StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Verlassener Steg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 16  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Verlassener Steg   Di Apr 22, 2014 3:17 pm

das Eingangsposting lautete :

Ein längst vergessener Ort der Zweibeiner. Der alte Holzsteg ist schon seit langer Zeit morsch und vermoost, und die kleinen Boote vegetieren ebenfalls vor sich hin. Nurnoch selten, und nur bei schönstem Sonnenschein, kommen Zweibeiner her um Fische aus dem Wasser zu angeln. Hin und wieder haben sie auch ihre Jungen dabei, welche quiekend das Wasser unsicher machen - und all die Beute verscheuchen. Wenn man davon absieht ist es hier jedoch sehr angenehm, der Teich ist durch Bäumen geschützt, viele Fische tummeln sich im Wasser und die hohen Gräser sind perfekt zur Froschjagd.


copyright: https://www.flickr.com/photos/55038032@N03/9463018283/


Zuletzt von Flussstern am Mi Mai 13, 2015 12:29 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Mai 28, 2014 7:14 pm

Vorsichtig machte ich einige Schritte auf das Wasser zu. Ein bisschen verängstigt sah ich meine Mentorin an. War das Wasser tief? Ich versuchte, den Grund zu erspähen. Vor mir konnte ich den Boden unter dem Wasser sehen, aber bereits einige Blicklängen in die Ferne schien die Wassertiefe immer mehr zuzunehmen.
Ich setzte die erste Pfote ins Wasser und zog sie erschrocken zurück. "Iiieh, ich wusste gar nicht, dass das Wasser noch so kalt ist!" , quiekte ich überrascht auf. Nachdem ich mich von dem kleinen Schrecken erholt hatte, steckte ich die Pfote wieder ins Wasser. Dieses Mal war ich besser auf die Temeratur vorbereitet und watete langsam ins seichte Wasser. Als ich bis zum Rücken im Wasser stand, zog ich die Pfoten hoch, um den Grund nicht mehr zu berühren. Ich machte einige Paddel- und Rührbewegungen, kam aber nicht wirklich von der Stelle. Auch, wenn ich Wasser nicht sonderlich mochte, machte diese Übung sogar ein bisschen Spaß. "Das ist gar nicht mal so einfach!", miaute ich etwas belustigt und ruderte orientierungslos mit den Pfoten im Wasser herum.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Mi Mai 28, 2014 7:23 pm

Ich schaute zu während Kastanienpfote seine ersten Versuche zum Schwimmen machte.Nicht schlecht für den Anfang! Nun, wo er sich schon etwas über Wasser halten konnte, könnte er bestimmt in eine andere Richtung schwimmen. "Um in eine bestimmte Richtung zu schwimmen musst du mit den Vorderpfoten die ganze Zeit die gleiche Bewegung machen wie jetzt. Mit den Hinterpfoten "steuerst" du die Richtung an. Dein Schweif kann dir dabei behilflich sein. Versuche es mal nach rechts, entlang der seichten Stelle. Ich schwimme mit." miaute ich ihm zu, bevor ich selber wieder komplett ins Wasser glitt und schon langsam nach rechts schwamm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Do Mai 29, 2014 10:39 pm

Dass Frostschimmer mit mir schwimmen wollte, beruhigte mich etwas. Sollte ich nicht vorwärts kommen, würde sie mir helfen können.
Ich stieß das Wasser mit meinen Pfoten zur Seite und drehte mich nach rechts. Zwar war die Drehung langsam, für den Anfang genügte mir das aber. Dann schwamm ich weiter vorwärts.
Frostschimmer, die im Schwimmen schon routiniert war, schwamm ohne Anstrengung an mir vorbei.
"Mache ich das richtig so?". erkundigte ich mich bei meiner Mentorin. "Ich bin so langsam, ist das normal für den Anfang oder mache ich etwas falsch?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Fr Mai 30, 2014 5:56 pm

Während ich an Kastanienpfote leicht vorbeischwam beobachtete ich seine Schwimmbewegungen, die für den Anfang schon sehr ordentlich waren. Bevor ich ihm antwortete, schwomm ich noch ein Stück und ging dann zur seichten Stelle, wo ich wieder stehen konnte. "Du hast es gut gemacht! Jeder Anfang ist schwer, doch ich wette aus dir wird noch eine Ente." miaute ich meinen Schüler zu bevor ich wieder ans Ufer ging und mich durchschüttelte, wobei viele Wassertropfen in verschiedene Richtungen sprangen. "Es wird langsam spät und das Wasser wird kälter. Wir sollten zurück ins Lager, folge mir." miaute ich Kastanienpfote zu, bevor ich in einen angenehmen Tempo zurück lief.

---> LotusClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Fr Mai 30, 2014 6:12 pm

Frostschimmer schien recht zufrieden mit mir zu sein. Ich freute mich, dass ich heute bereits etwas Neues gelernt hatte: Ich kannte nun das Grenzgebiet zum AhornClan und hatte meine ersten Schwimmzüge gelernt.
Hastig folgte ich meiner Mentorin aus dem Wasser und planschte dabei noch etwas ungelenk im Wasser herum. Ich schüttelte ebenfalls das Wasser aus dem Fell und lief neben ihr ins Lager zurück. Mein Magen knurrte sehr.Ich sollte, wenn ich zurück in Lager bin, etwas essen.


---> LotusClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Sa Jun 21, 2014 11:43 pm

<---- LC Lager

Ein frischer Wind wehte am Schilfdickicht, doch die Sonne schien warm. Die Blätter raschelten in der leichten Brise und versprachen Beute. Feder hatte mir bisher noch nicht auf meine Fragen geantwortet. Vielleicht sollte ich ihm erst einmal ein wenig von uns erzählen. "Wenn du bei uns bleibst, heißt du Federpfote. Ich glaube ab heute nenne ich dich so. Hi Federpfote," witzelte ich und musste grinsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Sa Jun 21, 2014 11:55 pm

<--- LotusClan - Lager

Ich war dem Kater in einem ruhigen Tempo gefolgt zu diesem Schilfdickicht, einem Teich mit hohen Schilf, der jetzt relativ ruhig aussah. Wahrscheinlich gibt es hier viele Fische zu jagen oder so...und Kräuter zu sammeln. Meine Mutter würde sagen wir könnten hier perfekt Bachminze finden Dann aber fing der Kater an zu erzähle und ich hörte nur still zu. Federpfote, was soll das sein? Wieso soll ich so blöd heißen? Verwirrt sah ich ihn an. "Wieso soll ich so heißen? Feder ist doch auch in Ordnung." miaute ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Sa Jun 21, 2014 11:58 pm

"Das 'Pfote bedeutet bei uns, dass du noch in der Ausbildung zum Krieger oder Heiler bist," erklärte ich. "Danach gibt der Anführer oder in deinem Fall eher Heiler dem Schüler einen Namen, der die Eigenschaften der Katze wiederspiegelt." Ich prüfte die Luft und leckte über meine Lippen. Bestimmt würden wir ein paar fette Fische fangen. "Und wie war das bei euch so? Leben du und deine Mutter alleine?" Wir LotusClan Katzen wurden eigentlich erzogen Fremden gegenüber misstrauisch zu sein, doch ich war von Natur aus neugierig. Misstrauisch könnte ich später immer noch sein als Ältester und mich über den SternenClan und die Welt beschweren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 12:14 am

Mir gefiel es immer noch nicht mit Pfote angesprochen zu werden, aber wenn die Clankatzen darauf bestanden. Seufzend hörte ich ihm zu und war verwirrt wieso er mich auch noch fragen musste, dass wir allein gewesen waren. Wenn wir mehr gewesen wären, wären dann wohl alle gekommen? Aber ich wollte höflich sein. Zumindest für eine Weile. "Nun wir waren immer allein. Wir brauchten niemanden mehr und wenn etwas gefährliches kam sind wir weitergezogen." Dabei zuckte ich mit meiner Schulter, da ich es fürs normalste hielt. Gefahren geht man aus dem Weg. Dann wird niemand verletzt und niemand getötet.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 10:55 am

Bei Feders Aussage nickte ich bloß stumm. Er schien nicht sehr gesellig zu sein, aber klar, wenn er sein Leben lang nur mit seiner Mutter verbracht hatte... "Dann zeig mal was du so drauf hast," miaute ich dem grauen Kater zu. "Hier gibt es viele Fische und ab und zu auch mal Frösche." Ich begann die Jagd und verschwand im dichten Schilf. Am Gewässer hockte ich mich geduldig hin und wartete darauf, dass ein Fisch nahe genug am Ufer vorbei schwamm.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 10:55 am

'Bambusblatt' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 10:57 am

Es dauerte nicht lange, bis ein Schatten unter der Wasseroberfläche auftauchte. Ich schnellte mit der Pfote ins Wasser und versuchte den sch windenden Fisch aus dem Wasser zu ziehen. Er war eher klein und flutschte ein paar Mal zwischen meiner Pfote zurück ins Wasser, doch dann hatte ich ihn fest im Griff und tötete ihn an Land.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 1:04 pm

<- LC Lager

Von weiten roch er schon die beiden und die Beute, er verfiel in die Jagd Haltung und schlich sich durch das Schilf, Moment wollte er Mäuse jagen? Grinsend richtete er sich wieder auf und lief zu einer Stelle am Wasser. Jetzt musste er sich nur noch setzen und geduldig warten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 1:57 pm

Funkenflug begann ebenfalls zu jagen. Ich vergrub meinen Fisch am Ufer und ging ein paar Schwanzlängen weiter Flussaufwärts. Vielleicht habe ich ja noch einmal so viel Glück! dachte ich hoffnungsvoll und spähte ins Wasser. Ob Feder schon etwas gefangen hatte?
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 1:57 pm

'Bambusblatt' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 1:58 pm

Und tatsächlich! In der Blattfrische waren die Flüsse voll von Fischen. Schon nach kurze Zeit konnte ich einen zweiten Fisch erbeuten. Zufrieden brachte ich ihn zu meinem anderen und wartete auf die zwei anderen Kater. Mal sehen, ob sie heute genauso viel Glück hatten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 2:17 pm

Ich nickte und sah wie die beiden Fische fingen. Wir haben schon Fische gefangen...aber nicht so oft, mehr Wühler... Aber da diese Katzen wohl mehr auf Fisch angewiesen waren, ging ich in die Nähe des Ufers und schaute ins Wasser. War da etwa ein Schatten?
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 2:17 pm

'Feder' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 2:21 pm

Ja, da war einer! Mit einem energischen Schlag schleuderte ich den Fisch hinaus, der dann zappelnd auf dem weichen Grass lag. Einer schneller Biss tötete ihn und ich konnte ihn wegtragen. Doch dann roch ich ein Kraut, welches ich kannte. Nachtglanz hatte es mir erst vor kurzem beigebracht, als sie fürchterliche Bauchschmerzen gehabt hatte. Es wuchs nur in feuchter Erde und die gab es hier in Fülle und Menge. Zielsicher trotte ich auf es zu.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 2:21 pm

'Feder' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 2:24 pm

Und tatsächlich wuchs eine Bachminze. Die Pflanze sah eigentlich aus wie jedes Kraut, hatte aber eine weiße Blüte und sehr verzweigte Stängel. Ich biß sie ab, ließ die Wurzel aber in Ruhe, weil sonst Nachtglanz wütend werden würde. "Du darfst nicht die Pflanze samt Wurzeln ausgraben, weil sie sonst nie wieder blüht!" Vergessen hatte ich den Ratschlag nicht, also ging ich mit dem Fisch und der einen Bachminze zurück zu den anderen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 7:32 pm

"Wie ich sehe warst du erfolgreich," sagte ich zu Feder und begutachtete seine Ausbeute. Irgendwie war es klar, dass er auch Kräuter fangen würde, dachte ich belustigt. "Na dann können wir ja zurück ins Lager. Ich frage mich ob Gewitternacht schon wieder da ist." Ich nahm also meine Beute auf und führte die Patrouille zurück ins Lager.

----> LC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   So Jun 22, 2014 7:50 pm

Bambusblatt gratulierte mir zu meiner Ausbeute, wobei ich nur dankbar nickte. Der Vorschlag, nunja der Vorschlag eher ein Befehl an den Jüngeren, nämlich mich, gefiel mir nicht. Lieber wäre ich noch draußen geblieben, hätte noch mehr gesucht und das Wetter genossen, aber ich musste wohl diesem "Krieger" wohl folgen. Der andere würde bestimmt gleich hinterherkommen und bevor der Böse gucken würde, weil ich zu langsam war, lief ich mit meiner Ausbeute schon los, zurück zu dem Lager.

--> LotusClan - Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Fr Jun 27, 2014 1:24 pm

<--- LC-Lager

Ich kam als erstes an und setzte mich auf die Wiese vor der Schilfschicht hinter der ein See sich versteckte. Hier würde ich warten bis die beiden andere Krieger ankamen. Der starke Wind der heute blies, wurde von dem Schilf ein wenig abgefangen und ich ließ mir die Sonne auf den Pelz scheinen. Aber man erkannte auch, dass der Sturm hier getobt hatte. Viele Schilfstängel lagen um mich herum auf der Wiese verteilt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Verlassener Steg   Fr Jun 27, 2014 3:19 pm

<---- LotusClan Lager

Sie kam direkt nach Sternenschweif an, genoss den frischen Wind, der durch ihr Fell fuhr und musste immer wieder auf Folgen des Unwetters blicken. Gras war platt gedrückt, Schilfstängel lagen herum und gaben ein trauriges Bild ab. Wisperwind seufzte und setzte sich neben die andere Kätzin, fing aber kein Gespräch an. Ein starker Wind hatte sie auf dem LotusClan Gebiet empfangen, aber hier wurde er von dem Schilf abgehalten. Genau wie Sternenschweif ließ sie sich von der Sonne das Fell beleuchten, was sie sehr genoss, aber gleichzeitig wärmte.
So wartete sie auf Morgenwolke, die hoffentlich bald auftauchen würde. Sonst würde die weiße Kätzin mit den schwarzen Flecken ohne sie auf Jagd gehen. Die Fische im Wasser schienen nach ihr zu rufen und sie sehnte sich danach, endlich eines dieser zappelnden Schuppentiere im Maul zu halten. Da sie gerade ihren Hunger gestillt hatte, würde es ihr auch nicht sonderlich schwer fallen keinen der Fische zu fressen, da für den Clan gesorgt werden musste.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verlassener Steg   

Nach oben Nach unten
 
Verlassener Steg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 16  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassener Steg
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Das merkwürdige Verhalten der Verlassenen i.d. Trennungszeit
» Verlassener Bauernhof
» Verlassener Zweibeinerort

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: