss. Hirschpfote war zu uns drei gekommen und gratulierte uns. Bei seinen letzten Worten musste ich leicht anfangen zu schmunzeln. Irgendwie bringt er mich doch immer zum lachen! Ich reckte den Kopf hoch in die Luft und miaute mit einer unglaublich dunklen und tiefen Stimme: "Natürlich oh gelehriger Schüler. Ich bringe dir alle Tricks dieser Welt bei!" Durch meine unnatürlich verstellte Stimme musste ich anfangen zu husten und meine ganze Nummer war ruiniert. Dann grinste auch ich den etwas verlegen wirkenden Hirschpfote an und miaute ehrlich: "Danke." eher ich ihn flüchtig mit der Nase am Ohr berührte. Dann bemerkte ich erst, was ich getan hatte und schaute ebenfalls etwas verlegen weg.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 07, 2015 9:42 pm

Taubenschwinge stieß ein leises Knurren aus als Nieseljunges einfach so aus dem Heilerbau tapste. Dachte ihre Tochter wirklich sie würde das nicht mitbekommen? Mit angelegten Ohren sprang sie auf und eilte aus dem Heilerbau. Achtlos ob sie in irgendjemanden reinrannte, lief die graue Königin durchs Lager und suchte nach dem Geruch ihrer Jungen. Als sie schließlich Nieseljunges Geruch aufschnappte preschte sie los. Na wartet ihr könnt was erleben! Das waren sicher Rußhauchs Junge! "Wenn ich euch erwische! Sollte euch der Adler nur Angst einjagen!", zischte sie und fluchte den ganzen Weg über vor sich hin

--> Sturmwiese
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Fr Mai 08, 2015 6:39 pm

Es war warm und ruhig gewesen. Neben mir hatte ich ab und zu andere gespürt. Sie waren ebenfalls warm gewesen doch dann begann der Druck und der Schmerz und ich kam hinaus in eine Welt, die ich noch nicht sehen konnte. Ich musste atme. Laut maunzte und atmete ich und spürte wieder andere neben mir sie waren warm. So warm. Blind drängte ich mich an die Wärme von etwas großem. Es roch gut nach Milch. Mit meiner Nase stupste ich an die Zitze und knetete sie instinktiv um Milch zu bekommen. Sie schmeckte gut und es war wieder warm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   So Mai 10, 2015 7:09 pm

Polarlicht hatte nur ein zustimmendes Nicken für mich übrig und verschwand in der Katzenmenge, sodass ich wieder allein da saß. Na toll, dachte ich seufzend und versuchte mir nicht die Laune zu verderben, als ich die Lichtung nach Dämonenherz absuchte. Das Training wird bestimmt super, und danach kann ich ja im Lager weiterüben! überlegte ich und meine Miene hellte sich auf. Ich fand meinen Mentor bei Igelnacht, die ihn wohl ein Kaninchen zum Teilen anbot. Bevor er irgendetwas falsches sagen konnte, gesellte ich mich fröhlich dazu und begrüßte sie:"Hallo, Dämonenherz. Kann ich mich dazu setzen?" Fragte ich meinen Mentor und fügte schnell und flüsternd an Igelnacht gewandt zu, so das nur sie es hören konnte:"Sicher will er mit dir teilen, er ist halt bloß zu schüchtern." Kurz grinste ich zufrieden, denn ein bisschen nette Gesellschaft konnte meinen Mentor nicht schaden. Also fragte ich ihn dann möglichst ruhig und ernst:"Was war eigentlich dein erstes Beutestück? Also was du selbst erjagt hast natürlich."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   So Mai 10, 2015 7:59 pm

Ich hatte mich warm und geborgen gefühlt, und so hätte mein Leben ruhig weitergehen können. Neben mir fühlte ich meine Geschwister, die ebenfalls mit der Zeit gewachsen waren und es deswegen immer enger geworden war. Plötzlich wurde ich dann aus der Wärme gezogen und es war mir eiskalt. Nein! Ich wollte zurück. Doch es ging nicht. Ich konnte nichts sehen und spürte nur eine Zunge über mein Fell streichen. Ich hatte den Geruch von Milch in meiner Nase und kämpfte mich zwischen meinen Geschwistern zu einer Zitze, die ich instinktiv mit meinem Pfoten bearbeitete. Die warme Milch wärmte mich langsam auf und ich begann mich wieder wohler zu fühlen. Auch wenn die ganzen Stimmen um mich herum, mich verwirrten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   So Mai 10, 2015 9:04 pm

Dämonenherz antwortete mir nicht, dafür eröffnete Luchsstern eine Versammlung. Und... Ginsterpfote, Krähenpfote und Polarpfote wurden ernannt! Aufgeregt sah ich zu den drei Schülern, und erinnerte mich an meine eigene Ernennung, die noch gar nicht solange her war. Ginsterpfote wurde zu Ginsterfang, Krähenpfote zu Krähenschrei und Polarpfote zu Polarlicht. Alle Namen waren passend, und ich freute mich für alle drei. Ich stimmte in die Rufe meiner Clangefährten ein: "Ginsterfang! Krähenschrei! Polarlicht!" Ich lächelte in Richtung der drei frisch ernannten Krieger und übersah dabei Falkenpfote, der Dänonenherz begrüßte. Kurz war ich irritiert, dann erinnerte ich mich wieder daran, dass Dämonenherz ja Falkenpfotes Mentor war. Und just Indonesien Moment bewies der Schüler wieder, dass die beiden nicht wirklich zusammenpassten, denn Falkenpfote scherzte leise, Dämonenherz du nur zu schüchtern, um mein Angebot mit dem Kaninchen anzunehmen. Ich kicherte leise und sah dann zu Dämonenherz, der von all dem nichts mitbekommen hatte. Zumindest sollte er nicht. Falkenpfote fragte seinen Mentor nun, was sein erstes Beutestück gewesen war, was mich an die Patrouilleneinteilung erinnerte. Ich schob Dämonenherz das halbe Kaninchen zu und hoffte, er würde es mir nicht übel nehmen. "Guten Appetit." Ich grinste und erhob mich dann, um mich nach Honigfell und Polarlicht umzusehen, mit denen ich eingeteilt war. Unsere Patrouille würde und zum Waldrand führen, die Grenze zum AhornClan. Wem wir heute wohl begegnen würden? "Hey Polarlicht! Herzlichen Glückwunsch zu deiner Ernennung!" Ich lächelte die Frischernannte freundlich an und fügte dann noch hinzu: "Bereit für deine erste Patrouille als Kriegerin?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Mai 11, 2015 4:37 pm

<--- Sturmwiese

Ich kam vor den Anderen an und war entsetzlich müde. Nach einen Nickerchen kann ich meine Strafe immer noch empfangen, dachte ich schläfrig. Außerdem hat Taubenschwinge gesagt, das wir in die Kinderstube gehen sollen. Also trat ich in den Bau und schreckte kurz zurück. Es roch wie gewohnt nach Milch, aber auch etwas nach Blut. Neugierig tapste ich weiter ins Innere und erblickte nehmen Himbeernase und Waldpfote die neue Königin Haselschweif, mit wiiinzigen Fellkügelchen. Fasziniert bestaunte ich die Neugeborenen aus einiger Entfernung und flüsterte:"Oh, sind die schön." Dann huschte ich aber schnell zurück in mein Nest zum Heilerbau, da ich nicht noch Ärger mit Himbeernase gebrauchen konnte und rollte mich zusammen. Ich schloss meine Augen und verschwand in einen leuchtenden Traum von der Wiese und ganz vielen Vögeln, die einen atemberaubenden Tanz in den Lüften wagen.


Zuletzt von Nieseljunges am So Mai 17, 2015 1:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Mai 11, 2015 5:01 pm

Schwarfeuer schien heute irgendwie besonders verträumt zu sein, denn er antwortete mir einfach nicht. Ich zuckte bloß kurz mit den Schulter. Dann hole ich mir bei wem anders Informationen. Als ich mich nach einem Gesprächspartner umsah, rief Luchsstern eine Versammlung ein und ernannte drei chüler, Ginsterpfote, Krähenpfote und Polarpfote zu Kriegern. Ich war sehr überrascht, dass Polarpfote auch dabei war, freute mich aber im nächsten Moment riesig. Laut stimmte ich in die Namen mit ein: "Ginsterfang! Polarlicht! Krähenschrei!" Ich hörte noch mit halben Ohr zu, dass ich zu einer Patrouille mit Spinnenbein und Diamantensplitter eingeteilt war, doch kaum war die Versammlung zuende, bahnte ich mir schon meinen Weg zu meiner ehemaligen Schülerin. Bei ihr angekommen schnurrte ich: "Herzlichen Glückwunsch Polarlicht! Ich freue mich wirklich riesig für dich, du hast schnell gelernt und hast es dir wirklich verdient eine Kriegerin zu sein." Kurz drückte ich meine Nase an die meiner ehemaligen Schülerin. Dann meinte ich noch: "Ich hoffe du genießt die Patrouillen und denkst hin und wieder mal an deine alte Mentorin!" Dabei boxte ich ihr freundschaftlich in die Seite.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Mai 11, 2015 8:26 pm

Ich wurde beim Beobachten gestört, als eine überfröhliche Igelnacht mich begrüßte und genauso überfröhlich etwas Kaninchen anbot. Erst schwieg ich eine Weile, weil ich mir nicht sicher war, was ich sagen sollte. Eigentlich hatte ich schon ein wenig Hunger, aber ich wollte erst später etwas Essen. Nach der Jagd, wohlgemerkt. Bevor ich allerdings etwas sagen konnte, wurde eine Versammlung eröffnet. Wie sehr ich es hasse, unterbrochen zu werden.,dachte ich zynisch und wartete gelangweilt ab. Es wurden ein paar Katzen ernannt, ich murmelte mehr oder weniger ihre Namen.
Gerade als ich meinen Kopf nun zu Igelnacht drehte, eine für mich typisch kühle Antwort geben wollte, als sich nun auch mein Schüler zu mir gesellte. Steht hier irgendwo: Kater sucht Gesellschaft, oder warum kommen die plötzlich alle zu mir?,dachte ich etwas säuerlich. Nichts gegen die ganzen Katzen hier, aber ich war gern für mich.
"Ehrlich gesagt ha-.., doch bevor ich zu Ende sprechen konnte, fiel mir mein Schüler dazwischen und machte einen Scherz. Ich sei ja nur schüchtern und würde gerne mit ihr teilen. Daraufhin kicherte die junge Kriegerin leise, doch ich machte immer noch einen unbeeindruckten, ernsten Eindruck. Ich sagte wieder nichts, denn ich hatte keine Lust mich noch mehr zum Mäusehirn zu machen, als ich jetzt schon gemacht wurde. Glücklicherweise verschwand Igelnacht just in dem Moment, sie hatte schließlich Patrouille. Immerhin eine, die ihre Pflichten ernst nimmt.,dachte ich.
Wieder etwas abwesend betrachtete ich das halbe Kaninchen und begann darauf herumzunagen - es nicht zu essen wäre eine Verschwendung gewesen. "Ein Habicht.", miaute ich schlussendlich auf die Frage meines Schülers knapp.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Mai 11, 2015 8:43 pm

Igelnacht fand meinen Witz lustig, Dämonenherz jedoch schien unbeeindruckt. Als sich dann Igelnacht verabschiedete und mein Mentor nur knapp auf meine Frage antwortete, miaute ich entschuldigend:"Tut mir leid." Dann versuchte ich aber schnell vom Thema abzulenken, da mir der Gedanke überhaupt nicht gefiel, wenn Dämonenherz das bei mir vor Polarpfote gemacht hätte. "Ein Habicht, sind die nicht noch größer als Falken?" fragte ich beeindruckt und überlegte mit fast so ernsten Gesichtsausdruck wie mein Mentor:"Einer davon würde bestimmt den halben Clan satt machen..." Ich schaute kurz auf das Kaninchen, da ich nun noch gespannter war aufs Training und hoffte es würde bald losgehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mi Mai 13, 2015 7:17 am

Das Kaninchen War noch ziemlich saftig, was wohl hieß das es erst frisch gefangen worden war. Nachdenklich überlegt ich gerade, wo ich mit Falkenpfote jagen sollte. Die Sturmwiese eignete sich zwar als Übungsplatz, allerdings nicht wirklich als wirkliches Jagdgebiet.
Ich bekam gerade so noch am Rande mit, wie mein Schüler sich bei mir entschuldigte und nickte nur einmal. 》Er sollte es nur nicht unbedingt wiederholen.《 dachte ich etwas mürrisch. Als er mich dann fragte , ob Habicht nicht größer seien als Falken und einen halben Chance satt machen könnten nickte ich wieder. "Als ich in den Chance kam, war ich bereits Krieger. Mein erste Beute für den Clan War ein Habicht, der sich mehr oder weniger in die Gebiete verflogen hatte."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mi Mai 13, 2015 5:04 pm

Erschrocken fuhr ich auf, als Rußhauch plötzlich fragte, wo die Jungen seien. Sofort stellten sich meine Nackenhaare auf und Nervosität machte sich in mir breit. Tupfenjunges, Zikadenjunges! Die Erinnerung an meine verstorbenen Töchter überrollte mich wie eine Welle und ließ mein Herz beben vor Angst. Die Graue sprang sofort auf und rannte zum Drecksplatz, wo ich eigentlich hinterher rennen wollte, doch dann begann Luchsstern mit einer Ansprache. Keine Panik, sie werden nicht weit weg sein! versuchte ich mich zu beruhigen und konzentrierte mich auf die Ansprache des Anführers. "Polarlicht, Krähenschrei, Ginsterfang," rief ich halbherzig und blickte dabei immer wieder zum Lagerausgang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mi Mai 13, 2015 5:26 pm

Ginsterfang schmunzelte bei meinen Worten - war das jetzt gut? Etwas irritiert musterte ich die Kätzin, als sie ganz plötzlich mit einer verstellten Stimme sprach und Husten musste. Ein Lachen konnte ich mir nun wirklich nicht mehr verkneifen, bis sie plötzlich mit der Nasenspitze mein Ohr berührte. Erschrocken zuckte es ein paar Mal, ehe ich mich zwang still zu halten. "Ups," miaute ich verlegen und grinste. Eine peinliche Stille trat auf und schnell überlegte ich wie ich sie brechen könnte. "Ehm, was hälst du davon wenn wir nach Haselschweif sehen? Sie ist nun schon ziemlich lange bei Himbeerblatt und Waldpfote und ... es ist so ruhig. Vielleicht sind ja ihre Jungen schon da. Deine Nichten oder Neffen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 14, 2015 12:43 pm

Etwas verwirrt spürte ich, dass die Wärme, in der ich mich befunden hatte,langsam verschwand. Merkwürdigerweise war es immer noch sehr ruhig, bis ich plötzlich draußen war und maunzte überrascht auf, ehe ich etwas nasses, warmes auf mir fühlte. Es machte die Kälte weg, aber ich fühlte mich immer komisch.
Erst als ich an etwas weiches, warmes gedrückt wurde, nieste ich kurz, ehe ich mit meinen Pfoten nach einer Zitze suchte und fündig wurde. Ich robbte schnell dorthin und fing an zu trinken. Als ich satt war, kuschelte ich mich in die Nähe von etwas anderem Weichen und schlief ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 14, 2015 1:26 pm

Erleichtert seufzte ich auf, als Hirschpfote diese Situation überspielte. Man war das peinlich! Doch über seinen nächsten Vorschlag freute ich mich sehr, allerdings wurden meine Vorstellungen von Spinnenbein unterbrochen. Ich schaute kurz zu den schwarzen Kater, eher ich zu Hirschpfote miaute: "Spinnenbein ruft und ich will meinen ersten Tag als Kriegerin nicht verpassen." Ein wenig enttäuscht blickte ich zur Kinderstube. Haselschweif, ich komme heute abend vorbei! Gab ich meiner Schwester gedanklich ein Versprechen. "Ich hoffe bei ihr ist alles gut, aber ich kann wohl erst heute abend nachsehen gehen." Ich wandt mich von dem getigerten Schüler ab und schritt zu Spinnenbein, ließ es mir jedoch nicht nehmen ihn mit meinem Schwanz über Ohr zu wischen und zu miauen: "Wir sehen uns später! Viel Spaß beim Training!" Dann gesellte ich mich zu dem Schwarzen und schaute ihn entschlossen und abwartend an. "Gehts los?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Do Mai 14, 2015 8:19 pm

Honigfell rief gemeinsam mit dem Clan die Namen der frisch ernannten. Dann suchte sie die Lichtung nach ihrer Schwester ab, diese war schon bei Polarlicht. Lächelnd lief sie auf die beiden zu und nickte. "Gratuliere Polarlicht. Auf zu deiner ersten Patrouille als Kriegerin!",miaute ich milde und zuckte mit meinem rechten Ohr. Dann schaute ich zu Igelnacht. "Wir müssen später eindeutig mal wieder reden!",schnurrte Honigfell und lächelte leicht. Irgendetwas hatte sich sicher bei Igelnacht getan, außerdem musste ich ihr noch von der großen Versammlung berichten. Kurz schaute ich zwischen den beiden hin und her und wartete.
Nach oben Nach unten
 
EfeuClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 37 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» EfeuClan Lager
» EfeuClan Lager
» EfeuClan Lager
» Lager
» Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: