Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Blühendes Flussbett

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 15  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Blühendes Flussbett   Di Apr 22, 2014 5:42 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das blühende Flussbett.



Zuletzt von Flussstern am Mo Apr 13, 2015 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jun 24, 2014 11:44 pm

Langsam schlich ich immer näher zu der Beute. Jedoch trat ich auf ein kleines Blättchen, welches auf dem Sand knackte. Der Kopf der Amsel schnellte in meine Richtung, und ehe ich mich auf die Beute stürzen konnte flog sie davon. Mit knirschenden Zähnen lief ich wieder zurück zu einem kleinen Hügel aus Steinen, in dem sich einige Mäuse versteckten. "Heute habt ihr Glück.." zischte ich und lief ein wenig umher, bis ich eine Lerche in ihrem Bodennest entdeckte.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jun 24, 2014 11:44 pm

'Fuchsflamme' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jun 24, 2014 11:49 pm

Wieder flog der dumme Vogel davon, und zu meinem entsetzen war das Nest leer. Ich schlug das Nest frustriert zur Seite. "Geh ich halt zu Morgentau." brummte ich, als ich ihr weißes Fell aus meinem Augenwinkel aufblitzen sah. Entnervt lief ich zu der Kätzin, welche einfach nur da saß. "Wie läuft das Training?" fragte ich sie und suchte ihre Schülerin. "Wo ist.. Traumpfote?" So hieß die Schülerin, hoffte ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Jun 25, 2014 12:11 am

Ich entdeckte Fuchsflamme bei der Jagd, welche leider erfolglos blieb. Als er auf mich zukam nickte ich ihm freundlich zur Begrüßung zu, und als er nach Traumpfote fragte miaute ich zuversichtlich: "Wir waren grad bei der Grenze, sie ist sicher gleich hier." Meine Schnurrhaare zuckten amüsiert, als ich in sein frustriertes Gesicht sah. "Ich dachte ich bringe ihr ein paar Jagdtechniken bei. Wenn ich mir so deine Jagdkünste ansehe, könnte ich dir sicher auch noch was beibringen." miaute ich belustigt. "Kannst du Flussstern ausrichten dass Tupfenstern tot ist? Wir sind der LotusClan Patrouille begegnet, und ich bin noch etwas mit Traumpfote unterwegs.." fragte ich vorsichtig und versuchte mich an Details zu erinnern. "Sie starb kämpfend, aber ich weiß weder wo noch gegen wen." setzte ich kopfschüttelnd hinzu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Jun 25, 2014 12:23 am

Morgentaus Bemerkung über meine Jagdfähigkeiten ignorierte ich, doch als sie erzählte dass Tupfenstern tot ist sah ich sie neugierig an. Leider schien sie nicht viel darüber zu wissen, "In Ordnung." miaute ich einfach und machte mich auf den Weg zurück zum Lager. Ich hoffte unterwegs noch etwas zu fangen, aber außer einer Spitzmaus lief mir nichts über den Weg. Es kam mir schon fast so vor als würden die Mäuse mich provozieren, und am liebsten hätte ich sie einfach getötet. Da ich jedoch nicht den Zorn des SternenClans auf mich ziehen wollte, da wir die Mäuse vorerst eh nicht essen würden, ließ ich es einfach bleiben und lief langsam zum Lager.

---> AC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Jun 25, 2014 2:10 pm

Schnell zogen dunkle Wolken auf, und es wurde richtig stürmisch. Ich preschte in Richtung Grenze, und fand Traumpfote auf halbem Weg, packte sie im Nacken und trug sie zurück zum Lager. Diese Träumerin, der Name passt ja schonmal ganz gut. Ich lief recht schnell, und es war schwierig Traumpfote hochzuhalten, aber irgendwie klappte das schon.

Morgentau  ---> AC Lager
Traumpfote ---> AC Lager
Nach oben Nach unten
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:28 pm

<--- AhornClan - Lager

Nach einiger Zeit kam ich am ausgetrockneten Flussbett an. Wurde hier nicht Blaubeerpfote gefunden? Mit Herbstpfote? Es ist schon wirklich einige Zeit vergangen... dachte ich erstaunt nach und setzte mich auf eine kleine Anhöhe wo man das Flussbett betrachten konnte. Meine Schülerin müsste bestimmt bald kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:41 pm

<---- AC Lager

Irgendetwas an diesem Ort kam mir vertraut vor. War ich hier schon einmal gewesen? Es war wie in einem Traum. Ich folgte Rotbeere und lief an einem großen, gespaltenen Stein vorbei. Hier haben Herbstpfote und ich uns damals versteckt! stellte ich erschrocken fest. Wie lange war das nun her? Es gab keinen Tag an den ich nicht an meine Mutter oder meine Schwester dachte. Hoffentlich geht es beiden gut! Ich habe sie so lange nicht mehr gesehen...
Nach oben Nach unten
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:46 pm

Meine Schülerin kam und ich sah wie sie über den Ort wanderte. Verloren in Erinnerungen dachte ich wehmütig nach. "Wo immer deine Schwester ist, sie wird es überleben. Hast du Herbstpfote jemals aufgeben gesehen? Sie würde dich für immer beschützen." miaute ich ihr leise zu und sah mir den Ort genau an. "Wir müssen viel Moos holen. Nach den ganzen Verletzungen haben wir nicht mehr so viel. Du wirst es wahrscheinlich auf Steinen neben dem Flussbett finden." miaute ich meiner Schülerin zu und suchte selber nach dem so einfachen aber wichtigen Heilkraut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:46 pm

'Rotbeere' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Sa Jul 12, 2014 9:48 pm

Ich wanderte ein Stück am Flussbett entlang und entdeckte einen kleinen Stein der im Schatten lag. Er war voller Moos und ich konnte ihn mit Krallen abkratzen. Es war nicht wirklich viel was herausgesprungen war, aber der Tag war noch jung und der Stein war wirklich klein gewesen. Es wird noch etwas geben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 11:52 am

Rotbeeres Worte gaben mir wieder Mut. Ich warf ihr einen dankbaren Blick zu. "Stimmt. Herbstpfote würde alles tun um zu überleben und zu mir zurück zu kehren." Ich folgte der Heilerin und hielt selber nach Moos ausschau. "Du Rotbeere? Seit wann ist das Flussbett eigentlich ausgetrocknet?" fragte ich sie nebenher und untersuchte alle größeren Steine auf Moosvorkommen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 11:52 am

'Blaubeerpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 11:57 am

Ich wunderte mich schon, ob wir hier überhaupt Moos finden würden. Immerhin war es sehr karg und trocken hier. Mein Ohr zuckte, als ich etwas Wasser plätschern hörte. Aber wie? Ich folgte dem Geräusch, dass zu einem Felsen führte, der einen winzigen Spalt aufwies. Ich begab mich sofort daran zu buddeln, bis ich mich hindurch quetschen konnte. Innen drinnen war ein kleiner Hohlraum, etwa so groß wie drei Katzen mit einer kleinen sprudelnden Quelle, aus der Wasser floss. Überall an den Steinwänden war Moos. Glücklich zupfte ich so viel ab wie ich tragen konnte und kroch zurück an die Oberfläche. "Rotbeere schau!" miaute ich aufgeregt und legte das ganze Moos von ihr ab. "Da unten ist eine Quelle! Meinst du dieser Fels ist auf sie gerollt und hat somit den Wasserzugang blockiert?" fragte ich neugierig. Vielleicht könnten wir ja die Quelle wieder zum laufen bringen!
Nach oben Nach unten
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:14 pm

Gerade wollte ich schon erklären wie lang das ausgetrocknete Flussbett in diesem Zustand war, als Blaubeerpfote aufgeregt zurück kam mit einer Menge Moos. Erstaunt hörte ich zuEs macht Sinn, dass es ein Stein war. Die ganzen Monde haben unsere Ahnen versucht die Ursache zu finden und niemals gefunden... dachte ich erstaunt nach. "Wenn es so ist kann es stimmen. Man erzählt in den Geschichten, dass es einmal einen fürchterlichen Sturm gab. Bäume verloren ihre Wurzel, Felsen zerstörten ganze Territorien und Wasser überschwemmte vieles. Nach diesen grauenhaften Sturm trocknete der Fluss langsam aus..." erzählte ich meiner Schülerin. Dann ging ich selber zu dem großen Felsen der die Quelle verdeckte, die mir Blaubeerpfote beschrieben hatte. Ich legte eine Pfote an den Fels und versuchte ein Stück runterzugraben, kam aber auf Stein an. "Blaubeerpfote, der Felsen ist nicht im Sand eingesunken. Es ist möglich ihn zu bewegen." miaute ich ein Stück aufgeregt. Wenn hier wieder Wasser fließen würde...Wie viele Beute und Kräuter würden zurückkehren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:18 pm

Ich lauschte interessiert Rotbeeres Erzählungen. Die Sache mit dem Sturm machte durchaus Sinn. Meine Augen begannen zu leuchten, als die Heilerin sagte, es wäre möglich den Stein zu bewegen. "Vielleicht wird es dann wieder grün hier! Und ganz viele Pflanzen wachsen!" rief ich aufgeregt. Ich stemmte mich gegen den Stein, doch er war zu schwer. "Vielleicht müssten wir ein paar starke Krieger hierhin schicken," dachte ich laut nach und sah fragend zu meiner Mentorin.
Nach oben Nach unten
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:22 pm

Blaubeerpfote kam zu der gleichen Erkenntnis wie ich. Ohne Krieger würde es wohl nichts werden."Ja, das werden wir. Einer von uns kann ins Lager gehen und Flussstern davon berichten, der andere wartete solang noch und kann Kräuter sammeln." erwiderte ich.Erst die Sonnenwiese nun auch das hier...Wir haben viel Glück dachte ich lächelnd nach."Willst du Bescheid sagen? Es war deine Entdeckung. Flussstern wird sich freuen." miaute ich dann. Es war eine gute Entscheidung sie als meine Schülerin zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:26 pm

Ich sah Rotbeere mit großen Augen an, als sie meinte ich solle Flussstern Bescheid geben. "Natürlich! Ich beeile mich!" miaute ich aufgeregt und machte sofort kehrt, hielt aber kurz inne um mein Moos auf zu nehmen. Danach lief ich schnell los, um die tollen Neuigkeiten zu überbringen. Herbstpfote wenn du nur jetzt da wärst! Du wärst so stolz auf deine Schwester!

---> AC Lager
Nach oben Nach unten
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:41 pm

Blaubeerpfote lief schnell zurück und ich lächelte. Genauso energisch war ich auch gewesen als Mandelauge mich immer irgendwo hingeschickt hatte Dann aber suchte ich nach anderen Kräutern, solang ich warten musste. Hoffentlich wuchsen hier noch irgendwo Goldruten. Große Chancen gab es nicht, aber solche Blüten brauchten wir dringend gegen Wunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:41 pm

'Rotbeere' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:43 pm

Zu meinem Erstaunen wuchsen tatsächlich zwei Goldruten am "Ufer". Sie wirkten frisch und würden sehr nützlich sein. Vorsichtig biss ich die beiden ab und ließ die Wurzel in der Erde, um für kommende Tage noch welche zu finden. Wenn ich noch Spinnenweben finden würde, wäre das auch etwas wundervolles Eigentlich fand man nur im Wald welche, aber wenn Blaubeerpfote Recht hatte und es in diesem Felsspalt dunkel genug war...Das werde ich mir mal ansehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:43 pm

'Rotbeere' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 12:48 pm

Leider passte ich nicht ganz durch den Felsspalt und musste noch etwas tiefer graben, wobei ich mir fast eine Kralle riss. Das wäre nicht so gut. dachte ich nach und quetschte mich schließlich hinein. So wie beschrieben, war es dunkel und es war mehr Platz da als gedacht. Ein perfektes Versteck für Streuner, Füchse und Dachse Zwischen dem Moos und der Quelle entdeckte ich ein Spinnenwebennetz, welches sich hinten erstreckte. Vorsichtig pflückte ich es ab und schüttelte es nochmal, um sicherzugehen, dass keine Spinnen mehr da waren. Spinnen mitzunehmen ist nicht wirklich klug Jetzt wo das gröbste gesammelt wurde verließ ich den dunklen Felsspalt und legte das zusammengerollte Spinnenwebennetz zu den zwei Goldruten. Bald wird Blaubeerpfote mit Kriegern zurückkommen. Wie schön es sein wird, dass Wasser hier zu sehen und zu hören...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 7:43 pm

<---- AC Lager

Ich sah Rotbeere schon von weitem, die gerade mit einer Pfote voll Spinnenweben aus der Höhle kam. "Rotbeere!" rief ich ihr aufgeregt zu, "Ich habe Hilfe mitgebracht!" Etwas außer Atem kam ich neben ihr zum Stehen und setzte mich erst einmal. "Flussstern schien auf jeden Fall begeistert, hoffentlich klappt es!" Etwas ungeduldig wartete ich auf die anderen, ich wollte unbedingt loslegen!
Nach oben Nach unten
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   So Jul 13, 2014 8:01 pm

<--- AC Lager

Ich kam direkt nach Blaubeerpfote an und setzte mich neben sie. "Hoffendlich klappt was?" fragte ich, noch immer ahnungslos worum es überhaupt ging. Ich lies meinen Blick über die Landschaft schweifen, doch ich sah nicht wirklich was, wobei man meine Hilfe brauchen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Blühendes Flussbett
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 15  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Blühendes Flussbett
» Trockenes Flussbett – Grenze zwischen WindClan und FlussClan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: