Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 LotusClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: LotusClan Lager   So Apr 20, 2014 11:39 pm

Hier ist das RPG für das LotusClan Lager.



Frischbeutehaufen

1 Hecht(e)
2 Forelle(n)
2 Wels(e)
1 Karpfen
1 Aal(e)
2 Barsch(e)
1 Hering(e)
2 Frösche
4 Echse(n)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 12:37 pm

Langsam gewöhnten sich meine Augen an das helle Sonnenlicht, dass in meinen Bau drang. Ich setzte mich auf, leckte mein Brsutfell gerade und entfernte Moosfetzen von meinem Fell. " Und ein weiterer Tag als Anführerin des LotusClans beginnt. Ob meine Eltern stolz auf mich sind?" Ich war mir immer noch nicht wirklich im klaren darüber, Anführerin zu sein. Wurzelstern war noch nicht lange in den Jagdgründen des SternenClans, jedoch lange genug, dass ich keine Verlustschmerzen verspürte. "Du wirst eine gute Anführerin sein, Tupfenstern." Seine Worte hallten durch meinen Kopf wie Echos und ich seufzte innerlich. "Hoffentlich werde ich das." Ich prüfte noch einmal mein Fell, dann trat ich aus meinem Bau auf die Lichtung. Mein Blick wanderte zum Himmel. Es war warm, der Wind wehte nicht zu stark und ein paar Sonnenstrahlen ließen meinen gefleckten Pelz aufleuchten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:01 pm

Die Heilerin blinzelte kurz, als sie ihre Augen aufschlug und ließ ihre hellbraunen Augen im Bau herumschweifen. Die Kräuter waren ordentlich gestapelt und die Nester ebenfalls gemacht, das alles hatte sie in den letzten Tagen erledigt. "Ich sollte wohl wieder einmal Kräuterr sammeln gehen, der Hufflattich Vorrat neigt sich dem Ende zu, genau wie der vom Thymian.", dachte sie ruhig und stand schließlich auf. Nach einer kurzen Fellwäsche schritt sie aus dem Heilerbau hinaus und blickte hinauf zur Sonne. "Wenigstens scheint die Sonne.", murmelte sie in Gedanken und in ihren Augen spiegelte sich ein Lächeln wieder. Erst jetzt bemerkt sie Tupfenstern und trat zu der Anführerin. "Guten Morgen!", miaute sie freundlich und sah sie wohlwollend an. Die Kätzin war noch nicht lange Anführerin, doch sie erledigte ihre Aufgabe sehr gut, darum zweifelte Schwanenfeder keine Sekunde an ihr. "Ich hatte heute vor Kräuter zu sammeln, es scheint das perfekte Wetter dafür zu sein. Zumindest wenn es so sonnig bleibt.", berichtete sie ihr, was sie heute vorhatte und setzte sich nun neben ihr nieder.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:04 pm

Müde öffnete ich die Augen und schaute mich im Bau um. Alle Krieger waren noch im tiefschlaf, natürlich war ich wieder die Katze, die bei jedem kleinen Mucks erwachte. Wütend über mich selbst begann ich damit, meinen Pelz sauberzulecken. Ich erhob mich und trat auf die Lichtung. Ich sah meine Schwester, Tupfenstern, die neben Schwanenfeder war und sich anscheinend besprachen, oder damit anfingen. Ich selbst lief zum Frischbeutehaufen und nahm mir eine etwas kleinere Forellte, die ich mit zum Lagerrand nahm und dort begann, zu verspeisen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:05 pm

Als zweiter Anführer war ich fast immer mit als erstes auf den Beinen. Noch etwas schläfrig streckte ich mich und fuhr dabei die langen Krallen ein und aus. Schnell wusch ich mein weißes Brustfell und verließ leise den Kriegerbau. Draußen hörte man die Vögel zwitschern und die Sonne versprach einen schönen Tag. Tupfenstern war wie üblich schon wach, genau wie Schwanenfeder, also ging ich zu den beiden. "Guten morgen," begrüßte ich sie und nickte kaum merklich. "Teilen wir uns einen Fisch?" fragte ich Tupfenstern und ging zum Frischbeutehaufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:09 pm

Ich zuckte mit den Ohren, als ich hörte, wie unsere Heilerin Schwanenfeder zu mir kam. "Guten Morgen.", miaute ich freundlich und senkte den Kopf ein wenig. "Das empfinde ich als gute Idee. Genug Kräuter sind immer gut. Ebenso wie gutes Wetter und ein voller Magen." Ein Schnurren unterstrich meine Fröhlichkeit, dass es im Clan gerade gut zuging. "Brauchst du Hilfe dabei? Du kannst dir gerne ein oder zwei Krieger mitnehmen." Ich schaute sie an und leckte mir kurz über die Brust. Nun stieß auch Splitterregen zu uns. "Guten Morgen." Als er anbot, einen Fisch zu teilen, nickte ich. "Nimm dir einfach welche. Falls sie protestieren, schick sie zu mir.", miaute ich belustigt und folgte dem Zweiten Anführer zum Frischbeutehaufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:14 pm

Ich wählte nach Tupfensterns Zustimmung einen kleinen Barsch und setzte mich mit ihr in die Sonne. Ich bot der jungen Anführerin den ersten Bissen an und fragte: "Wie siehts mit den Patrouillen heute aus?" Ich dachte kurz nach. "Wir sollten unbedingt ein paar starke Krieger zu den Splitterfelsen schicken. Der AhornClan soll nicht denken, dass die Blattleere uns geschwächt hat," schlug ich vor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:14 pm

Ich gähnte ausgiebig, als Sonnenstrahlen mich an der Nase kitzelten und aufweckten. Glücklicherweise hatte ich lang geschlafen, denn ich war früh im Bau verschwunden. Ein Lächeln breitete sich auf meinem Gesicht aus, als ich Vögel zwitschern hörte und Wasser umhersprudeln. Ich liebte das Geräsuch, das die Natur von sich gab. Es war für mich ziemlich beruhigend. Rasch setzte ich mich auf und leckte mein schneeweißes Fell sauber. Ich zögerte, den Bau zu verlassen, weshalb ich mich nur in den Eingang setzte und die Katzen beobachtete, die bereits wach waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:19 pm

Ich legte mich neben den Zweiten Anführer und biss in den Barsch. Während ich kaute, nickte ich noch. "Das wäre gut. Wer weiß, was sie vorhaben, wenn wir Mal gerade nicht an der Grenze sind." Ich zuckte mit den Ohren. "Am besten fürhst du die Patroullie an. Du könntest Schattenherz und Kristallpfote mitnehmen." Mit der Pfote schob ich den Barsch etwas näher an Splitterregen und bot ihm damit den nächtsten Bissen an. Mein Hunger war nicht unbedingt stark. "Jedoch kannst du es dir auch selbst aussuchen. Sobald du zurück bist, führe ich eine Jagdpatroullie aus.", miaute ich und leckte mir über die Schnurrhaare.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:28 pm

Hungrig aß ich meine Hälfte des Barsches und überlegte. "Kristallpfote sollte lieber mit Schwanenfeder gehen. Das sind Schüleraufgaben, keine Kriegeraufgaben." Dass Tupfenstern selber jagen gehen wollte, fand ich gut. "Zur Grenze werde ich dann Schattenherz und Habichtfeder mitnehmen. Sollte sich der AhornClan zeigen, werden wir ihnen ausrichten, dass se auf ihrer Seite bleiben sollen." Ein Knurren hing in meiner Kehle. Diese Flohpelze halten sich nicht immer an das Gesetz der Krieger und sollten sie es in unserem Beisein tun werden sie es bereuen.....!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:33 pm

Da war etwas Wahres dran. Außerdem konnte Kristallpfote so ein paar Kräuter kennenlernen. "Nun gut." Ich teilte meinen Ärger mit Splitterregen. Der AhornClan war kein Clan, der sich ans Gesetz hielt. Sie würden töten, wenn sie Lust hätten und für den SternenClan würden sie auch kein Schnurrhaar geben. Ich aß ebenso meine Hälfte der Beute und leckte mit die Überreste von der Schnauze. "Wenn er sich zeigt, greift ihn nicht sofort an, außer, er befindet sich zu nah an unserer Seite oder gar bei uns. Worte vor Krallen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:39 pm

Erschrocken drehte ich mich in meinem Nest auf die Seite. Habe ich etwa schon wieder verschlafen? Ich blinzelte verwirrt und ließ meinen Blick im Bau umherschweifen. Sonnenlicht fiel durch den Eingang des Baus. Habe ich mir das etwa nur eingebildet, oder hat jemand meinen Namen genannt? Mit kurzem Zügen putzte ich mein Fell und verließ meinen Bau.
Neben dem Frischbeutehaufen saßen Tupfenstern und Splitterregen. "Guten Morgen!", begrüßte ich sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:46 pm

"Da hast du Recht, ich würde Kristallpfote mitnehmen, wenn es dir nichts ausmacht." Als der zweite Anführer zu ihnen schritt und sie begrüßte, neigte sie freundlich den Kopf bevor sie wieder die Sonnenstrahlen genoss. Jedoch beschloss sie schon nach ein paar Momenten, dass sie Kristallpfote ihren Entschluss mitteilen würde. Während sie zu der Schülerin trat, hörte sie einen Fetzen des Gespräches von Tupfenstern und Splitterregen. Es stimmte, der AhornClan heilt sich nicht immer an das Gesetzt der Krieger, doch trotzdem verstand sie sich mit der Heilerin Rotbeere. Wahrscheinlich lag es auch daran, dass sie nie gegen jemanden von ihnen gekämpft hatte. "Guten Morgen, Kristallpfote!", begrüßte sie die junge Kätzin nun freundlich, "ich möchte, dass du mit mir kommst und mit hilfst beim Kräutersammeln, dann bekommst du auch ein paar Grundkenntnisse in der Kräuterkunde und du kannst jemanden in Not helfen.", erklärte sie ihr und schnurrte leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 1:50 pm

Ich hatte Tupfenstern und Splitterregen beobachtet und teils versucht, Gesprächsfetzen aufzunehmen, was mir leider nicht gelang. Als Schwanenfeder auf mich zu kam, senkte ich den Kopf und spitzte aufgeregt die Ohren, als sie sagte, ich sollte mit zum Kräutersammeln kommen. Zwar war Kampftraining interessanter, aber wenigstens hatte ich Bewegung. "Ja! Vielen Dank, Schwanenfeder! Ich komme gerne mit." Jetzt würde ich erfahren, wie es ist, eine Heilerin zu sein! Ich hätte einen Vorteil gegenüber anderen Katzen, schließlich wusste ich dann, wie ich einer kranken Katzen helfen könnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 2:01 pm

Inzwischen kamen meine Schülerin Kristallpfote und Schattenherz zu uns. Ich hätte meine Schülerin natürlich lieber mitgenommen, denn ganz ehrlich. Wozu soll sie Kräuter sammeln? Sie wird immerhin eine Kriegerin. Aber leider haben wir zur Zeit keine anderen Schüler, die diese Aufgabe hätte übernehmen können. "Schattenherz, du Habichtfeder und ich gehen gleich zur Grenze. Esst etwas und trefft mich dann am Lagerausgang," sagte ich kurz und wandte mich dann wieder der Anführerin zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 2:13 pm

"Wir gehen zur Grenze?", fragte ich den zweiten Anführer überrascht. "Wir haben die Grenzmarkierungen neulich erst erneuert. Ich hoffe doch, dass der AhornClan nicht schon wieder Ärger gemacht hat." Ein leises Knurren stieg in meiner Kehle auf. Es wäre nicht das erste Mal, dass sie unsere Grenzen ignorieren würden. Ich warf einen kurzen Blick auf den Frischbeutehaufen. Etwas Stärkung kann für eine Grenzpatroullierung nicht schaden. Ich schnappte mit meiner Vorderpfote nach einer Wühlmaus und genoss meine Mahlzeit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 2:29 pm

"Guten Morgen.", miaute ich beiläufig, trotzdem freundlich. Ich hatte Schattenherz und Splitterregen bei ihrem Gespräch beobachtet. "Ich habe eine gute Wahl mit meinem Zweiten Anführer getroffen." Mein Blick wanderte zu Kristallpfote und Schwanenfeder. Die Schülerin wirkte aufgeregt. "Gerade ist sie unsere einzige Schülerin.. wir brauchen mehr Schüler. Wenn wir vom AhornClan angegriffen werden, sind wir eventuell in der Unterzahl." Ich zuckte unwohl mit dem Schweif und seufzte kurz, bevor ich wieder zu Splitterregen schaute und weiterhin zuhörte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 3:47 pm

Schattenherz tauchte kurz auf und begrüßte uns. Ich nickte stumm, denn halbclan Katzen waren mir nicht geheuer. Wie konnte sich Himbeerblatt damals nur auf einen AhornClan Krieger einlassen? Sie hat das Gesetz der Krieger gebrochen aber Wurzelstern hat sie nicht verbannt. Sie durfte sogar ihren Sohn hier aufziehen, umgeben von reinen LotusClan Katzen. Hoffentlich denkt Tupfenstern anders darüber als ihr Vorgänger, hoffte ich und erhob mich. "Bis später." Ich nickte der jungen Anführerin zum Abschied zu und ging Richtung Lagereingang. "Schattenherz, Habichtfeder wir gehen los!" rief ich und wartete ungeduldig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 7:10 pm

Erschrocken blinzelte ich und merkte, dass ich als einzige noch schlief. Nicht schon wieder! Wieso muss ich immer so spät aufwachen? Schnell stand ich auf und lief schnell aus dem Bau der Krieger raus. Es war immer noch so seltsam nicht mehr im Schülerbau zu schlafen...aber das Gefühl würde sich bestimmt bald legen. Zu meinen Erschrecken verließ schon die ersten Katzen das Lager, wahrscheinlich zu einer Patrouille. Etwas verlegen versuchte ich mir mein Fell glatt zu streichen, da mir erst jetzt wieder eingefallen war, wie abstehend es wieder war. Wahrscheinlich hatte ich mich in der Nacht wieder zu sehr umgewälzt. Da ich schon am Vorabend zu viel gegessen hatte und mich immer noch satt genug fühlte, den anderen etwas zu überlassen, blieb ich auf meinen Platz und genoss die paar Sonnenstrahlen, die zum Glück da waren. Was aber auch eine Seltenheit gewesen war in letzter Zeit...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 7:22 pm

Splitterregen reagierte nicht auf meine Frage. Entweder hatte der AhornClan wirklich die Grenzen ignoriert und er wollte nicht, dass jeder Krieger es erfährt, oder er hatte die Frage einfach überhört. Ich wandte mich Habichtfeder zu, der neben mir saß und einen Fisch verzehrte. "Na komm schon, du verfressener Fellball", neckte ich ihn, "Auf zur Grenzpatrouille!"
Ich freute mich schon darauf, gemeinsam mit Splitterregen und Habichtfeder zu den Splitterfelsen zu gehen. Nach der langen Blattleere hatte ich schon fast vergessen, wie herrlich sich die warme Sonne auf meinem Pelz anfühlte. Hoffentlich sehen die Felsen nun auch nicht mehr so kahl und frostig aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 7:31 pm

Langsam wurde ich sauer. "Wir haben nicht den ganzen Tag Zeit!" ermahnte ich die beiden Krieger und bedeutete ihnen, dass wir jetzt losgingen. "Wir vergeuden Tageslicht," murmelte ich genervt und verschwand durch das hohe Schilf, dass das Lager umgab. Die beiden würden den Weg schon finden.

----> Grenze
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 7:40 pm

Splitterregen schien verärgert zu sein. Verübeln konnte ich es ihm aber nicht: Habichtfeder und ich waren am Trödeln. Würde sich jeder Krieger so verhalten, wären die Grenzmarkierungen nicht existent und der Frischbeutehaufen leer. Ich schüttelte mir etwas Erde aus dem Fell, hob die Knochenreste der Wühlmaus auf und vergrub sie hinter einem Busch. Dann folgte ich dem zweiten Anführer, der mir bereits einige Katzensprünge voraus war.

---> Grenze
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 7:43 pm


Ich zuckte zusammen, als Schattenherz mich ansprach. "Entschuldigung. Ich war.. abwesend.", miaute ich als schlechte Ausrede. Mal wieder war ich in Gedanken verloren gewesen. Beschämt sprang ich auf und lief zum Lagerausgang. Ich gab mir mühe, Splitterregen aufzuholen, wobei es klar war, dass das unmöglich war. Ich kniff die Augen zusammen und rannte durch den Wald auf die Grenze zu.

--> Grenze
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 8:07 pm

Erfreut schnurrte die Heilerin, als sie die Begeisterung der Schülerin bemerkte. "Gut, wir brauchen Bachminze, Thymian und Huflattich. Alle drei finden wir beim Lotusteich, ich werde dir dort dann erklären wie die Kräuter aussehen.", miaute Schwanenfeder zu der Schülerin und deutete ihr mitzukommen. "Weißt du, der Vorteil als Heilerin ist, dass man nicht so wie die Krieger von einem Punkt zum Anderen sprinten muss. Ich kann mir Zeit lassen, dabei achte ich darauf, ob ich irgendwo Kräuter finde und ob diese nützlich sind." Während sie aus dem Lager hinausging beobachtete sie die Schülerin unauffällig, wie gerne hätte sie selber eine Schülerin oder einen Schüler, doch bis jetzt hatte sie noch nicht die oder der Richtige gefunden. "Der SternenClan wird mir schon noch jemanden schicken.", dachte sie zuversichtlich. Außerdem war sie noch jung und hatte noch genügend Zeit einen Schüler auszubilden, der einmal ihren Platz einnehmen würde.

tbc.: Lotusteich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 8:13 pm

Ich schnurrte amüsiert und hörte ihr aufmerksam zu. "Backminze, Thymian, Huflattich.", wiederholte ich im Kopf und lief Schwanenfeder mit erhobenem Schweif hinterher. Als sie meinte, dass Heilerin sein ein Vorteil wäre, weil man nicht rumsprinten müsse, grinste ich leicht. Innerlich wusste ich, dass ich niemals Heilerin werden könne, dafür bin ich viel zu unaufmerksam. Bestimmt würde ich nachher noch Gift mit Katzenminze verwechseln. Ich bemerkte, dass ich ein wenig zurückhing und sprintete an die Seite der Heilerin.

--> Lotusteich
Nach oben Nach unten
 
LotusClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 40Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» Lager
» Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: