Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 15 ... 29  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Di Apr 22, 2014 3:23 pm

Hier ist das RPG für die Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung).




Zuletzt von Flussstern am Sa Jul 12, 2014 1:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mo Mai 19, 2014 6:01 pm

<---- AC Lager

Die Sternenlichtung sah bei Tag ganz anders aus. Bei Vollmond trafen sich die beiden Clans hier um Neuigkeiten auszutauschen, aber für uns war es auch super zum jagen. Viele Mäuse und Vögel hielten sich zwischen den Baumstämmen auf und suchten Futter. Geduldig setzte ich mich hin und wartete auf Tigerfell.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mo Mai 19, 2014 7:41 pm

<-- AC Lager

Es war anders, hier zu sein, wenn die Lichtung nicht voller anderer Katzen war. Jedoch war mir dies gerade ziemlich egal. Sobald ich Flammenherz sitzen sah, drosselte ich mein Tempo und schritt nun weniger schnell auf ihn zu. Ich ließ mich neben Flammenherz nieder und legte den Schweif um die Pfoten, drehte die Ohren und überprüfte die umgebung aufmerksam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mo Mai 19, 2014 8:24 pm

Als Tigerfell dazu stieß konnte die Jagd beginnen. Ich spitzte die Ohren und nahm alle Gerüche, die meine Nase erfassen konnte, auf. Das Unterholz raschelte in unregelmäßigen Abständen. Vielleicht versteckte sich dort eine Maus? Ich deutete dem Kater ruhig zu bleiben und auf mein Zeichen zu warten, dann ging ich in die Kauerhaltung. Auf leisen Pfoten schlich ich um das Dickicht und jaulte dann laut auf. Die Maus geriet in Panik und schoss auf der anderen Seite heraus, genau auf Tigerfell zu. "Jetzt!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 2:32 pm

Rasch pruefte ich die Luft und oeffnete das Maul, um mehr Gerueche aufnehmen zu koennen. Ich beobachtete den Kater, waehrend er sich an eine Maus heran schlich. Ich selbst hielt mich eher im Hintergund, da er mir andeutete, ich solle still sein, bis er rief, ich solle reagieren. Etwas spaet bemerkte ich erst warum: Die Maus sprintete panisch auf mich zu, perfekt, im sie zu fangen. So schnell ich konnte sprintete ich ihr nach und sprang ab, darauf bedacht, sie mit den Pfoten auf den Boden zu druecken und ihr dann das Genick brechen zu koennen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 2:43 pm

Gast hat 1 mal gewürfelt Jagd-Würfel (1-10) (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
2
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 2:45 pm

Mir gelang es nicht, dass Tier zu packen. Es war zwar zwischen meinen Pfoten gewesen, hatte sich jedoch wieder hinausgekaempft bevor ich ueberhaupt hatte die Krallen ausfahen koennen. Ich schnaubte genervt und schaute zu Flammenherz. "Bin wohl nicht mehr in Form.", scherzte ich und versuchte, die misslungene Jagd auszublenden. Ich trabte dann beschaemt zu einem gebuesch und duckte mich darin. In Schatten konnte ich besser jagen, denn mein Fell passte mich Gestruepp wenigstens etwas an. Die Ohren gespitzt, die Augen aufmerksam und die Gerusche regelmaessig aufschnappend betrachtete ich meine Umgebung, zuckte bei jeder kleinen Bewegung zusammen. Meine Muskeln und ich waren bereit, zu jagen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 2:59 pm

Leider war die Maus zu flink und befreite sich aus den Krallen des Tigerkaters. "Nicht so tragisch," miaute ich aufbauend. "Nächstes mal klappts ganz bestimmt!" Da Tigerfell anscheinend seinen nächsten Versuch alleine ausüben wollte, entfernte ich mich etwas und beobachtete die Bäume. Als es in den Blättern raschelte, warf ich meinen Kopf in den Nacken und entdeckte ein Eichhörnchen, dass einen gewagten Sprung vom einen in den anderen Baum probierte.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 2:59 pm

'Flammenherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 3:02 pm

Ich spannte jeden Muskel an, als das Eichhörnchen plötzlich sprang. Es hatte seinen Sprung wohl falsch eingeschätzt, denn es erreichte nicht die Sicherheit des anderen Baumes. Stattdessen fiel es Meterweit in die Tiefe und konnte sich an einem Strauch festkrallen, an dem ich aber zuerst war. Als hätte der SternenClan selber mir das Eichhörnchen ins Maul gelegt, pflückte ich es vom Strauch und tötete es. Zufrieden verscharrte ich es unter dem Strauch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 3:10 pm

Meine Schnurrhaare zuckten kurz. Etwas war in meiner Naehe, denn ich konnte leise Schritte vernehmen. Ich knetete den harten Boden unter meinen Pfoten, als das Tier vor dem Busch auftauchte. Ich erkannte nicht, was es war, jedoch war es mir egal. Immerhin war es Beute. Angestreng sprang ich aus dem Busch und erkannte aus dem Augenwinkel, dass Flammenherz ebenfalls Beute gemacht hatte. Seinem zufriedenen Ausdruck nach zuurteilen. Ich landetete etwas weiter neben der Beute, als ich wollte, holte aber trotzdem aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 3:14 pm

Gast hat 1 mal gewürfelt Jagd-Würfel (1-10) (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
3
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 3:18 pm

Ich traf es nicht, genau genommen traf ich gar nichts. Das Einzige, was durch meine Krallen zischte, war die Luft. Heute schien wohl nicht mein Tag zu sein. Genervt sah ich den Schwanz meiner Beute in den Bueschen verschwinden. Ich setzte mich nahe an einen Baum und plusterte mein Fell auf, waehrend ich erneut meine Umgebung beobachtete. Ich zuckte mit der Schwanzspitze und konzentrierte alle meine Sinne auf den Wald. Irgendwas musste mir heute zwischen die Krallen kommen, soviel war klar. Das Rascheln der Blaetter und das saeuseln des Windes drang mir in die Ohren, hin und wieder das Zwitschern eines Vogels und manchmal sogar das Knirschen von Blaettern, die zertreten oder Gefressen wurden. Wahscheinlich hatten sogar Voegel mehr Glueck mit Insekten als ich mit Beute.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 3:26 pm

Ich suchte mit meinem Blick das Unterholz nach Tigerfell ab, doch er verschmolz quasi mit dem Geäst, dank seiner Fellfarbe. Ich könnte nur darauf hoffen, dass ein paar Eichhörnchen denken ich sei einer von ihnen... in 5-facher Größe. Amüsiert über den Gedanken machte ich weiter auf Nahrungssuche. Nach kurzer Zeit entdeckte ich einen kleinen Spatz, der ebenfalls auf Nahrungssuche war.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 3:26 pm

'Flammenherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Do Mai 22, 2014 3:28 pm

Leider verschreckte irgendetwas den Spatz, der einen Warnschrei abgab und davon flog. "Na prima, jetzt können wir das jagen hier vergessen. Danke du Vogel!" Ich ging zurück und buddelte das Eichhörnchen aus, ehe ich nach Tigerfell suchte. "Tigerfell? Wo bist du?" Meine Rufe waren durch das Fell im Maul gedämpft. Ob er noch etwas gefangen hatte? Nach kurzer Zeit entdeckte ich den Kater, gut getarnt im Unterholz. Um ihm nicht die Jagd zu versauen, deute ich in Richtung Lager und ging schon einmal langsam vor.

---> AC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Sa Mai 24, 2014 2:51 pm

Ich folgte Flammenherz mit den Augen, bewegte mich jedoch nicht. Zwar hoerte ich hin und wieder etwas in den Bueschen, aber mir war klar, dass ich heute keinen guten Tag hatte und liess es sein. Langsam erhob ich mich und trabte Flammenherz hinterher, betrachtete teils die Umgebung. "Hoffentlich bin ich das naechste Mal besser dran. Es ist ja schon fast peinlich, wie schlecht ich gejagt habe."

--> AC Lager
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mi Jun 04, 2014 7:05 pm

<---- AC Lager

Es war ein wirklich gemütlicher Spaziergang. Ganz anders als auf Patrouille zu sein, bei der man versuchte seine Pflichten schnell und ordnungsgemäß zu erledigen. Blattregen und ich hatten keinen Zeitdruck und konnten nebenher quatschen, ohne verstärkt auf Beute oder Feinde achten zu müssen. Ich erzählte der 2ten Anführerin was in den letzten Tagen alles passiert war. Von den Jungen und Lilienhauch, Flammenherz und Hyazinthenregen, Flechtenpfote und den Jungen, die bald ernannt werden würden. "Wir müssen uns noch überlegen, welchen Mentor wir an welchen Schüler verteilen werden," sagte ich gerade, als wir an einem umgekippten Baumstamm vorbei kamen. "Ich bin wirklich froh, dass es dir besser geht. Du hast mir richtig Sorgen bereitet," wechselte ich plötzlich das Thema. Mir war klar, dass mein Verhältnis zu Blattregen nicht mehr ganz... sachlich war. Die Kätzin wuchs zusammen mit mir auf und bedeutete inzwischen sehr viel für mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mi Jun 04, 2014 8:07 pm

Ging es eigentlich noch, dass mir noch wärmer unter dem Fell wurde? Mein Fell fühlte sich wie aufgeladen an, überall wo es Flussstern berührte. Zum SternenClan! Was war nur mit mir los? Ich lauschte aufmerksam, als mir der Anführer all die Geschehnisse schilderte, die ich verpasst hatte. "Da fehle ich mal zwei Tage und schon bricht das Sternenvlies über uns ein. Dich kann man echt nicht alleine lassen.", neckte ich ihn und stupste ihn leicht mit der Schulter an. Als er jedoch meinte, dass er sich Sorgen gemacht hatte, stellte ich mich vor ihn hin und plusterte mein Fell etwas auf. "Es schadet meinem Ruf, wenn du dir Sorgen um mich machen müsstest! So eine kleine Verletzung hält mich doch nicht auf!", meinte ich selbstbewusst und schüttelte meine Pfote, doch dabei verlor ich das Gleichgewicht und plumpste auf den Waldboden. Ich warf Flussstern einen Blick zu, der bedeutete, dass ihm ein Kopf fehlen würde, wenn er jetzt zu lachen anfing. Die Sache war mir nun mehr als unangenehm. Ich schnaufte einmal und versuchte das Thema zu wechseln. "D-Die Mentoren. Natürlich. Was schlägst du vor?", meinte ich leicht stotternd.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mi Jun 04, 2014 8:30 pm

Blattregen wurde plötzlich sichtlich nervös. War das etwa meine Schuld? fragte ich mich und konnte ein Grinsen nicht unterdrücken. Als die Kätzin zu Boden ging und mich dann böse anschaute, versuchte ich nicht zu lachen. Ich versuchte es. Wirklich. Versprochen. Aber dann tat ich es doch. "Oh ja ich sehe wie gut das deinem Ruf kommt. Sollte ich dich vielleicht umtaufen in Humpelbein oder Fällt-immer-hin-Katze?" Bevor ich auf ihre Frage mit den Mentoren antwortete, wollte ich erst einmal sehen wie sie reagierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mi Jun 04, 2014 8:51 pm

Zuerst fing er zu lachen an und dann kam mit einem seiner typisch-Flussstern-unwitziger-Witze an. Ich senkte kurz den Kopf und schlug die Krallen in die Erde, ehe ich Flussstern einen höllischen Blick zu warf. "So? Ich sehe schon, du willst dem SternenClan unbedingt ein paar Monde früher beitreten. Wenn das so ist, erfülle ich dir gerne deinen Wunsch! ", meinte ich noch, ehe ich ihm einen Kopfstoß verpasst und mich auf ihn warf. Dabei hielt ich mich nicht einmal wirklich zurück. "Deine Kreativität in Sachen Namensgebung ist wohl gleich schlecht wie deine Verteidigung.", sagte ich mit einem selbstzufriedenen Grinsen.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mi Jun 04, 2014 8:57 pm

Ich bekam ein wenig Angst als Blattregen mich so ansah, wie ein Stück Beute. Und mehr Angst bekam ich, als sie sich auf mich stürzte. Sofort ging ich unter ihrem Gewicht zu Boden und landete im Dreck. "Aua," meinte ich und rieb mit meiner Pfote über die Stelle, an der Blattregen mir eine Kopfnuss verpasst hatte. "Greifst du etwa wirklich deinen Anführer an?" Ich schmiss die Kätzin geschickt von mir herunter und warf mich auf sie. "Kaum aus dem Heilerbau raus und schon wird sie wieder frech," kommentierte ich und ließ sie aufstehen. Mein langes Fell war voller staub.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mi Jun 04, 2014 9:05 pm

"Hmpf", ich schmunzelte als ich den leicht verdreckten Flussstern so ansah. "Der Anführer hat es aber herausgefordert. Sonst wäre Humpelbein wohl nicht so sauer geworden.", meinte ich mit einem Augenzwinkern. Vielleicht war meine Aktion gerade doch nicht so gut gewesen, denn ich war unsanft auf meiner verletzten Pfote aufgekommen. Rotbeere hatte auch gesagt, dass ich es ruhiger angehen lassen sollte. Allerdings sagte Rotbeere viel. Trotzdem, ruhig war das nicht. Ich betrachte den Kater noch einmal. In seinem Fell war eindeutig mehr Staub als in meinem. "Lass mich das mal machen.", murmelte ich und begann sein Fell mit meiner Zunge wieder zu glätten und es von dem Dreck zu befreien.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mi Jun 04, 2014 9:09 pm

Ja ja ich hatte es verdient, dachte ich und musste ebenfalls schmunzeln. Allerdings musste ich darauf achten, dass die zweite Anführerin meine Autoriät nicht in Frage stellte. Da wir aber alleine waren, war es okay. Als Blattregen dann mein Fell begann sauber zu machen, schloss ich die Augen und genoss ihre Fürsorge. "Ach ja die Mentoren," murmelte ich schläfrig. "Echoschimmer und Wirbelwind könnten Traum- und Goldjunges bekommen habe ich mir gedacht. Oder sollten Morgentau und Nussfell lieber die beiden übernehmen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)   Mi Jun 04, 2014 9:43 pm

Als Flusssterns Fell wieder halbwegs sauber und ansehnlich war, richtete ich mich wieder auf und dachte über die genannten Katzen auf. "Wie wäre es mit Morgentau und Wirbelwind? Morgentau übernimmt Traumjunges und Wirbelwind Goldjunges. Obwohl Nussfell Goldjunges auch übernehmen könnte.", meinte ich nachdenklich. Jede Katze hatte so ihre Vorteile. Der Mentor würde sie eine lange Zeit lang begleiten, daher müssten sie sich schon verstehen. Aber da gab es bei den gewählten Katzen wohl keine so großen Probleme. "Schon darüber nachgedacht, ob du nicht einmal wieder einen Schüler willst?" Ich stupste ihn leicht mit der Schulter an. Wie lange war es eigentlich her, dass ich oder Flussstern einen Schüler hatten?
Nach oben Nach unten
 
Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 29Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 15 ... 29  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Sternenlichtung (altes Holzfällerlager; Große Versammlung)
» Große Versammlung | Zusammenfassung
» Große Versammlung / Kampf gegen die Erleuchteten
» die wirklich große liebe...trennung!?
» ... ich mein altes Leben vermisse

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: