StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Apr 22, 2014 5:20 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für die Splitterfelsen (AC- LC Grenze):




Zuletzt von Flussstern am Mi Jul 02, 2014 6:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mo Aug 03, 2015 3:40 pm

<---- AC Lager

Mit meinem dicken Fell fiel mir der steile Weg zu den Splitterfelsen sehr schwer. Es klebte an meiner Haut und war klitschnass, woraufhin das sonst so glatte rote Fell kräuselnde Locken bildete. Der Schatten der Baumkronen war in der Blattgrüne leider nur ein schwacher Trost. Schnaufend vor Amstrengung blickte ich über die Schulter und sah zu Goldstreif und Adlerschwinge. "Will jemand ... das ... Fell mit mir ... tauschen?" keuchte ich und lächelte schwach. Endlich hörte man das Rauschen des Flusses unterhalb der Felsen und der Geruch von LotusClan stieg in meine Nase. Angewidert verzog ich das Gesicht und erkannte von weitem einen Okerfarbenen Kater mit orang-leuchtenden Augen. War er etwa alleine hier? Nach den letzten Ereignissen war ich auf alles vorbereitet und fuhr sicherheitshalber meine langen Krallen aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Aug 04, 2015 8:13 pm

Ich hörte Weizenfell zu während ich gleichzeitig die Umgebung musterte. Ich mochte die Splitterfelsen nicht, seitdem ich gegen den AhornClan kämpfen musste, mochte ich sie noch viel weniger. Die Steine picksten unangenehm. Also Weizenfell konnte nicht so gut kämpfen? Na ja bestimmt gut genug. "Auf jeden Fall" stimmte ich Weizenfell zu. Dann drehte er sich zu Regenbogentanz um. Hoffentlich kommt es nicht zum Kampf, mir schmerzen immer noch die Muskeln vom gestrigen Kampf! Da tauchte eine nasse, rot-weiße AhornClan Kätzin auf. Mir sträubte sich unwillkürlich das Fell. Bachklang! Und ich konnte ihre Patrouile schon riechen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Aug 04, 2015 8:18 pm

Ich lief neben meiner Mentorin her und hörte vor uns Weizenfell und Winterpfote reden. Regenbogentanz blieb stumm. Das störte mich jedoch nicht ich beobachtete währenddessen unsere Umgebung. Ich war noch selten bei den Splitterfelsen gewesen und die aktuellen Spannungen machten das alles noch spannender. Ich witterte, war schon eine Patrouille des AhornClans unterwegs. Aufgeregt fuhr ich die Krallen aus als ich tatsächlich schwachen AhornClan Geruch wahrnahm. Mein Blick flog kurz zu Regenbogentanz, dann sprang ich zu Winterpfote und entdeckte die AhornClan Kätzin. Sie war klatschnass. Was hatte sie denn gemacht?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mi Aug 05, 2015 10:23 am

<---- AC-Lager

Komischer Weise überholte ich noch Goldstreif, aber vielleicht wollte er etwas allein sein, immerhin war seine Schwester gestorben. Ich weiss nicht was ich getan hätte wenn Streifenherz tot wäre, ich glaube das hätte ich nicht verkraftet... überlegte ich in Gedanken und konnte nur halbherzig über den Witz von Bachklang schnurren. In der Blattgrüne war ich mit meinem Fell wirklich besser dran, aber ich weiss noch wie ich im Blattfall Schneewolke um ihr langes, weißes Fell benieden habe. "Tut mir leid, Bachklang. Lieber nicht. Aber im Winter komme ich gerne darauf zurück." miaute ich und zwinkerte der jungen Kriegerin zu. Ernster wurde ich jedoch als ich den Lotusclan mal wieder roch, sie schienen wohl wieder pünktlicher zu patrouillieren, ob sie sich wohl erholt haben? Fragend warf ich Bachklang einen Blick zu, als ich bemerkte das ein paar der Lotusclan-Katzen schon ihre Krallen ausgefahren haben. Werden sie wirklich kämpfen? dachte ich. Jedoch ließ ich mir nichts anmerken und nickte einen getreidefarbenen Lotusclan-Kater zu. Ich hatte ihn schon einmal auf einer Versammlung gesehen, weshalb ich ihn höflich zu miaute:"Guten Tag, Weizenfell. Und wie läuft die Beute im Lotusclan?" Ich strahlte nichts als freundliche Neugier aus, während ich versuchte ihre Krallen zu ignorieren. Wieso sollten sie angreifen? Es würde ihnen nichts bringen...
Nach oben Nach unten
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mi Aug 05, 2015 6:04 pm

<---- AC Lager

Ich kam nach Adlerschwinge an der Grenze an, während die LotusClan Patrouille überraschender Weise bereits versammelt war. "Gibt's was Neues von der Eisfell-Front?", fragte ich meine ehemalige Schülerin Bachklang mit einem Schmunzeln, während wir die Splitterfelsen erklommen. Weizenfell, Winterpfote und noch einen weiteren Schüler konnte ich auf der anderen Seite ausmachen und demonstrativ setzte ich eine Duftmarke an den Baumstamm, der die beiden Seiten miteinander verband. Adlerschwinge begann ein Gespräch mit Weizenfell, meine Schnurrhaare zuckten leicht. "Du wolltest wohl fragen wie die Beute schwimmt, Adlerschwinge," scherzte ich und spähte über die Schlucht hinweg zur LotusClan Seite.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Fr Aug 07, 2015 8:28 am

Immer mehr AhornClan Katzen erschienen an den Splitterfelsen und Weizenfell wurde nervös. Er selber hatte bisher wenig Kontakt mit den anderen Clans gehabt und wusste daher nicht recht, was er sagen sollte. Da er allerdings keinesfalls vor seiner Schülerin oder den anderen Katzen schwach aussehen wollte, entgegnete er kurz und knapp: "Wir können nicht klagen, danke der Nachfrage." Mit einem unsicheren Blick schielte er zu Regenbogentanz, die bisher noch nichts dazu gesagt hatte. Ein goldbrauner Kater der AhornClan Patrouille begann die Grenze zu markieren, was Weizenfell hätte auch schon längst tun sollen. Der Sandfarbene deutete Winterpfote mitzumachen und begann den umgefallenen Baumstamm zu markieren. Ob sein Duft sich immer noch von dem der LotusClan Katzen unterschied?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Aug 08, 2015 7:06 pm

Ich begann ebenfalls die Grenze zu markieren obwohl die AhornClan Katzen mich etwas nervös machten. Adlerschwinge erschien freundlich während Goldstreifs Kommentar total überflüssig war, aber naja. Sie hatten nach unserer Beute gefragt, aber Weizenfell nicht nach ihrer. Sollte ich? Konnte nicht schaden. "Und wie läfut die Beute beim AhornClan?" Ich hatte meine Krallen wieder eingezogen und zwang mein Fell sich wieder zu legen. Wenn sie freundlich waren, konnte ich auch freundlich sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Aug 08, 2015 7:09 pm

Regenbogentanz sagte nichts, und da Winterpfote begann die Grenze zu markieren tat ich es ihnen gleich. Weizenfell machte vorsichtige Konversation mit den AhornClan Katzen. Sie erschienen freundlich also beruhigte ich mich auch wieder etwas, auch wenn ich sie im Auge behielt. Ich war ja nicht doof! Mich überraschte es etwas als Winterpfote die Frage der AhornClan Katzen erwiederte, aber dann wiederrum auch nicht immer hin war sie vom Alter her schon eine Kriegerin. Mit gespitzten Ohren erwartete ich die Reaktion der AhornClan Katzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Fr Aug 14, 2015 9:47 pm

<--- LC Lager

Da ich verschlafen hatte kam ich natürlich erst nach allen anderen an den Splitterfelsen an. Ich spürte eine gewisse Spannung und sah Goldstreif auf der anderen Seite des Baumstamms stehen und zu uns herüber blicken. Ich hoffe es kommt zu keinem Kampf. Dafür bin ich noch viel zu schlaftrunken. dachte ich nach. Völlig außer Atem kam ich neben Weizenfell endlich zum stehen. "Tut mir Leid, dass ich so spät bin. Ich hab irgendwie verschlafen." flüsterte ich dem Krieger zu, so dass nur er es hörte, ich wollte ja nicht dass diese AhornClan Katzen es mitbekamen und mich womöglich noch für schwach hielten. Da ich eh zu spät war, tat ich noch was ich konnte und begann die Grenze zu markieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Aug 15, 2015 10:59 am

Adlerschwinge meinte er würde eher in der Blattleere auf mein Angebot zurückkommen wollen und Goldstreif zog mich mit Eisfell auf. Ich streckte beiden spielerisch die Zunge raus und schüttelte mein nasses Fell, aus dem einige Schweißtropfen flogen. Inzwischen war eine ganze Patrouille von LotusClan Kriegern da, die friedlich aber angespannt waren. Ich entschied meine Krallen noch draußen zu lassen und markierte in aller Ruhe neben Goldstreif die Grenze. "Es ist Blattgrüne, die Beute singt, kreucht, fleucht und klettert in Hülle und Fülle im AhornClan," erwiderte ich selbstbewusst auf die Gegenfrage der weißen Schülerin. War es nicht Eishauchs Tochter? Schneepfote oder Winterpfote? "Gut wir sind hier fertig, lasst uns jagen gehen," schlug ich vor und überlegte mir einen möglichst schattigen Jagdplatz.

----> bunter Laubwald
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Aug 15, 2015 11:07 am

Winterpfote fragte die AhornClan Katzen wie die Beute bei ihnen laufen würde und verärgert legte Weizenfell die Ohren an. Natürlich gut! Immerhin haben sie uns das Territorium geklaut! Die Aussage der großen Rot-Weißen Kätzin bestätigte letztendlich seine Gedanken, wobei sie die alte Wassermühle nicht erwähnte. Der Sandfarbene drehte sich überrascht um, als Bibertatze plötzlich angerannt kam. Ausgerechnet jetzt kommt sie zu spät, dachte er missmutig und nickte ihr knapp zu. "Winterpfote, wir gehen trainieren. Wer sich anschließen will, kann gerne nachkommen."

----> Flussufer (LC)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Aug 15, 2015 5:05 pm

Bachklang ließ ihre Krallen draußen, doch ich beschloss mich nicht daran zu stören. Als die rot-weiße antwortete entging mir nicht Weizenfells Ärgerg. Wegen der Wassermühle! Ich schüttelte nur leicht den Kopf. Warum noch darüber ärgern? Wir würden die Wassermühle schon zurück bekommen. Die AhornClan Katzen verschwanden und Weizenfell wandte sich missmutig ab. Dann beschloss er, oh welch ein Wunder, das wir trainieren sollten und lief davon. Nach einem freundlichen Blick auf Bibertatze rannte ich meinem Mentor nach.
--> Flussufer (LC)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Aug 15, 2015 5:10 pm

Ich hörte mir die Antwort der AhornClan Kriegerin ohne großes Interesse an. Sie würde sowieso nichts anderes sagen als gut. Weizenfell missfiel die Antwort offenbar, doch das war mir auch egal. Ich wollte aus der Sonne raus. Es war warm. Am liebsten würde ich jetzt schwimmen. Bibertatze war dann auch endlich da. "Morgen Bibertatze, gut geschlafen?", neckte ich sie. Als Weizenfell dann mit Winterpfote davon rannte, sah ich zu flehend zu Regenbogentanz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   So Aug 16, 2015 1:28 pm

<-- LotusClan Lager

Gemeinsam mit den anderen Katzen war Regenbogentanz hier angekommen, die sonst so Argumentationsfreudige Kätzin blieb die ganze Zeit stumm. Ihr großes Maul war ihr schon früher einmal zum verhängnis geworden, solange Weizenfell das machte drohten ihr keine Probleme. Als die Grenzpatrouille sich aufteilte schnippte Regenbogentanz mit dem Schweif und winkte so ihren Schüler zu sich. "Wir werden jetzt zum Lotusteich gehen, bei dieser Hitze ist es perfekt dir das Schwimmen beizubringen!", schnurrte sie und schaute zu Bibertatze. "Wenn du willst kannst du dich uns gerne anschließen.", sagte sie schließlich und stürmte los. Sie wollte heute noch ins kühle Nass springen, das wäre die perfekte Abkühlung an diesem heißen Tag, vor allem bei ihrem langem Fell.

--> Lotusteich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Aug 22, 2015 6:27 pm

Offenbar war es mir nicht vergönnt mit Winterpfote zu trainieren und Bibertatzes Antwort würde ich wohl auch nicht mehr hören außer die Kätzin schloss sich uns an. So lief ich zu Regenbogentanz. Mir das schwimmen beibringen? Das ist das erste was eine LotusClan Katze lernt Wenn Regenbogentanz mich gefragt hätte wüsste sie das es besser wäre mir jagen anstatt schwimmen beizubringen. Na ja sie würde sicher schnell erkennen, das ich schon schwimmen konnte. Ein wenig missmutig folgte ich also meiner Mentorin zum Lotusteich.
--> Lotusteich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Sep 01, 2015 2:27 pm

Auf meine Frage hin witzelte Goldstreif das ich wohl eher fragen müsste, wie die Beute schwimmt. "Klar doch, mein Fehler" miaute ich lachend, wandte mich jedoch wieder Weizenfell zu als er kurz und knapp antwortete. Mit einem verständnissvollen Nicken akzeptierte ich seine Aussage und widmete mich auch der Markierung der Grenze zu. Bachklang steckte mir und Goldstreif jetzt wegen unseren Aussagen die Zunge raus und meine Schnurrhaare zitterten belustigt. Eine weiße Schülerin stellte eine Gegenfrage, doch ich ließ sie ruhig Bachklang beantworten, die es sogar besser formulierte als ich. Schließlich waren wir mit der Grenzpatrouille fertig und Bachklang schlug vor Jagen zu gehen. Warum nicht? dachte ich gutgelaunt und wandte mich Goldstreif zu, als Bachklang schon losgezogen war. "Komm, wir sollten auch langsam los." Dann folgte ich der rot-weißen Kätzin in Richtung Bunter Laubwald.
----> Bunter Laubwald
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   So Sep 20, 2015 1:08 pm

<--- AC-Lager

Scharf bremste ich mein Tempo ab, dass die losen Steinchen nur so flogen, als die Grenze in Sicht kam. Hier zu stolpern konnte eindeutig Lebensgefährlich sein und ich war nicht unbedingt scharf drauf, die nächsten Monde im Heilerbau zu verbringen. Sofort glitt mein Blick über die Felsen, doch LotusClan-Katzen waren keine zu sehen. Ihre Grenze war zwar heute nicht erneuert worden, dafür aber eindeutig gestern. Ihre Patrouille ist spät. Kurz blickte ich mich nach den anderen um. Ich wollte noch nicht anfangen zu markieren, um Erdbeerpfote alles zeigen zu können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   So Sep 20, 2015 9:08 pm

<--- AhornClan-Lager

Mit leuchtenden Augen war ich meinem Mentor durch dichte Unterholz gefolgt, bis es sich ebnete und plötzlich abflachte. Eine große Schlucht mit spitzen Steinen markierte die Grenze und ich konnte es nicht fassen, dass hier Grenzkämpfe stattfinden konnten. Man stirbt schon beim Versuch zu springen. dachte ich schaudernd nach und schüttelte kurz den Kopf. Vielleicht müsste ich irgendwann diese Grenze beschützen, doch bis dahin wollte ich lieber auf unserer Seite bleiben. Weg von diesen Steinen. Mein Mentor stand näher an der Schlucht und vorsichtig näherte ich mich an und zuckte zusammen beim penetranten Geruch des LotusClans. Nun die EfeuClan-Katzen rochen auch nicht besser, dafür war ihre Grenze um einiges freundlicher. "Zitterkralle, der LotusClan stinkt wirklich so schrecklich wie ich gedacht habe. Hoffentlich müssen wir hier nie kämpfen üben." miaute ich meinem Mentor zu, der die Grenze betrachtete. Wenn ich erst Regenpfote von den Splitterfelsen berichten werde! Sie wird Augen machen. Nebelpfote kennt die Grenze immerhin schon und war nicht so beeindruckt gewesen wie ich dachte ich seufzend nach und wartete auf die Antwort meines Mentors.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mo Sep 21, 2015 4:52 pm

Ein paar Herzschläge lang genoss ich den Anblick des rauen Gesteins und der tiefen Schlucht. Hier ist der Wald noch wilder und gefährlicher als wir es sind. Bei diesem Gedanken musste ich lächeln und als ich Erdbeerpfotes Stimme hinter mir hörte, drehte ich mich gut gelaunt zu meiner Schülerin um. Sie schien nicht gerade beeindruckt von dem Geruch des LotusClans zu sein und ich konnte ihr nur nickend zustimmen. "Hier stinkt es wirklich furchtbar. Trotzdem solltest du dir den Geruch gu einprägen, damit du eine LotusClan-Katze erkennen kannst, falls sie sich auf unserem Territorium aufhält." Bei ihrer zweiten Bemerkung schlug ich beruhigend mit dem Schweif. "Keine Sorge, die LotusClan-Katzen wissen genau so gut wie wir, dass ein Kampf hier sehr gefährlich ist. Ich wüsste nicht, dass hier schon einmal gekämpft wurde und man wird wohl auch immer versuchen, das zu vermeiden." Vorsichtig bewegte ich mich noch ein Stück auf die Grenze zu, genau dorthin, wo ein Stück Farn zwischen den Felsen wuchs. "Pass gut auf." Dann brachte ich an diesem eine Markierung an und blickte anschließend wieder zu Erdbeerpfote. "Gesehen? Es ist überhaupt nicht schwer. Du musst nur darauf achten, dass du die Markierung in regelmäßigen Abständen anbringst, wenn möglich noch zusätzlich an sichbaren Punkten." Auffordernd blcikte ich in ihre blauen Augen und miaute: "Versuch es mal!"
Nach oben Nach unten
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mo Sep 21, 2015 7:44 pm

cf.: AhornClan Lager

Tatsächlich waren die Steine ziemlich durch die Sonne erhitzt, doch da er keine empfindlichen Pfoten hatte, machte es ihm nicht wirklich etwas aus. Zitterkralle und Erdbeerpfote waren wohl schon oben angelangt, da Löwenblut sie nicht mehr sehen konnte. Zügig machte er sich auf den Weg und versuchte allzu spitze Steine zu vermeiden, er brauchte nicht unbedingt eine blutige Balle. Schon bald war er oben angelangt und nickte seinen Clankameraden zu. "Die Fischfresser sind wohl etwas faul geworden in letzter Zeit. Ihre Patrouillen sind oft spät dran.", sprach er abwertend und warf ein Blick auf das andere Territorium. Ob sie wohl Probleme wegen der Hitze hatten? Vielleicht waren die Teiche und Bäche ja ausgetrocknet. Von den Geschichten der Ältesten hatte der Kater gehört, dass vor vielen Blattwechseln einmal eine so heftige Hitzezeit war, dass die LotusClan Krieger nicht mehr fischen konnten und somit ihre Hauptbeute weg war. Da sie im Jagen von anderen Lebewesen nicht sehr geschickt waren, musste die damalige Anführerin sogar den AhornClan um Hilfe bitten, ansonsten hätte es wohl schlecht für den LotusClan ausgesehen. Aber ob diese Geschichte wohl stimme? Nicht selten übertrieben die Ältesten schließlich bei ihren Erzählungen. Kurz schüttelte der Goldene um die ganzen Gedanken zu vertreiben und einen klaren Kopf zu haben. Zitterkralle erklärte und zeigte derweil Erdbeerpfote wie das Markieren funktionierte, sodass sich Löwenblut den anderen Stellen zuwandte und dort die Markierungen erneuerte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Sep 22, 2015 8:43 pm

Es beruhigte mich, dass wir hier nicht kämpfen mussten. Aber dieser Ort war so alt und es musste bestimmt viele, spannende Geschichten über die Splitterfelsen geben. Ich werde später Blaumeisenfeder fragen. Sie ist sooo alt, dass sie es schon wissen wird. dachte ich zuversichtlich nach und nickte meinem Mentor zustimmend. Er zeigte mir wie man die Grenzen markierte, wobei man sich weit an die Grenze herauslehnen musste. Etwas Angst hatte ich, doch als Abenteurerin konnte man sich so etwas nicht ansehen lassen! Entschlossen folgte ich Zitterkralle und brachte nicht weit von ihm eine Markierung an. Erleichtert wollte ich mich umdrehen, als ein Stück trockener Erde unter mir brach und meine Hinterpfote einbrach. Ich stolperte und war entsetzt, als ich mich mit zwei Pfote am Rand der Schlucht wiederfand. "Beim SternenClan, wieso passiert mir das?!" miaute ich aufgeregt und versuchte aus eigener Kraft Halt zu finden. Es war schwer, da der Boden durch die Hitze trocken und brüchig geworden war, sodass meine Hinterpfoten immer wieder abrutschten. Plötzlich spürte ich einen größeren Stein und setzte meine gesamte Kraft auf ihn. Mit einem letzten Rutsch packte ich mich wieder nach oben und atmete schwer aus. Ich hasse die Splitterfelsen stellte ich fest und schüttelte den Kopf. "Nichts passiert." miaute ich kleinlaut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mi Sep 23, 2015 3:56 pm

<--- AC-Lager

Ich kam etwas später als die anderen an, doch von der Lotusclan-Patrouille war wieder nichts zu sehen. Trotzdem machte ich mich daran, die Grenze zu markieren und hörte Zitterkralle und seiner Schülerin Erdbeerpfote beim Gespräch zu. Zitterkralle schien sich als Mentor wirklich gut zu machen, was wieder bewies, das nicht nur im Clan geborene Katzen das Zeug zum Krieger haben. Plötzlich jedoch brach unter Erdbeerpfotes Hinterbeinen der Boden ein und sie baumelte über der Schlucht. Erschrocken machte ich einen Sprung auf sie zu, um ihr hochzuhelfen, doch sie schien es selbst zu schaffen. Oben angekommen atmete sie schwer aus und miaute kleinlaut, es seie nichts passiert. Aus einer Mischung aus Erleichterung und Belustigung neckte ich sie:"Hoffentlich passiert dir nicht öfter nichts, sonst krieg ich auf der nächsten Patrouille mit dir noch einen Herzinfarkt." Ich zwinkerte ihr zu und wandte mich dann an Löwenblut:"Denkst du der Lotusclan hat irgendwelche Probleme von denen wir nichts wissen? Immerhin zählen sie doch sonst auch auf Pünktlichkeit." sprach ich meine Gedanken aus und musterte die andere Seite der Grenze. Was wohl im Lotusclan gerade los ist?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mi Sep 23, 2015 6:29 pm

Erdbeerpfote schien das Markieren verstanden zu haben, sadass ich mich Löwenblut zuwandt: "Vielleicht haben sie irgendetwas vor. Auch wenn es gemein klingt, kommen sie mir manchmal mehr wie eine Gruppe Einzelläufer als ein Clan vor." In dem Moment hörte ich Steine klackern und wirbelte herum zu Erdbeerpfote, die über dem Abgrund baumelte. Aus dem Augenwinkel bemerkte ich Adlerschwinge, doch wir beide waren wohl zu langsam, denn Erdbeerpfote schaffte es von alleine wieder den Halt zu finden. Erleichtert seufzte ich, eher ich mich langsam wieder beruhigte. Flussstern hätte mich in Fetzen gerissen! dachte ich und stellte mir den tödlichen Blick unseres Anführers vor. Auf Adlerschwinges Bemerkung musste ich dann doch lachen und miaute: "Erdbeerpfote, du musst besser auf Adlerschwinge aufpassen. In seinem Alter sollte man nicht mehr zu viel Action am Tag haben!" Spielerisch knuffte ich den Krieger kurz, eher ich mich noch mal an Erdbeerpfote wandt: "Aber im Ernst, sei lieber etwas vorsichtiger, zumindest bei solchen Sachen. Sonst muss ich Angst haben, dass ich noch genau so grau wie dein Bruder werde." Erneut zuckte ich belustigt mit den Schnurrhaaren, eher ich Adlerschwinge zuhörte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Sep 24, 2015 11:58 am

Adlerschwinge wie auch Zitterkralle liefen zu mir, wobei ich verlegen weg sah. Das wiederum werde ich Regenpfote nicht erzählen dachte ich nach und rappelte mich langsam wieder auf, wobei ich grinsend zu den beiden Kriegern sah. "Ich musste doch eure Reflexe testen und diese waren miserabel!" miaute ich belustigt und schüttelte kurz mein Fell, wodurch etwas Erde runterfiel. Dreckspfote ist wieder unterwegs! stellte ich fest und nickte Zitterkralle zu, als er meinte ich sollte in Zukunft mehr Acht drauf geben. "Ich werde es versuchen, Zitterkralle. Versprechen kann ich nichts." miaute ich lächelnd und sah zu der gegenüberliegenden Seite, wo noch immer keine LotusClan-Katze zu sehen war. Wieso zeigen sie sich nicht? Ich wollte sie heute unbedingt sehen...oder lieber doch nicht. Sie stinken ja! dachte ich nach und sah zu meinem Mentor. "Und was hat mein fast grauer Mentor heute vor?" fragte ich gespannt nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Fr Sep 25, 2015 9:11 am

<--- Lotusclan-Lager

Natternbiss hatte eine etwas andere Strecke genommen, die schattiger war, als der normale Weg zur Grenze und zu seiner Überraschung schien er die anderen überholt zu haben. Der Ahornclan war bereits da und Natternbiss warf den Katzen einen abwertenden Blick zu. Der schwarze Kater, der auf der Seite des Ahornclans stand, war ein ehemaliger Streuner, das wusste er. Kein Wunder dass der Ahornclan so feige und ehrlos ist, wenn er nur aus Wilden besteht, stellte er mit gerümpfter Nase fest und begann das Gebiet zu markieren.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   

Nach oben Nach unten
 
Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 20 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: