StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Apr 22, 2014 5:20 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für die Splitterfelsen (AC- LC Grenze):




Zuletzt von Flussstern am Mi Jul 02, 2014 6:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Fr Sep 25, 2015 6:57 pm

---> LC-Lager

Bei meinem Lauf überholte ich Mohnsturm, war jedoch überrascht als ich Natternbiss erblickte. "Wie schafft der das nur?" murmelte ich ungläubig und roch auch schon den Ahornclan, bevor ich ihn sah. Ihr Geruch war immer so fad und erinnerte an trockenes Holz, was mir selbst nur ein bisschen unangenehm war. Ich half Natternbiss die Grenze zu markieren, ehe ich mich an die Ahornclan-Patrouille wandte. Sie bestand aus einem schwarzen Krieger- ein ehemaliger Streuner- den friedfertigen Adlerschwinge, einer getigerten Schülerin und Löwenblut, der 2.Anführer. "Wie ich sehe läuft die Beute gut im Ahornclan. Guten Tag, euch allen." Meine Worte klangen zwar beiläufig, doch ich schenkte ihnen ein bezauberndes Lächeln. Dann wandte ich mich speziell der Schülerin zu und fragte sie mit neckenden Unterton:"Na, kleine. Hast dir den Lotusclan bestimmt ein wenig anders vorgestellt was? Naja, mich nennt man jedenfalls Samtschleier und wie heißt du?" Ich selbst war über meine Plauderlaune und meinen freundlichen Ton überrascht, was aber vielleicht auch an den herrlichen Wetter und den Hoffnungen der Blattgrüne lag.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Sep 26, 2015 1:59 pm

Staunend beobachtete ich die LotusClan-Krieger, die erst jetzt an den Splitterfelsen ankamen und diese markierten. Es war ein Kater mit rotbraunem Fell, der meinen Mentor mit einem seltsamen Blick betrachtete. Was hat Zitterkralle gemacht? fragte ich mich und sah zur Kriegerin auf, die näher an den Rand der Schlucht kam und sich als Samtschleier vorstellte. Das Fell um ihre Augen herum erinnerte mich an die Geschichte von Blaumeisenfeder, die über einen wütenden Waschbären am Fluss erzählt hatte. Auch diese seltsamen Gestalten sollten solche seltsamen Markierungen um die Augen getragen haben, aber vielleicht war es einfach eine Besonderheit? Kurz schüttelte ich mich und sah mit erboster Miene zu ihr, als sie mich "Kleine" nannte! "Mein Name ist Erdbeerpfote und so klein bin ich nun wirklich nicht!" beschwerte ich mich und sah wieder zu Zitterkralle, der mir noch nicht geantwortet hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Sep 26, 2015 3:10 pm

Am schnellsten von der Ahornclan-Patrouille antwortete die Schülerin. Sie schien ganz schön erbost, das ich sie spaßeshalber "Kleine" genannt hatte und beschwerte sich darüber, nannte aber auch ihren Namen. Es klang fast so, als würde sie es als ein Geschenk betrachten, mir den Namen zu nennen. Ich warf es ihr vor die Füße:"Wie konnte ich das nur übersehen, Erdbeerpfote." miaute ich sarkastisch und legte kurz die Ohren an. Am liebsten hätte ich sie angefaucht und ihr eins auf die Ohren gegeben, aber ich besann mich und ging in die Defensive über, während ich mich zwang mein Fell angelegt zu lassen. "Dann wünsche ich dir noch einen schönen Tag," sprach ich halbwegs freundlich und zwang mich zu einen lächeln, bevor ich mit Natternbiss weiter die Grenze zu Ende markierte. Was für ein Pack dieser Ahornclan doch ist, nicht für irgendeine Beute im Wald würde ich sie den Lotusclan vorziehen! verschmähte ich in Gedanken die Patrouille und versuchte mich damit abzulenken, das ich nachher noch schön jagen werde und mich anschließend zu meinen Bruder gesellen kann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   So Sep 27, 2015 4:44 pm

<----------- Lotus-Clan

Als ich über die letzten großen Steine sprang und eine äußerst enge Schlucht überquerte, zeichnete sich in der Ferne schon das lange, weiß-schwarze Fell von Samtschleier ab, neben ihr, eine AhornClan-Patrouille. Schnell gesellte ich mich zu Samtschleier und musterte die AhornClan-Katzen erst sorgfältig, bevor ich sie grüßte: "Guten Tag." Höflich sank ich meinen Kopf und wendete mich dann schon ab, ohne noch irgendetwas zu sagen, sonst wäre ich noch beleidigend oder angriffslustig geworden und riskieren wollte ich auch nichts. Rasch markierte ich mit Samtschleier noch die Grenze und versuchte mich währenddessen nicht auf meinem Hass auf den schäbigen AhornClan zu konzentrieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   So Sep 27, 2015 8:55 pm

Ich musste lachen, als Erdbeerpfote mir erklärte, dass sie unsere Reflexe testen wollte, doch bei ihrem Versprechen wurde ich wieder etwas ernster, nickte jedoch nur. Als sie mich fragte, was wir heute unternehmen wollten, erregte ein Rascheln auf der Seite des LotusClans meine Aufmerksamkeit und ich entdeckte Natternbiss. Der Krieger warf mir sofort einen missbilligenden Blick zu und ich konnte auch nicht sagen, dass ich ihn mochte, schließlich hatte er was gegen Streuner. Die Clans sind auch erst langsam entstanden, in deinen Adern fließt also auch Streunerblut, auch wenn das schon viele Blattwechsel her ist. Dann tauchte auch noch eine schwarzweiße Kätzin auf, die sich als Samtschleier vorstellte und anschließend Mohnsturm. Auf Samtschleiers Bemerkung hin zu Erdbeerpfote legte ich die Ohren an, eher ich miaute: "Guten Tag euch auch. Eure Beute scheint ja auch gut zu laufen, immerhin habt ihr euch schnell wieder erholt." Ich sprach diese Worte völlig Gleichgültig und genau so fühlte ich mich auch, wenn ich an den LotusClan dachte. Sie wollten uns die Sonnenwiese stehlen und haben schwere Verletzungen riskiert. Bin ich froh, dass Flussstern ein wenig weiser als Gewitterstern ist. Ohne noch etwas zu sagen wandt ich mich an Erdbeerpfote und miaute: "Heute werden wir jagen, auch wenn es dir nicht gefällt. Wir müssen noch von gestern was gut machen und auf Grund der Großen Versammlung ist eh keine Zeit für ein ordentliches Kampftraining." Dann blickte ich kurz zu Löwenblut und Adlerschwinge. "Ihr könnt auch jagen gehen, wenn ihr wollt. Wir treffen uns dann später im Lager." Ich wollte den beiden keinen Ort vorschreiben und wenn wir zu viert irgendwo jagen wollten, traten wir uns nachher nur gegenseitig auf den Schwanz. "Komm, ich zeige dir heute das blühende Flussbett." miaute ich noch zu Erdbeerpfote, eher ich mit steil aufgerichteten Schweif im Wald verschwandt.

---> blühendes Flussbett
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mo Sep 28, 2015 3:18 pm

Mit kühlem Blick sah ich der Kriegerin hinterher, die mir sarkastisch antwortete und sich wegdrehte. "Dir auch, Samtschleier!" miaute ich zuckersüß und vollkommen unschuldig. Die EfeuClan-Katzen sind um Längen freundlicher und riechen auch viiiiel besser! stellte ich kopfschüttelnd fest und kehrte zu meinem Mentor zurück, der mir erklärte, dass wir jagen gehen würden. Ich grummelte leise vor mich hin, da ich anders als meine Schwester, nicht das Jagdgeschick unserer Mutter geerbt hatte. Leider dachte ich seufzend nach und das wir auch noch zum Blühenden Flussbett gehen mussten, war nicht besonders toll. Nachdem ich Traumsplitters Leichnam im Wasser finden konnte, fand ich den Ort nur noch gruselig. "Ich kenne es schon, Zitterkralle! Und es ist kein schöner Ort." miaute ich dem schwarzen Kater zu. Dann lief er auch schon los und ich folgte ihm, auch wenn ich mir etwas besseres vorstellen konnte als Jagdtraning am Blühendem Flussbett.

---> Blühendes Flussbett
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Sep 29, 2015 3:03 pm

Zitterkralle begrüßte uns nun auch mit vollkommener Gleichgültigkeit, was mich aber nicht kränkte. Natternbiss hat recht, soll das Streunergesindel doch von uns denken was es will! dachte ich schnippisch und zeigte von nun der Patrouille die kalte Schulter, gab der Ahornclan-Schülerin nicht einmal die Genugtuung ihr zu antworten. "Was war nur mit den edlen Ahornclan-Kriegern von früher geschehen? Damals besaßen sie wenigstens ein bisschen Anstand!" murmelte ich vor mich hin und erinnerte mich an Krieger aus dem Ahornclan wie Flammenherz, Hyazinthenregen, Morgentau und Blaumeisenfeder, von denen man aber auch kaum noch was hörte. Kurze Zeit später waren wir fertig mit dem markieren und ich blickte erwartungsvoll von Mohnsturm zu Natternbiss. "Ich würde vorschlagen wir kehren gleich zum Lager zurück. Es wird schon spät und außerdem ist heute abend große Versammlung, weshalb wir uns schonen sollten. Mohnsturm, Werden wir von Moorblütes Fehlen berichten?" fragte ich sie so freundlich wie möglich, versucht die Anspannung von gerade eben hinter mir zu lassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Okt 03, 2015 1:48 pm

Erdbeerpfote schien nichts passiert zu sein und wir witzelten schon wieder über das Missgeschick herum:"Ich gebe Zitterkralle recht, so viel Action ist wirklich nicht mehr gut für mich." schnurrte ich und markierte dann die Grenze weiter. Etwas später kam der Lotusclan dazu, aber da mich keiner ansprach, tat ich dies auch nicht. Es ist nicht so das ich ihn nicht leiden konnte, aber in ihrer jetzigen, streitsuchenden Stimmung konnte man ehe nicht mit ihnen vernünftig reden. Als ich fertig war bemerkte ich das Erdbeerpfote und Zitterkralle schon weg waren, ihrer Spur nach zu folge am blühenden Flussbett trainieren. Also wandte ich mich an Löwenblut um und miaute:"Wie wärs wenn wir auch nochmal jagen gehen, der bunte Laubwald strotzt jetzt bestimmt voller Leben!" Außerdem kann ich dann Schneewolke abholen! ergänzte ich noch fröhlich und setzte mich in Bewegung Richtung bunter Laubwald.

---> bunter Laubwald
Nach oben Nach unten
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mo Okt 05, 2015 4:27 pm

Während der Patrouille rutschte Erdbeerpfote plötzlich ab und hing für einen Moment am Abgrund, konnte sich aber sofort wieder selber hochziehen. "Heiliger SternenClan, mach das nie wieder.", meinte Löwenblut erschrocken, musste aber bei den nächsten Worten der anderen grinsend den Kopf schütteln. Fast zur selben zeit wehte ein frischer LotusClan Geruch über die Grenze und ein Krieger tauchte auf der anderen Seite der Schlucht auf. Erst bei genauerem Hinsehen erkannte er Natternbiss - einen arroganten Kater, der sich selber für etwas besseres hielt. Da Löwenblut heute keine Lust auf eine Auseinandersetzung mit dem LotusClan hatte, ignorierte er die restlichen Katzen genauso wie Natternbiss. Nur als die schwarz-weiße Kriegerin Samtschleier begann zu sprechen, horchte er mit halben Ohr hin. Schnaubend wandte er sich jedoch ab, als sie sich auf ein Gespräch mit Erdbeerpfote einließ und dabei hochnäsig wie immer klang. Zitterkralle meinte schließlich, dass er und seine Schülerin jagen gehen würden und Adlerschwinge lud ihn ein sich bei ihm anzuschließen. "Ich denke ich werde mich schon einmal ins Lager begeben, mir ist etwas schwindlig geworden. Torkelnd werde ich die Beute sicher nicht fangen.", antwortete der Goldene halb im Scherz, spürte jedoch wirklich wie es sich um ihn herum drehte. Wahrscheinlich tat ihm die Hitze und das Laufen einfach nicht gut. Vorsichtig suchte er sich den Weg hinunter und trat mit zügigen Schritten den Heimweg an.

tbc.: AhornClan Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mi Okt 07, 2015 2:49 pm

Meine Patrouille schien nicht zu reagieren und der Ahornclan war auch schon längst abgezogen. "Nun gut, ich denke, wir sollten schon mal langsam ins Lager zurückgehen, heute ist schließlich die große Versammlung." Ich versuchte angesichts des großen Ereignisses meinen Kameraden aufmunternd zu zulächeln, doch so richtig wollte es nicht klappen. Hoffentlich muss ich nicht mit! dachte ich, denn so wirklich Lust darauf hatte ich nun doch nicht. Um noch etwas Zeit zu schinden miaute ich also noch Mohnsturm zu:"Ich gehe noch kurz am Lotusteich jagen, wenn ihr Lust habt, kommt noch mit. Sonst solltet ihr wirklich schon ins Lager gehen, ich denke Gewitterstern wird von Mohnsturm einen Bericht verlangen." Dann drehte ich mich auf der Stelle um und lief zum Lotusteich, wo ich hoffentlich Beute und Abkühlung bekommen würde.

----> Lotusteich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Sa Okt 10, 2015 7:36 pm

"Ich werde schon einmal zurück gehen", miaute ich, "ich bin froh, dass der AhornClan nicht frech geworden ist." Ruhig nickte ich meiner Patrouille zu und lief zu den nächsten Felsen, sprang auf den nächsten und lief über einen steilen Hang. Plötzlich sah ich einen seltsamen Baum, der wie eine Sichel geformt war. Neugierig versuchte ich einen Weg zu finden, um auf den Dicken Baum zu kommen, fand schließlich einen Ast und sprang auf den Bogen der "Sichel". Dieser Standort stellte sich als eine wunderbare Aussichtsplattform heraus, als ich plötzlich über die weit entfernten Felder sah und von der steilen Landschaft der Splitterfelsen nichts mehr zu sehen war. Nur eine wunderschöne Hügellandschaft. Nach einiger Zeit, in der ich wie versteinert die Aussicht bewunderte, sprang ich von dem Baum und setzte meinen Weg fort.

-----------> LotusClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   So Nov 08, 2015 1:39 pm

<--- Wassernest der Sonne
Völlig müde tappte ich an der Grenze entlang. Von Hunger gequält schweifen meine Augen über die Umgebung, ich konnte kein Lebenszeichen entdecken Vielleicht kann ich hier ein neues leben anfangen, schließlich ist kein anderes Tier zu sehen Ich setze mich ans Ufer und trinke erst mal ein Schluck, merke aber nicht das ich mich auf dem Clanterritorium befinde
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Nov 24, 2015 7:21 pm

<---- AC Lager

Die alte Siamkätzin trug das Junge immer noch, als sie schließlich die Splitterfelsen erreichten. Irritiert zuckte sie mit den Ohren, als sie das Rauschen des Flusses unter sich hörte. Wieso riecht es hier so seltsam? Wo bin ich nur? fragte sie sich und ließ Ameisenjunges auf die kalten Steine plumpsen. Blaumeisenfeder lief eine Weile unschlüssig hin und her, wobei sie auch die Grenzduftmarke unbewusst ignorierte. Als Ameisenjunges sich beschwerte, blickte sie den jungen Kater fragend an. "Wer bist denn du? Hast du dich verlaufen?" miaute sie und ging auf das Junge zu, als hätte sie es noch nie in ihrem Leben gesehen. "Bist du ein Streuner oder gehörst du zum LotusClan?" Sie wusste nicht woher aber irgendwie erinnerte sie der Kater an jemanden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Di Nov 24, 2015 8:53 pm

<--- AC Lager

Ameisenjunges wartete geduldig ab, bis die Fremde ihn an den Ort gebracht hatte, an den er nun wohl gehörte. Das Ende der Tragerei kam unerwartet und der Kater fiel unsanft auf den Boden. "Hmpf!", schnaufte er und warf der Katze einen finsteren Blick zu, die ein wenig unkoordiniert über die kalten Felsen lief. "Meeeooow", maulte der junge Kater, als es ihm langsam zu lange dauerte- Dieser neue Ort war unbequem und laut! Er wollte wieder nach Hause! Die helle Katze hörte ihn und kam tatsächlich zurück, mit fragendem Gesichtsausdruck sah sie ihn an und fragte ihn, wer er war. Nun vollkommen irritiert sah das Junge die Fremde an, irgendwas stimmte gerade definitiv nicht und Ameisenjunges fand die Situation mittlerweile eher bedrohlich. Mit großen Augen betrachtete er die verwirrende Katze noch einen Moment, dann stand er auf und stakste auf seinen kurzen Beinen über die Felsen, auf der Suche nach weicherem Boden, den Kopf weiterhin zu der Seltsamen gedreht. Als er runzeliges Holz unter seinen Pfoten spürte, wurde er langsamer und als er sich umsah, stoppte er entgültig. Er saß auf einem harten, knorrigen dicken Baum und unter ihm eröffnete sich das Nichts. Ameisenjunges entschied zum zweiten Mal an diesem Tag, das Nichtstun die beste Entscheidung war und setzt sich hin. "Maaamaa?"

( Sitzt auf dem umgestürtzten Baum zwischen den beiden Clans )
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mi Nov 25, 2015 7:36 pm

----->LC-Lager

Trotz ruhigen Ganges kam ich als erste bei den Splitterfelsen an. Dann gehts mal los, die Grenze zu markieren, dachte ich und blickte mich um, doch vom Ahornclan war noch nichts zu sehen. Und uns nennen sie ungehobelt, dachte ich abschätzig und begann die Grenzmarkierungen zu erneuern, als ich ein Miauen hörte. Als ich die Luft prüfte roch ich Ahornclan und entdeckte ein Junges auf dem Baumstamm über der Schlucht. Ich trat näher heran und sah dann auch noch Blaumeisenfeder, eine Ahornclan-Älteste. "Guten Morgen, Blaumeisenfeder. Seit wann hat der Ahornclan so wenig Krieger, das er seine Jungen und Ältesten auf Patrouillen schickt?" erwiderte ich sie freundlich, aber auch mit misstrauischen Blick. Vielleicht war das ja eine Falle? Ich blickte mich nach meinen Clanmitgliedern um, aber sie schienen erst noch zu kommen. Trotzdem glaubte ich nicht das der Ahornclan uns angreifen würde, besonders nicht an solch einen gefährlichen Ort. Also wandte ich mich wieder an die Älteste und deutete auf das Junge "Du solltest das Junge da runter holen. Ich weiss ihr seit gute Kletterer, aber es ist ein bisschen zu jung, um dort rumzuturnen." Miaute ich hilfsbereit und versuchte mir nicht ansehen zu lassen, wie sehr mich die Situation irritierte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mi Nov 25, 2015 7:46 pm

<- LC Lager

Infernonacht kam gerade an und war überrascht das nur Samtschleier hier war ~Ha und da sagen sie alle immer Älteste seien langsam!~ dachte sie triumphierend und sah zu Samtschleier. Erst kurz danach wehte ihr der Geruch entgegen ~Ahornclan, aber er riecht Jung und Alt~ sie schaute zur Grenze rüber und entdeckte Blaumeisenfeder und auf dem Baumstamm ein Junges „Gütiger Sternenclan, was tut diese Katze mit einem Jungen bei der Grenze und vor alldem was tut das Junge auf diesem Baumstamm?“ fragte sie fassungslos. „Blaumeisenfeder hol das Junge sofort runter und bring es zurück in den Ahornclan!“ rief sie über die Grenze und sah zu Samtschleier. „Ich würde sagen halt dich bereit!“


Zuletzt von Infernonacht am Do Nov 26, 2015 10:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Mi Nov 25, 2015 10:53 pm

Das Junge schien Blaumeisenfeder zu meiden und begann in Richtung Baumstamm zu krabbeln. Hilflos stand die Älteste da und betrachtete das Ganze, als plötzlich zwei LotusClan Kätzinnen auftauchten. Eine davon kannte sie sogar, es war Infernonacht, eine Älteste. "Guten morgen," grüßte sie höflich zurück und machte es sich dann auf den Felsen bequem. Die Schwarz-Weiße witzelte zunächst rum, woraufhin Blaumeisenfeder verärgert mit dem Schweif peitschte. "Damals waren Älteste durchaus noch in der Lage mit Jagen oder Patrouillieren zu gehen. Sie waren nicht so verweichlicht wie die Heutigen." Dann meinte die Kätzin sie sollte das Junge von dem Baumstamm nehmen, da es zu gefährlich sei. Auch Infernonacht stimmte dem in heller Aufregung zu, was Blaumeisenfeder nicht verstehen konnte. "Na ja wenn ihr eure Jungen gerne an Schluchten herumklettern lasst ist das doch nicht mein Problem. Gehört es einem von euch? Könnt ihr mir sagen wer sein Vater ist? Irgendwie erinnert er mich an jemanden." Die Siamkätzin begann ihr Fell zu waschen und kam ins Grübeln. Zwischendurch sah sie kurz auf und meinte: "An eurer Stelle würde ich das Junge zurück in die Kinderstube bringen. Seid wann seid ihr LotusClan Katzen so unverantwortlich?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Nov 26, 2015 9:32 am

<-- AhornClan Lager

Die rot getigerte Kriegern kam als erste an dicht gefolgt von Adlerschwinge. Mit angelegten Ohren schnappte sie das geschrei einer LotusClan Kätzin auf. Herbstglanz konnte sas gerufe niemandem zuordnen also beschleunigte sie ihre Pfotenschritte und fluchte innerlich vor sich hin wieso sie nich eher hier gewesen war.
Erst jetzt bemerkte sie den Geruch von Blaumeisenfeder und Ameisenjunges, letzterer saß auf einem Baumstamm, eine äußerst gefährliche Stelle für das Junge wohlgemerkt. Die Kriegerin stieß ein drohendes Knurren aus und funkelte die graue Kätzin auf der anderen Seite warnend an. "Zügle dein Mundwerk. Der SternenClan hat sich sowieso schon von euch abgewandt." ,miaute sie verächtlich un blickte zu Samtschleier. Diese begrüßte sie mit einem Nicken ehe sie langsam auf Ameisenjunges zusteuerte und dann mit einem Satz nach vorne schnellte, das Junge am Nackenfell packte und wieder zurücksprang. Weit weg von der gefährlichen Schlucht setzte sie es ab und winkte Blaumeisenfeder mit einem Schweifzucken zu sich. "Bring ihn bitte zurück ins Lager. Das ist Bachklangs Junges.", dies war weder Befehl noch Tadel es war eine ganz normale Bitte dann wandte sie sich an die LotuaClan Katzen und trat an den Baumstamm. "Ich bitte um eine Eskorte für mich und Adlerschwinge zu Gewitterstern. Flussstern schickt mich um ihr eine Nachricht zu überbringen.", sagte sie laut und schielte zwischen den beiden Kätzinnen hin und her. Samtschleier schien für sie hier eindeutig die kompetentere zu sein weshalb Herbstglanz auch sie gescheckze Kriegerin hauptsächlich angesprochen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Nov 26, 2015 12:45 pm

<--- LC Lager

Storchenpfote war mehr als aufgeregt, als sie zum aller ersten Mal in ihrem Leben das Lager verließ. Mit angelegten Ohren und aufgestelltem Fell blieb sie öfters stehen und lauschte nach potentieller Gefahr. Sie fühlte sich unwohl außerhalb des schützenden Lagers, denn ihre Eltern haben sie und ihre Geschwister nie mit nach draußen genommen. Unentspannt folgte sie also Samtschleier bis die Umgebung sich veränderte. Spitze Steine ragten plötzlich aus dem steiler werdenden Boden und dichte Bäume ragten über ihre Köpfe. Kommen wir etwa zur Grenze? Der AhornClan lebt doch im Wald, dachte Storchenpfote und fühlte sich immer unwohler in ihrem Fell. Schließlich kamen Samtschleier und Infernonacht zu stehen und ängstlich spähte die Schülerin zwischen den Beinen ihrer Mentorin auf die andere Seite. Eine uralte Siamkätzin lag dort zusammen mit einem Jungen, dass noch nicht einmal sprechen konnte. Plötzlich kam eine Rotgetigerte Kätzin zur Grenze, die die Alte samt Mündel nach Hause schickte. Und dann wollte sie auch noch esktoiert werden, wobei Storchenpfotes Augen sich vor Angst weiteten: "Samtschleier, das darfst du auf keinen Fall tun! Sie werden uns angreifen, das ist bestimmt eine Falle!" zischte die Cremefarbene und begann vor Aufregung zu Zittern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Nov 26, 2015 1:29 pm

<----LotusClan-Lager

An Kastanienfalls Seite kam ich bei den Splitterfelsen an. Ganz schön voll hier. Dachte ich frustriert. Auf der gegenüberliegenden Grenze entdeckte ich eine AhornClan-Älteste mit einem ziemlich verzweifelt aussehenden Jungen. Doch Infernonacht, Samtschleier und Storchenpfote schienen diese komische Situation im Griff zu haben. Unbehaglich trabte ich zu dem Rest der Patrouille und stellte mich schweigend neben Storchenpfote. Pantherfell und Sandpfote waren anscheinend noch nicht aufgetaucht, bemerkte ich, als plötzlich zwei weitere AhornClan-Katzen auftauchten und um eine Eskorte zu Gewitterstern baten. "Was wollen die denn von Gewitterstern?, murrte ich Kastanienfall zu. Auch Storchenpfote schien ihre Zweifel zu haben, denn sie glaubte, dass dies eine Falle ist, was ja auch gut möglich sein könnte. Diesen Katzen aus dem AhornClan ist nicht zu trauen. Mein Misstrauen zeigte ich nur allzu deutlich, denn meine Krallen bohrten sich automatisch in den weichen Waldboden und mein Nackenfell stellte sich augenblicklich leicht auf. Wartend wanderte mein Blick zu Samtschleier und Kastanienfall, die nun entscheiden mussten, ob wir die Katzen in unser Lager lassen konnten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Nov 26, 2015 2:14 pm

<--- LC Lager

Sandpfote kam noch vor ihrer Mentorin an und war verwundert, dass so viele Katzen die Splitterfelsen patrouillieren sollten. Samtschleier, Infernonacht, Storchenpfote, Kastanienfall, Mohnpfote, Pantherfell und ich. Ob Mohnsturm sich da vertan hatte? Die Splitterfelsen einnehmen wollten sie nämlich nicht - zumindest wusste Sandpfote nichts davon. Verdutzt blieb sie neben ihrem Bruder stehen und presste sich an seine Flanke: "Was habe ich verpasst? Der AhornClan will zu Gewitterstern? Und warum ist ein Junges an der Grenze?" flüsterte sie Mohnpfote zu und legte dabei den Kopf schief. Was für ein seltsamer Tag. Plante der AhornClan einen erneuten Angriff? Mit zwei Kriegern? Wohl kaum... Storchenpfote flippte total aus und hatte anscheinend richtig Angst, sogar ihr Bruder bohrte die Krallen in den weichen Boden. "Entspann dich," zischte sie ihm zu und drückte sich noch enger an ihn. "Oder willst du, dass alle denken du hättest dich nicht im Griff? Wir sind viel zu viele."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Nov 26, 2015 3:11 pm

----> LC-Lager

Direkt nach meiner Schülerin kam ich an den Splitterfelsen an und merkte, das hier schon reichlich Trubel war. Storchenpfote schien verängstigt, meine Schülerin und ihr Bruder ratlos, Kastanienfall verschwunden. Sandpfote schien sich trotz der angespannten Situation gut im Griff zu haben, was ich als eine gut befand. "Es wird bestimmt keinen Kampf geben, bestimmt gibt es für alles eine simple Erklärung. Samtschleier wird das schon klären, sie ist eine willensstarke und schlaue Kätzin," miaute ich beschwichtigend den beiden Schülern zu und fügte noch herzlicher hinzu"Das hier sind jedenfalls die Splitterfelsen. Riecht ihr den moschusartigen Geruch nach moddrigen Laub und Eichhörnchen? Das ist die Duftmarke des Ahornclans, prägt sie euch gut ein um sie später von anderen zu unterscheiden. Und jetzt markieren wir die Grenze, am besten an Stellen wo man das am Besten wahrnimmt, wie besonders auffällige Felsen oder große Bäume." Ich schaute Sandpfote und Mohnpfote aufmunternd an und begann die Grenze zu markieren, während ich mich fragte wo Kastanienfall schon wieder bliebe, immerhin sollte er seinen Schüler das beibringen und nicht ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Nov 26, 2015 3:16 pm

----> Splitterfelsen

Der Lotusclan war heute mal präsens, schien aber nicht sehr auf Reden aus. Als ich Blaumeisenfeder mit einen unserer Jungen an der Grenze erblickte, musterte ich sie kurz verdutzt, entschied mich aber nicht näher einzumischen. Immerhin war Blaumeisenfeder eine erwachsene Kätzin, erfahrene Königin und eine Älteste dazu, sie wird schon wissen was sie tut. Also markierte ich diszipliniert die Grenze und hörte Herbstglanz Gespräch mit halben Ohr zu. Sie bat um eine Eskorte zu Gewitterstern, weshalb ich aufschaute und mit meinen gelb-gesprenkelten Augen die Mitkatzen musterte. Wieso sollen wir zu Gewitterstern? fragte ich mich, beendete aber erst einmal die Markierung der Grenze und stellte mich dann zu Herbstglanz um das weitere Geschehen wachsam mit zu verfolgen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Nov 26, 2015 3:44 pm

Überrascht drehte ich mich um, als meine Schwester mit Pantherfell aus dem Gebüsch trat. Sie fragte sogleich aufgeregt, was sie verpasst habe. Erfreut begrüßte ich sie mit einem Klaps gegen die Flanke. Meine Laune mochte noch so schlecht sein, aber Sandpfote brachte mich mit ihrer eifrigen Art doch wirklich fast immer zum Lächeln. "Wie es aussieht hat die Älteste dort ein Junges spazieren getragen. Ich habe keine Ahnung, wozu das gut sein soll, aber sie weiß bestimmt, was sie tut. Jedenfalls wollen die zwei Katzen dort zu Gewitterstern.", antwortete ich ihren Fragen. Bei der Erwähnung von der erfragten Eskorte merkte ich wieder, wie sich mein Fell aufstellte, doch Sandpfote beschwichtigte mich sogleich und ich bemühte mich ruhig zu bleiben. Pantherfell erklärte unterdessen, die Grenze zum AhornClan und zeigte uns, wo man am besten das Territorium markiert. Aufmerksam lief ich zu einem besonders großen Felsen. "Wie der hier?", fragte ich die hübsche schwarze Kätzin und markierte den Felsen mit meinem Geruch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   Do Nov 26, 2015 3:52 pm

----> LC Lager

Ich kam viel zu spät an und bekam auch deshalb nicht mit, warum zwei Ahornclan Katzen da Standen. Es sah so aus, wie als würden sie etwas von uns wollen. Schnell lief ich zu Pantherfell, die den beiden SChülern schon anfing alles zu erklären. "Tschuldigung..." murmelte ich noch ernsthaft. Unterwegs war ich etwas mehr abgelenkt gewesen und hatte daher mehr den Anschluss verlohren, als ich wollte. Mohnpfote lief gerade zu einem auffällig großen Felsen und markierte ihn, ich nickte ihm auch noch einmal entschuldigend zu und half schnell die Grenze zu makieren.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)   

Nach oben Nach unten
 
Splitterfelsen (AhornClan- LotusClan)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 21 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: