Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Nebelgleise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Nebelgleise    Di Apr 22, 2014 3:23 pm

das Eingangsposting lautete :

Die Nebelgleisen wurden durch Zweibeiner erschaffen, dennoch wurden sie schon lange nicht mehr benutzt. Die Gleise überbrücken einen tiefen Abgrund, doch mittlerweile ist das Holz morsch, weshalb man lieber nicht darauf herumspazieren sollte. Trotzdem haben es schon einige Katzen versucht, wovon jedoch ein paar mit dem Leben bezahlen musste. Zudem wuchern Moos und andere Pflanzen darüber, so dass die Konstruktion schon eins mit der Natur ist. Die Gleisen führen bis kurz vor die Splitterfelsen, wo sie schließlich enden. Offenbar hat man sie nie ganz fertiggestellt. Kluge Katzen meiden die Schienen und jagen nur in der Gegend um sie herum, doch als Mutprobe für junge Katzen ist sie durchaus geeignet.



Zuletzt von Flussstern am Mi Mai 13, 2015 12:29 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Fr März 06, 2015 8:52 pm

[Glück= noch 1x würfeln]
Anscheinend hatte ich die meiste Beute verschreckt, denn im Moment war nichts mehr zu finden. Ich näherte mich vorsichtig der alten Jägerhütte und spitzte die Ohren, denn unter den morschen Holzdielen versteckten sich gerne Mäuse. Als ich ein leises kratzen hörte, warf ich mich auf den Bauch und kroch voran, wobei es durch den Schnee am Bauch ungemein kalt war! Mit meinen bernsteinfarbenen Augen hielt ich Ausschau nach Bewegungen im Schatten und entdeckte eine magere Maus.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Fr März 06, 2015 8:52 pm

'Bachklang' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Fr März 06, 2015 8:54 pm

Die Maus flüchtete bei meinem Anblick sofort in ein Loch, hinein ins Haus. Dort rein würde ich nie im Leben folgen! Frustriert stand ich wieder auf und sah an meinem dreckigen, nassen Fell herunter. Seufzend trabte ich zurück zu meiner Meise und dem Eichhörnchen und machte mich auf den Heimweg. Zu Hause im Lager würde ich mich immer noch ordentlich waschen können oder gleich wieder dreckig zu werden.

---> AC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Do Jun 25, 2015 3:01 pm

<--- Splitterfelsen

Dunstpelz sog tief die Luft ein, als er mit ruhigem und gleichmäßigem Trab die Nebelgleise erreichte. Egal wie warm es war, egal wie sehr die Sonne schien, hier war es kühl und die Luft roch nach nassem Moos und fühlte sich schwer an. Der schwarze Kater setzte sich und wartete, bis sein Schüler aufschloss. "Hier muss man auf besondere Art jagen", erklärte er, "Der Nebel täuscht die Augen und du musst dich viel mehr auf dein Gehör, deinen Geruch und dein Gefühl verlassen." Er wischte mit der Pfote über das nasse Moos. "Du musst aufpassen, gerade wenn es geregnet hat, ist es hier sehr rutschig und du musst so nah wie du kannst an die Beute heran. Die Beute kann auch schlechter sehen. Also ist es wichtig, dass du auf den Wind achtest und dich gegen den Wind stellst. So kann dich niemand riechen. Willst du es direkt probieren?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Do Jun 25, 2015 3:25 pm

<--- Splitterfelsen

Die Nebelgleise waren eine ganz andere Welt. An der Grenze hatte die Sonne genauso geschienen wie hier, aber dennoch war es hier kälter und irgendwie... feuchter. Dunstpelz setzte sich und wartete auf mich, und ich überlegte mir, mich neben ihn zu setzen, als er mir über diesen ort erzählte, ließ es dann aber doch bleiben. Er erklärte, dass es hier sehr wichtig war, sich nicht auf den Sehsinn zu beschränken, sondern eher auf Gerüche und Geräusche achten. anscheinend spielte auch Gefühl eine Rolle, weshalb ich nervös den Boden unter meine Pfoten knetete. Bisher hatte ich noch keine Erfahrung sammeln können, was das Jagen betrief, weshalb ich mich wohl auf meine Nase und meine Ohren verlassen. Ob das wohl ausreicht, um Beute zu machen? Dunstpelz meinte auch, hier könne es, besonders nachdem es geregnet hatte, sehr rutschig werden und man müsse so dicht wie irgend möglich an die Beute heran. Der Vorteil am ständigen Nebel war aber auch, dass Beute schlechter sehen konnte. Mein Mentor fragte mich, ob ich es probieren wollte, und ich sah ich aufgeregt an. "Ja, ich probiere es.", miaute ich leise, da ich Angst hatte, Beute aufzuscheuchen, wenn ich zu laut sprach. Ich lächelte nervös und trat vorsichtig einige Schritte von Dunstpelz weg - aber nur so weit, dass er mich noch sehen konnte. Wie soll ich jetzt bitte die Windrichtung prüfen? Ich knirschte mit den Zähnen, und entschloss mich dann, diesen Schritt einfach auszulassen. Vielleicht klappte es ja auch ohne... Meine Sinne prüfend umherschwiefend, entdeckte ich nach kurzer Zeit den Geruch einer Maus. Ich ließ mich in das Jagdkauern fallen - zumindest so, wie ich glaubte, dass es war - und schlich mich langsam an.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Do Jun 25, 2015 3:25 pm

'Nebelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Fr Jun 26, 2015 11:17 pm

Ich gatte mich anscheinend irgendwie vertaten - die Maus stierte mich einen Augenblick lang mit ihren schwarzen Knopfaugen an und rannte dann weg. Ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, dass ich so wahrscheinlich alle Beute verscheuchte, fauchte ich resigniert und rannte dem piepsenden Tier hinterher. Während ich sprintete, sah ich kur koch die Maus vor mir, und nicht mehr meine Umgebung, sodass ich plötzlich auf einem seltsamen Gebilde aus Holz und glänzendem Metall stand. Das Holz unter meinen Pfoten bröckelte, es war morsch. Ich musste schlucken, und sah vorsichtig nach unten. "Hilfe Dunstpelz!", rief ich meinen Mentor, aber wartete nicht darauf, dass er kam. Stattdessen setzte ich vorsichtig eine Pfote hinter die andere, um rückwärts von diesem wackeligen Gestell wegzukommen. Ich sah, wie unter meinen Pfoten weitere Holzstückchen herausfielen, und panische Gedanken überfluteten all mein Denken. Ruckartig drehte ich mich um und rannte so schnell es ging wieder zum festen Boden. Hinter mir brach eine Holzlatte entzwei, doch ich achtete nicht darauf. Erst, als ich wieder das feuchte, schwere Moos unter meinen Pfoten spürte blieb ich - am ganzen Leib zitternd - stehen, und schloss die Augen, um mich wieder zu beruhigen. Es ist nichts passiert, alles ist gut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    So Jun 28, 2015 7:13 pm

Nebelpfote machte sich sofort ans Werk, stellte sich jedoch in den Wind. Das hätte ich ihm erklären müssen!, tadelte Dunstpelz sich selber gedanklich, als die ausgewählte Beute, eine kleine Maus, die Flucht ergriff. Er wollte gerade zu einer Erklärung ansetzen, als das Holz unter Nebelpfote langsam nachgab. Sofort sprang er auf, doch sein Schüler konnte sich schneller retten. Dunstpelz trat an seine Seite, der Atem des Grauen ging schnell, er stellte sich nah neben ihn. "Das hätte echt böse ausgehen können", murmelte er mit einem Seitenblick zu der Schlucht, in der sein Schüler beinahe verschwunden wäre. Ich muss besser auf ihn aufpassen, ich bin für ihn verantwortlich. "Beruhig dich am besten erst einmal. Wollen wir es noch einmal probieren? Oder willst du lieber zurück zum Lager? Ich muss dir glaub ich mehr erklären", lächelte er leicht verlegen und sah seinen Schüler an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    So Jun 28, 2015 11:02 pm

Dunstpelz tauchte an meiner Seite auf, und allein seine Nähe beruhigte mich ungemein. Ich vertraute Dunstpelz, Flussstern hatte weise entschieden bei der Mentorenwahl. Das leise Murmeln meines Mentors beruhigte mich eher weniger. "Das hätte echt böse ausgehen können." Ich musste schlucken, und folgte dem Blick meines Mentors zur Schlucht. Auf dieses Holzgerüst würde ich ganz ganz sicher nicht mehr gehen. "Dunstpelz, bitte mach dir keine Vorwürfe.", bat ich ihn kleinlaut. Er sollte sich nicht schuldig fühlen, immerhin hatte ich meine Pfoten freiwillig auf das Holz gesetzt. Als er schließlich fragte, ob ich es noch einmal probieren oder lieber zurück ins Lager wollte, sah ich ihn unschlüssig an. Irgendwie wollte ich es noch einmal probieren, aber ich hatte auch einen Heidenrespekt vor diesem Ort. Schlussendlich überwog mein Ehrgeiz, und ich miaute erstaunlich selbstsicher: "Ich würde es gerne noch einmal probieren. Dann mache ich einfach einen Riesenbogen um die Schlucht." Ich lächelte ihn gewinnbringend an und fragte ihn dann interessiert: "Was habe ich falsch gemacht? Also angesehen davon, dass ich auf das Holzding gegangen bin." 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 11:04 am

Dunstpelz lächelte, sein Schüler entpuppte sich als ein Kater voller Ehrgeiz und Enthusiasmus. "Nun, ich bin nicht der beste Jäger". , gab er zu, "Aber ich versuche es dir so gut zu erklären und zu zeigen, wie ich kann." Er hob die Nase in die Luft und schloss die Augen, konzentrierte sich. "Wenn du ganz still bist, dann kannst du spüren, woher der Wind kommt. Er streicht dir durchs Fell, du kannst ihn hören." Der schwarze Krieger spürte, wie der Wind über seine linke Flanke zog und hörte ihn auf der linken Seite. "Wenn du weißt, woher der Wind kommt, dann musst du mit ihm laufen. Läufst du gegen ihn, trägt er deinen Geruch zu deiner Beute." Der Kater schnippte mit dem Schweif zu einer Maus, um Nebelpfote zu zeigen, welche Beute er sich ausgesucht hatte, dann lief er einen großen Bogen und pirschte sich schließlich an die Maus heran, den Wind im Gesicht.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 11:04 am

'Dunstpelz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 11:07 am

Dunstpelz machte einen großen Satz und erwischte die Maus, doch diese wollte sich nicht kampflos ergeben und bis dem Kater mit ihren scharfen Zähnen kräftig in die Pfote. Erschrocken ließ dieser sie los, seine Pfote brannte wie Hölle und er sprang ein Stück zurück und fauchte verärgert. "Diese verdammte..!" Hektisch leckte er sich über den brennenden Biss. Dann sah er zu Nebelpfote und legte entschuldigend die Ohren nach hinten. "Ich bin ein schlechter Jagdmentor. Tut mir leid."
Nach oben Nach unten
Ratte

avatar

Weiblich Clan : Waldratte
Rang : Gruppenmitglied
Besondere Merkmale : Graues Fell, Messerscharfe Zähne, langer nackter Schwanz

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
4/20  (4/20)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 1:00 pm

Versteckt aus dem Unterholz kroch eine fette graue Ratte. Sie hatte Katzen gewittert und wollte nicht, dass diese ihren frisch geborenen Jungen zu nahe kamen. Der Nager entdeckte einen großen schwarzen Kater, der gerade versuchte eine Maus zu fangen. Dämlicher Fellball, dachte die Ratte und bemerkte jetzt erst die kleine graue Katze. Die wird zuerst dran' glauben müssen! Auf leisen Pfoten schlich sie aus ihrem Versteck und biss der grauen Katze mit voller Wucht in's Hinterbein.

[+ infizierte Wunden = Katze ist vergiftet]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 1:00 pm

'Ratte' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 6:22 pm

Dunstpelz meinte, er sei nicht der beste Jäger, und dass er trotzdem versuchen würde, mir alles, was das Jagen betrafl, so gut wie möglich zu erklären und zu zeigen. Mein Mentor demonstreirte mir, wie ich den wind entdecken konnte. Dazu schloss er die Augen und bewegte sich nicht mehr. Er sah ich ihn ein wenig irritiert an, bis er erklärte, man könne den wind fühlen, wie er durch das Fell strich. Ich stellte mich kurzerpfote neben dunstpelz und schloss ebenfalls due augen, um mich alleine auf meinen Pelz zu konzentrieren. "Hey, du hast recht!" Ich drehte mich in den wind und lächelte zufrieden. doch mein mentor erlangte wieder meine volle Aufmerksamkeit, da er mit einem Schnippen zeigte, das er jetzt etwas erjagen würde. Ich beobschtete aufmerksam, wie er sich um die Maus herumschlich, und sie sogar erwischte. Aber die kleine Maus biss ihn in die Pfote, weshalb er sie abschüttelte, und dann seine Pfote leckte. "Das stimmt doch gar..." Ich stoppte mitten im Satz, weil mich irgendetwas in mein Hinterbein biss. "Dunstpelz!"Mir hatte noch nie etwas weh getan, weshalb mich der Schmerz völlig überraschte. Panisch trat ich nach dem etwas, was sich an meinem Bein festgebissen hatte, und spürte, wie heißes Blut durch mein Fell lief.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 6:22 pm

'Nebelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 9:55 pm

[ +1 Schaden durch Wildtiere, +1 Schaden pro Runde durch Blutungen )

Dunstpelz und Nebelpfote glitten scheinbar vom Regen in die Traufe, denn Letzterer heulte plötzlich laut auf und rief nach Ersterem. An seinem Bein hing eine dicke, graubraune Ratte. Den Schmerz in seiner eigenen Pfote spürte Dunstpelz schon nicht mehr, als er seinem Schüler zur Rettung eilte. Ratten waren gefährliche Gegner, ihr Biss konnte eine Katze umbringen, wenn ein Heiler ihr nicht half. Du Drecksvieh packst meinen Schüler nie wieder an!, schwor Dunstpelz sich, als er sich mit ausgefahrenen Krallen auf die Ratte warf.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mo Jun 29, 2015 9:55 pm

'Dunstpelz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ratte

avatar

Weiblich Clan : Waldratte
Rang : Gruppenmitglied
Besondere Merkmale : Graues Fell, Messerscharfe Zähne, langer nackter Schwanz

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
4/20  (4/20)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Di Jun 30, 2015 9:09 am

Die Ratte schmeckte schon das warme Blut auf ihrer Zunge und sog gierig danach. Würde es ihr gelingen die kleine Katze zu töten, würde sie für die ganze Gruppe genug zu essen für einen Mond haben. Doch plötzlich mischte sich der große schwarze Kater ein und die Ratte spürte seine scharfen Krallen in ihrem Rücken. Erschrocken ließ sie von dem Grauen ab und fauchte wutentbrannt. Ihre roten Augen fixierten nun den großen Kater und sie stürze sich auf seine rechte Vorderpfote.

[+ infizierte Wunden = Katze ist vergifvergiftet]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Di Jun 30, 2015 9:09 am

'Ratte' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Di Jun 30, 2015 6:17 pm

Dunstpelz griff die Ratte todesmutig an und grub seine Krallen in ihren Rücken. Ich spürte, wie das Biest von mir abließ, und wollte gerade erleichtert aufseufzen, da sah ich, dass sich die Ratte jetzt an Dunstpelz machte. Das dicke, graue Tier hatte einen außergewöhnlich langen, und unbehaarten Schwanz. Ich sah es angewidert an und stürzte mich dann, ohne weiter nachzudenken, genauso wie Dunstpelz auf die Ratte. Ich fuhr meine Krallen aus, und hoffte, sie von ihm wegreißen zu können. Sicher war das, was ich gerade tat, nicht sonderlich schlau, aber was sollte ich tun? Daneben stehen und zusehen, wie mein Mentor alleine mit dem Biest fertig wurde? Weglaufen? Nein, mein Gewissen ließ nicht zu, dass ich ihn im Stich ließ. Während ich versuchte, die Ratte von Dunstpelz Pfote wegzuziehen, fauchte ich sie an: "Bleib weg von meinem Mentor!"
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Di Jun 30, 2015 6:17 pm

'Nebelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mi Jul 01, 2015 7:15 am

Dunstpelz unterdrückte es vor Schmerz zu Heulen, als die Ratte ihm mit ihren fiesen Zähnen in die eh schon malträtierte Pfote biss. Ein wenig Stolz durchfuhr ihn, als Nebelpfote sich mutig auf das graue Tier warf um seinen Mentor zu beschützen, doch der Stolz schwang sofort in Sorge um. Die Ratte durfte seinen Schüler nicht weiter verletzen. Er musste ihren Kopf bei sich behalten um seinen Schüler vor den Bissen zu schützen! Dunstpelz Pfote pochte vor Schmerz, als er nach den Augen des Nagers schlug, doch das war ihm egal. Sein Beschützerinstinkt war größer als der Schmerz.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mi Jul 01, 2015 7:15 am

'Dunstpelz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelgleise    Mi Jul 01, 2015 8:56 am

<-- Efeufelsen

Kaum kam Herbstglanz den Nebelgleisen nahe genug konnte sie Blut und den Gestank einer Ratte wahrnehmen. Beides war vermischt mit dem Geruch von Nebelpfote und Dunstpelz. Knurrend lies Herbstglanz die Maus fallen und stürmte los. Sie hatte noch ein gutes Stück Weg vor sich bevor sie die beiden erreichte. Dunstpelz gab sein bestes um seinen frisch ernannten Schüler zu verteidigen, dennoch entging der Getigerten nicht seine mitgenommene Pfote. "Du kleines Drecksvieh!",jaulte Herbstglanz, bevor sie noch etwas schneller wurde und sich dann abdrückte. Mit voller Wucht versuchte sie so die Rattte aus dem Konzept und von den beiden wegzubringen.


[+1 Schaden pro Runde - Blutung]
Nach oben Nach unten
 
Nebelgleise
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: