Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 LotusClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: LotusClan Lager   So Apr 20, 2014 11:39 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das LotusClan Lager.



Frischbeutehaufen

1 Hecht(e)
2 Forelle(n)
2 Wels(e)
1 Karpfen
1 Aal(e)
2 Barsch(e)
1 Hering(e)
2 Frösche
4 Echse(n)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Mai 12, 2014 5:56 pm

Als zur Versammlung gerufen wurde freute ich mich."Natürlich, gerne." antwortete ich Eishauch, der weiter nach vorne ging. Also setzte mich zu ihm und schaute zu unserer Anführerin hoch. Ich kenne es nicht anders. Für mich wird immer Tupfenstern auf diesen Stein stehen und den Clan zusammenrufen dachte ich still nach. Als ich mich dann ein bisschen umschaute, sah ich das schon Splitterregen der Versammlung beiwohnte, wie auch meine Freundin Schwanenfeder. Dann wird es wohl gleich anfangen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Mai 12, 2014 6:04 pm

Aus meinen Gedanken wurde ich gerissen, als ich die Stimme von Tupfenstern hörte. Eine Versammlung? Wieso das? Was ist los? fragte ich mich. Langsam setzte ich mich auf und ging zu Wildfang der immer noch schlief. Ich berührte ihn mit meiner Pfote an seiner Schulter und versuchte ihn aufzuwecken. "Wildfang, wach auf. Tupfenstern ruft zu einer Versammlung. Ich gehe für uns einen Platz holen, also steh bald mal auf." miaute ich ihm zu, bevor ich ihn und den Ältestenbau verließ. Diesen verließ ich nicht mehr oft, aber es tat gut, das große Lager zu sehen, wie auch die Katzen die schon an der Versammlung teilnahmen. Ich setze mich auf meinen üblichen Platz hin, der etwas abseits lag und wartete auf Wildfang, der eigentlich immer neben mir saß. Hoffentlich kommt der alte Schlaffisch bald grummelte ich innerlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Mai 12, 2014 10:51 pm

Während ich in Gedanken versunken war, vernahm ich Tupfensterns Stimme. Sie forderte uns dazu auf, uns in der Mitte des Lagers zu einer Versammlung einzufinden. Zwar wusste ich noch nicht, wie eine katze Beute fängt, aber es würde dennoch nicht schaden, Tupfensterns Worten aus der Nähe zu lauschen. Schnell stolperte ich vom Eingang der Kinderstube zu den Kriegern, die sich in Tupfensterns Nähe befanden. Ich habe noch nicht viele Versammlungen miterlebt, ich wusste aber, dass sie zu besonderen Anlässen gehalten wurden, wie beispielsweise freudige Ereignisse, Gefahren oder Ernennungen. Das könnte es sein! Werde ich vielleicht heute zum Schüler ernannt? Meine Pfoten kribbelten vor Aufregung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Di Mai 13, 2014 11:33 am

Als ich Frostschimmers Fell an meinem spürte, konnte ich mich wieder etwas entspannen und zog die Krallen ein. Inzwischen hatte sich so ziemlich der ganze Clan um den Hochfelsen versammelt und sah zu Tupfenstern empor. In solchen Momenten fühlte ich mich dem ganzen Clan verbunden und genoss es. "Sieh mal, sogar Blutlied konnte sich aufraffen," schmunzelte ich und deutete auf den Ältesten. "Dann wird Wildfang bestimmt auch gleich dazu kommen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Di Mai 13, 2014 1:31 pm

Ich merkte sehr wohl, als jemand den Bau verließ, kurz darauf jedoch wieder zurückkam, doch ich stand deshalb noch nicht auf. Das Nest war zu gemütlich, obwohl ich mich in der Nach wohl ziemlich herumgewälzt haben musste, denn das Moos lag nun verstreut um mich herum. Anstatt mich schlafen zu lassen, wurde ich unsanft von Blutlied aus dem Schlaf geholt. "Was ist denn?", murrte ich und rappelte mich langsam auf, mit einem lauten Gähnen. Blutlied verschwand schon wieder nach draußen, ich hatte ihm nur halb zugehört, was er gesagt hatte. Als ich von draußen Tumult hörte, schlug ich blietzartig die Augen auf und war auf meinen Beinen. Was ist los? Werden wir angegriffen? Wie von einem Fuchs verfolgt sprintete ich nach draußen, so schnell wie es meine alten Knochen eben zuließen. Ich war etwas enttäuscht, jedoch auch erleichtert, als ich erkannte, dass Tupfenstern bloß eine Versammlung einberufen hatte. Da hätte ich mich doch nicht so hetzen müssen. Überhaupt, was hätte ich denn tun wollen, wenn wir wirklich angegriffen worden wären? Gemächlichen Schrittes ging ich zu Blutlied und ließ mich neben ihn nieder. "Was gibt es denn heute?", murmelte ich, als ich begann mir die einzelnen Moosfetzen aus meinem Fell herauszupicken. Man könnte meinen, dass ich eine wilde Nacht gehabt hätte. Dabei hatte ich nur unruhig geschlafen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Di Mai 13, 2014 6:04 pm

Wildfang kam wieder. Besser gesagt er rannte. Ein belustigtest Schnurren konnte ich mir nicht unterdrücken. Beim näheren betrachten sah ich, dass er noch Moosfetzten in seinen Fell trug. Ich glaube sein Morgen war nicht so schön. Er achtet sonst immer so penibel auf sein Aussehen dachte ich belustigt nach."Das weiß ich auch nicht. Aber wenn ich mir Kastanienjunges so ansehe, habe ich die stille Vermutung, dass er Schüler werden wird. Oder es ist etwas anders. Suchs dir aus" sagte ich langsam. Dann schaute ich zu Tupfenstern hinauf. Sie ist eine gute und starke Anführerin. Das braucht der LotusClan und er kann darauf stolz sein...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Di Mai 13, 2014 6:07 pm

Eigentlich kamen unsere beiden Ältesten nicht oft aus ihren Bau heraus. Wenn ich jemals so alt werde wie sie, werde ich dann auch so sein? fragte ich mich still. Aber es freute mich, mal beide hier zu sehen. Eine Versammlung war immer schöner, wenn alle mit dabei waren. Selten sah man den Clan in solch einer Einheit, ohne das irgendwer fehlte. "Stimmt. Und das Wildfang aufgetaucht ist, ist bestimmt ein gutes Zeichen für Kastanienjunges." miaute ich lächelnd.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mi Mai 14, 2014 3:17 pm

Geduldig wartete ich auf Kastanienjunges und auf die anderen Clanmitgleider, als sie sich langsam auf der Lichtung versammelten. Dann nickte ich und holte Luft. "Kastanienjunges, trete bitte vor.", miaute ich laut und beobachtete das Junge - oder mehr den Schüler, aufmerksam. Sobald er vorgetreten war, würde ich mit der Rede beginnen. Jedoch war ich mir nicht ganz sicher, ob Frostschimmer die Richtige Wahl war. Aber was blieb mir anderes übrog? Zwar war die Kriegerin noch sehr jung, aber schlau und hatte genug Temperament, um einen Schüler auszubilden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mi Mai 14, 2014 3:27 pm

Draußen wurde es immer lauter und ich drückte mir die Pfoten auf die Ohren. "Warum sind sie alle so laut? Es ist doch noch spät!", murrte ich in Gedanken und wälzte mich in meinem Nest herum, schlug mit den Beinen in die Luft. Dann fiel mir etwas ein; War Kastanienjunges nicht mittlerweile 6 Monde alt? "Verdammt.." Rasch sprang ich auf, leckte mit den Pelz glatt und zupfte provisorisch die Moosfetzen hinaus, die mir ins Auge fielen. Schnell trabte ich auf die Lichtung, keuchte auf und schaute zu Tupfenstern hoch, tat so, als säße ich schon die ganze Zeit hier.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mi Mai 14, 2014 9:14 pm

Tupfenstern hat meinen Namen gesagt! Sie meinte tatsächlich mich. Überrascht sah ich von einer Seite zur anderen. Plötzlich begann mein Herz, vor Aufregung laut zu klopfen. Da ich nicht herumspringen und wie ein aufgedrehtes Junge wirken wollte, hielt ich wenige Atemzüge inne und trat dann langsam, aber auf sicheren Pfoten, vor.
Endlich werde ich am Clanleben teilhaben können. Ich freute mich schon, im Schülerbau schlafen zu dürfen. Aber zunächst galt es, die Zeremonie durchzuführen. Gespannt sah ich meine Anführerin an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Do Mai 15, 2014 11:26 am

Stolz beobachtete ich wie Kastanienjunges Augen aufleuchteten, als Tupfenstern den kleinen Kater nach vorne bat. Unter den versammelten Katzen bewegte sich etwas und - siehe an - Kristallpfote hatte es auch einmal geschafft dabei zu sein. Unschuldig schaute sie drein, als säße sie schon die ganze Zeit dort. Ich seufzte innerlich, so viel Disziplin konnte man doch gar nicht beibringen wie ihr fehlte. Als ich den Blick durch die Menge schweifen ließ, viel mir auf, dass meine Schwester fehlte. Sternenschweif, wo bist du? dachte ich, konnte sie aber nirgends entdecken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Do Mai 15, 2014 3:11 pm

Ich schnurrte leise, als ich sah, wie aufgeregt der kleine Kater war. Er erinnerte mich an mich selbst, als ich zur Schülerin ernannt wurde. "Kastanienjunges, du bist nun sechs Monde alt und es ist an der Zeit, um mit deiner Ausbildung zu beginnen. Von diesem Tag an, bis dieser Schüler sich seinen Kriegernamen verdient hat, wird er Kastanienpfote heißen. Ich bitte den SternenClan, über diesen Schüler zu wachen, bis er in seinen Pfoten die Kraft und den Mut eines Kriegers findet. Frostschimmer, trete bitte vor.", miaute ich und schaute anfangs zum SternenClan, danach auf Frostschimmer. Ich war mir sicher; Sie war bereit, Kastanienpfote zu trainieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Do Mai 15, 2014 5:54 pm

Ich freute mich für Kastaninenjunges, nun -pfote. Doch plötzlich sagte Tupfenstern meinen Namen. Ich...Ich soll wirklich Mentorin werden? Bin ich überhaupt bereit dazu? So viele Fragen hatte ich, doch ich ließ es mir nicht anmerken. Vorsichtig stand ich auf und verließ die warme Flanke von Eishauch und begab mich zu Kastanienjunges und Tupfenstern. Oh SternenClan, ich weiß noch nicht wie, aber ich werde hoffentlich eine gute Mentorin sein. Gut genug, das Kastanienpfote später ein ein guter Krieger wird!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Do Mai 15, 2014 6:37 pm

Es war schön mit anzusehen, wie überwältigend das alles für Kastanienjunges war. Er schien richtig glücklich zu sein. Als Tupfenstern dann seinen Mentor verkündete, hielt ich vor Spannung die Luft an. Dann sagte sie Frostschimmers Namen und ich freute mich unendlich für die junge Kriegerin. "Viel Glück," flüsterte ich ihr zu, bevor sie aufstand und die Wärme an meiner Flanke mit ihr ging. Welche Eigenschaften würde die Anführerin wohl von Frostschimmer hervorheben? Mut, Tapferkeit, Entschlossenheit, Eifer, Temperament, Aufrichtigkeit, Voraussicht, Treue, Intelligenz, Geschwindigkeit, Freundlichkeit, Geschick?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Do Mai 15, 2014 6:59 pm

"Frostschimmer, du bist nun bereit, deinen ersten Schüler auszubilden. Du wurdest von Herbstflug hervorragend ausgebildet und hast bewiesen, dass du stark, flink und mutig bist. Du wirst der Mentor von Kastanienpfote sein und ich bin davon überzeugt, dass du dein Wissen an ihn weiter geben wirst!", verkündete ich und betrachtete die Beiden mit leuchtenden Augen. Kastanienpfote erinnerte mich so stark an mich selbst, als ich zu Tupfenpfote wurde. Und nun stehe ich hier, an der Spitze des LotusClans und Ernenne einen weiteren Schüler, der dem Clan nachher als Krieger dienen wird, bis er in den Bau der Ältesten zieht. Die Blattfrische brachte immer Glück mit sich, abgesehen davon, dass der AhornClan unsere Grenzen kaum beachtete. Mir war kalr, dass ich mehr Patroullien zur Grenze schicken musste. Die Beute war zahlreich, trotzdem traute ich dem AhornClan nicht; Ich würde ihnen nie auch nur eines meiner Schnurrhaare anvertrauen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Do Mai 15, 2014 7:09 pm

Respektvoll nickte ich Tupfenstern zu. "Ich werde ihm alles beibringen, damit er ein hervorragender Krieger wird auf dem der Clan stolz sein kann" miaute ich ruhig. Herbstflug hatte mich lange ausgebildet, nun kann ich all mein Wissen an Kastanienpfote weitergeben. Ja, ich sollte dankbar sein für diese Chance dachte ich stolz. Lächelnd sah ich zu Kastanienpfote und beugte mich etwas herunter, damit er meine Nase berühren konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Do Mai 15, 2014 8:37 pm

Gerührt schaute ich Kastanienjunges und seine neue Mentorin an. Frostschimmer sah stolz aus. Ich freute mich sehr für sie, es war bestimmt ein schönes Gefühl, wenn der Anführer einem Krieger einen Schüler anvertraute. Die beiden werden sich gut verstehen, da bin ich mir sicher.
Auch die anderen Krieger verfolgten gespannt die Zeremonie. Kastanienjunges wurde zu einem passenden Zeitpunkt zum Schüler ernannt, denn der LotusClan brauchte dringend Schüler und neue Krieger.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Fr Mai 16, 2014 10:46 am

Frostschimmer wirkte etwas überrascht als Tupfenstern ihren Namen rief, aber schien sich im nachhinein doch zufrieden. Oder sie ließ sich nichts anmerken. Jedenfalls freute Kastanienjunges sich sehr und ich war einer der ersten, der ihn bei seinem neuen Schülernamen rief: "Kastanienpfote! Kastanienpfote!" Es war ein tolles Gefühl einen neuen Schüler unter uns zu haben. Sobald die Zeremonie vorbei war müsste ich die Patrouillen einteilen. Doch Tupfenstern gab noch kein Zeichen von sich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Fr Mai 16, 2014 10:50 am

Die Heilerin hatte die Zeremonie vor ihrem Bau aus beobachtet und freute sich sehr für den neuen Schüler. Auch sie rief so laut sie konnte: "Kastanienpfote! Kastanienpfote!" Frostschimmer wird ihre Aufgabe gut meistern. Sie hat das richtige Temperament, um Kastanienpfote in die richtige Richtung zu lenken. Doch leider hatte Schwanenfeder nicht all zu viel Zeit, denn heute fand das Heilertreffen am Ahnenbaum statt. Ich sollte Tupfenstern trotzdem bescheid sagen, dass ich heute nicht im Lager sein werde, überlegte die Kätzin und wartete geduldig auf das Ende der Zeremonie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Fr Mai 16, 2014 11:00 am

Die Zeremonie erinnerte mich an meine eigene, als ich Bachpfote zur Schülerin bekam. Damals war noch Wurzelstern unser Anführer und stand dort, wo nun Tupfenstern stand.

"Eishauch, du bist nun bereit, deinen ersten Schüler auszubilden. Du wurdest von Schneeblüte hervorragend ausgebildet und hast bewiesen, dass du entschlossen, aufrichtig und treu bist. Du wirst der Mentor von Bachpfote sein und ich bin davon überzeugt, dass du all dein Wissen an sie weiter geben wirst!" sagte der Anführer damals. Die kleine braune Kätzin mit weißen Flecken und weißer Nase freute sich so überschwänglich, dass sie sie ihre Nase schmerzhaft schwungvoll gegen meine drückte.

Die Erinnerung stimmte mich traurig, doch das war nun Frostschimmers großer Moment und ich gönnte ihr jeden einzelnen Herzschlag. "Kastanienpfote!" stimmte ich mit den anderen ein und setzte ein breites Lächeln auf.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Fr Mai 16, 2014 12:48 pm

Frostschimmer wird meine Mentorin sein! Ich bemerkte, wie sie einige Schritte auf mich zuging. Sie schien sich zu freuen.
Auch ich war sehr aufgeregt, bewegte mich ebenfalls auf sie zu und berührte ihre Nasenspitze mit meiner. Ich zitterte vor Freude. Es erfüllte mich mit Stolz, meinen neuen Namen "Kastanienpfote" von allen Seiten zu hören. Ebenso konnte ich es nun kaum erwarten, bald meine ersten Jagd- und Kampfzüge zu lernen. Ich war mir sicher, von Frostschimmer viele interessante und hilfreiche Techniken zu lernen. Sie ist ein guter und loyaler Krieger. Hoffentlich werde ich das auch!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Fr Mai 16, 2014 2:31 pm

Während der Zeremonie saß ich ein wenig am Rand des Geschehens. Nicht, weil ich mich aus der Gruppe ausschließen wollte, aber es hätte ja sein können, dass wenn Tupfenstern mich gesehen hätte, ihre Meinung über den Mentor nochmal geändert hätte. Es war zwar eine ziemlich kindliche Annahme, weil der Mentor ja vorher schon feststand. Aber mir fiel doch ein Stein vom Herzen, als unsere Anführerin Frostschimmers Namen rief. Die beiden passten auch gut zusammen und deshalb näherte ich mich jetzt der Versammlung und rief: "Kastanienpfote! Kanstanienpfote!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Fr Mai 16, 2014 4:27 pm

Ich ließ die Katzen den Kater bei seinem Namen begrüßen, dann schnippte ich mit dem Schweif, um den Katzen zu bedeuten, dass ich nicht fertig war. "Sternenschweif, Frostschimmer und Kastanienpfote, ihr geht zusammen zur Grenze. Achtete darauf, dass der AhornClan keinen Schritt gewagt hat. Haltet nach Spuren ausschau, nach Gerüchen und anderen Deutungen. Eishauch und Schattenherz, ihr werdet jagen gehen.", miaute ich und betrachtete die jeweiligen Katzen. "Die Versammlung ist beendet." Ich kletterte vom Hochstein und stellte mich neben Splitterregen. "Er sieht so glücklich aus.", murmelte ich und betrachtete Kastanienjunges mit einem Hauch von Belustigung in den Augen. "Erinnert mich fast an mich selbst, als ich zu Tupfenpfote wurde. Ich war genauso."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Fr Mai 16, 2014 6:27 pm

Es war schön zu sehen, dass sich der ganze Clan für Kastanienpfote freute, denn dies tat ich auch. Als uns Tupfenstern zur Patrouille einteilte nickte ich respektvoll und ging schon bis zum Lagerausgang, wo ich auf meinen neuen Schüler und Sternenschweif wartete. Ich weiß noch wie aufgeregt ich war, als ich die Grenzen kennenlernte. Den Geruch des AhornClans konnte ich dann nie vergessen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Fr Mai 16, 2014 6:33 pm

Auch ich freute mich für Kastanienpfote. Zwei Schüler - Eine größere Chance beachtet zu werden, wenn wir Essen wollen dachte ich belustigt nach. "Kastanienpfote, Kastanienpfote!" rief ich als einer der Letzten bevor die Versammlung aufgelöst wurde. Mit meinen Schweif tippte ich Wildfang an. "Komm ziehen wir uns wieder zurück. Der Ältestenbau ist nun mal unsere Heimat." Mit den Worten ging ich langsam zurück, wo schon mein Lieblingsplatz auf mich wartete. Zufrieden seufzend legte ich mich hin und wartete auf nichts.
Nach oben Nach unten
 
LotusClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» Lager
» Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: