StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 LotusClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: LotusClan Lager   So Apr 20, 2014 11:39 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das LotusClan Lager.



Frischbeutehaufen

1 Hecht(e)
2 Forelle(n)
2 Wels(e)
1 Karpfen
1 Aal(e)
2 Barsch(e)
1 Hering(e)
2 Frösche
4 Echse(n)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 8:43 pm

<---- Grenze

Endlich wieder im eigenen Territorium steuerte ich direkt im Lager angekommen auf Tupfenstern zu, um Bericht zu erstatten. Höflich nickte ich ihr zu, ehe ich sprach. "Wir sind auf eine AhornClan Patrouille gestoßen. Flussstern selber war anwesend." Ich machte eine kurze Pause und ließ das Geschehene noch einmal revue passieren. "Sie sahen nicht mager oder krank aus. Anscheinend haben sie die Blattleere besser überstanden als gedacht. Es gab noch eine kleine Auseinandersetzung. Ihr halbclan Anführer behauptete es wäre nicht notwendig nach dem Gesetz der Krieger zu leben." Neugierig wartete ich auf ihre Reaktion.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   So Apr 27, 2014 9:03 pm

<--- Grenze

Es war tatsächlich so, wie ich es mir an den Splitterfelsen ausgemalt habe: Splitterregen erstattete Tupfenstern Bericht. Auch, wenn ich die Auseinandersetzung an der Grenze als unnötig empfand, fiel es dennoch auf, dass sich der AhornClan oft in Grenznähe aufhielt. Ich hoffte, dass mein Bruder Flussstern sich dessen bewusst war, dass dies zu viel Ärger führen könnte. Ich stellte mich neben den zweiten Anführer, um ihn bei eventuellen Nachfragen unterstützen zu können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 3:47 pm

<.. Grenze

Ich zuckte genervt mit den Ohren und dachte über die Begegnung mit dem AhornClan nach. Sie sind idioten, so einfach war das. Als ich das Lager betrat, schaute ich einmal über die Lichtung. Splitterregen war bereits bei Tupfenstern und schien diese zu informieren, Schattenherz war vor mir angekommen, jedoch hatte ich ihn nicht bemerkt. Frostschimmer war ebenso auf den Beinen. Langsam trabte ich an einem schattigen Platz und legte mich dorthin, um mich vor den Sonnenstrahlen zu schützen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 3:55 pm

Während Splitterregen mit Habichtfeder und Schattenherz an der Grenze gewesen war, hatte ich die Augen geschlossen und ein wenig die Sonnenstrahlen genossen. Als ich den Lagereingang rascheln hörte, hatte ich die Ohren gespitzt und den Zweiten Anführer mit einem Nicken begrüßt. Aufmerksam lauschte ich seinem Bericht. Als er erwähnte, dass sie gesund waren, zuckte ich verständlich mit einem Ohr. Die Auseinandersetzung, die das Gesetz der Krieger betraf, machte mich jedoch wütend. "Ist ja typisch.", knurrte ich, als er geendet hatte. "Das Gesetz zieht an ihnen vorbei, wie ein Blatt im Wind. Ich verstehe nicht, warum der SternenClan Flussstern Neun Leben gab. Er ist ein HalbClan-Kater und respektiert das Gesetz nicht."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 4:25 pm

Jetzt reicht es mir aber! "Ich denke, ihr habt vergessen, dass ihr mich als seinen Bruder ebenfalls als Mitglied in den Clan aufgenommen habt!", protestierte ich. Meine Fellhaare stellten sich verärgert auf, als ich anfing, zu sprechen. "Keiner von uns beiden trägt Schuld daran, dass unsere Eltern aus unterschiedlichen Clans stammen. Dies ändert nichts an unserer Loyalität zum eigenen Clan. Sollte Flussstern durch seine Taten allerdings gegen das Gesetz der Krieger verstoßen, dann ist er dafür selbst verantwortlich." Abgesehen davon hatte er noch nicht mal die Grenze überschritten, auch, wenn er sich gefährlich nahe an unserem Territorium aufhielt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 4:40 pm

Ich baute mich vor Schattenherz auf. "Ich weiß, dass es stimmt, dass ihr nichts für Euer Blut könnt. Aber mit dir ist es etwas Anderes! Du glaubst an den SternenClan und hälst dich an das Gesetz! Oder sehe ich das falsch?", knurrte ich verärgert und sträubte mein Fell. "Ja, wir haben dich in den Clan aufgenommen. Das liegt daran, dass uns klar war, dass man dich noch zu einem richtigen LotusClan Krieger umstimmen konnte. Außerdem war es deine Entscheidung. Wenn Flussstern gegen das Gesetz verstößt, kann es sein, dass es zu einem Kampf kommt. Willst du gegen deinen Bruder kämpfen? Oder mehr; Würdest du gegen deinen Bruder kämpfen und den Clan mit deinem Leben verteidigen? Du musst damit klarkommen, dass Flussstern nicht dein Bruder sein kann." Ich legte mein Fell wieder an und beruhigte meinen Ton. "Du musst ihm gegenüber misstrauisch sein, wie jeder anderer Krieger in unserem Clan auch. Ich will dich nicht als HalbClan Kater beleidigen, denn so bist du nicht. Du benimmst dich, wenn du nicht in der Nähe von Flussstern bist, wie ein vollwertiger LotusClan-Krieger. Und das erfreut mich."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 4:46 pm

Ich konnte nicht ganz deuten, ob Tupfensterns Antwort nun in meinem Interesse war oder ob sie sich gegen mich richtete. Ihre letzten Worte klangen jedoch nicht danach, als würde sie mich angreifen wollen. "Ich bin stolz darauf, ein Krieger des Lotus-Clans zu sein. Am besten behalten wir die Splitterfelsen verstärkt im Auge. Es ist nicht das erste Mal, dass sich der AhornClan so dicht an der Grenze aufhält", schlug ich vor.
Flussstern wird doch hoffentlich keine weiteren Auseinandersetzungen wegen der Grenze anzetteln wollen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 4:54 pm

Ich nickte zustimmend, fügte dann jedoch hinzu: "Das ist schön. Es ist immer gut, loyale und ermutigte Krieger zu haben, selbst, wenn es uns an denen gerade mangelt.Es sollte übrigens nicht so klingen, als würde ich dir verbieten, deinen Bruder anzusprechen. Sei einfach nur nicht zu offen mit ihm." Ich setzte mich wieder und legte den Schweif um die Pfoten und dachte kurz über die Grenze nach. "Ich werde gleich Jagen gehen und würde dich bitten, mitzukommen, Schattenherz. Du kannst dich natürlich vorher ausruhen. Sobald du bereit bist, kannst du Frostschimmer holen und mit ihr zu mir kommen. Danach gehen wir los."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 4:57 pm

Ich lauschte aufmerksam dem Gespräch zwischen Tupfenstern und Schattenherz. War klar, dass er sich wieder einmischt, dachte ich genervt und verdrehte innerlich die Augen. Aber Tupfenstern schien viel von ihm zu halten. Und ich werde dich im Auge behalten, dachte ich und blickte ihn streng an. "Sobald Kristallpfote zurück ist werde ich dann das Training mit ihr fortsetzen", informierte ich die Anführerin. "Brauchst du sonst noch etwas von mir?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 5:01 pm

Ich wand meinen Kopf zu Splitterregen. "Gut. Sie wird es brauchen. Und nein, wir sind vermutlich fertig mit den Gespräch.", miaute ich freundlich. Ich zuckte mit dem Schweif und rappelte mich auf. Elegant trabte ich zu meinem Bau, setzte mich davor und betrachtete von diesem erhöhten Punkt das Lager. "Etwas Bewegung wird mit gut tun.", dachte ich und zog die warme Luft ein. "Besonders jetzt, wo es so warm ist. Sonne bedeutet immer etwas gutes, jedoch ist Regen auch nicht schlecht. Hoffentlich trocknet das Wasser in dieser Blattfrische nicht aus."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 5:02 pm

"Du brauchst dich nicht zu rechtfertigen, ich bin ganz deiner Meinung, was das Gesetz der Krieger betrifft", stimmte ich Tupfenstern zu. Nachdem sie mir anbot, Teil der Jagdpatrouille zu sein, fiel mir auf, dass der Frischbeutehaufen deutlich kleiner war als vor meinem Aufbruch zu den Splitterfelsen. Vor Sonnenuntergang wird es sicherlich noch einige hungrige Mäuler zu stopfen geben. Ein paar frische Fische aus dem Teich könnten definitiv nicht schaden. "Ich brauche nur eine kleine Pause, dann können wir sofort aufbrechen. Vorausgesetzt, Frostschimmer hat nichts dagegen." Tupfenstern erhob sich allerdings und trabte von mir weg. Anscheinend benötigte sie ebenfalls eine kleine Pause.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 6:29 pm

Leise beobachtete ich wie die Patrouille wieder kam, mit einem eindeutig wütenden Splitterregen. Aus dem wenigen was ich verstehen konnte durch das Gespräch war, dass es wohl Ärger gegeben hatte am Splitterfelsen. Hoffentlich beruhigt sich das alles...Können den alle Krieger des AhornClans so schlecht sein? Nur weil sie nicht an den SternenClan glaubten? Den Gedanken verwarf ich aber schnell. Ich bin eine LotusClan-Kriegerin und natürlich ist der AhornClan unser Feind. Leicht beschämt leckte ich mir mein Brustfell zurecht und genoss noch die Sonnenstrahlen die auf mein helles Fell schienen. Es war eine willkommene Abwechslung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 6:40 pm

Ich wachte auf, als von draußen lauter Trubel an mein Ohr drang. Was war denn wieder los? Waren die Patrouillen losgezogen oder gab es wieder Probleme mit dem AhornClan? Ich sollte auf jeden Fall mal nachsehen. War ja nicht so, als würde ich etwas besonderes machen. Zählte man Schlafen nicht dazu. Ich gähnte einmal und kniff die Augen zusammen, als mich das helle Licht traf. Ich blinzelte einige Male und stellte erschrocken fest, dass es bereits Sonnenhoch war. "Ein ausgiebiger Schlaf ist ein guter Schlaf.", murmelte ich und setzte mich. Splitterregen unterhielt sich gerade mit unserer Anführerin. Worüber es wohl diesmal ging? Ich ließ mich vor dem Ältestenbau sinken und starrte mein wirres Fell an. Zögernd begann ich es glatt zu lecken. Wo war eigentlich Blutlied? Mein alter Kumpane, mit dem ich schon den ein oder anderen Kampf bestritten hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 6:40 pm

Die Sonnenstrahlen trafen eine kahle Stelle meines Pelzes, wodurch es unangenehm heiß wurde. Genervt durch solch eine Störung aufwachen zu müssen öffnete ich langsam meine Augen und fixierte einen Stein, der vor meinen Pfoten lag. Ich stellte mir vor es wäre eine Maus an den Splitterfelsen, die sich zwischen den Spalten versteckt hatte. Bevor du sie anspringst musst du auf den Herzschlag deiner Beute achten. Ist sie aufgeregt oder hat sie dich schon bemerkt? Das wichtigste auf einer Jagd ist Geduld, Ruhe und Konzentration. Glück? Nein das brauchte man nicht. Nur Geschick. Wehmütig dachte ich an die Zeit zurück, wo ich noch ein naiver Schüler gewesen war und einer der schlechtesten Jäger gewesen war. > Er wird niemals ein Krieger! Nicht wenn er selbst eine einfache Wühlmaus oder einen Frosch fangen kann!< So hatte es meine eigene Mutter gesagt. Wie enttäuscht sie von mir damals gewesen war...bis ich den ersten Kampf erlebte und mich schnell zu besten Kämpfer entwickelt hatte. Welch vergangen Zeiten... Ich zuckte belustigt die Schnurhaare. Wie alt bin ich schon, über so etwas schon nachzudenken?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 6:51 pm

cf.: Lotusteich

Mit den Kräutern im Maul kehrte sie ins Lager zurück und legte den Thymian und den Huflattich im Heilerbau ab. Während sie auf Kristallpfote wartete, trat sie wieder hinaus zu ihrer Freundin Frostschimmer. "Da bist du ja, ich habe dich heute morgen gar nicht gesehen.", schnurrte Schwanenfeder. "Um was ging es in ihrem Gespräch den?", fragte sie die Kriegerin leise und deutete unauffällig auf die Anführerin, Splitterregen und Schattenherz. Da sie jedoch wusste, dass sie vorher auf Grenzpatrouille waren, musste es etwas mit dem AhornClan zu tun haben. Zumindest glaubte sie das. Geduldig wartete sie auf eine Antwort und blickte dabei zum Lagereingang, Kristallpfote war noch nicht erschienen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 7:19 pm

Ich sah, dass meine Freundin Schwanenfeder und Heilerin des Clans auf mich zukam. Zur Begrüßung  schnurrte ich kurz, bevor sich meine Augen etwas verdüsterten. Genauso leise wie Schwanenfeder gesprochen hatte, antwortete ich ihr. "Irgendetwas ist Geschehen an den Splitterfelsen. Zumindest wirkt Splitterregen wütend. Und das bedeutet bestimmt nichts gutes..." Seufzend setzte ich mich auf und schaute zu ihr. "Ich hoffe es wird wieder alles ruhig. Aber...wie war dein Morgen so?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 7:52 pm

"Wahrscheinlich sind sie auf den AhornClan gestoßen, oder? Nichteinmal bei der Grenzpatrouille können sie friedlich sein.", seufzte Schwanenfeder resigniert und schüttelte den Kopf. Ihr Blick schweifte durch das Lager, wo er blick bei dem Ältesten Wildfang hängenblieb. Sie würden ihm und Blutlied wieder einmal einen Besuch abstatten und fragen, ob alles in Ordnung war. "Mein Morgen? Nunja, ich war gerade mit Kristallpfote Kräuter sammeln, sie war mir eine große Hilfe.", schnurrte die Kätzin als ihre Freundin sie fragte, sie wusste zwar, dass die Schülerin lieber Kampftraining oder jagen ging, trotzdem half sie der Heilerin wenn diese sie fragte. "Und wie war dein Morgen? Oder hast nur geschlafen?", neckte sie Frostschimmer grinsend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mo Apr 28, 2014 10:08 pm

Ein Blick in den Himmel verriet mir, dass es bereits nach Mittag war. Die Sonne schien noch immer angenehm warm auf meinen Pelz. Ein sanfter Wind wehte durch das Lager und verhinderte, dass die Luft zu heiß und stickig wurde. Mein Ärger über die Vorfälle an den Splitterfelsen verschwand. Schnurrend hockte ich mich neben den Kriegerbau und schloss die Augen. Auf die Jagdpatrouille freute ich mich schon; ich konnte es kaum erwarten, endlich jagen zu gehen. Tupfenstern wird auf mich zukommen, sobald es los geht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Di Apr 29, 2014 11:27 am

Da Tupfenstern mich nicht mehr brauchte, machte ich mich auf die Suche nach meiner Schülerin, Kristallpfote. Nach kurzer Zeit entdeckte ich Schwanenfeder, die mit Frostschimmer im Gespräch war. "Ich suche Kristallpfote," warf ich dazwischen und sah zu der Heilerin. "Wo ist sie? War sie nicht bei dir?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Di Apr 29, 2014 6:23 pm

Ich war schon immer beeindruckt gewesen, dass Kristallpfote Schwanenfeder half, obwohl sie keine Heilerschülerin war Sie ist ja jetzt die einzige Schülerin, seit ich zur Kriegerin ernannt wurde! "Anders als Kristallpfote war ich nicht so fleißig...Ich glaube ich werde noch zur Ältesten wenn ich wieder solang schlafe!" Belustigt zuckte ich mit meinen Schnurhaaren, als Splitterregen auftauchte . Kristallpfote wird bestimmt gleich kommen... dachte ich, aber Schwanenfeder wusste es bestimmt besser als ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Di Apr 29, 2014 6:27 pm

Nachdem ich mich gestreckt hatte - Unter Protesten meiner Knochen - schüttelte ich kurz mein so zerzaustes, löchriges Fell und sah das auch mein guter Freund Wildfang auf war. Sind wir beide schon so alt, dass wir immer bis zum Mittag schlafen würden? Leicht schwerfällig trottete ich auf ihn zu und legte mich neben ihn. "Gut geschlafen, Wildfang? Hat dich die Sonne auch gestört?" begrüßte ich ihn, während ich versuchte mein Fell etwas sauber zu lecken, es aber ließ. Es würde mir so oder so nichts bringen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mi Apr 30, 2014 11:14 am

Ich war genau wie der Rest des Clans schon früh an diesem Morgen aufgewacht und hatte mich geputzt und einen kleinen Fisch gefrühstückt. Ich hatte ja gehofft, dass ich zu einer Patrouille eingeteilt wurde, aber mein Name fiel nicht ... Was kann ich denn jetzt machen? ich könnte jagen gehen. Der Frischbeutehaufen sieht schon ziemlich klein aus., dachte ich mir und schmunzelte. Ich mochte jagen.
Doch bevor ich loszog sah ich mich nochmal auf der Lichtung um und sah meinen Bruder, der wie immer ziemlich mürrisch auf der Lichtung saß. Ich beschloss ihm vorher noch guten Morgen zu sagen und schlich von hinten auf ihn zu. Als ich hinter ihm war flüsterte ich ihm ins Ohr: "Guten Morgen. Wie immer schlecht gelaunt?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mi Apr 30, 2014 11:22 am

Mein Gespräch mit der Heilerin wurde unterbrochen, als meine Schwester sich anpirschte und mich erschreckte. "Fuchsdung! Sternenschweif du hast mich erschreckt!" Spielerisch schlug ich meine rechte Pfote über ihr Ohr. "Wer hat dich nur so gut ausgebildet?" Ich schauspielerte, dass ich mich anstrengen müsste zu überlegen. "Ach ja das habe ich dir ja schon in der Kinderstube gezeigt." Ich sah mich noch einmal nach Kristallpfote um, aber konnte sie immer noch nicht entdecken. "Tupfenstern wollte gleich jagen gehen, vielleicht kannst du dich ihrer Patrouille anschließen," schlug ich Sternenschweif vor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mi Apr 30, 2014 11:30 am

"Tja vielleicht hast du mir das damals beigebracht, aber ich habe es perfektioniert und zu meiner Geheimwaffe ausgebaut", sagte affektiert und hob spielerisch meine Nase immer weiter in die Luft. Ja ich mochte es meinen Bruder zu necken. Immerhin machte er dasselbe immer mit mir.
"Das mit der Patouille ist eine gute Idee. Ich wollte sowieso jagen gehen. Lass mich raten du wartest wie jeden Morgen auf deine Schülerin?", fragte ich ihn, da ich seine Blicke sah. Eine Schülerin wäre im Moment noch nichts für mich. Ich genoss meine Freiheit und hoffte dass es noch eine Weile so bleiben würde. Also nicht, dass ich keine Schüler mochte ... aber sie machten mehr Arbeit als sie nützlich waren. Zumindest bis zu einem bestimmten Stadium ihrer Ausbildung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: LotusClan Lager   Mi Apr 30, 2014 11:35 am

"Jaja ich weiss ,dass du die bessere Jägerin von uns beiden bist," gab ich zu. "Dafür bin ich aber der bessere Kämpfer." Demonstrativ hob ich meine Pfote und ließ spielerisch die scharfen Krallen ein und ausfahren. "Kristallpfote musste leider mit Schwanenfeder Kräuter sammeln gehen, weil sie momentan die einzige Schülerin ist," murmelte ich. "Und jetzt trödelt sie wieder, dabei haben wir ja schon den ganzen Morgen nicht geübt!" Genervt peitschte ich mit dem Schwanz.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: LotusClan Lager   

Nach oben Nach unten
 
LotusClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» Lager
» Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: