Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Kornblumenfeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Kornblumenfeld   Sa Jun 28, 2014 1:50 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das Kornblumenfeld.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Mo Dez 14, 2015 3:05 pm

Flussstern, Schneewolke und Löwenblut brachen schließlich wieder auf, wobei die getigerte Kriegerin ihren Blick auf dem AhornClan Anführer ruhen ließ. "Hoffentlich kommt er heute Nacht zur Grenze.", dachte Wolkensee in Gedanken und wandte sich schließlich wieder Luchsstern zu, der verkündete, wie es weitergehen sollte. "Wenn die Streuner Wurzeljunges und Taubenschwinge wirklich gefangen halten, können sie etwas erleben.", dachte sie grimmig und nickte auf Aschenherz' Worte einverstanden. Die Patrouille des EfeuClan Anführers war schon aufgebrochen und schlussendlich machten sich auch Spinnenbein, der zweite Anführer und Wolkensee auf den Weg. Zwar war die silberne Kätzin schon in den Territorien außerhalb des Clans gewesen, dennoch war es auch auf gewisse Weise aufregend. Angst hatte sie keine, das war nicht ihre Art, aber trotzdem Respekt vor dem Unbekannten. "Wir werden die Zwei finden, da bin ich mir sicher.", sprach sie in Gedanken, um sich selbst vom Schlimmsten abzulenken.

Tbc.: Hafenstadt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Di Dez 15, 2015 8:13 pm

Honigfell blickte zu Luchsstern und seufzte. Hoffentlich fanden die vielen Krieger die Königin und ihr Junges, es war Nieseljunges und Echsenjunges vergönnt ihre Mutter lebend wiederzusehen. Als die ganzen EfeuClan Katzen schließlich aufbrachen und sie alleine mit den drei AhornClan Katzen dastand hob sie ihren Schweif und lächelte milde. "Na gut, dann begleite ich euch wieder zurück zum Waldrand. Nicht das ihr euch hier auf den offenen Ebenen verlauft.", miaute sie und grinste leicht ehe sie herumwirbelte und ein recht zügiges Tempo vorgab. Die AhornClan Katzen mussten also schnell rennen um mit ihr mitzuhalten. Für sie als EfeuClan Kätzin welche mit langen Beinen gesegnet war, war dieses zügige Tempo kein Problem. Es interessierte sie lediglich wie viel die Waldkatzen aushielten. Teilweise war sie so übermütig das sie über Kornblumen hinwegsprang und sich voller Freude an ihre Schülerzeit erinnerte. Auch wenn sie mit Toden verunstaltet worden war, so war es doch eine schöne Zeit gewesen. Demnächst musste sie mit Igelnacht wieder etwas machen, ihre enge Freundschaft kam in letzter Zeit wirklich oft zu kurz.

--> Waldrand
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Di Dez 15, 2015 10:15 pm

Flussstern zog überrascht eine Augenbraue hoch, als Luchsstern ihm für die Information dankte. "Gerne. Und ja, sie ist sicher," erwiderte der Graue selbstbewusst und nickte bei Luchssterns Worten bezüglich des EfeuClans. "Werdet ihr eigentlich Gewitterstern für das verkrüppelte Bein eures Schülers büßen lassen?" Doch der Anführer hatte keine Zeit mehr, um sich zu unterhalten und veranlasste das Eskortieren der Patrouille zurück zur Grenze. "Hoffentlich finden wir mal Zeit um uns in Ruhe zu unterhalten. Du bist jeder Zeit zu einem Besuch im AhornClan erwünscht," lud Flussstern ihn ein und ließ sich dann von Honigfell zurückbringen. Er gab Löwenblut und Schneewolke das Zeichen zum Aufbruch und warf einen letzten Blick zu Wolkensee, die ihn ebenfalls ansah, bevor sie mit ihrer Patrouille das Feld verließ.

----> Waldrand Grenze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)

BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Mi Dez 16, 2015 3:58 pm

Das Gespräch zwischen den beiden Anführern endete nun, wobei Flussstern Luchsstern einlud, seinen Clan zu besuchen. "Man könnte sagen, dass der EfeuClan ein Verbündeter von uns ist. Wenn es hart auf hart kommen würde, würden wir zwei mit Sicherheit zusammenhelfen. Beim LotusClan wäre ich mir da nicht so sicher.", dachte der Krieger und stand nun langsam auf. Als der AhornClan Anführer das Zeichen zum Aufbruch gab, folgte er dem grauen Kater schnell. "Jetzt bist du bald wieder bei Adlerschwinge - er hat dich sicher schon vermisst.", miaute der Goldbraune grinsend zu Schneewolke, bevor er sich weiter auf die offenen Weiten des EfeuClan Territoriums zuwandte. "Nach Ebony und Abendrot bin ich mir nicht sicher, ob ich je wieder eine andere Katze als Gefährtin bezeichnen könnte.", dachte der Krieger, als er an seine verstorbenen Gefährtinnen dachte. Jede von den Zweien hatte er sehr geliebt, doch der SternenClan war ihm das Glück wohl nicht vergönnt gewesen.

Tbc.: Waldrand (Grenze)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Mi Dez 16, 2015 4:59 pm

Ich beobachtete weiterhin die EfeuClan Katzen und schnurrte leise, als Löwenblut mich auf meinen Gefährten ansprach, und dass er mich sicher schon vermisste. "Da hast du recht. Ich hoffe, er hatte einen schönen Tag." Ich lächelte bei dem Gedanken an den Braungetigertem, den ich meinen Gefährten nennen durfte und sah völlig perplex zu, wie Flussstern und Löwenblut schließlich aufbrachen und der EfeuClan Kriegerin Honigfell folgten. "Was?" Der Aufbruch hatte mich völlig unvorbereitet getroffen, weshalb ich mich jetzt sicher doppelt beeilen musste, die beiden Kater nicht zu verlieren. Na das kann ja was werden bei meiner hervorragenden Ausdauer!

---> Waldrand
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Di Dez 29, 2015 4:57 pm

<---- Altes Japanisches Haus

Vorsichtig betrat ich das große Feld, das inzwischen schon nicht mehr so schön aussah. In der Blattfrische Blüten hier Blumen und das grüne Gras wehte sanft im Wind, aber da es fast Blattleere war und dazu auch noch Nacht, sah das Gras nur üppig und Grau aus. Dazu kam auch noch, das die Blumen fehlten und wenn der Mond scheinen würde, würde ein unheimliches Licht das Feld erleuchten. Aber es war dunkel, vorallem deswegen, weil ein Sturm aufzog und weiße Wolken den Himmel bedeckten Ich konnte leider keine Rehpfote um mich herum entdecken, also wartete ich etwas enttäuschen Angst kam in mir hoch, Was ist wenn sie mich vergessen hat?! und so konnte ich meine Nervosität nur im Griffhalten, wenn ich den Boden mit den Krallen mass
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Do Jan 07, 2016 4:53 pm

Ich hatte die ganze Nacht auf Rehpfote gewartet und sie kam nicht. Ein Schleier von Enttäuschung und Trauer umwehte meinen Geist und meine Knochen waren Seif und schmerzten von der Kälte und der Warterei. Meine Augen wanderten zum Himmel und dort waren Weiße Wolken, die die wärmenden Sonnenstrahlen nicht hindurch ließen. Mit Mühe rappelte ich mich auf und versuchte das Knacksen meiner Knochen zu ignorieren um nur darauf loszurennen. Mein Ziel war das Alte Japanische Haus bei dem ich immer Schlief Eigentlich. Denn heute Nacht war ich nicht dort gewesen, sondern hier im Kornblumenfeld, was Trostlos aussah. Die ganze Nacht hatte ich auf Rehpfote gewartet und sie war nicht gekommen, sie war einfach nicht gekommen.

---> Altes Japanisches Haus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Mi Apr 27, 2016 3:22 pm

<-- EC-Lager

Ich hörte nicht auf zu rennen, eher ich das Kornblumenfeld erreichte. Dieser Ort war mein Lieblingsort in unserem Territorium. Alles sah hier so friedlich aus und auch jetzt lang eine beruhigende Stille über diesen Ort. Die Kornblumen wippten leicht im Wind und im hohen Gras konnte man sich so wunderbar verbergen. Mir war jedoch momentan nicht nach verstecken zumute und so schrie ich laut meinen Kummer in die Luft. "SternenClan, wie kannst du nur so grausam sein? Erst nimmst du mir meinen Neffen und nun auch noch meine Schwester!" Tief in mir drin wusste ich, dass der SternenClan nichts ohne Grund tat, doch wollte ich davon momentan einfach nichts wissen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Do Mai 05, 2016 9:26 pm

<----- EC Lager

Hirschsprung beschleunigte seinen Lauf und sprintete bereits, das dichte Fell gegen die eisige Kälte aufgestellt. Er wirbelte kleine Eisflocken auf, welche dem Kater dabei entgegen wehten. Das Sternenvließ war glasklar am Himmel zu sehen und schenkte dem Braunen genug Licht, um sich in der Nacht zurechtzufinden. Hoffentlich geht es ihr gut! Ginsterfangs Geruch war zum Glück frisch und gut erkennbar, daher dauerte es nicht lange, bis er die Bunte zwischen den gefrorenen Blumen fand. "Hey," keuchte er und kam neben ihr zum Stehen. Schnell drückte Hirschsprung sich an seine Freundin und schnurrte erleichtert. "Was machst du hier? Es ist kalt und gefährlich alleine nachts." Liebevoll leckte er ihr über das dunkel gefleckte Ohr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Mo Mai 09, 2016 7:21 am

Der Schmerz um den Verlust von Windjunges und Haselschweif machte sich in mir breit und löschte sämtliche andere Gefühle aus. Auch die Kälte spürte ich nicht und selbst Hirschsprung bemerkte ich erst, als dieser mich direkt ansprach. Dicht schmiegte ich mich an ihn und atmete seinen beruhigenden Duft ein. Langsam wurde ich ruhiger und so fuhr ein Schauer meinen Rücken hinunter, als ich merkte, wie kalt es bereits war. "Das ist so ungerecht." Brachte ich leise heraus und blickte tief in Hirschsprungs schöne Augen. "Warum mussten sie gehen?" Ich wusste, dass mir niemand diese Frage beantworten konnte, doch gleichzeitig wurde mir etwas anderes klar. Ich hatte Haselschweif und Windjunges verloren, doch Kornjunges und Mausejunges brachten mich jetzt. Langsam schöpfte ich wieder neue Kraft und versuchte zu meinem alten Ich zurück zukehren. Ich drückte mich noch enger an Hirschsprung und flüsterte leise: "Hoffentlich werde ich dich niemals verlieren."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Di Mai 10, 2016 1:38 pm

Die Nacht ging schneller vorbei als gedacht und der kalte Wind wurde schließlich milder. Die Blattleere wich der Blattfrische und machte somit Platz für neues Leben. "Die Handlungen des SternenClans sind nie gerecht. Rehblick, Waldpfote und ich wissen bis heute nicht warum Eichhornschweif uns damals verlassen hat und wer unser wirklicher Vater ist," gab der junge Kater zu und ließ seinen Schweif dabei hin und herpeitschen. "Trotzdem müssen wir ihm unseren Glauben und Respekt zollen, denn er leitet uns in schweren Zeiten durch die Dunkelheit." Gerade schienen die ersten Sonnenstrahlen hinter der Bergkette auf und wärmten Hirschsprungs braunes Fell ein wenig. "Ich will dich auch niemals verlieren, Ginsterfang. Also lass uns die Zeit nutzen, die uns geschenkt wurde." Schnurrend leckte er seiner Gefährtin über die Wange und streckte sich danach ausgiebig. "Wir sollten nicht mit leeren Pfoten zurück ins Lager kehren. Los, wir jagen ein wenig, das bringt dich auf andere Gedanken."
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Di Mai 10, 2016 1:38 pm

'Hirschsprung' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel


'Jagd-Würfel (1-10)' : 5, 3, 5, 1, 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Do Mai 19, 2016 9:37 pm

Ich verbrachte eine der schönsten, jedoch gleichzeitig auch eine der schrecklichsten Nächte an der Seite meines Gefährten und als schließlich der neue Tag anbrach, war ich bereit wieder ich selbst zu sein. Meine Nichten brauchen mich. Tröstend und gleichzeitig Trost suchend schmiegte ich mich eng an Hirschsprung, als dieser von Eichhörnschweif erzählte. Auch er hatte schlimmes durchmachen müssen, obwohl er immer so stark wirkte. Ich genoss noch einen kurzen Moment seine tröstenden Worte, eher ich auf sein Jagdangebot einging. "Du hast recht. Gerade jetzt braucht der Clan sämtliche Beute die er kriegen kann." Ich konzentrierte mich auf die Umgebung und nahm jeden Geruch in mir auf.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Do Mai 19, 2016 9:37 pm

'Ginsterfang' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel


'Jagd-Würfel (1-10)' : 7, 9, 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Do Mai 19, 2016 9:41 pm

Die Jagd war äußerst erfolgreich. Meine Pfoten bewegten sich trotz der anstrengenden Nacht beinahe wie von selbst und so gelang es mir doch tatsächlich ein Kaninchen und zwei Feldmäuse zu fangen. Die Beute wirkte ziemlich überrascht, so als ob sie zu dieser frühen Tageszeit nicht mit einem Jäger gerechnet hatten. Ich legte die Beute vor mir ab und wartete darauf, dass Hirschsprung zurück kehren würde. Hoffentlich wird dieser Tag ein schöner Tag. Meinte ich noch in Gedanken und beobachtete den Sonnenaufgang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Fr Mai 20, 2016 9:47 pm

Hirschsprung schenkte seiner Gefährtin ein Lächeln, als sie ihm zustimmte, dass der Clan Beute brauchte. Die beiden trennten sich vorerst bei der Jagd und fanden schließlich wieder zusammen - beide waren sehr erfolgreich. Vermutlich liegt es an der Zeit, dachte Hirschsprung und betrachtete zufrieden ihre gemeinsame Ausbeute. "Unsere Jungen werden bestimmt ebenfalls geniale Jäger," gab der Braune grinsend an, bis ihm auffiel, was er gerade gesagt hatte. "Äh, ich meine ... egal." Verlegen nahm er die Beute auf und lief los, wartete aber zwischendurch um sicherzustellen, dass Ginsterfang ihm auch folgte.

---> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Sa Mai 21, 2016 9:26 pm

Es dauerte nicht lange, da tauchte Hirschsprung an meiner Seite auf. Auch seine Jagd war äußerst erfolgreich. Bei seiner nächsten Bemerkung stockte ich erst kurz, eher ich grinsend erwiderte: "Das hoffe ich doch. Ich habe mir dich nicht umsonst als Gefährten ausgesucht." spielerisch boxte ich ihn kurz, damit er wusste, dass ich das nicht ernst meinte, eher ich leicht verlegen meine Beute aufsammelte. Innerlich wusste ich, dass ich gerne irgendwann Junge haben wollte. Und er ist der Einzige, den ich mir als Vater vorstellen kann. Glücklich trabte ich an der Seite von Hirschsprung zurück zum Lager.

<-- EC-Lager
Nach oben Nach unten
Dunkelstern

avatar

Männlich Clan : EfeuClan
Rang : Anführer
Schüler/Mentor : Kieselpfote
Besondere Merkmale : sehr großer und kräftiger Körperbau

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Kornblumenfeld   Do Okt 27, 2016 9:00 pm

<--- EfeuClan Lager

Es dauerte nicht lange bis der Kater samt seinem Gefolge am Kornblumenfeld ankam. Auch in diesem Bereich seines Territoriums waren die Pflanzen größtenteils verdörrt, dennoch wuchsen zwischen den Kornblumen, wovon die meisten jedoch auch vertrocknet waren, einige Mohnblumen und brachten so einige rote Farbtupfer in die dürre Landschaft. "Also Kieselpfote, was riechst du?", fragte der Braunweiße seinen Schüler und ließ sich in der Nähe einer Sandkuhle nieder. Zwischen dem wunderbaren Geruch von Heide, trockenem Gras und Blattgrüne nahm Dunkelstern auch die Geruchsspuren von Feldmäusen, Kaninchen und Rebhühnern wahr, während er am Himmel bereits die Art von Beute erspähte weshalb er Kieselpfote heute hergebracht hatte. Von hier unten aus konnte man den Bussard weder hören noch riechen, jediglich der Schatten verriet ihn. Der Anführer war froh dass hier heute kein Adler sein Unwesen trieb, denn Kieselpfote war erst für die kleineren Greifvögel groß und schwer genug - ein Adler könnte ihn ohne Umschweife davontragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kornblumenfeld
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 13 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
 Ähnliche Themen
-
» Kornblumenfeld

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: