Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Zweibeinerdorf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Zweibeinerdorf   Mi Apr 23, 2014 11:07 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das Zweibeinerdorf.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Mi Jul 09, 2014 6:10 pm

Nun sollten wir über den "Garten" rennen! Mit angespannten Muskeln sprang ich hinunter und lief dem Streuner Cyan und Wirbelwind hinterher. Wir kamen an dem "gefangenen" Hauskätzchen vorbei, welches uns gespannt und hochnäsig beobachtetet. Es ist mehr ein fettes Beutetier als Katze... Als ich zu den beiden leicht außer Atem ankam sah ich sie fragend an. Was nun?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Do Jul 10, 2014 1:49 am

Ich lief den Katzen hinterher, über das weiße Holz welches uns von den Zweibeinernestern trennte, und vorbei an dem Häuskätzchen. Das Gras war ungewöhnlich kurz, und überall lagen seltsame Objekte rum. Zweibeiner.. dachte ich verwirrt, machte mir jedoch keine Gedanken mehr darüber. Zweibeiner musste man einfach nicht verstehen. Mit schnellen Schritten überquerte ich die Wiese, und war mit einem Satz wieder auf dem seltsam weißen Holz. Schnell sprang ich wieder hinunter auf die andere Seite, und duckte mich neben Wirbelwind im Gras.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Do Jul 10, 2014 4:36 pm

Wir würden nun also durch diese grünen Plantagen der Zweibeiner gehen. Na hoffentlich ging das gut. Ich folgte den Katzen und hielt mich immer geduckt und in der Nähe des Grünen um gegebenenfalls Deckung zu suchen. Aber niemand war draußen. Die Katzen und Hunde saßen alle in ihren Zweibeinernestern fest und so kamen wir ungehindert vor einem weiteren Donnerweg an. Ich setzte mich hin und wartete auf das weiter Vorgehen, weil ich ja eh nichts zu melden hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Do Jul 10, 2014 4:56 pm

Ich wusste noch nicht so recht, wie ich auf den Zaun kommen sollte. Ich war noch ein wenig älter als Blutlied. Immerhin war ich schon mit seiner früherien Heilerin befreundet und die war auch schon eine Zeit lang im SternenClan. Aber ich riss mich zusammen und sprang ächzend auf den Pfosten. Dann musste ich auch wieder runter und durch so viele Gärten, dass mir meine sämtlichen Gelenke wehtaten. Als wir endlich an der Straße waren, setzte ich mich erstmal wieder.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Do Jul 10, 2014 9:37 pm

Out: Schattenherz wird mitgeschleppt bis Anna wieder ausm Urlaub is ^^

Als der Rest der Patrouille zu uns kam, sahen die meisten irgendwie erschöpft aus. Wieso hatte der SternenClan zwei Älteste mitgenommen? "Cyan? Wo lang jetzt?" wiederholte ich etwas ungeduldig. Ich fühlte mich hier oben wie auf einem Präsentierteller für jeden Zweibeiner oder Streuner, Kämpfen konnten wir hier auch schlecht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Do Jul 10, 2014 9:48 pm

Bevor ich dem Krieger antwortete schaute ich mich um. Ich wusste wo es lang ging aber ich wollte die Ältesten nicht überfordernEs ist keine Reise für sie... Dann entdeckte ich ein Zweibeinerjunges auf uns zurennen. "Bevor wir weitergehen, über den Zaun und versteckt euch!" Ich sprang auf und rannte auf das Zweibeinerjunge zu. Schnurrend strich ich um seine Beine und ließ mich von ihm streicheln. Als es mich hochheben wollte fauchte ich, das ging mir zu weit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Fr Jul 11, 2014 6:59 pm

Schockierend beobachte ich wie Cyan direkt auf ein Zweibeinerjunges zu lief. "Ist der Kater wahnsinnig?!" rief ich erschrocken und sprang wie gesagt über den Zaun. Durch ein Loch beobachtete ich das Geschehen. Yan ließ sich sogar von dem Ding anfassen! "Wir müssen ihn retten!" rief ich leicht panisch. Auch wenn es nur ein kleiner Zweibeiner war, Zweibeiner bedeuteten immer Ärger!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Fr Jul 11, 2014 7:03 pm

Plötzlich kam ein kleiner Zweibeiner und Cyan musste es nicht zweimal sagen. Ich sprang auf den Zaun, wobei ich leicht ausrutschte mit meiner letzten Pfote und das kleine Junge zu mir aufschaute. Ärgerlich sprang ich runter und rollte mich zu Boden, wo ich mich in eine Ecke versteckte. Das Kreischen des kleinen Zweibeiners hörte ich noch, doch finden konnte es mich nicht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Sa Jul 12, 2014 5:20 pm

"Nein, ihr müsst mich nicht retten!", rief ich zu den Kriegern hinüber. Dann stieß ich ein qualvolles Jaulen aus und warf mich zu Boden. Das Zweibeinerkind schaute mich verwirrt an und bückte sich dann um mir zu helfen. Als es nahe an meinem Gesicht war fauchte ich als es nicht zurückwich holte ich mit den Krallen aus und zog sie über seine Wange. Schreiend suchte es das weite. Ich stand auf und ging zu den Katzen. "Nichts wie weg hier..", miaute ich und ging wieder los, diesmal etwas langsamer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Sa Jul 12, 2014 6:51 pm

Ich beobachtete alles, bis ich auf einmal ein Kreischen hörte und mir nur gesagt wurde ich sollt emich versteckn. Das ließ ich mir nicht zwei Mal sagen. ich sprang unter einen Busch und spähte drunter hervor und sah einen Zweibeiner. Es war das erste Mal dass ich einen sah. Cyan rannte zu ihm und ... spielte? mit ihm. Und dann kämpfte er mit ihm und der Zweibeiner rannte weg. Ich rannte auf ihn zu. "Sind alle Zweibeiner so klein?", fragte ich dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   So Jul 13, 2014 6:59 pm

Ich blieb stehen und drehte mich grinsend um. "Nein, das war eines ihrer Jungen, die großen Zweibeiner sind ungefähr doppelt so groß wie der von Vorhin.", meine Schwanzspitze zuckte Ich glaube sie hat noch nie Zweibeiner gesehen, dachte ich belustigt und wartete auf die Reaktion der Schülerin."Wir werden sicher noch einen großen Zweibeiner sehen", miaute ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Mo Jul 14, 2014 10:10 pm

Entsetzt beobachtete ich, wie Cyan sich einem Zweibeinerjungen um die Beine schlang, und sich sogar anfassen lief. Mochte er Zweibeiner etwa? Etwas misstrauisch beobachtete ich wie er den Zweibeiner angriff, sodass dieser davon lief. Ich kam aus meinem Versteck raus, und folgte Cyan und Herbstpfote stumm. Was sollte ich dazu auch schon sagen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Di Jul 15, 2014 7:24 pm

Cyan rettete sich aus dem umklammernden Griff des kleinen Zweibeiners und ich trottete den beiden hinterher, neben mir Silberhauch. Doch dann fing ich zum Teil den Gesprächsfetzen von Herbstpfote und Cyan auf und ich schaute nur kopfschüttelnd. "Das wichtigste ist, was du über Zweibeiner wissen musst , ist dass sie gefährlich, unberechenbar aber auch langsam in ihrer Bewegung sind. Weiche ihnen aus, soweit es möglich ist." erklärte ich der Schülerin und gesellte mich nun zu den beiden, die die Spitze der Reise bildeten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Do Jul 17, 2014 2:29 pm

Anscheinend hatte Cyan die Situation unter Kontrolle, doch meine Nackenhaare standen immer noch kerzengerade auf. "Ich will endlich weg von den Zweibeinern, wann sind wir denn endlich da?" beschwerte ich mich und folgte geduckt dem Streuner, mit dem Rest der Clankatzen. Am liebsten wäre ich wieder zurück gegangen. Meine Freunde und Familie waren im AhornClan, so wie der schützende Wald und Frischbeute.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Fr Jul 18, 2014 11:23 pm

Ich versteckte mich nicht vor dem kleinen Zweibeiner. Ich war nur eine alte Katze. Für die interessierte sich eh niemand. Als das Junge dann weg war liefen wir weiter und Wirbelwind quängelte, wann wir denn da wären. Dabei sah man schon eindeutig den Zaun der Fabrik ein paar Schwanzlängen von uns entfernt. Zwar auf der rechten Seite aber immerhin. "Geduld ist eine Tugend und außerdem ist rechts von dir schon unser Ziel zu sehen", miaute ich und schüttelte leicht den Kopf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   So Jul 20, 2014 10:14 pm

Aufmerksam beobachtete ich, wie das Zweibeinerjunge den fremden Kater hochheben wollte. Ich war noch nicht oft Zweibeinern begegnet und mochte sie nicht besonders, aber das Zweibeinerjunge machte einen durchaus ungefährlichen Eindruck. Es schien sich auf irgendeinem Grund sogar zu freuen, Besuch von Wildkatzen zu bekommen. "Auf mich wirkte dieses Junge ganz und gar nicht gefährlich. Es war lediglich etwas unbeholfen,", miaute ich.
Als Nachtglanz auf unser Ziel hinwies, blickte ich schnell in die gleiche Richtung wie sie. Tatsächlichg ragte am Horizont ein riesiger, grauer Zweibeinerbau auf. "Ist dieser hässliche Bau dort drüben die Fabrik?", fragte ich ungläubig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Mo Jul 21, 2014 8:30 pm

Ich warf der schwarzen Kätzin einen genervten Blick zu. Schön, dass sie sich so wohl unter Zweibeinern fühlte, wir Clankatzen taten das nicht. Doch plötzlich tauchte vor uns ein riesiger grauer Klotz auf, der übel roch. Rauch kam aus langen grauen Ästen, die aus den Dächern ragten. Mein Magen zog sich zusammen, den Geruch kannte ich! "Das muss es sein!" zischte ich und peitschte mit dem Schweif. "Nur wie kommen wir dort rein?" mein Blick wanderte zu Cyan.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Di Jul 22, 2014 7:19 am

Ich folgte den Blick der Katzen und entdeckte auch die Hinterseite der Fabrik. "Also wenn wir rein wollen müssen wir das vorne machen und wenn, dann nur bei Nacht. Wir müssen nämlich durch das Haupttor, da der Zaun mit Strom geladen ist, eine Berührung und ihr wärt tot.." , erklärte ich während ich weiter lief. Bald würde es wieder zu Dunkel für die Zweibeiner werden und unser Weg ist sicher einfacher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Di Jul 22, 2014 1:56 pm

Endlich sahen wir diese "Fabrik"! Es sah einfach nur hässlich aus. Natürlich waren die Zweibeiner auch nicht die schönsten, so pelzlos wie sie waren, aber das übertraf alles. Es war so grau wie der Donnerweg, doch gewaltig bis zu dem Himmel. Es war als würde er den Himmel samt Sternen auffressen wollen. Aus dem Gebäude kam auch seltsamer Rauch, der in die Höhe stieg. Mir gefiel das überhaupt nicht...Und ich dachte immer Zweibeiner wären dämlich...aber das sie noch Rauch benutzen, wo doch jedes Junge weiß, dass das gefährlich ist... Als Cyan irgendetwas über Strom und Zaun erzählte sah ich ihn verwirrt an. "Wenn du meinst du weißt was Strom ist, dann gut. Aber es ist so gut wie Nacht. Wie wärs wir warten dort bei diesem Busch? Meine alten Knochen könnten eine kurze Pause ertragen." wand ich ein und ging prompt zu den Busch, der in der Nähe war. Wir hatten eine gute Aussicht auf dieses "Haupttor" und konnten uns für eine Weile ausruhen. Seufzend legte ich mich gleich hin und wartete auf die komplette Dunkelheit. Bald wird es soweit sein...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Mi Jul 23, 2014 8:32 pm

"Ich weiß ehrlich gesagt wieder, was 'Strom' ist, noch, was 'geladen' bedeutet", antwortete ich verwirrt. "Aber wenn es tödlich ist, ist 'Strom' bestimmt so etwas wie Gift."
Blutlied legte sich neben die Büsche und erklärte, dass er eine kurze Pause brauche. Für ihn war die lange Reise bestimmt nicht leicht. Ein Glück, dass Nachtglanz dabei war. Sollte der Kater zu erschöpft sein, wird sie ihm bestimmt ein paar Heilmittel geben können.
Ich tat es ihm gleich und setzte mich neben ihn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Fr Jul 25, 2014 10:41 am

Ich hörte dem Gespräch etwas verwirrt zu. Was war denn nun Strom? Kopfschüttelnd folgte ich den Katzen in das blickdichte Gebüsch und wir harrten lange Zeit aus. Schließlich ging der Mond auf und ich sah fragend zu Cyan. "Können wir weiter? Und wie wollen wir jetzt darein kommen oder von diesem Strom getötet zu werden? Wo ist er überhaupt ich sehe ihn gar nicht." Seufzend legte ich die Ohren an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Fr Jul 25, 2014 12:36 pm

Ich setzte mich neben den rot-weißen Krieger. "Also, ich erkläre euch zuerst wie man das am Besten macht, bedenkt, ich gehe mit euch hinein, zeige euch den Weg ins Innere der Fabrik, ab dann seit ihr auf euch alleine Gestellt, ich werde hier, wo wir jetzt gerade sitzen auf euch warten, bis ihr wieder zurückkommt, solltet ihr nicht zurückkommen, werde ich es euren Clans ausrichten.", ich machte kurz eine Pause und fuhr dann fort: "Also das Tor der Fabrik öffnet sich Nachts immer dann wen ein Monster durchfahren will. Das ist unsere Gelegenheit, wir werden uns reinschleichen wenn das Tor geöffnet ist, dieser Strom, ich weiß nicht wie ich euch das erklären kann, ist nicht im Tor, nur im Zaun rund um das Gelände, es verhindert das ungebetene Tiere oder Zweibeiner über den Zaun klettern, für Katzen ist dieser 'Strom' tödlich, für Zweibeiner und größere Tiere nicht. Tja, und mehr gibt es nicht zu erzählen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Fr Jul 25, 2014 2:22 pm

Es wurde langsam Nacht und Herbstpfote wie auch Nachtglanz saßen neben mir. Gespannt hörte ich dem Streuner zu, wobei mir der Plan immer weniger gefiel. Reinschleichen? Monster?! Nur langsam verarbeitete ich die Informationen, wobei ich kaum merklich mit meinem Kiefer knarzte. "Nun, du bist derjenige, der sich auskennt. Und wir sollten uns beeilen. Die Clans verlassen sich auf uns." miaute ich ihm direkt zu und stand auf, wobei ich mein buschiges Fell kurz schüttelte. Meine Knochen und Gelenke ächzten und taten weh, aber wir waren so nah dran! Wir müssten jetzt gehen. Entschlossen verließ ich das Gebüsch und schaute mir diesen "Zaun" näher an. Und tatsächlich in der Mitte war besonders viel von diesem Zweibeinermaterial verarbeitet worden. Ist dass das "Tor"? fragte ich mich und ging auf die Lauer. Doch dann hörte ich von weitem ein donnertes Geräusch. Es musste ein Monster sein! "Ein Monster kommt! Wir müssen laufen!" rief ich meinen Gefährten zu spannte meine Muskeln auf. In solchen Momenten würde ich genügen Kraft noch sammeln können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Fr Jul 25, 2014 5:19 pm

Interessiert lauschte ich den Worten von Cyan, auch wenn ich vieles nicht verstand. Er wusste nunmal mehr von den Zweibeinern, ihrer Lebensweise und vermutlich verstand er auch einiges von der Sprache der Zweibeiner. Aus dieser Fabrik kam Rauch raus, der einen schrecklichen Gestank hinterließ. Ein unverkennbares Geräusch hinter mir ließ mich zusammenzucken, und als ein Monster angelaufen kam, duckte ich mich. Es blieb vor dem Tor stehen, und kurz darauf öffnete es sich von alleine. Blutlied und Nachtglanz rannten schon los, und ich folgte den beiden in geduckter Haltung. Drinnen! Während wir auf die anderen warteten ließ ich meinen Blick umherschweifen, wie sollten wir hier bloß wieder hinaus kommen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zweibeinerdorf   Sa Jul 26, 2014 12:49 pm

Blutlied bemerkte plötzlich ein Monster und rief, dass wir losrennen müssten. Auch Silberhauch sprang auf und ich folgte der Kätzin durch dieses riesige Tor. Drinnen angekommen versteckte ich mich direkt in den Schatten. Mein Herz hämmerte wieder wie wild gegen meine Brust. Ab jetzt würde uns Cyan nicht mehr begleiten, wenn ich das richtig verstanden hatte und nur Nachtglanz konnte uns noch den Weg zeigen.
Nach oben Nach unten
 
Zweibeinerdorf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zweibeinerdorf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: