Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Blühendes Flussbett

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Blühendes Flussbett   Di Apr 22, 2014 5:42 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das blühende Flussbett.



Zuletzt von Flussstern am Mo Apr 13, 2015 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Sep 30, 2015 2:47 pm

'Mottenflügel' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Sep 30, 2015 2:58 pm

'Mottenflügel' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Sep 30, 2015 7:30 pm

'Federspiel' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Sep 30, 2015 7:37 pm

'Federspiel' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Sep 30, 2015 9:26 pm

'Traumfeder' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Do Okt 01, 2015 3:15 pm

'Mottenflügel' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Do Okt 01, 2015 3:41 pm

'Federspiel' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Do Okt 01, 2015 11:28 pm

'Traumfeder' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Bonus-Würfel' :

Ergebnisse : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Do Okt 01, 2015 11:35 pm

'Traumfeder' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Fr Jan 29, 2016 9:11 pm

'Nebelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Feb 08, 2016 7:44 pm

'Herbstglanz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Fr Feb 12, 2016 2:42 pm

'Nebelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Fr März 25, 2016 10:18 am

'Herbstglanz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel


'Schaden-Würfel (1-6)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa März 26, 2016 2:35 pm

'Nebelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel


'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Mai 29, 2016 8:50 pm

'Glutschatten' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel


'Jagd-Würfel (1-10)' : 4, 10, 1, 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jun 05, 2016 6:10 pm

'Gepardenfrost' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel


'Jagd-Würfel (1-10)' : 1, 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Sep 12, 2016 7:06 pm

<--- AC Lager

Es war ein Leichtes für Wildstern der Spur ihrer Schwester zu folgen. Sommerfrost schien nicht darauf zu achten ihre Umgebung möglichst unverändert zu lassen. Außerdem war ihr Geruch nach den verschiedensten Kräutern sogar stärker als der Eigengeruch des Waldes selber, was die Bunte zum Schmunzeln brachte. Das Knacken eines Zweiges ließ die Anführerin abrupt stehen bleiben, doch sie stellte erleichtert fest, dass es bloß ihr Schüler Bärenpfote war. Kurz wartete sie auf den Braunen, bis er sie eingeholt hatte: "Schnelle Pfoten. Das könnte dir irgendwann sogar einmal das Leben retten," meinte sie und ging dann weiter. Es dauerte nicht lange bis die beiden das blühende Flussbett erreichten, dass definitiv seinen Namen verdient hatte. Für Wildstern war es fast nicht zu glauben, dass es hier einmal kein Wasser und kein Gras gegeben hatte. Es war die Geschichte von Rotbeere, Blaubeersprenkel und Goldstreif, die damals diesen Ort erschaffen haben sollen. Ob Bärenpfote sie wohl schon kennt? Da entdeckte die Bunte ihre Schwester im Schatten und ging zügig auf sie zu. "Hey, gerade als du das Lager verlassen hast kam eine schwer verletzte Streunerin und kollabierte. Borkenspringer und Kirschblüte haben sie vorerst in den Heilerbau gebracht. Was sollen wir deiner Meinung nach tun?" Da es hier um Heiler-Angelegenheiten ging, wollte Wildstern ihrer Schwester nicht rein reden. Sie musste entscheiden wie es weiter ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Sep 18, 2016 9:20 pm

<-- AhornClan Lager

Als ich hier ankam verschlug es mir die Sprache. Dieser Ort war wunderschön. Ich war noch nie so weit weg vom Lager und heute auch noch das erste mal Kräutersammeln. Nie hätte ich gedacht, dass ich beim ersten Mal aus dem Lager gehen so einen schönen Platz sehen darf. Überall blüht es, große Bäumen bedecken -zum Glück- einen großen Teil des Bodens mit Schatten und bunte Insekten schwirren über dem Wasser. Vielleicht ist der Rest vom AhornClan-Revier noch schöner viel schöner und das ist erst der Anfang, dachte ich mir und betrachte staunend die knallig bunten Blumen. "Hier ist es toll!", miaute ich meiner Mentorin zu und setzte mich neben ihr in den Schatten. Ich konnte mich kaum satt sehen von den satten Farben und der schönen Wiese, wodurch ich zuvor gehen durfte. Sie war im Gegensatz zum AhornClan-Lagerboden viel weicher und angenehmer. Hinzuzufügen wäre, dass sie nicht so staubig ist und im Schatten sogar noch ein wenig feucht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Sep 25, 2016 8:04 pm

Eigentlich hatte ich gehofft in Ruhe Kräuter zu sammeln, doch meine Schwester kam hinzu und berichtete mir über eine verletzte Streunerin, die nun im Lager lag. Was soll ich nun tun? Eigentlich wollte ich mich um die Ausbildung meines Schülers kümmern fragte ich mich selbst und seufzte. "Nun gut, dann werde ich zurückkehren und mich um den Verletzten kümmern.", miaute ich ergeben. "Könntest du mit Distelpfote und Bärenpfote das Moos einsammeln? Es würde mir viel Zeit geben.", fragte ich meine Schwester und schaute kurz zu meinen Schüler, der wohl fasziniert war von der Umgebung. Wer ist es nicht? Das Blühende Flussbett ist so anders als das restliche Territorium!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Sep 26, 2016 3:44 pm

<--- Ahornclan Lager

Kirschblütes Motivation verebbte immer weiter, je näher sie den Lager kam. Sie hatte völlig vergessen, dass sie nicht mit Zitterkralle alleine hier sein würde, sondern dass gefühlt das halbe Lager hier war. Soviel zum Thema Kopf frei bekommen und Chaos vergessen. Ihre Schritte wurden zunehmend langsamer, beinahe widerwillig trat sie schließlich aus dem Schatten der der Baumkronen trat und sofort Wildstern und Sommerfrost hörte. Ihre Miene wurde ein wenig weicher, als sie ihren Neffen Birkenpfote erblickte, der neben den beiden Kätzinnen und dem Heilerschüler Diestelpfote stand. Die schlanke Kriegerin schloß zu der Gruppe Katzen auf und nickte Wildstern kurz zu. "Die Streunerin ist bereits im Heilerbau", sagte sie dann an Sommerfrost gewandt, "Ein Dachsangriff, sie hat viel Blut verloren."
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Sep 27, 2016 10:13 am

Wildstern wollte gerade ihrer Schwester zustimmen, als Kirschblüte und Zitterkralle auftauchten. Etwas verwundert blickte sie ihre zweite Anführerin an. Sollte sie nicht koordinieren die Bauten zu reparieren? Naja, sie wird hoffentlich wissen was sie macht. Die Bunte wandte sich also wieder Sommerfrost zu und meinte: "Natürlich können Bärenpfote und ich das erledigen. Vielleicht bleibt danach noch kurz Zeit für ein paar Trainingseinheiten?" Ihr Blick wanderte zu dem großen Schüler, der sich sicherlich darüber freuen würde. "Wegen der Fremden reden wir dann später. Bitte hol mich sofort dazu sobald sie ihr Bewusstsein wiedererlangt hat, damit ich sie befragen kann."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Okt 04, 2016 7:41 am

<--- AC-Lager

Ich lief ein kurzes Stück hinter Kirschblüte her, sodass mir ihre immer zögerlicher werdenden Schritte auffielen. Zuerst fragte ich mich, warum sie langsamer wurde, doch dann konnte ich auch schon die vielen Stimmen der anderen Katzen vor uns hören, noch eher ich überhaupt den Fluss sehen konnte. Es war wohl doch keine gute Idee hier her zu kommen. meinte ich innerlich zu mir selbst. Wenn wir noch Beute fangen wollen, müssen wir wohl woanders hin. Ein wenig in Gedanken gesellte ich mich neben Kirschblüte und nickte den anderen freundlich zu. Diese erstattete gerade Bericht an Wildstern und Sommerfrost. Wildstern gab daraufhin Sommerfrost bescheid und ich wandt mich schließlich wieder an Kirschblüte. "Ich werde mich mal nach ein paar Ranken umschauen und vielleicht finde ich auch einen stabilen Stock, mit dem man die Decke etwas stützen kann." Darauf machte ich mich auf den Weg ein Stück weg vom Fluss und erspähte auch sogleich ein paar Brombeersträucher. Wenn ich dort ein paar Ranken lösen kann, kann man sie wunderbar in die Bäue flechten. Vorsichtig, um mich nicht zu stecken, schob ich mich in den Busch hinein und begann eine dicke Ranke mit den Krallen zu bearbeiten, bis ich diese schließlich durchtrennt hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Okt 04, 2016 3:38 pm

Kirschblüte wandte sich ab, sie hatte hier nichs mehr zu sagen. Zitterkralle erklärte sein Vorhaben und sie nickte, während sie selber einen Moment überlegte, was sie alles für die Bauten brauchen würde. Mit aufmerksamem Blick suchte sie die Umgebung ab, durch die lange Trockenzeit konnte man sicher ein paar trockene Äste finden und genau diese musste sie nur noch erspähen. Ihre Pfoten trugen sie fast automatisch zu einem morschen Baum, der seine blühendsten Tage schon vor langer Zeit gesehen haben musste und zu Füßen des Giganten lagen tatsächlich einige Äste, ob groß oder klein. Die Trockenzeit konnte selbst den Bäumen unfassbares antun. Emsig Äste sammelnd und auf einen Stapel legend, vergaß die Getupfte bald auch den Stress im Lager und entspannte sich. Es dauerte nicht nicht lange, da hatte sie einen beächtlichen Stapel Stöcke zusammengesucht, sowohl trockene, die vor Wind und Wetter schützen konnten, als auch frischere, stabilere, die der ganzen Konstruktion am Ende halt gaben. Entschlossen holte Kirschblüte schließlich auch ein junges Schilfrohr vom Wasser, welches noch dünn und geschmeid war, mit welchem sie die Stöcke zu einem halbwegs tragbaren Bündel zusammenknotete. Selbst wenn die Hälfte der Äste auf dem Weg verloren ging, so waren es doch immer noch eine Menge. Stirnrunzelnd sah sie ihr Werk an, dann blickte sie hinüber zu Zitterkralle, der gerade einen Brombeerstrauch bearbeitete um Ranken zu lösen. "Ich würde vorschlagen, wir sammeln erst einmal und bringen dann alles zum Lager. Was denkst du?", fragte sie ihn schmunzelnd, denn die stacheligen Ranken zwickten und piekten ihren Clankameraden bei jeder unbedachten Bewegung ins Fell, "Wenn du überhaupt noch da rauskommst ohne wie ein Igel auszusehen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Fr Okt 14, 2016 11:14 am

In meine Arbeit vertieft, bemerkte ich Kirschblüte erst, als diese mich von hinten ansprach. Kurz erwiderte ich belustigt: "Bin gleich draußen, hoffentlich ohne zu Igelpelz zu werden." Langsam versuchte ich mich umzudrehen, trat dabei jedoch mit dem Hinterbein auf eine dornige Ranke und sprang aus Reflex vorwärts, wo sich die Dornen in meiner Brust verfingen. "Mäusedreck!" fluchte ich und startete einen erneuten Versuch, dieses mal erfolgreich, jedoch nicht ohne mir ein paar Büschel Fell auszureißen. Beim hinausgehen packte ich mit den Zähnen zwei Ranken, die ich vom Busch abgetrennt hatte und bei denen ich an dieser Stelle die Dornen entfernt hatte. Diese ließ vor Kirschblüte fallen und miaute: "Ich konnte noch zwei weitere lösen und du scheinst ja auch sehr erfolgreich gewesen zu sein." Ich warf einen anerkennenden Blick auf ihren Haufen. "Da werden wir wohl mehrmals laufen müssen." Vorsichtig trat ich wieder ein Stück in das Gebüsch herein und zog die anderen zwei Ranken raus. Sie waren etwas über eine Fuchslänge breit und auch relativ dick. Man konnte sie gut zum Schutz der Baue und für die Stabilität verwenden.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Okt 18, 2016 1:14 pm

Wildstern beobachtete noch kurz wie Kirschblüte und Zitterkralle sich auf die Suche nach geeigneten Materialien machten, ehe sie Distelpfote und Bärenpfote ein unauffälliges Zeichen gab, ihr zu folgen. Die Anführerin genoss es im Schatten der hohen Nadelbäume zu gehen und dankte dem SternenClan still für die noch grünen Blätter, die Schutz vor dem heißen Wetter boten. Sie führte die beiden Schüler hinunter zum Flussbett und machte an der Senke schließlich halt. "Distelpfote, du weisst doch sicherlich wo man am besten Moos finden kann, oder? Nimm Bärenpote mit dir und sucht so viel ihr könnt. Ich probiere es etwas weiter Flussaufwärts aber passt bitte auf, die Strömung ist an manchen Stellen sehr stark." Die Bunte deutete mit der Schwanzspitze auf das von außen friedlich scheinende Wasser, doch sie wusste, dass sich einige Senken unter dem unschuldigen blauen Wasser verbargen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Katzen in lebensbedrohliche Situationen gerieten - gerade dann, wenn man ein unerfahrener Schwimmer war. Wildstern drehte sich um und ging nun in die andere Richtung, um nach Moos zu suchen. Erst helfen wir bei den Bauten, dann spiele ich Heilerin und darf Moos suchen gehen. Heute ist ein wahrlich seltsamer Tag, dachte sie und machte an einem rottenden Baumstumpf halt, dessen alte Wurzeln in das Wasser ragten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
 
Blühendes Flussbett
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Blühendes Flussbett
» Trockenes Flussbett – Grenze zwischen WindClan und FlussClan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: