StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 EfeuClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: EfeuClan Lager   Sa Jun 28, 2014 1:49 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das EfeuClan Lager.



Zuletzt von Flussstern am Do Jul 24, 2014 2:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   So Nov 09, 2014 1:18 pm

Efeuherz bedankte sich noch, aber ich hörte gar nicht mehr zu, da Himbeernase meinte wir würden jetzt los gehen. Eeeeendlich! freute ich mich und hüpfte von der einen Stelle zur nächsten. So folgte ich der Heilerin aus ihrem Bau und entdeckte draußen noch meine Schwester Rehjunges und Falkenjunges, wobei dieser sich mit dem grimmigen Krieger Dämonenherz unterhielt und nicht so abgeschreckt wirkte, wie ich mich immer fühlte, wenn ich mit ihm sprach. Ich winkte mit meinen bauschigen Schweif meinen Spielgefährten hinterher und musste dann schon Himbeernase hinterherlaufen, die eilig weitergegangen war. Kräuter passt auf, denn nun komme ich und pflücke euch alle! freute ich mich.

---> Kornblumenfeld
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   So Nov 09, 2014 1:57 pm

Als ich bei Hagelblüte war, sah ich Waldjunges wie sie mir bzw. Rehjunges und mir zuwinkte bevor sie das Lager verließ. Ich winkte zurück und schaute ihr sehnsüchtig hinterher. Am liebsten wäre ich mit gekommen und durch den Wald gerannt, bis ich nicht mehr kann. Aber zugleich mahnte ich mich selbst da ich heute schon genug unternommen hatte. Und nicht alles davon hat Hagelblüte gut geheißen. Also wandte ich mich wieder zu ihr und wartete auf ihre Antwort.


Zuletzt von Falkenjunges am Mo Nov 10, 2014 1:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   So Nov 09, 2014 7:51 pm

Müde öffnete ich meine Augen, und hatte ziemlich schlecht geschlafen. Ich hatte von meinen Eltern und Geschwistern geträumt, wie wir zusammen spazieren waren und gespielt hatten. Eine glückliche Familie eben. Meine Mutter war während der Geburt ums Leben gekommen. Es war eine Frühgeburt, und sie verlor einfach zu viel Blut. Meine Geschwister und ich waren immer etwas kränklich gewesen, und leider starben meine Schwester und mein Bruder. Sie waren einfach zu schwach gewesen. Dann war mir nurnoch mein Vater geblieben. Er kam bei einem Kampf mit einem Dachs um, und so hatte ich alles verloren. Hagelblüte hatte sich mir angenommen, aber sie würde nie meine Mutter ersetzen können. Ich kannte sie nicht richtig, aber ihren Geruch, und ihre sanfte Stimme werde ich nie vergessen. Vater sagte mir sie habe mich Rattenjunges genannt, weil Ratten geschickt und schlau sind, gute Kämpfer und sehr widerstandsfähig. So wie ich. Die Erinnerung ließ ich noch eine Weile durch meinen Kopf laufen, doch dann war es Zeit aus der Kinderstube rauszukommen. Ich schüttelte mich, und leckte mir einmal mein Brustfell, und ging dann hinaus auf die Lichtung. Es regnete leicht, was ich sehr begrüßte, denn dies stimmte momentan mit meiner Stimmung, meinen Gefühlen überein. Ich sah wie die anderen Jungen spielten und umherliefen, doch ich hatte darauf keine Lust. Ich setzte mich einfach in den Regen, in eine Ecke wo nicht sehr oft irgendwer herumrannte, und wo ich meine Ruhe hatte. Ruhig legte ich den Schweif um meine Vorderpfoten, lauschte auf den Regen, und wandte meine blauen Augen gen Himmel.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 4:42 pm

Als Hagelblüte mir nicht antwortete, dachte ich sie hat mich vermutlich überhört. Ich könnte es verstehen, da ich sie heute ganz schön aufgeregt hatte. Ich erblickte dann aber Rattenjunges, die an mir und Hagelblüte vorbei lief und sich in einer ruhigen Ecke ordentlich hinsetzte. ich schritt langsam zu ihr und miaute freundlich:"Hallo Rattenjunges! Na, hast du gut geschlafen?" Sie war so etwas wie meine Adoptivschwester, wobei ich nicht direkt wusste, ob sie uns auch ein bisschen als Familie ansah. Erst jetzt fiel mir noch der Schlamm von vorhin auf, der mein Fell befleckte. Also fing ich an, während ich auf Rattenjunges Antwort wartete, mein Fell zu putzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 7:03 pm

Ich war ziemlich in Gedankenversunken in den Himmel am schauen, als mich Falkenjunges von der Seite ansprach. genervt senkte ich den Kopf "könnt ihr mich nicht einfach in Ruhe lassen ?" fauchte ich, und sah meinen Adoptivbruder böse an. Doch nach wenigen Momenten besann ich mich eines besseren, da ich keine Lust hatte Ärger zu bekommen "entschuldige Falkenjunges. Ich habe schlecht geschlafen, und dazu noch schlecht geträumt. Ich glaube ich habe auch im Schlaf gewinselt" miaute ich leise, und senkt den Kopf. ich kam mit dem Tod meiner Familie soweit gut klar, aber dennoch vermisste ich sie sehr, diesen vertrauten Geruch meiner Familie, den einfach niemand anders hatte. ich hob den Kopf wieder, und sah einige Katzen auf der Lichtung, unter anderem Rehjunges die noch die bei dem mürrischen Kater Dämonenherz saß, wie auch Hagelblüte die die Jungen aufmerksam beobachtete, und auch Efeuherz, an dessen mein Blick kurz haften blieb da ich die 3 Wunden an seiner Flanke entdeckte was wohl passiert war ? vielleicht ja ein spannender Kampf überlegte ich, doch verwarf diese Gedanken schnell wieder, und wartete darauf was Falkenjunges sagen würde. Währenddessen wandte ich meinen Blick wieder gen Himmel, der mit dem Regen irgendwie seine Trauer ausdrückte Vielleicht trauert ja der Sternenclan. Aber worüber ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 7:19 pm

Beim gereizte Ton der Kätzin zuckte ich ein bisschen zusammen und sah sie gleich nicht mehr so verständnissvoll an.Wollte ja nur wissen ob es dir gut geht, dachte ich ein bisschen sauer und verletzt. Als sie sich aber entschuldigte wurde ich wieder gut gelaunter und sah sie mitfühlend an.
"Oh, tut mir leid, Rattenjunges, das wusste ich nicht. Wenn es dich nicht stört, was hast du denn geträumt?" Dann fiel mir wieder ein was mit ihrer Familie geschehen ist und ich drückte mich kurz tröstend an sie und miaute leise[b]:"Weisst du, du denkst vielleicht du bist allein. Aber du hast immer noch mich und Hagelblüte. Und wenn es dich tröstet, mein Vater ist auch gestorben, noch bevor ich überhaupt geboren war und Geschwister hatte ich nie." Danach entfernte ich mich wieder ein bisschen und versuchte aufmuntern zu miauen: "Hast du schon von der fremden Kätzin gehört?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 7:22 pm

Ich hörte Falkenjunges zu und ja der Name Lotuswind sagte mir tatsächlich etwas. Mir war so, dass sie irgendwie zwischenduch verschwunden war, aber genau wusste ich das auch nicht mehr. Das was ich wusste, wollte ich gerde Falkenjunges erzählen, als dieser anfing sich mit Dämonenherz zu unterhalten, sich danach zu seiner Mutter begab und dann mit seiner Ziehschwester Rattenjunges in ein Gespräch verlieh. Ich hatte meine Schwester Waldjunges zusammen mit Himbeernase das Lager verlassen sehen und da kam mir die Idee! Ich würde einfach mit Waldjunges mit gehen. Immerhin hatten wir lange keine Zeit mehr miteinander verbracht. Ich sah mich auf der Lichtung um und alle Katzen schienen beschäftigt sein. Also fing ich an mich zum Ausgang des Lagers zu schleichen. Im schleichen war ich durch das viele Verstecken spielen schon ganz gut. Am Ausgang angekommen sah ich mich noch einmal um und schlüpfte dann hindurch. Ich sah gerade noch wie Waldjunges einige Katzenlängen vor mir im Dickicht verschwand und eilte so leise wie mir möglich hinterher.

---> Kornblumenfeld
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 7:36 pm

Kurz sah Falkenjunges echt beleidigt aus, doch sein Blick veränderte sich wieder, und er drückte sich kurz an mich, was ich nicht so toll fand, es aber zuließ. Er fragte mich nach meinem Traum, und leicht zuckte ich zusammen, doch eine Antwort wartete er nicht ab, sondern meinte ich wäre nicht alleine sondern hätte ja ihn und Hagelblüte. Nun sah ich ihn an, und mein Blick war eiskalt "Ihr wisst nicht wie es ist, als Junges alles zu verlieren was man liebt. Ich habe mit meinen Geschwistern gespielt, und von einen Tag auf den anderen waren beide weg. Mein Vater hat mir so viel Versprochen was er mir beibringt, was wir gemeinsam erleben werden, und vieles anderen. Und dann war auch er einfach weg. Mama starb bei der Geburt. Ich erinnere mich noch genau an ihre letzten Worte, die sie mir und meinen Geschwistern mit ihrem letzten Atemzug zuflüsterte. Niemand versteht mich, und versucht verdammt nochmal nicht ständig mich zu trösten. ich komme alleine klar !!!" fauchte ich laut, und rannte dann weg. Voller Trauer und Wut rannte ich raus aus dem Lager irgendwo hin Lasst mich alle in Ruhe !!!

-------> Dornensumpf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 7:49 pm

Mit vor Schreck aufgerissenen Augen sah ich Rattenjunges aus dem Lager rennen.
Sie hat mich irgendwie falsch verstanden, dachte ich beleidigt.
Sie war momentan die Erste die wusste wie sehr ich mir wünschte einen Vater zu haben und nun rennt diese undankbare Junge weg. Mit einem Kopfschütteln befreite ich mich aus meinem Gedanken und raste leicht aufgebracht zu Hagelblüte hin und sprach schnell:"Hagelblüte! Rattenjunges ist weggelaufen, sie ist einfach sauer losgestürmt, was sollen wir tun? Sie könnte weiss ich wo sein!"
Mit diesen Worten wartete ich ungeduldig auf ihre Antwort.
Bevor sie jedoch antwortete entschloss ich, das sie ja auch nicht viel tun könnte.
Ich warf mein Kopf zurück und rief:"Hört mich jemand? Rattenjunges ist weg gerannt! Jemand muss sie draußen finden, bevor ihr was passiert."


Zuletzt von Falkenjunges am Di Nov 11, 2014 10:55 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 8:01 pm

Ich hatte mich gerade fertig geputzt und war bereit gewesen, aus dem Lager zu gehen und allein zu jagen, als ich ein fluffiges Fellhäufchen an mir vorbeisprinten sah, diskret aus dem Lager. Kopfschüttelnd blickte ich ihm hinterher, sah, das Falkenjunges sich bei seiner Mutter Alarm schlug. "Ich kann sie holen gehen", murrte ich, wenig erpicht auf eine Rettungsmission die so oder so meist schief ging. Aber was sollte es, das kleine Kätzchen ging mich nichts an. Dennoch bot ich es an, weil kaum jemand sonst im Lager war und ein kleiner Spaziergang mir gut tun würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 8:22 pm

<---- Dornensumpf   + Rattenjunges


Mit nassem Pelz kam ich im Lager an, und steuerte mit funkelnden Augen auf die erste Königin zu, welche ich erblickt. "Hagelblüte!", ich setzte das Junge vor ihren Pfote ab, neben eines ihrer Jungen. "Kannst du mir sagen, wieso ich eines der Jungen im Dornensumpf treffe? Es ist deine Aufgabe, auf die Jungen zu achten! Wir wissen nicht ob sich die Ratten noch immer dort herumtreiben. Wäre das Junge auch nur einer dieser elendigen Ratten begegnet, wäre es allein deine Schuld gewesen!", fauchte ich die kleine Königin mit peitschendem Schweif an. Es war ohnehin schon ihre Schuld, dass das Junge überhaupt das Lager verlassen hatte! "Ich muss zurück zu meiner Patrouille, aber ich will nicht dass sowas nochmal vorkommt, also nimm deine Pflichten als Königin gefälligst wahr!" Kurz schnaufte ich, dann drehte ich mich wieder um und eilte aus dem Lager, zurück zum Dornensumpf..


---> Dornensumpf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Mo Nov 10, 2014 8:33 pm

Dornenpelz hatte mich einfach zurück ins Lager gebracht, und als er mich absetzte drehte ich mich um, und schlug mit meinen kleinen Krallen nach seiner Nase "Doofer Fellball. Hoffentlich fressen dich die Ratten !!!" fauchte ich ihm bösartig hinterher, als er wieder davonlief irgendwann habe ich dich zwischen meine Krallen, du räudiger Fellball dachte ich voller Wut, und bevor Hagelblüte die Stimmer erheben konnte, bewegte ich mich wieder auf die Ecke zu, in der ich vorhin schon saß. Mittlerweile war ich ziemlich durchnässt, was mir aber sowas von egal war, das ich mich wieder an fast die selbe Stelle setzte, doch dieses mal achtete ich darauf, dass es etwas überdacht ist. Mein Fell unterzog ich einer kurzen Wäsche, und schaute kurz zornig zum Ausgang des Lagers ich hasse diesen miesgelaunten Kater. Ich habe mit Igelpfote geredet nicht mit ihm, aber das hat er wohl nicht kapert. Ich war so wütend, dass ich mit meiner rechten Pfote, und ausgefahrenen Krallen auf den Boden schlug um mich abzureagieren. Das macht ich; bis mir meine Pfote weh tat. Dann setzte ich sie wieder ab, und lauschte dem Regen der mich langsam wieder beruhigte. Mein Blick wurde langsam wieder entspannt, und so wandte ich diesen Wieder gen Himmel. Ich schaute gerne in den Himmel, und hatte einfach meine Ruhe hoffentlich spricht mich heute niemand mehr an !!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Di Nov 11, 2014 11:15 am

Als Dämonenherz aus dem Lager ging, tauchte in kurzer Zeit Dornenpelz auf, mit Rattenjunges, und fauchte Hagelblüte an. Er sagte sie nehme ihre Mutter-Pflichten nicht voll und bei den Worten danach stellte sich noch mehr mein Nackenfell auf. Mit trotziger Haltung stellte ich mich vor Hagelblüte und fauchte verteidigend zurück:"He, Dornenpelz! Sprich so nicht mit ihr! Immerhin ist sie nicht daran Schuld das Rattenjunges überreagiert hat und weg lief. Also habe mehr Respekt vor ihr, denn sie ist eine sogar eine sehr gute Königin!."
Danach hagte ich meine Krallen im Boden ein, so doll das es fast schon weh tat. Ich versuchte mich davon abzuhalten ihn anzuspringen, weil sich so etwas nicht gehörte und ich ehe nur ein Junges war. Dabei schweiften meine Gedanken wieder zu Rattenjunges. Sie kann vergessen das ich sie noch einmal als Schwester, gar als Freundin ansehe. Ich wollte ihr nur helfen, sie ist schließlich nicht die Einzige die Verluste erlitt. Wegen ihr kriegt Hagelblüte Ärger, wieso ist sie nur so drauf!


Zuletzt von Falkenjunges am Di Nov 11, 2014 6:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Di Nov 11, 2014 1:11 pm

Ich beobachtete den Lagerausgang, und Himbeernase sagte im vorbei gehen, dass ich heute am besten im Lager bleiben sollte. Ich nickte, und die Heilern lief mit Waldjunges aus dem Lager. Ich war in Gedanken versunken, als ich ein Fauchen hörte, und als ich mich danach umdrehte erblickte ich die kleine Rattenjunges, die Falkenjunges anfauchte, um danach wie vom Fuchs gejagt aus dem Lager zu rennen. Verwirrt sah ich ihr nach dürfen heute alle Jungen das Lager verlassen wie sie wollen !? dachte ich genervt, und legte den Kopf wieder auf die Pfoten. Es dauerte nicht lange, da raschelte der Eingang des Lagers, und ich hoffte schon es sei Igelpfote, doch es trat Dornenpelz mit Rattenjunges im Maul auf, und meckerte Hagelblüte an. Als er das fast ganz schwarze Jungen absetzte schlug dies nach dem Krieger, und das mit ausgefahren Krallen also, dass war wirklich respektlos. Wenn sie dafür keine dicke Strafe bekommt, fresse ich nen Mäuseschwanz. Ich hoffte, dass auch Igelpfote Dornenpelz vielleicht gefolgt war, doch dieser lief wieder zurück, und daraus schloss ich, dass er Igelpfote da alleine gelassen hat. Mein Fell stellte sich etwas auf sie mag zwar fast Kriegerin sein, aber er kann sie dort doch nicht alleine lassen !!! Sein Bruder war erfahrener Krieger, aber starb dort trotzdem, und nun lässt er sie alleine dort !? So ein hirnloser Fellball !!! dachte ich genervt, machte mir aber mehr Sorgen um Igelpfote wenn ihr irgendwas passiert ist, ziehe ich ihm das Fell über die Ohren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   Di Nov 11, 2014 7:52 pm

Gerade als ich die Hälfte des Weges zurücklegte sah ich Dornenpelz mit dem kleinen nervtötenden Katzenbündel namens Rattenjunges zurückkehren. Das was er sagte, war wirklich gemein, doch irgendwie war es schon wahr, was er sagte. Sollte eine Königin nicht auf ihre Kinder aufpassen? Was war das für eine Mutter, die nicht auf ihre Junge aufpasste?
Natürlich ließ ich mir nichts anmerken, als ich zurück ging und auf das Kätzchen zuging. Keiner schien sich berufen zu fühlen, ihr seine Meinung zu geigen und weil ich gerade durchaus in der Stimmung dazu war, machte ich elegant vor ihr Halt und blickte zu ihr herunter. "Du bist Rattenjunges, oder?" Ohne auf ihre Antwort abzuwarten miaute ich: "Falls du es nicht bemerkt hast, gibt es eine Regel die besagt, das Junge unter sechs Monden noch nicht hinausgehen dürfen. Soweit ich weiß bist du noch keine sechs Monde alt. Du hast die Regel also verstoßen. Weißt du warum es sie gibt? Zu deiner Sicherheit. Du kannst also nicht einfach aus dem Lager rennen, weil du sauer bist, sondern solltest besser hier bleiben. Ach ja, wenn du irgendeinmal Kriegerin werden möchtest, solltest du anfangen, keine Krieger zu beleidigen. Das ... sind schlechte Manieren." Nun, das war warhlich das längste was ich je von mir gegeben hatte und das würde es auch sein. Demonstrativ wand ich mich von dem Katzenkind ab und setzte mich so weit wie möglich von ihr weg.

-------

http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu/viewtopic.forum?t=105
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: EfeuClan Lager   

Nach oben Nach unten
 
EfeuClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 40 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
 Ähnliche Themen
-
» EfeuClan Lager
» EfeuClan Lager
» EfeuClan Lager
» Lager
» Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: