StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Blühendes Flussbett

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 15  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Blühendes Flussbett   Di Apr 22, 2014 5:42 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das blühende Flussbett.



Zuletzt von Flussstern am Mo Apr 13, 2015 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Jul 14, 2014 8:13 pm

<--- AC Lager

Als ich schwer keuchend hier ankam, setzte ich mich erstmal hin und ruhte mich kurz aus. Ich sah das Goldstreif und Blaubeerpfote schon da waren. Hier ist es echt schön, aber warum sollte ich denn mitgehen? Fragte ich mich fröhlich. Endlich verlässt mit mir mal jemand das Lager,nicht das ich Schneewolke nicht mögen würde, Ich habe sie doch soo lieb, aber ich bin Froh draußen zu sein. "Hallo, warum sind wir hier? Fragte ich neugierig.
Nach oben Nach unten
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Jul 14, 2014 8:22 pm

Blaubeerpfote kam mit dem neuernannten Krieger Goldstreif und Silberpfote. Dann werde ich wohl erklären, was sie jetzt tun werden dachte ich nach und schaute die beiden an. "Hier seht ihr einen Felsen, den dem SternenClan sei Dank, Blaubeerpfote gefunden hatte. Wenn wir diesen wegschieben, wird die Quelle auf die er liegt, sich frei entfalten können." erklärte ich knapp was passiert war. Nun stand ich auf und stellte mich an eine Ecke des Felsens. "Jeder geht jeweils an eine Ecke des Felsens und schiebt Richtung Ufer!" rief ich und sprang mit beiden Vorderpfoten auf den Stein und versuchte ihn schon zu bewegen. Doch es geschah noch nichts. Mit vereinten Kräften wird es uns gelingen dachte ich zuversichtlich nach,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Jul 14, 2014 8:28 pm

Ich ging zu einer Ecke und wartete auf weitere Anweisungen von Rotbeere. Oh, wie Toll! Endlich kann ich auch mal etwas für den Clan tun, was wichtig ist! Ich freute mich so sehr, dass ich kurz anfing laut zu schnurren, aber hörte sofort wieder auf, da ich wusste das es nciht hierher gehörte.
Nach oben Nach unten
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mo Jul 14, 2014 9:55 pm

Blaubeerpfote hatte die Quelle gefunden? In den Geschichten von Wisperklang und Ameisenfell kam sie oft vor, jedoch wurde sie noch nicht gefunden - bis heute. "Gut gemacht," schnurrte ich Blaubeerpfote zu und stupste sie in die Seite. Ich stellte mich neben Rotbeere und machte es ihr gleich, der Fels bewegte sich sogar ein wenig! Gemeinsam würden wir die Quelle mit Sicherheit freilegen können, doch wielange es wohl dauern würde bis der Fluss wieder voll wäre? In der nächsten Blattfrische wird es hier sicher blühen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jul 15, 2014 12:59 am

Rotbeere erklärte den beiden was genau wie tun müssten und mir wurde leicht warm unterm Pelz, als Goldstreif mich lobte. Ich warf ihm einen dankbaren Blick zu und stellte mich gegenüber von Silberpfote vor den schweren Felsen. Mit meinen Vorderpfoten stemmte ich mich kraftvoll gegen den Stein und drückte so stark ich konnte. Zuerst tat sich nichts, doch dann bewegte sich der Felsen. Mein linkes Hinterbein wurde plötzlich nass. "Es funktioniert! Nur noch ein Stückchen!"
Nach oben Nach unten
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jul 15, 2014 1:34 am

Als auch Blaubeerpfote gegen den Fels drückte, rutschte er ein kleines bisschen zur Seite. Ich erschrak ein wenig, als sich etwas kühles um meine Hinterpfoten zog. Wasser! schoss mir durch den Kopf. Ich begann mit voller Kraft gegen den Fels zu drücken, bis er schließlich mehr von der Quelle freigab. Ob das reicht?, doch bevor ich Rotbeere fragen konnte floss immer mehr Wasser aus der Quelle und der Sand unter meinen Pfoten wurde nass und schlammig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jul 15, 2014 7:15 pm

Mit aller Kraft schoben wir den Felsen Richtung Ufer und er gab immer nach. Meine Pfoten wurden nasse und auch mein Schweif. Noch einmal! SternenClan gib mir die Kraft! dachte ich und drückte erneut. Der Felsen bewegte sich plötzlich und rollte etwas zum Ufer hinweg. Die Quelle war nun freigegeben und Wasser floß aus ihr, wobei der Sand langsam dunkler und nasser wurde. "Wir haben es geschafft! Der Fluss wird bald wieder Wasser führen!" jubelte ich und entfernte mich von der Quelle. Ich bin keine LotusClan-Katze und Wasser war immer unangenehm. dachte ich schaudernd nach. Und doch, würde es mithilfe dieses Wassers möglich sein, alles neu erblühen zu lassen. "Danke sehr euch allen. Ihr alle habt heute etwas großartiges geleistet. Kommt, erzählen wir Flussstern von dieser Neuigkeit." miaute ich den drei Katzen dankbar zu und nahm meine frisch gepflückten Kräuter in meine Schnauze. Zurück zum Lager, mit guten Neuigkeiten dachte ich lächelnd nach und lief los.

---> AhornClan - Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Di Jul 15, 2014 9:01 pm

Als qir es schafften den Felsen wegzuschieben, war ich Stolz, auf alle und auf mich! "Juhuu! Wir haben es geschafft!" Schrie ich voller Stolz. Ich rannte Rotbeere hinterher und mein schwänz'chen war so weit oben wie ich es nur strecken konnte. Hoffentlich werden auch andere Stolz auf uns sein. Und Hoffentlich auch auf mich, ich will ja nicht egoistisch sein, aber das ist mein erster Schülerausflug gewesen! Dachte ich fröhlich.

----> AC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Jul 16, 2014 1:21 pm

Es brauchte nur noch einen kräftigen Ruck und die Quelle war frei. Sie sprudelte vor sich hin und verwandelte den sandigen Untergrund in kühlen Matsch. Rotbeere sagte es sei genug und wir sollen zurück ins Lager gehen, um Flussstern von dem Erfolg zu berichten. Ich sprang zurück ans Ufer und schüttelte meine nassen Pfoten, dann trabte ich hinter der Heilerin her. "Danke euch allen!" miaute ich noch einmal über die Schulter und lief los.

---> AC Lager
Nach oben Nach unten
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Jul 16, 2014 10:35 pm

Ich beobachtete noch ein wenig die Quelle, und sah mit an wie sich das Wasser immer mehr ausbreitete. Zuerst versickerte es im sandigen Boden, doch mittlerweile war um der Quelle schon ein kleiner Wasserstand, auch wenn er sich im trockenen Sand wieder verlor. Zufrieden schüttelte ich meinen Pelz, und begab mich ebenfall auf den Rückweg ins Lager. Ich war stolz, dass ich in so wenig Zeit schon soviel für den Clan geleistet hatte, aber es brennte mich zu erfahren was Traumpfote erlebt hatte. Ob sie ebenfalls bald zur Kriegerin ernannt werden würde?


---> AC Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eule

avatar

Männlich Clan : Joeys Pizza
Rang : Beobachter
Schüler/Mentor : Allianz des Waldes

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
30/30  (30/30)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 6:28 pm

<--- Das Nirgendwo (Pizzabäckerei)

Der Sturm hatte mich nicht erwischen können...den ich war schnell! Doch der Ort war nichts gewesen. Keine richtige Beute, nichts was mich interessieren konnte. Aber dieser Platz sah nicht schlecht aus...es war kahl und Beute würde ich sofort sehen mit meinen hervorragenden Augen. Nicht weit von diesem ausgetrockneten Etwas entdeckte ich einen ganz passablen Baum und ich flog darauf zu. Nun hieß es beobachten und warten...Oder nichts tun und schlafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dachs

avatar

Männlich Clan : Allianz des Waldes
Rang : Feind

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
56/60  (56/60)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 6:31 pm

<---- Sternenlichtung

Der Weg aus dem Wald war anstrengend gewesen und hatte den Dachs ermüdet, denn die Katze hatte ihm übel zugesetzt. Das Blut rann noch immer an seinem Nacken hinunter, und als er seinen Bau erreicht hatte, begann er vorsichtig seine Wunden zu lecken. Grr, es ist beschämend dass mir eine Katze soviel Schaden zugefügt hatte! Er kroch tiefer in seinen warmen Bau, und während er mit seinen Pfoten über die Nase fuhr, spähte er schnaufend nach draußen. Wenn erstmal all seine Wunden verheilt sind, würde er die kleine weiße Katze finden!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 6:51 pm

<----- AC Lager

Ich war dem Gemisch aus Blut und Dachsgestank von der Sternenlichtung bis hierher gefolgt, und die Blutspur führte in ein dunkles Loch. Der Dachsbau! Ich entfernte mich wieder, und wartete auf Vulkanpfote. Hoffendlich ist dort nur eins von diesen Biestern drin.. Dem Blutverlust nach muss er schwach sein, aber selbst mit einem unverletzten Dachs könnte ich es locker aufnehmen. Ich leckte mir ein wenig über die Pfoten, wobei ich die Höhle nicht aus den Augen ließ.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 10:56 pm

<--- AC Lager

Als ich zum Flussbett kam stieg mir sofort der Geruch von Blut in die Nase. Ich hoffte mein Mentor hatte sich nicht verletzt. Als ich näher kam sah ich aber, dass er etwas entfernt von einem Dachsbau stand, zu dem eine Blutspur führte. Er hat anscheinend ziemlich viel Blut verloren, was wir zu unserem Vorteil ausnutzen können. "Ist er da drin?" fragte ich meinen Mentor als ich keuchend vor ihm zum Stehen kam. Ich werde diesem Dachs zeigen, dass er sich besser nicht mit dem AhornClan anlegen sollte.
Nach oben Nach unten
Eule

avatar

Männlich Clan : Joeys Pizza
Rang : Beobachter
Schüler/Mentor : Allianz des Waldes

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
30/30  (30/30)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:00 pm

Aufmerksam beobachtete ich die Gegend und entdeckte ein schwarz-weißes schwerfälliges Geschöpf, welches Blut verlor und sich in eine Höhle versteckte...nicht weit von mir. Es blieb dort und machte keine Anstalten sich zu bewegen, aber dann kamen weitere. Diesmal kein Dachs...sondern Katzen! Sie hatten auffälliges Fell und rochen furchtbar lecker, aber sie sahen genauso gefährlich aus. Ich werde beobachten und nachdenken. Mein Hunger wird meine Klugheit nicht überschatten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:05 pm

"Ja," grummelte ich, leicht nickend, als Vulkanpfote fragte ob der Dachs in dem Bau sei. Das typische Schnaufen war kaum zu überhören, und es war lauter und hektischer als wenn man einen unverletzten Dachs antraf. Er musste echt Schmerzen haben, oder einfach eine schlechte Lunge. "Bleib hinter mir," wies ich Vulkanpfote an, während ich mich leicht schützend vor ihn stellte. In den Dachsbau würde ich mich nicht wagen, das wäre reiner Selbstmord. Doch es war ein scharrendes Geräusch zu hören, und das Schnaufen wurde lauter. Blitzt da ein Augenpaar?
Nach oben Nach unten
Dachs

avatar

Männlich Clan : Allianz des Waldes
Rang : Feind

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
56/60  (56/60)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:11 pm

Unter Schmerzen hatte der kurzbeinige Dachs es irgendwie geschafft, dass die Blutung stoppte. Von draußen her hörte er leises miauen, Katzen? Wütend spähte er aus seinem Bau, und  - tatsächlich! Da saßen zwei von den schmackhaften Ungeheuern! Konnten sie nicht morgen hier aufkreuzen? Bestimmt wissen sie wo die kleine weiße Katze ist! Der Dachs wollte auf die kleinere Katze losstürmen, doch bevor er seinen Bau verlassen konnte, stellte sich die große Rote davor. Was soll das denn jetzt? Er rieb mit seinen Klauen über den Boden, ehe er die Rote anvisierte, und drauf zu stürmte. Ich muss sie töten! Wenn er ihrer Geruchsspur folge, würde er die kleine weiße Katze finden..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:11 pm

'Dachs' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:29 pm

Fuchsflamme stellte sich vor mich, als auch schon der Dachs aus seinem Bau gestürmt kam und meinen Mentor angriff. Er konnte zum Glück nicht viel Schaden anrichten und ich nutzte den Moment um auf den Dachs zuzusprinten und schlug mit meinen ausgefahrenen Krallen nach seiner Nase. Das habe ich von Fuchsflamme gelernt. Die Schwachstelle des Dachses ist seine Nase. rief ich mir in Erinnerung. Ich legte meine ganze Wut in den Schlag, dieser Dachs musste dafür bezahlen unsere Clan Kameraden getötet zu haben.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:29 pm

'Vulkanpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:30 pm

Als der Dachs urplötzlich aus dem Bau stürmte, konnte ich zwar noch zur Seite weichen, dennoch traf er mich, wenn auch nicht mit voller Wucht. Vulkanpfote schlug nach dem Gesicht des Dachses, doch er wich aus! Ich kauerte mich vor dem Dachs nieder, als er mit seiner Schnauze nach unten kam bäumte ich mich auf, und sprang blitzschnell über den Dachs. Ich kam etwas ungeübt auf, dennoch wirbelte ich herum und versuchte mir sein linkes Hinterbein zu schnappen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:30 pm

'Fuchsflamme' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dachs

avatar

Männlich Clan : Allianz des Waldes
Rang : Feind

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
56/60  (56/60)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:37 pm

Er erwischte die Katze nur leicht, da sie versuchte ihm auszuweichen. Zuerst wollte ihm die Kleine wieder auf seine Nase hauen, und dann sprang der Rote über seinen Rücken, doch der Dachs wich den beiden gekonnt aus. Schwächlinge! Er schnaufte noch einmal, ehe er sich auf die jüngere Katze zubewegte, um mit seinen Zähnen nach eine Pfote zu schnappen. Er war zwar verletzt, doch keines Wegs würden sie ihn besiegen! Erst würde ich meine Rache ausüben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:37 pm

'Dachs' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eule

avatar

Männlich Clan : Joeys Pizza
Rang : Beobachter
Schüler/Mentor : Allianz des Waldes

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
30/30  (30/30)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   Mi Aug 13, 2014 11:41 pm

Erstaunt beobachtete ich diesen epischen Kampf und sah wie der Dachs anfangs wenig Schaden verteilte, die Katzen aber nicht einmal trafen. Hätten sie so hervorragende Augen wie ich, hätten sie getroffen. Pech gehabt! Nun aber traf der Dachs die jüngere Katze sehr heftig und meine Augen leuchteten. Dieser Dachs konnte selbst verletzt und schwerfällig sein, er würde seine Beute reißen! Ich muss weiter beobachten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Blühendes Flussbett   

Nach oben Nach unten
 
Blühendes Flussbett
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 15  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Blühendes Flussbett
» Trockenes Flussbett – Grenze zwischen WindClan und FlussClan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: