Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 bunter Laubwald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: bunter Laubwald   Di Apr 22, 2014 5:44 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für den bunten Laubwald.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Di Okt 06, 2015 3:49 pm

Linnaeapfote war gerührt von unserem Lob und meinte daraufhin guter Dinge, er versuche es gerne noch einmal, auch wenn sein Jagdversuch wahrscheinlich misslingen würde. Ich lächelte und sah dem vollkommen ausgewechseltem und jetzt munter wirkenden Kater hinterher. Er legte sich nicht weit von uns auf die Lauer, aber die Amsel, die er im Blick hatte, bemerkte ihn und flog flatternd davon. Überrascht beobachtete ich, dass mein Neffe sich überhaupt nichts daraus machte, sondern sich einfach dem nächsten Beutetier in seiner Nähe zuwandte - wenn ich es richtig sah, war es eine Maus? Gespannt wartete ich, bis Linnaeapfote wieder zurückkam, denn eine Idee war in mir gereift. Sie gefiel mir nicht sonderlich, aber vielleicht konnte es dem fröhlichen Weißen ja helfen? "Macht nichts - morgen ist ja auch noch ein Tag." Ich lächelte den Schüler an und sah nachdenklich zu meinem Gefährten. Würde er es gutheißen? Ich wandte mich wieder Linnaeapfote zu, und miaute dann zögerlich: "Ich... Ich hätte einen Vorschlag, also für deine Beinmuskeln. Im Wasser ist es ja weniger anstrengend sich zu bewegen, und... Naja, was hältst du davon, wenn wir schwimmen lernen?" Es war mehr als nur ungewöhlich, als AhornClan Katze zu schwimmen, und ehrlich gesagt behagte es mir auch nicht so recht, dass ich dafür selbst ins Wasser gehen musste, aber wenn es Linnaeapfote half, sollte es die Unannehmlichkeit doch wert sein, nicht? Ich sah abwechselnd zu Linnaeapfote und Adlerschwinge, wartend, wie ihre Reaktion wohl ausfallen würde. Denn eines war klar: Stimmte der Weiße zu, musste auch mein Gefährte mitkommen.


Zuletzt von Schneewolke am Di Okt 06, 2015 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Mond

avatar

Weiblich Besondere Merkmale : Tupfen an der Schnauze

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Di Okt 06, 2015 6:28 pm

Leider fing Linnaeapfote auch diesmal nichts, aber das war ihm egal er kam zurück und hörte Schneewolke ruhig zu, doch mit jeden Wort hellte sich sein Gesicht mehr und mehr auf. „Oh ja! Ich würde sehr gerne schwimmen lernen!“ er sah sie erfreut an und setzte sich hin. „Das ist wunderbar weil ich dann etwas kann das mir bestimmt nützlich sein wird!“ er nickte und sah dann zu Adlerschwinge ~Ich will ihn etwas wiedergeben! Ihnen beide!~ dachte er sich und sah kurz zu Boden. „Ich möchte noch kurz etwas sagen“ sein Herz schlug schneller und er schob etwas Laub von hier nach dort. „Ich weiß das es nach meinen Unfall nicht immer leicht mit mir war, weil ich so viel Angst hatte, immer noch habe, aber..“ er blickte beim Sprechen auf und sah zu Schneewolke „Ich bin froh das du Schneewolke, Dunstpelz und Adlerschwinge“ er sah zu Adlerschwinge „mich nicht aufgegeben habt und bei mir gebelieben seid. Ich möchte euch dafür danken und euch sagen wie sehr ich euch liebe und wie wichtig ihr mir seid!“ sagte er mit liebevoller Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Mi Okt 07, 2015 4:52 pm

Schneewolke war erfreut, dass ich es geschafft hatte zu kommen und erwiderte meine Begrüßung. Dann fragte sie mich, ob es wirklich so schlimm war, weshalb ich ihr leicht seufzend anschaute:"Du weisst doch, das der Lotusclan nicht gut auf Streuner zu sprechen ist. Natternbiss hat Zitterkralle angesehen wie Krähenfraß und Samtschleier hat sich mit Erdbeerpfote mehr oder wenige gezankt. Da hat man selbst vom Zuhören schlechte Laune bekommen." Doch deine Anwesenheit heitert einem immer wieder auf, dachte ich mit einem kleinen Lächeln, während ich Linneaepfote zusah. Er besaß zwar nicht die Kraft seines Vaters Krokodilsherz, war aber sehr geschickt in der Jagd. Doch er verpazte seine nächsten Jagdversuche, was aber nicht schlimm war. "Keine Sorge, Linneaepfote. Wie Schneewolke schon sagt ist morgen auch noch ein Tag und außerdem fangen selbst die besten Jäger wie Nussfell ihre Beute nicht," munterte ich den Schüler auf und lauschte dann den Worten meiner Gefährtin. Sie schien dabei etwas nervös zu sein und ihr Vorschlag machte mich hellhörig. Schwimmen? dachte ich und überlegte. "Das wäre eine gute Idee, denkst du aber das wir es einfach so lernen können?" Mir gefiel die Idee gut, doch ich war auch skeptisch, da schon viele Katzen ertrunken waren. Doch Linneaepfote schien erfreut darüber zu sein, weshalb auch ich schnurrend zustimmte. "In Ordnung, wie wärs beim blühenden Flussbett? Dort ist das Ufer schön flach und es ist dort relativ sicher." schlug ich vor und wartete auf Schneewolkes Antwort. Als Linneaepfote aber etwas sagen wollte, wandte ich ihn meine volle Aufmerksamkeit zu. Er meinte das er sehr froh wäre, das wir ihn nicht aufgegeben haben und uns danken und sagen wollte, wie wichtig wir ihn sind und wie sehr er uns liebt. Gerührt schweifte mein Blick zwischen Schneewolke und Linneaepfote hin und her, ehe ich auf dem Schüler zu trat und ihn über den Kopf leckte. "Und wir sind sehr stolz auf dich, kleiner. Und ich bin sicher deine Eltern sind es auch." Dann wandte ich mich mit leuchtenden Augen wieder beiden zu und fragte aufgeregt:"Und? Wollen wir jetzt schwimmen lernen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Mi Okt 07, 2015 5:40 pm

Ich lauschte den Worten meines Gefährten, der seufzend berichtete, was vorgefallen war: Natternbiss hatte Zitterkralle wie Fuchsdung angesehen und Samtschleier hatte sich mit Erdbeerpfote gezankt. Tröstend leckte ich ihm über die Wange und meinte: "Natternbiss und Samtschleier sind schon gewöhnungsbedürftig. Wenigstens kannst du jetzt hier sein." Ich lächelte ihn an, und schlug dann vor, Schwimmen zu lernen. Mit Linnaeapotes Reaktion hatte ich absolut nicht gerechnet - der Weiße war hellauf begeistert und schien sich kaum in Zaum halten zu können. "Das ist wunderbar weil ich dann etwas kann das mir bestimmt nützlich sein wird!" Ich ließ mich von dem Lächeln meines Schülers anstecken, rieb mir müde die Augen und sah dann Adlerschwinge an, der eine berechtigte Frage stellte: Konnten wir so einfach Schwimmen lernen? Gedanklich schüttelte ich den Kopf, aber was tat man denn nicht alles für seine Liebsten? Es war zumindest einen Versuch wert. Adlerschwinge schien weiterhin skeptisch, schlug dann aber das blühende Flussbeet vor, was ich guthieß. Zur Wassermühle würde ich sicher nicht gehen, dafür war mir der Ort zu weit im LotusClan Territorium. Gerade, als ich den beiden Katern antworten wollte, fing Linnaeapfote an zu sprechen. Seine Stimme war von Dankbarkeit und Liebe gerade zu getränkt und ich sah ihn gerührt an, als er zu Ende gesprochen hatte. Mir war nicht bewusst, wie sehr Linnaeapfote und wertschätzte, und ich berührte ihn sanft mit dem Schweif an der Flanke. "Wir sind gerne für dich da." Ich lächelte ihn an und dachte dabei an Dunstpelz, der diese Worte auch hören sollte. Gleich heute Abend erzähle ich es ihm., nahm ich mir vor und meinte dann: "Nein, es ist schon spät. Ich schlag vor, wir versuchen uns ert morgen an Schwimmen." Ich lächelte sanft und unterdrückte ein Gähnen.

---> AhornClan Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Fr Okt 09, 2015 8:04 am

Wolfspfote kam auf seinen Mentor zu gerannt und blickte ihn mit einem schuldbewussten Blick an. Nussfell rappelte sich mühsam auf und atmete ein paar Mal tief ein und aus, bis der Schmerz in seinem Brustkorb langsam verebbte. "Schon gut, Wolfspfote, das konntest du nicht wissen. Vor ein paar Monden hatte ich einen Unfall beim Klettern und brach mir einige Rippen. Es ist zwar soweit verheilt doch wenn man Druck ausübt schmerzt es immer noch." Der Braune schnippte seinem Schüler mit der Schweifspitze gegen das graue Ohr und schmunzelte. "Wir sollten los, die große Versammlung beginnt bald und ich denke schon, dass Flussstern dich mitgehen lässt. Vergiss die Beute nicht! Es wäre gut wenn du das Nest mit den Eiern vorsichtig trägst, dann nehme ich den Rest."

----> AC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Sa Okt 10, 2015 12:10 pm

"Eine Versammlung? Was für eine Versammlung?", fragte ich aufgeregt. Ich war noch nie auf einer Versammlung und ich wollte unbedingt mit. Stimmt unsere Beute... dachte ich und blickte auf die Stelle, wo wir sie Versteckt hatten. "Ich geh die Beute hohlen." Langsam ging ich zu dem Nest und hob es mit meinen Zähnen auf. SO trug ich es vor mir her und lief zurück zu Nussfell. "Lass uns aufbrechen."

----> AC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Sa Okt 10, 2015 4:24 pm

"Wir sind gerne für dich da." Ich lächelte ihn an und dachte dabei an Dunstpelz, der diese Worte auch hören sollte. Gleich heute Abend erzähle ich es ihm., nahm ich mir vor und meinte dann: "Nein, es ist schon spät. Ich schlag vor, wir versuchen uns ert morgen an Schwimmen." Ich lächelte sanft und unterdrückte ein Gähnen.

Schneewolke leckte mir nach meinem Bericht von der Grenze tröstend über die Wange, was mich auch wieder beruhigte. Auf ihr Kommentar hin miaute ich dann lächelnd:"Gewöhnungsbedürftig? Kann man wohl sagen. Aber du hast recht, wenigstens bin ich jetzt hier bei euch." Meine Gefährtin schien von Linneaepfotes positiver Reaktion ziemlich überrascht zu sein, was ich aber auch etwas war. Es wird ihm bestimmt gut tun, dachte ich lächelnd und war nun zufrieden und auch selbst etwas aufgeregt wegen Schneewolkes toller Idee. Sie reagierte genauso gerührt wie ich durch Linneaepfotes Worte, meinte dann aber das es schon spät werde und wir es morgen mit dem Schwimmen versuchen sollten. Dabei bemerkte ich wie müde sie aussah und das auch ich schon etwas Schläfrigkeit verspürte, es waren ein paar anstrengende Tage gewesen. Ich wandte mich kurz noch Linneaepfote zu und flüsterte schnurrend:"Wo sie recht hat, hat sie Recht. Aber morgen werden wir schwimmen, versprochen." Ich zwinkerte dem Schüler lächelnd zu und machte mich dann auch auf dem Weg ins Lager.

---> AC-Lager
Nach oben Nach unten
Mond

avatar

Weiblich Besondere Merkmale : Tupfen an der Schnauze

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Okt 11, 2015 11:00 am

Linnaeapfote nickte, sie hatten Recht und er sollte sich langsam mal ausruhen sonst würde er es Morgen nicht schaffen aufzustehen und das wäre ziemlich schlimm! Er nahm seine Maus und blickte sich nochmal um, es war schön hier gewesen zu sein und etwas zu lernen. „Auf ein Neues, aber Morgen!“ nuschelte er durch die Maus und lief los.

--> AC Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Glanz

avatar

Weiblich Rang : Schüler

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
9/15  (9/15)

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Sa Nov 28, 2015 4:03 pm

<-- Japanisches Haus mit großem Garten

Er setzte Wisper ab und sah sich um, hier war gerade keiner dieser Katzen sollten sie einfach weiter gehen? fragte er sich insgeheim und setzte sich erst mal hin. Er schnupperte ja der Geruch war auch schal leider, aber war das nicht doch besser so? Wobei sie brauchte dringend ein Heiler! Das war wirklich wichtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Sa Nov 28, 2015 8:39 pm

<--- Altes Japanisches Haus mit großem Garten

Neugierig sah ich mich um. Es war keiner der Clan-dinger zu sehen und als ich mal ne Nase nahm, merkte ich, dass auch in seit kürzerer Zeit hier keine waren. Gestern war hier jemand gewesen, würde ich jetzt mal vermuten, aber so sicher war ich mir nicht. "Sollen wir weiter gehen, oder hier ausschau nach den Clankatzen halten?" fragte ich den Braunen Kater. Sicher würden Heute noch Katzen hier vorbei kommen, aber das könnte halt auch noch ewigkeiten dauern und wer weiß vielleicht kommt am Ende keiner.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Sa Nov 28, 2015 9:47 pm

<-- Ac-Lager

Bernstein ging eng an der Seite des hochbeinigen Katers und sah lächelnd auf das goldbraune Laubbett, dass sich vor und über ihnen eröffnete. "Du hast recht, es ist wunderschön hier", schnurrte sie und drückte sich sanft an seine Flanke. Alles wirkte für einen Moment perfekt. Doch dann war dieser Moment vorbei und ein vertrauter Geruch strömte in die Nase der Streunerin, der sie sämtliche Muskeln anspannen ließ. "Hier sind Streuner, die auch da waren, als das Junge gestohlen wurde", zischte sie Nussfell zu und sträubte das Fell. Alleine der Gedanke, dass ein hilfloses Junges Opfer dieser Katzen gewesen war, machte die Kätzin wütend. Sie sah Nussfell entschlossen in die Augen, dann lief sie leicht geduckt in Richtung des Geruches. Nur einen Sprung vor sich erblickte sie einen Kater, der mit dem Rücken zu ihr gedreht war und offenbar mit einer anderen Katze sprach, die sich Bernsteins Blick entzog. Die grünen Augen zu Schlitzen gezogen spannte sich die Schildpattfarbene an um dann mit einem großen Satz die kurze Strecke zu überwinden und dem fremden Kater ohne einen Laut von sich zu geben in den Rücken zu springen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Sa Nov 28, 2015 9:47 pm

'Bernstein' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Sa Nov 28, 2015 10:01 pm

<---- AC Lager

Nussfell genoss den Spaziergang im bunten Wald, Seite an Seite mit Bernstein. Gelegentlich fielen ein paar Blätter von den Bäumen und segelten sanft zu Boden. Es war wirklich friedlich - sogar etwas romantisch - als plötzlich Bernstein sagte, dass sie Streuner roch. Und gerade die, die das Junge entführt hatten! Alarmiert stellte sich Nussfells kurzes Fell auf und seine Krallen fuhren aus. Er folgte der Kätzin unauffällig durch das Dickicht und konnte zwei Katzen beobachten, die miteinander sprachen. Ohne Vorwarnung sprang Bernstein aus ihrem Versteck und attackierte den bunten Kater. Nussfell war für einen Herzschlag geschockt, doch dann sprang er ebenfalls aus dem geschützten Blattwerk und stürzte sich auf den anderen braunen Kater. "Verdammte Jungen-Entführer!"
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Sa Nov 28, 2015 10:01 pm

'Nussfell' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 4:58 pm

Ich unterhielt mich gerade mit hope, als ich auf einmal Krallen in meinen Rücken bohrten. Ich Jaulte kurz und sah mich nach dem Angreifer um. Doch das Drecks Ding immer noch an meinem Rücken hing konnte ich es nicht sehen. Ein Schwall an Panik überfuhr mich und ich sprang auf die Beine. Im Nachhinein war es vielleicht keine Gute Idee gewesen, denn jetzt drückte mich das Gewicht zu Boden. Irgendwie schaffte ich es aber wieder halbwegs Klare Gedanken zu fassen und ich befreite mich irgendwie aus den Fängen des Angreifers. Ich erkannte zwei Katzen, die eine Roch nach Streuner und der andere nach Clan Katze. Vor Wut stäubte ich mein Fell und knurrte mit tiefer stimme, als der Kater behauptete wir hätten das Junge entführt. Aber ich wollte keinen ärger und eigentlich wollten wir nur Whisper zu einem heiler bringen, also ging ich ein paar schritte zurück. Whisper geh bloß zur Seite! sorgte ich mich. Whisper zur Seite. murmelte ich und Sprang auf die Streunerin der beiden Angreifer.

[Ausweichen bei 6]
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 4:58 pm

'Danny' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 5:17 pm

Bernstein sprang dem Kater auf den Rücken, doch dieser brauchte nicht sonderlich lange um sie abzuwerfen und sich aus ihrem Griff zu befreien. War das wirklich eine gute Idee gewesen?, zweifelte sie einen Moment, als der fremde Kater nun auf sie sprang und ihr seine Krallen ihr brennende Kratzer hinzufügten. Es war zu spät um sich jetzt noch umzuentscheiden. Nussfell war ebenfalls im Kampf, Bernstein hatte keine wirkliche Wahl. Sie erinnerte sich an die vielen Kämpfe zurück, die sie schon gefochten hatte und schlug dem Kater über ihr entschlossen mit ausgefahrenen Krallen ins Gesicht.

[ +1 Schaden pro Runde durch Blutung! ]


Zuletzt von Bernstein am So Nov 29, 2015 5:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 5:17 pm

'Bernstein' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sturm

avatar

Männlich Clan : später AhornClan
Besondere Merkmale : langes, gepflegtes Fell; flink; ruhiger Charakter

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 6:19 pm

<----Altes Japanisches Haus mit Großem Garten

Hope trug mich durch einen belaubten Wald und setzte mich anschließend irgendwo ab. Dankbar für diese kleine Pause blickte ich mich um. Diese Gegend hatte ich noch nie gesehen. Plötzlich wurden Hope und Danny von fremden Katzen angegriffen, weshalb ich mich ängstlich in ein Gebüsch verkroch, um das Geschehen aus sicherer Entfernung zu beobachten. Die fremden Katzen attackierten meine Freunde immer weiter. Nein! Was wäre wenn Hope und Danny sterben? Das darf nicht passieren! Dachte ich schaudernd und kroch wieder heraus. Mit gesträubten Pelz baute ich mich zu doppelter Größe auf und bohrte die Krallen in die weiche Erde. Ich muss den beiden helfen! Dann rannte ich mit aufgeplustertem Fell zwischen Danny und der dunklen Katze (Bernstein) und fauchte sie an. "Haaalt!!! Ihr dürft ihnen Nichts tun! Sie haben mich gerettet!" Fauchte ich die fremden Katzen an, wobei ich versuchte so gefährlich wie möglich zu wirken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Glanz

avatar

Weiblich Rang : Schüler

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
9/15  (9/15)

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 7:24 pm

Hope redete gerade und schon tauchten die Waldkatzen auf, doch bevor er erklären konnte griffen sie die anderen an. ~~Ich kann nicht kämpfen~ dachte Hope und stand ganz erstarrt da und wich den Angriff auch nicht aus. Hope blieb einfach stehen und versuchte den Kater in die Augen zu sehen „Halt, wir brauchen eure Hilfe!“ sagte er wohl zu leise, aus den Augenwinkeln sah er zu Wisper die sich dazwischen stellte. „WISPER! NEIN TUT IHR NICHTS“ schrie er dann doch und sah den Kater an der sie angriff „Wisper ist verletzt! Wir brauchen ein Heiler und ich weiß das euer Gesetz nicht erlaubt Junge in Stich zu lassen!“ sagte Hope ernst. ~Hoffentlich passiert Danny nichts und Wisper!~ egal wie oft diese Katze ihn angreifen würde, er würde nur Wisper verteidigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 7:57 pm

Nussfells Krallen fuhren durch das braune Fell des großen Katers, doch er machte keine Anstalten sich zu wehren. Das ist ein Trick! Plötzlich tauchte ein Junges auf, dass angeblich Whisper hieß. Misstrauisch hielt der Krieger inne, doch als er sah, dass der bunte Kater einfach weiter auf Bernstein prügelte, konnte er sich nicht im Zaum halten. Seine Freundin lag inzwischen unter dem Streuner und versuchte sich zu wehren, also wechselte Nussfell das Ziel und schubste Danny mit voller Wucht von ihr herunter. Die Kater überschlugen sich dabei und wälzten im gefallen Laub.

[Zielwechsel auf Danny, da Hope sich nicht wehrt.]
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 7:57 pm

'Nussfell' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 9:09 pm

Whisper schrie gerade das wir aufhören sollten, was ich auch vor hatte, aber der Clan-Kater stürzte sich auf einmal auf mich. Wir kullerten ins Laub und drehten uns ein paar mal, allerdings erwischte er mich mit seinen Krallen nicht und ich war zu viel damit beschäftigt seinen hieben auszuweichen. Ich befreite mich mühsam und entfernte mich gleich von den beiden Katzen, dennoch war ich Kampfbereit und meine Krallen waren Ausgefahren. Meine Muskeln waren Angespannt und warteten sehnsüchtig auf eine Aufgabe, wenn sie keinen Kopf hätten würden sie sicher versuchen zu Töten, aber Einglück hatten sie einen der nicht so mäusehirnig war. Nach einer kurzen Verschnaufpause bemerkte ich wie außer Atem ich war, außerdem spürte ich wie es über meinem Auge brannte. Anscheinend hatte ich Glück gehabt, denn ich sah auf dem Auge das schmerzte die Umgebung gut. Schnell sah ich zu Hope, den ich inzwischen meinen Freund nennen konnte, um zu sehen wie es ihm ging. Er war nicht tot, das war schon einmal gut und auch sonst schien er nichts großes zu haben, allerdings konnte das auch Täuschen. Mein Blick glitt weiter zu Whisper die etwas aufgebracht schien, aber auch nicht tot, dann musterte ich die Streunerin, nicht tot, bei ihr viel mir eine Rundung am Bauch auf. Vielleicht hat sie zu viel gegessen. Meine Augen musterten finster den anderen Angreifer, leider nicht tot, und ich unterdrückte den drang zu knurren. "Clan-Katze" Ich ließ meine Worte so abfällig wie möglich klingen, fuhr aber dann freundlich vor und wendete mich mit einem nicken an die dicke. "Streunerin. Wir sind eigentlich gekommen um nach Hilfe eines Heilers zu fragen, da Whisper," ich nickte in die Richtung des Jungen "Verletzt ist. Und ich möchte noch einmal anmerken das wir die kleine nicht entführt haben!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: bunter Laubwald   So Nov 29, 2015 9:53 pm

Bernstein spürte, wie ihr langsam die Luft aus der Lunge gepresst wurde und wehrte sich noch verzweifelter, doch sie schaffte es nicht, den Kater abzuschütteln, bis plötzlich eine helle Stimme rief, sie sollen aufhören zu kämpfen. Überrascht drehte Bernstein den Kopf in Richtung des aufkommenden Stimmwirrwarr, als von einem Moment auf den anderen das Gewicht auf ihr verschwand. Die Schildpatt rappelte sich mit gesträubtem Fell auf, Nussfell hatte sich auf den Fremden geworfen und die Beiden rangen einen Augenblick miteinander. Als beide sich getrennt hatten und der fremde Kater Nussfell hasserfüllt anfunkelte, legte Bernstein mit einem warnenden Knurren die Ohren an. "Ihr gehört zu den Streunern im Menschendorf", stellte sie mit wütender fest, "Ihr seid in den Clans definitiv nicht erwünscht!" Sie warf einen Blick zu Nussfell, der sich ebenfalls aufgerichtet hatte. Er wirkte unverletzt, ein Glück. Bernstein wusste nicht, ob es stimmte, dass Clans jedem Jungen helfen mussten, also schwieg sie zu diesem Teil. Dennoch war sie vollkommen angespannt und jederzeit dazu bereit, sich wieder auf den gefleckten Kater zu werfen.
Nach oben Nach unten
Glanz

avatar

Weiblich Rang : Schüler

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
9/15  (9/15)

BeitragThema: Re: bunter Laubwald   Mo Nov 30, 2015 1:12 pm

Hope hörte dieser bunten Katze zu. „Danny gehört da nicht zu und ich wurde nie gefragt ob ich zu dieser Gruppe gehören will, aber ich werde nicht zulassen das Wisper oder Danny etwas passiert!“ er sah der schwarz bunten Katze (Bernstein) direkt und entschlossen in die Augen. „Ich hab nicht vor irgendjemanden weh zu tun und ganz ehrlich ich werde mit Wisper fliehen wenn es sein muss, denn das ist nicht unser Kampf!“ erklärte er ruhig und setzte sich zu Danny und Wisper „Was Danny tun wird ist ihm überlassen, ich will nur das Junge beschützen und jetzt gerade auch mein Freund!“ er nickte bekräftigend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
bunter Laubwald
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 21 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» bunter Laubwald
» Laubwald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: