Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Blühendes Flussbett

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Blühendes Flussbett   Di Apr 22, 2014 5:42 pm

Hier ist das RPG für das blühende Flussbett.



Zuletzt von Flussstern am Mo Apr 13, 2015 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Mai 14, 2014 11:18 am

<---- AC Lager

Adlerkralles Geruch war noch da, als ich das ausgetrocknete Flussbett erreichte. Mit gespitzten Ohren und leicht geöffneten Mund versuchte ich alles in meiner Umgebung aufzunehmen. Ich folgte der Geruchsspur zu einer Felsspalte, aus der es nach Blut stank. Hier hat Hyazinthenregen die beiden wohl gefunden, ging es mir durch den Kopf. Trotzdem hielt ich mich an Adlerkralles Geruchsspur, die sich nach einiger Zeit mit der einer fremden Katze vermischte - aber nur ganz ganz schwach. Die Spur hörte abrupt auf, als ich am Fluss ankam, der durch den gesamten Wald floss. Der Fluss führt durch den LotusClan und weiter bis zu den Zweibeinern, überlegte ich. Was ist nur passiert? Eine plötzliche Bewegung lenkte mich ab. Fische sprangen voller Wonne aus dem Wasser und ihre Schuppen reflektierten das Sonnenlicht. Mein Jagdinstinkt lies mich ans Ufer kauern und ich wartete geduldig bis einer der fetten Fisch in meine Nähe kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Mai 14, 2014 11:18 am

'Flussstern' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Mai 14, 2014 11:23 am

Als sich ein Schatten unter der Wasseroberfläche näherte, hievte ich den Fisch ans Ufer und tötete ihn. Nun da meine Beute so vor mir lag, wurde mir erst bewusst was ich da gerade getan hatte. Du bist zwar keine LotusClan Katze aber seine Wurzeln sollte man auch nicht verachten. Genüsslich machte ich mich über den Fisch her. Im Clan würde ihn eh keiner fressen wollen und ab und zu - ich gestehe es - esse ich auch gerne einmal Fisch. Nach der Mahlzeit warf ich die Gräten zurück in den Fluss und wusch mich schnell, ehe ich mich auf den Weg zurück ins Lager machte.

---> AC Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Eule

avatar

Männlich Clan : Joeys Pizza
Rang : Beobachter
Schüler/Mentor : Allianz des Waldes

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
30/30  (30/30)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Mai 24, 2014 9:52 pm

<--- Aus dem Nirgendwo

Leise flog ich auf meinen Baum, auf dem ich eine perfekte Aussicht hatte. Keine Wühlmaus konnte mir da entkommen. Nun wo das Flussbett ausgetrocknet war, fiel einiges auf. Auch das helle, getigerte Fell einer Beute...einer lebenden Beute. Dies wird mein Essen sein! Schnell flog ich in die Luft und flog Richtung Beute mit ausgestreckten Krallen los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Mai 24, 2014 9:52 pm

'Eule' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jun 24, 2014 11:38 pm

'Fuchsflamme' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jun 24, 2014 11:44 pm

'Fuchsflamme' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:28 pm

<--- AhornClan - Lager

Nach einiger Zeit kam ich am ausgetrockneten Flussbett an. Wurde hier nicht Blaubeerpfote gefunden? Mit Herbstpfote? Es ist schon wirklich einige Zeit vergangen... dachte ich erstaunt nach und setzte mich auf eine kleine Anhöhe wo man das Flussbett betrachten konnte. Meine Schülerin müsste bestimmt bald kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:46 pm

Meine Schülerin kam und ich sah wie sie über den Ort wanderte. Verloren in Erinnerungen dachte ich wehmütig nach. "Wo immer deine Schwester ist, sie wird es überleben. Hast du Herbstpfote jemals aufgeben gesehen? Sie würde dich für immer beschützen." miaute ich ihr leise zu und sah mir den Ort genau an. "Wir müssen viel Moos holen. Nach den ganzen Verletzungen haben wir nicht mehr so viel. Du wirst es wahrscheinlich auf Steinen neben dem Flussbett finden." miaute ich meiner Schülerin zu und suchte selber nach dem so einfachen aber wichtigen Heilkraut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:46 pm

'Rotbeere' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:48 pm

Ich wanderte ein Stück am Flussbett entlang und entdeckte einen kleinen Stein der im Schatten lag. Er war voller Moos und ich konnte ihn mit Krallen abkratzen. Es war nicht wirklich viel was herausgesprungen war, aber der Tag war noch jung und der Stein war wirklich klein gewesen. Es wird noch etwas geben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 11:52 am

'Blaubeerpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:14 pm

Gerade wollte ich schon erklären wie lang das ausgetrocknete Flussbett in diesem Zustand war, als Blaubeerpfote aufgeregt zurück kam mit einer Menge Moos. Erstaunt hörte ich zuEs macht Sinn, dass es ein Stein war. Die ganzen Monde haben unsere Ahnen versucht die Ursache zu finden und niemals gefunden... dachte ich erstaunt nach. "Wenn es so ist kann es stimmen. Man erzählt in den Geschichten, dass es einmal einen fürchterlichen Sturm gab. Bäume verloren ihre Wurzel, Felsen zerstörten ganze Territorien und Wasser überschwemmte vieles. Nach diesen grauenhaften Sturm trocknete der Fluss langsam aus..." erzählte ich meiner Schülerin. Dann ging ich selber zu dem großen Felsen der die Quelle verdeckte, die mir Blaubeerpfote beschrieben hatte. Ich legte eine Pfote an den Fels und versuchte ein Stück runterzugraben, kam aber auf Stein an. "Blaubeerpfote, der Felsen ist nicht im Sand eingesunken. Es ist möglich ihn zu bewegen." miaute ich ein Stück aufgeregt. Wenn hier wieder Wasser fließen würde...Wie viele Beute und Kräuter würden zurückkehren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:22 pm

Blaubeerpfote kam zu der gleichen Erkenntnis wie ich. Ohne Krieger würde es wohl nichts werden."Ja, das werden wir. Einer von uns kann ins Lager gehen und Flussstern davon berichten, der andere wartete solang noch und kann Kräuter sammeln." erwiderte ich.Erst die Sonnenwiese nun auch das hier...Wir haben viel Glück dachte ich lächelnd nach."Willst du Bescheid sagen? Es war deine Entdeckung. Flussstern wird sich freuen." miaute ich dann. Es war eine gute Entscheidung sie als meine Schülerin zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:41 pm

Blaubeerpfote lief schnell zurück und ich lächelte. Genauso energisch war ich auch gewesen als Mandelauge mich immer irgendwo hingeschickt hatte Dann aber suchte ich nach anderen Kräutern, solang ich warten musste. Hoffentlich wuchsen hier noch irgendwo Goldruten. Große Chancen gab es nicht, aber solche Blüten brauchten wir dringend gegen Wunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:41 pm

'Rotbeere' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:43 pm

Zu meinem Erstaunen wuchsen tatsächlich zwei Goldruten am "Ufer". Sie wirkten frisch und würden sehr nützlich sein. Vorsichtig biss ich die beiden ab und ließ die Wurzel in der Erde, um für kommende Tage noch welche zu finden. Wenn ich noch Spinnenweben finden würde, wäre das auch etwas wundervolles Eigentlich fand man nur im Wald welche, aber wenn Blaubeerpfote Recht hatte und es in diesem Felsspalt dunkel genug war...Das werde ich mir mal ansehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:43 pm

'Rotbeere' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:48 pm

Leider passte ich nicht ganz durch den Felsspalt und musste noch etwas tiefer graben, wobei ich mir fast eine Kralle riss. Das wäre nicht so gut. dachte ich nach und quetschte mich schließlich hinein. So wie beschrieben, war es dunkel und es war mehr Platz da als gedacht. Ein perfektes Versteck für Streuner, Füchse und Dachse Zwischen dem Moos und der Quelle entdeckte ich ein Spinnenwebennetz, welches sich hinten erstreckte. Vorsichtig pflückte ich es ab und schüttelte es nochmal, um sicherzugehen, dass keine Spinnen mehr da waren. Spinnen mitzunehmen ist nicht wirklich klug Jetzt wo das gröbste gesammelt wurde verließ ich den dunklen Felsspalt und legte das zusammengerollte Spinnenwebennetz zu den zwei Goldruten. Bald wird Blaubeerpfote mit Kriegern zurückkommen. Wie schön es sein wird, dass Wasser hier zu sehen und zu hören...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 8:01 pm

<--- AC Lager

Ich kam direkt nach Blaubeerpfote an und setzte mich neben sie. "Hoffendlich klappt was?" fragte ich, noch immer ahnungslos worum es überhaupt ging. Ich lies meinen Blick über die Landschaft schweifen, doch ich sah nicht wirklich was, wobei man meine Hilfe brauchen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Jul 14, 2014 8:22 pm

Blaubeerpfote kam mit dem neuernannten Krieger Goldstreif und Silberpfote. Dann werde ich wohl erklären, was sie jetzt tun werden dachte ich nach und schaute die beiden an. "Hier seht ihr einen Felsen, den dem SternenClan sei Dank, Blaubeerpfote gefunden hatte. Wenn wir diesen wegschieben, wird die Quelle auf die er liegt, sich frei entfalten können." erklärte ich knapp was passiert war. Nun stand ich auf und stellte mich an eine Ecke des Felsens. "Jeder geht jeweils an eine Ecke des Felsens und schiebt Richtung Ufer!" rief ich und sprang mit beiden Vorderpfoten auf den Stein und versuchte ihn schon zu bewegen. Doch es geschah noch nichts. Mit vereinten Kräften wird es uns gelingen dachte ich zuversichtlich nach,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Jul 14, 2014 9:55 pm

Blaubeerpfote hatte die Quelle gefunden? In den Geschichten von Wisperklang und Ameisenfell kam sie oft vor, jedoch wurde sie noch nicht gefunden - bis heute. "Gut gemacht," schnurrte ich Blaubeerpfote zu und stupste sie in die Seite. Ich stellte mich neben Rotbeere und machte es ihr gleich, der Fels bewegte sich sogar ein wenig! Gemeinsam würden wir die Quelle mit Sicherheit freilegen können, doch wielange es wohl dauern würde bis der Fluss wieder voll wäre? In der nächsten Blattfrische wird es hier sicher blühen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jul 15, 2014 1:34 am

Als auch Blaubeerpfote gegen den Fels drückte, rutschte er ein kleines bisschen zur Seite. Ich erschrak ein wenig, als sich etwas kühles um meine Hinterpfoten zog. Wasser! schoss mir durch den Kopf. Ich begann mit voller Kraft gegen den Fels zu drücken, bis er schließlich mehr von der Quelle freigab. Ob das reicht?, doch bevor ich Rotbeere fragen konnte floss immer mehr Wasser aus der Quelle und der Sand unter meinen Pfoten wurde nass und schlammig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jul 15, 2014 7:15 pm

Mit aller Kraft schoben wir den Felsen Richtung Ufer und er gab immer nach. Meine Pfoten wurden nasse und auch mein Schweif. Noch einmal! SternenClan gib mir die Kraft! dachte ich und drückte erneut. Der Felsen bewegte sich plötzlich und rollte etwas zum Ufer hinweg. Die Quelle war nun freigegeben und Wasser floß aus ihr, wobei der Sand langsam dunkler und nasser wurde. "Wir haben es geschafft! Der Fluss wird bald wieder Wasser führen!" jubelte ich und entfernte mich von der Quelle. Ich bin keine LotusClan-Katze und Wasser war immer unangenehm. dachte ich schaudernd nach. Und doch, würde es mithilfe dieses Wassers möglich sein, alles neu erblühen zu lassen. "Danke sehr euch allen. Ihr alle habt heute etwas großartiges geleistet. Kommt, erzählen wir Flussstern von dieser Neuigkeit." miaute ich den drei Katzen dankbar zu und nahm meine frisch gepflückten Kräuter in meine Schnauze. Zurück zum Lager, mit guten Neuigkeiten dachte ich lächelnd nach und lief los.

---> AhornClan - Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Blühendes Flussbett
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Blühendes Flussbett
» Trockenes Flussbett – Grenze zwischen WindClan und FlussClan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: