StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Verlassener Steg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Verlassener Steg   Di Apr 22, 2014 3:17 pm

Ein längst vergessener Ort der Zweibeiner. Der alte Holzsteg ist schon seit langer Zeit morsch und vermoost, und die kleinen Boote vegetieren ebenfalls vor sich hin. Nurnoch selten, und nur bei schönstem Sonnenschein, kommen Zweibeiner her um Fische aus dem Wasser zu angeln. Hin und wieder haben sie auch ihre Jungen dabei, welche quiekend das Wasser unsicher machen - und all die Beute verscheuchen. Wenn man davon absieht ist es hier jedoch sehr angenehm, der Teich ist durch Bäumen geschützt, viele Fische tummeln sich im Wasser und die hohen Gräser sind perfekt zur Froschjagd.


copyright: https://www.flickr.com/photos/55038032@N03/9463018283/


Zuletzt von Flussstern am Mi Mai 13, 2015 12:29 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Apr 30, 2014 6:24 pm

<---- LC Lager

Das Schilfdickicht war der perfekte Ort zum üben. Das Schilf gab genug Deckung für Angriffe und das Wasser war super für Unterwasser-techniken. Hmm womit fangen wir an? Am besten mit ein paar Defensivübungen, überlegte ich und wartete nun etwas geduldiger auf meine Schülerin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Apr 30, 2014 6:42 pm

<-- LotusClan Lager

Ich sah das Dickicht und seufzte erleichtert. Mittlerweile war ich viel gerannt, aber als ich Splitterregen sah, wurde ich nurnoch entschlossener. "Desto mehr ich trainiere, desto schneller werde ich Kriegerin!" Vor dem Zweiten Anführer kam ich zum Stehen und setzte mich hin. "Was machen wir heute?", miaute ich mit einem aufgezwirbeltem Unterton und wedelte meinen Schwanz durch die Erde, wirbelte Dreck auf und verschmutzte mein weißes Fell, was mich jedoch nicht weiter kümmerte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Apr 30, 2014 6:49 pm

Ich fand es beachtlich, dass Kristallpfote noch so viel Energie übrig hatte und startete direkt das Training. "Wir starten mit der ersten und einfachsten Defensivtechnik, nämlich Ducken und Rollen.
Du duckst dich, rollst über die Schulter und springst wieder auf alle vier Pfoten, um einer Attacke auszuweichen,"
erklärte ich. "Schau her, ich mache es dir einmal vor." Da diese Bewegung Gang und Gebe für mich war rollte ich blitzschnell über meine Schulter und sprang zurück auf alle viere, immer einen unsichtbaren Gegner fixierend. "Die Technik ist simpel, aber du musst schnell sein. Jetzt du." Gespannt beobachtete ich sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Apr 30, 2014 7:04 pm

Ich hörte aufmerksam zu. "Ducken, Rollen, Aufstehen." Ich starrte vor mich, duckte mich und rollte mich auf die Seite, jedoch schaffte ich keine ganze Rolle und lag nun auf dem Rücken. Innerlich seufztend stand ich auf und duckte mich ein weiteres Mal. Dieses Mal lehnte ich mich erst auf die andere Seite, nahm dadurch Schwung und rollte mich über die Schulter. Die Rolle war diesmal geschafft, jedoch kam ich nicht schnell auf die Pfoten, sondern arbeitete mich langsam wieder hoch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Apr 30, 2014 7:16 pm

Oh je, da haben wir ja noch einiges vor, dachte ich und tastete mit meiner rechten Pfote Kristallpfotes Schulter ab. "Du hast noch kaum Muskeln in deinen Vorderbeinen. Wenn du fleißig trainiert - auch wenn wir nicht gerade zusammen trainieren - dürftest du die aber schnell aufbauen. Vor allem beim schwimmen," erklärte ich ihr. "Wir über das nochmal und diesmal attackiere ich dich - mit eingezogenen Krallen natürlich. Aber bei einer realen Gefahr reagiert man meistens schneller." Ich duckte mich und nahm eine bedrohliche Kampfhaltung ein. "Fertig?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Do Mai 01, 2014 5:16 pm

"Hehe..", miaute ich und legte die Ohren beschämt an. Schwimmen hörte sich gut an. Ich liebte es, zu schwimmen, selbst, wenn ich noch nicht die beste darin war. Ich hatte es bisher halt nur ein paar Mal gemacht. Als er meinte, dass er mich attackieren würde, riss ich die Augen auf. Ob ich das wirklich konnte? Ich schob den Gedanken beiseite und spannte die Muskeln, zumindest die, die ich gerade hatte, an. "Bereit."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Mai 04, 2014 2:29 pm

Diesmal wird sie garantiert schneller reagieren, dachte ich zuversichtlich und ging in die Kampfhaltung. Natürlich ließ ich meine Krallen eingezogen, setzte allerdings trotzdem meinen ganzen Körper ein. Mit ein paar Schritten Anlauf sprang ich auf sie zu und schlug mit der Pranke nach ihrem Ohr. Nun kam es darauf an, ob sie schnell genug ausweichen konnte.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Mai 04, 2014 2:29 pm

'Splitterregen' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mo Mai 05, 2014 3:58 pm

Ich konzentrierte mich auf Splitterregen, zuckte bei jeder Bewegung von ihm, selbst, wenn es nur eine Bewegung seines Fells war. Sobald er zuschlug, wollte ich mich Ducken und Wegrollen, jedoch war der Kater schneller, traf mich am Ohr und brachte mich aus dem Gleichgewicht, Zum Wegrollen kam ich dadurch nicht mehr. Eher dazu, dass ich nun meinen Kopf schüttelte und meine Gedanken sortierte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mo Mai 05, 2014 11:01 pm

(Schaden 3 + 1 = 4)

Ich merkte wie angespannt und nervös die Schülerin wirkte. Als ich sie dann attackierte, traf ich sie leider wie erwartet am Ohr und sie verlor das Gleichgewicht. Als Kristallpfote ihren Kopf schüttelte, erkannte ich, dass ihr Ohr an einer Stelle blutete. Schnell ging ich zu ihr und schob ihren Kopf mit einer Pfote zur Seite, um die Wunde zu betrachten. "Ich sagte doch du sollst dich ducken," murmelte ich und versuchte das Blut zu stoppen, doch es kam wieder neues aus dem kleinen Riss. "Am besten gehen wir gleich zu Schwanenfeder, tut mir Leid, wenn ich dich verletzt habe." Leichte Schuldgefühle ebbten über mich. Ich wollte die Kätzin zu der bestmöglichen Kriegerin zu machen, die sie sein konnte und wollte sie nicht mit Samtpfoten anfassen. Doch als ich sie jetzt so sah, noch das weiche Fell eines Jungen an ihr, tat es mir Leid. "Dafür wirst du nächstes Mal hundert Prozent ausweichen," sagte ich, um die Stimmung etwas zu heben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Mai 07, 2014 4:49 pm

Ich zuckte mit den Ohren. "Gibt es eine Narbe?", miaute ich aufgeregt. Ich wollte schon immer eine Narbe, denn sie zeigte vieles. Ob nun Dummheit oder ein Kampf mit einer stärkeren Katze. Narben sahen immer toll aus! "Hoffentlich werde ich das. Sonst kommen noch mehr Verletzungen, wenn ich mich nicht ducke." Meine Stimme wies einen amüsierten Unterton auf. Ich war nicht sauer auf Splitterregen, schließlich konnte er nichts dafür, wenn ich zu langsam im Kampf war. Aber das gehörte nunmal dazu und so schlimm war es auch wieder nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Mai 07, 2014 4:54 pm

Anscheinend schien Kristallpfote sich nichts aus der Verletzung zu machen. Überrascht zog ich eine Braue hoch. "Könnte sein, dass es eine kleine Narbe wird, das wird Schwanenfeder dir bestimmt sagen können. Na schön du Kampfkatze, dann lass uns mal zurück zum Lager gehen, die Sonne geht bereits unter." Ich ging langsam voraus, damit die Schülerin Schritt halten konnte, doch anscheinand ging es ihr soweit gut.

---> LC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Mai 07, 2014 5:03 pm

Ich schnurrte leise, als Splitterregen mich Kampfkatze nann. Wenn er gute Laune hatte, konnte er ein toller, freundlicher, liebenswürdiger Kater sein. Fast wie ein Vater. Ich zuckte mit meinem Schweif und trabte freudig hinter dem Zweiten Anführer her, immer wieder die Umgebung betrachtend und die Luft einziehend.

--> LotusClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Mai 21, 2014 6:00 pm

<--- Splitterfelsen

Nach einiger Zeit war ich am Schilfdickicht angekommen, der einen Teil des Flusses war. In dieser Zeit sah er aus, als würde er erfrischen. Das Wasser sah klar und hell aus und der Schilf stand steil hinauf, die gelben Blüten streckten sich gen Himmel, der voller Wolken war und so gut wie keine Sonnenstrahlen durchließ. Perfekte Zeit um zu fischen. Jetzt kann kein Schatten aufs Wasser fallen. Ich setzte mich ans Ufer und wartete auf Kastanienpfote.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Do Mai 22, 2014 10:47 pm

<--- Splitterfelsen
Diehoch wachsenden Schilfrohre kitzelten meine Nase. Spielerisch schnappte ich nach einigen Halmen dieser unbekannten Pflanzen. Das Schilf war ähnelte einer Wiese, bloß waren die Halme dicker und höher. Die Temeratur der Wasserpfützen, durch die ich lief, war angenehm und kühlte meine Pfoten.
Ich bewegte mich auf Frostschimmer zu, welche schon am Ufer auf mich wartete. Vielleicht wird sie mir zeigen, wie sie Beute fängt. Obwohl ich wusste, dass sich eine Katze während der Jagd ruhig verhalten sollte, wusste ich nicht, was sonst noch zu beachten war. Auch konnte ich mir gar nicht vorstellen, wie es möglich sei, einen glitschigen Fisch im Wasser zu fangen. Ich setzte mich neben meine Mentorin und miaute ihr kurz zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Fr Mai 23, 2014 1:11 pm

<---- Schilfdickicht

Nach kurzer Zeit stiegen mir der Geruch von Frostschimmer und Kastanienpfote in die Nase. Anscheinend hatte ich ihren Weg gekreuzt. Ich entschied mich der Spur zu folgen und bald schon entdeckte ich die beiden. Kastanienpfote schnappte spielerisch nach den Schilfhalmen und schien überwältigt von der Gegend außerhalb des Lagers. "Hallo ihr beiden," begrüßte ich die zwei Katzen mit tiefer Stimme und trat aus dem hohen Schilf. "Und Kastienpfote? Wie ist es so außerhalb der Kinderstube und des Lagers? Aufregend, nicht?" Ich konnte mich noch gut an meinen ersten Ausflug als Schüler erinnern. All die neuen Gerüche und Eindrücke vernebelten einem den Kopf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Fr Mai 23, 2014 5:56 pm

Nach kurzer Zeit kam Kastanienpfote und zu meinen Erstaunen auch Wolkenjäger. Nun, dann können wir anfangen. Ich nickte dem anderen Krieger zu, bevor ich anfing Kastanienpfote zu erzählen was zu tun war. "Wie du von den Ältestengeschichten weißt, ist der AhornClan bekannt für sein Talent fürs Klettern. Wir als LotusClan können im Wasser schwimmen, wovor sich viele fürchten. Bestimmte Jagdtechniken finden im Wasser statt, deswegen ist es wichtig das du früh lernst zu schwimmen. Heute fangen wir damit an." Nach diesen Worten stand ich auf und ging wenige Schritte ins Wasser hinein, welches kühl war. Mit meinen Schweif deutete ich die Stelle hin, wo er sich hinstellen sollte."Was denkst du ist das wichtigste, um sich über Wasser zu halten, Kastanienpfote?" fragte ich ihn. Mal sehen ob er eine Idee hat...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Fr Mai 23, 2014 7:34 pm

Ich hörte zu, was Frostschimmer Kastanienpfote erzählte. Vermutlich ist es eine gute Idee mt dem Schwimmen anzufangen, überlegte ich. Wenn ich später mal Junge habe, werde ich versuchen ihnen das Schwimmen noch vor der Ausbildung beizubringen. Ich ließ die beiden vorerst alleine und ging ein paar Schritte am Ufer entlang, bis ich lautes Quaken hörte.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Fr Mai 23, 2014 7:34 pm

'Wolkenjäger' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mo Mai 26, 2014 11:35 am

Es war wirklich knapp gewesen. Durch das Schilf schlich ich mich an den quakenden Frosch an und schnellte vor, doch meine Pfoten verfehlten die Beute und der Frosch sprang ins Wasser. "Argh!" Hoffentlich hat das keiner gesehen, dachte ich beschämt und leckte über meine Pfote. Ist halt eher Glückssache wenn ich mal etwas fange...
Trotzdem wollte ich noch nicht aufgeben und starrte ins Wasser. Vielleicht wäre ja ein Fisch dumm genug nahe an der Wasseroberfläche zu schwimmen...
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mo Mai 26, 2014 11:35 am

'Wolkenjäger' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mo Mai 26, 2014 11:37 am

Leider konnte ich so viel ins Wasser gucken wie ich wollte, kein Fisch schwamm in der Nähe herum. Genervt seufzte ich auf und entschied mich zurück ins Lager zu gehen. Vielleicht ist dort ja mehr los. Ich blickte noch einmal zu Frostschimmer und Kastanienpfote, wollte die beiden aber weiterhin nicht stören und ging los.

---> LC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Di Mai 27, 2014 10:36 pm

Ich dachte kurz nach. Über Wasser halten? Ja, wie ging das überhaupt? "Wahrscheinlich muss ich gewisse Schwimmzüge mit den Pfoten durchführen", begann ich, "Allerdings weiß ich nicht, wie das funktionieren könnte".

Wolkenjäger stieß zu uns, wurde von Frostschimmer allerdings nicht beachtet, was mich ein bisschen verwunderte. Ich nickte ihm auch nur kurz hinterher, als er das Schilfdickicht verließ. Vielleicht wollte Frostschimmer ihn nicht während der Jagd stören.

Ich bemerkte, dass Wolkenjäger bei seiner Jagd erfolglos war. Er schien sich gut auf seine Beute konzentriert zu haben, aber das war wohl nicht ausreichend. "Anscheinend ist es nicht so einfach, schwimmende Beute zu fangen", stellte ich fest.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Mai 28, 2014 6:02 pm

Ich sah wie Kastanienpfote Wolkenjäger beobachtete und nickte bei seiner Feststellung. "Jede Pfote die du ins Wasser stellst wird mehr auffallen als auf den trockenen Boden. Das Wasser ist lauter und unsere Beute ist empfindlicher darauf. Aber jagen werde ich dir später beibringen, schau zu den wir werden noch schwimmen lernen." miaute ich, bevor ich tiefer ins Wasser watete und mich dann vom Boden abhob. Schnell bewegte ich meine vier Pfoten in kreisenden Bewegungen und schwamm einige Schweiflängen entlang bevor ich wieder zu festeren Grund schwamm und wieder erklärte. "Wichtig ist...das du deine Pfoten in kreisenden und schnellen Bewegungen tust. Erfahrene Schwimmer haben dann ihren eigenen Rhythmus wie sie ihre Pfoten bewegen, doch zu Anfang wäre es gut alle vier gleichzeitig zu verwenden." Ich ging am Wasser entlang, wo ich eine Stelle fand wo man guten Halt fand und es tief genug war um zu schwimmen. "Versuch es hier deutete ich meinen Schüler. Anfangs hatte ich schwimmen verabscheut...aber man gewöhnt sich daran. Wenn die Sonne scheint ist es oft auch sehr schön abkühlend.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verlassener Steg   

Nach oben Nach unten
 
Verlassener Steg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 16Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassener Steg
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Das merkwürdige Verhalten der Verlassenen i.d. Trennungszeit
» Verlassener Bauernhof
» Verlassener Zweibeinerort

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: