Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Farnlichtung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Farnlichtung   Sa Jun 28, 2014 1:52 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für die Farnlichtung.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 8:28 pm

"Danke, danke, danke...", stammelte ich überwältigt von dem Lob der beiden. Als Rostherz mir sachte mit dem Schweif über die Flanke strich und mir eine schöne Zukunft vorraussagte platzte ich fast vor Stolz.Auf ihr Wort hin vergub ich das Rebhuhn im Schnee. Ich buddelte etwasdes weißen Zeugs  darüber und schritt dann wieder zu meiner Mentorin, gespannt was sie mir als nächstes befahl."Wo wollen wir denn jagen? Vielleicht dort drüben?" Ich deutete mit meinem Schweif in die Richtung wo noch keiner von uns sein Glück versuchte hatte und der schnee noch unberühert war. Kurz warf ich auch Efeuherz einen Blick zu und fragte mich was er wohl zu dem Ganzen meinte.Unsere Pfotenspuren verzierten die halbe Lichtung und in Anbetracht der Tatsache das wir nur zu dritt waren musste ich mir ein Grinsen verkneifen. Die meisten stammen wohl von mir..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 9:46 pm

Man sah Rostherz deutlich an wie stolz sie auf ihre Schülerin war, und das zurecht. Die Schülerin hatte bei ihrer ersten Jagd im Schnee sofort Beute erwischt, dass war schon ne Nummer. Polarpfote schien überwältigt von dem Lob, und stammelte danke, und vergrub auf die Worte von Rostherz ihr Rebhuhn. Als die Schülerin dann fragte, wo wir als nächstes jagen würden, und auf eine bisher unberührte Stelle zeigte, sah ich sie lächelnd an "Also von mir aus kannst du dein Glück dort gerne nochmal versuchen, aber erst muss auch deine Mentorin zustimmen. Ich versuche es mal in der Richtung" miaute ich an die Schülerin und auch die Kriegerin gewandt, und zeigte in eine Richtung, un der der Schnee ebenfalls unberührt war, bis auf wenige Spuren von Beute. Ich stand auf, und streckte mich einmal "Bis gleich, und viel Glück bei der weiteren Jagd" miaute ich gut gelaunt, und machte mich auf die Suche nach Beute. Schon bald hörte ich den Schrei eines Habichts, und schnell sprang ich in Deckung, um nicht zu früh gesehen zu werden. Der Greifvogel stürzte sich in Richtung der schneebedeckten Farne, und schnell folgte ich. Und nach wenigen Augenblicken entdeckte ich den Vogel, mir seinem erlegten jungen Kaninchen, an dessen Fell er nun rupfte. Ganz vorsichtig und langsam schlich ich näher ran, und hoffte nicht gesehen zu werden.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 9:46 pm

'Efeuherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 9:50 pm

Der Vogel fing an seine Beute zu verpeisen, und in Ruhe beobachtete ich ihn, und wartete den perfekten Moment ab. Als der Habicht den Kopf schließlich erneut senkte sprang ich ab, landete auf dem Greifvogel, und drückte ihn in den Schnee, wo ich ihm mit einem Biss in den Hals das Leben nahm. Etwas Blut spitzte in den Schnee, was meines Erachtens schön aussah. Ich vergrub den Vogel an Ort und Stelle, um mein Glück hier in den belebten Farnen erneut zu versuchen, und nach wenigen Augenblicken sprang ein Hase aus einigen Farnen heraus, und knabbert nun an dessen Blättern. Ich versteckte mich hinter dem Farn der mir am nächsten war, und langsam näherte ich mich dem ahnungslosen Tier, um auch das für den Clan niederzustrecken.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 9:51 pm

'Efeuherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 10:03 pm

Der Hase bemerkte mich, und rannte los, ich sprintete ihm nach. Ich habe schon gedacht ich hätte ihn verloren, doch dann sah ich wie das Tier ausrutschte, und diesen Moment nutzte ich sofort aus, um das Tier anzuspringen. Ich landete nicht auf dem Hasen, konnte jedoch meine Krallen in dessen Hiterlauf schlagen, und es so zu mir ziehen. Zufrieden bohrte ich meine Zähne in dessen Kehle, und langsam verließ das Leben diesen Körper. Den erlegten Hasen sah ich zufrieden an, er war zwar nich so fett wie der Habicht oder das Kaninchen, aber es ist jung, und wird dementsprechend auf jeden Fall nicht zäh sein. Mit dem Hasen im Maul kehrte ich zu der Stelle zurück, wo ich den Habicht erlegt hatte, die man gut erkannte aufgrund der Blutspritze im Schnee, und grub diesen aus. Der Habicht war ein schönes Tier, und ich freute mich, dass wir gemeinsam bereits vier Beutetiere für den Clan erjagt hatten. Trotz der Situation mit Igelpfote hatte ich keine schlechte Laune, war zwar etwas verletzt, aber die erlegte Beute besserte meine Laune irgendwie. Mit vollem Maul kehrte ich zum Ausgangspunkt zurück, und legte den Habicht und den Hasen zu dem bereits erlegten Kaninchen unter den befreiten Farnstrauch, und setzte mich hin um etwas zu verschnaufen. Die Jagd im Schnee war anstrengend, aber die Bewegung wärmte einen, und dies war gut. Ich sah Rostherz und Polarpfote an, die wohl auch bald ein zweites mal losziehen würden "Der Sternenclan scheint mir heute gut gesinnt zu sein" schnurrte ich, und sah die beiden freundlich, lächelnd an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mo Dez 15, 2014 4:52 pm

Polarpfote stammelte ein überweltigtes danke und schien zurecht stolz auf sich zu sein. Das kannst du auch. Dachte ich bei mir. Dann deutete sie auf eine noch unberührte Stelle im Schnee. "Versuch dein Glück dort, das sieht gut aus." Ich würde noch mal zu meinen alten Spuren gehen und einfach ein Stück weiter laufen. Noch eher ich aufbrechen konnte kam Efeuherz schon mit einem Hasen und einen Habicht zurück. "Heute läuft es bei euch beiden besser als bei mir." meinte ich zu ihm mit einem Grinsen. Dann tappte ich tiefer in den Farn. Es dauerte nicht lang und ich sah ein Kaninchen vor mir. Leise schlich ich auf das ahnungslose Tier zu und machte mich zum Sprung bereit.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mo Dez 15, 2014 4:52 pm

'Rostherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mo Dez 15, 2014 4:55 pm

Geschickt landete ich auf dem Kaninchen und spürte befriedigt Fell unter meinen Pfoten. Noch eher es wusste wie ihm geschah hatte ich es getötet. Ich nahm es auf und lief damit zum Treffpunkt mit den anderen zurück. Heute habe ich wenigstens etwas gefangen, dann war ich nicht so ganz nutzlos. In Gedanken fragte ich mich, ob Polarpfote wohl noch etwas gefangen hatte. Heute kam ich mir wie die stolzeste Mentorin des ganzen Clans vor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mo Dez 15, 2014 5:09 pm

OUT: Die Jagdwürfelpunkte für den Winter wurden meines Wissens nach geändert!
Haselschweif schrieb: "Da es aber im Winter logischer Weise weniger Beute gibt, haben wir nicht nur einige Tiere vom Beutehaufen gestrichen, sondern haben das Wüfelsystem etwas verschärft. Für den Winter sieht es so aus:
Würfel: Jagd-Würfel.
1-6: Die Beute entwischt
7-10: Ihr fangt die Beute

Habt ihr den Skillpunkt auf Jagd, so fangt ihr die Beute auch bei der Würfelzahl 6 noch. "
Wollte nur kurz Bescheid geben Wink


IN: "Ey Sir!"Ich nickte zufrieden und machte mich in die Richtung davon die Rostherz mir vorgeschlagen hatte. Auf leisen Pfoten und mit aufmerksam gespitzen Ohren schlich ich voran, immer weiter, bis ich schließlich eine schwache, aber frische Duftspur erschnüffeln konnte. Vorfreudig verfolgte ich die Spur und bemerkt alsbald ein Rascheln im Gebüsch. Ein junger Hase saß da und knabberte an einem Farn. Fast tat es mir leid das Jungtier zu töten, aber mein Clan brauchte Beute.Vorsichtig schob ich mich näher heran, wobei etwas kalter Schnee an meinem Bauchfell hängen blieb, doch ich hielt still.
Gleich bist du dran..
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mo Dez 15, 2014 5:09 pm

'Polarpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mo Dez 15, 2014 5:17 pm

Doch ich hatte zulange gezögert. Kurz bevor ich absprang knirschte der Schnee, da ich unsicher mein Gewicht verlagerte. Der Junghase schoss davon und ich sah ihm enttäuscht nach. Obwohl...vielleicht war ich ja ganz froh nicht so ein junges Lebewesen töten zu müssen. Außerdem hatte ich mich heute schon bewiesen, also kein Stress. Erleichtert und gleichzeitig ein wenig deprimiert tappte ich zurück zu meiner Mentorin und Efeuherz. "Der Hase ist mir entwischt", verkündete ich und sprang die letzten Fuchslängen zu ihnen. Meine Stimme klang nicht sehr bedauernd und schnell grub ich mein Rebhuhn aus und nahm es zwischen die Zähne."Aboa wioa haben joa totzdoem gonug Beute..", nuschelte ich.Dann wartete ich auf weitere Anweisungen, fest davon überzeugt jetzt zurück ins Lager zu gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mo Dez 15, 2014 6:03 pm

Polarpfote kam nach einiger Zeit auch zu uns zurück, doch dieses mal ohne Beute. Ich sah sie aufmunternd an und meinte: "Mach dir nichts drauß. Ich konnte auch nur ein Kaninchen erwischen und das Jagen im Schnee ist sowieso eine herausforderung."
Ich warf einen Blick auf Efeuherz und sprach an ihn: "Wir werden zurück ins Lager gehen. Wenigstens haben wir etwas gefangen und vielleicht können wir noch sonst wo helfen." Ich schnippte einmal mit dem Schweif, nahm mein Kaninchen auf und trabte davon Richtung EfeuClan-Lager.

---> EC-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mo Dez 15, 2014 7:08 pm

Ich winkte Efeuherz zum Abschied fröhlich mit dem Schweif und folgte meiner Mentorin dann von der Lichtung.Ich war froh das ich das Rebhuhn erwischt hatte und da auch Rostherz nur ein Beutetier erwischt hatte fühlte ich mich nicht schlecht, auch wenn ich den Hasen hatte entkommen lassen. Ich mochte meine Mentorin und lernte meiner Meinung nach recht schnell. Heute, ja, das war eine erfolgreiche Jagd gewesen. Was die anderen wohl zu meiner Beute sagen werden?, fragte ich mich nachdenklich und blieb etwas hinter Rostherz zurück. Das Rebhuhn prallte bei jedem zweiten Schritt von meiner Brust ab und wurde langsam aber stetig echt schwer.
Mit einem Lächeln auf dem Gesicht und guter Laune beschleunigte ich meine Schritte und holte zu meiner Mentorin auf. Zusammen rannten wir zum Lager zurück, und kleine Schneeflocken wirbelten herum.
Ich war glücklich.

----> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Dez 20, 2014 10:53 pm

cf.: Waldrand

In einem gemütlichen Tempo kam die Kriegerin bei der Lichtung an und bewunderte kurz die weiße Umgebung. Jeder einzelne Grashalm war mit einer Schneeschicht überzogen, so dass es bei jedem Schritt unter ihrem Pfoten knirschte. "Die Jagd wird durch den Schnee sicher nicht einfacher, besonders jetzt, wo einige Beutiere Winterschlaf halten.", dachte Diamantensplitter, während sie auf Honigpfote und Igelpfote wartete. "Mal sehen wie gut sie sich schlagen werden." Sie selber war auch keine gute Jägerin, trotzdem hoffte sie wenigstens etwas Beute mit zurück ins Lager zu bringen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 21, 2014 9:25 am

<-- Waldrand

Ich kam dicht hinter Diamantsplitter an, meine Flanke bebte, und mein Atem bildete kleine Wölkchen in der Luft. Keuchend blieb ich hinter Diamantsplitter stehen. "Jetzt ist Igelpfote der faule Dachs.", brachte ich leise hervor. Langsam beruhigte sich mein Atem dann auch wieder und ich musterte die wunderschön eingeschneite Farnlichtung, alles war mit Schnee bedeckt und wirkte so wunderschön. Die Blattleere machte sich gerade beliebt, doch es gab sicher auch negative Seiten die ich noch nicht kannte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 21, 2014 5:16 pm

<---- Waldrand

Noch etwas müde vom Rennen kam ich an der Farblichtung an, wo welch ein Wunder! Diamantensplitter und Honigpfote schon warteten. Schlitternd kam ich zum Stehen, versuchte dabei aber, nicht allzu viel Schnee aufzuwirbeln, was mir schließlich auch - mehr oder weniger - gelang. Ich hatte zwar Schnee aufgewirbelt, aber ich hatte niemanden getroffen, niemand wurde von einer dünnen Schicht aus weißen Flocken überzogen. Ich lief zu meiner honigfarbenen Schwester und miaute grinsend: "Jetzt sind wir quit. Erst warst du der faule Dachs, jetzt bin es ich." Freundschaftlich knuffte ich ich sie in die Seite, dann wand ich mich neugierig Diamantensplitter zu. Sie war sicher nicht ohne Grund mit uns hier her gegangen, nein, sie hatte vor, mit uns zu trainieren. Das hatte sie ja vorhin an der Grenze schon angedeutet. Nur, was würden wir lernen? Gespannt auf die Antwort meiner Frage sah ich erwartungsvoll zu meiner weißen Mentorin hoch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Dez 23, 2014 7:11 pm

Bei der Bemerkung von Honigpfote, die neben mir stehen blieb, musste ich leicht grinsen. "Stimmt, jetzt herrscht Gelichstand, mal sehen wer beim Rückweg der faule Dachs sein wird.", meinte sie lachend, als Igelpfote auch schon neben ihnen zu stehen kam. "Na dann können wir ja loslegen. Beim Jagen im Schnee muss man eigentlich nur darauf achten, dass man leicht auftritt, da er leicht knirscht und somit die Beute verscheucht. Auch muss man aufpassen, dass man nirgendwo streift und durch den herunterfallenden Schnee die Jagd misslingt.", begann die Weiße und blickte die Zwei lächelnd an. "Andererseits hilft der Schnee einem auch, da man die Spuren leichter verfolgen kann, zumindest wenn es nicht gerade schneit und der Neuschnee alles verdeckt. Ansonsten achtet auf das was man euch beigebracht hat und versucht soviel Beute wie möglich zu machen. Wir treffen uns nachher wieder hier." Mit diesen Worten entließ sie die Schwestern zur Jagd und entfernte sich selber etwas von den beiden. Es dauerte einige Zeit, bis sie endlich die Geruchsspur eines Hasen aufnehmen und verfolgen konnte.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Dez 23, 2014 7:11 pm

'Diamantensplitter' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Dez 23, 2014 7:16 pm

Leider wurde der Hase durch das Kreischen eines herumkreisenden Bussards aufgescheucht und rannte schnell davon. "Danke, du blöder Vogel.", knurrte sie leise, beobachtete dann aber interessiert, wie der Greifvogel offenbar etwas sichtete und die Beute umkreiste. "Ich habe schon lange keinen Vogel mehr gejagt, ob das wohl etwas wird?" Es war lange her seit sie das letzte Mal einen Bussard gefangen hatte. "Ich denke es war auf der Reise, aber da waren wir auch zu zweit...Ob man es auch alleine schafft?" Auf einen Fleck gekauert und durch ihr weißes Fell fast unsichtbar, wartete sie auf das weitere Handeln des Tieres. Gerade in dem Moment, als er sich im Sturzflug auf das Gesichtete stürzte, sprintete Diamantensplitter los.


Zuletzt von Diamantensplitter am Di Dez 23, 2014 7:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Dez 23, 2014 7:16 pm

'Diamantensplitter' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Dez 23, 2014 7:21 pm

Tatsächlich schaffte es die Kriegerin auf dem Vogel zu landen, doch sie hatte seine scharfen Krallen vergessen. Durch das ständigen Flügelschlagen des trotzdem Vogels, verlor sie den Halt und spürte gleich darauf die scharfe Klaue auf ihre rechten Schulter. Blut benetzte ihr weißes Fell und hinterließ rote Spuren im Schnee, doch nach einem kräftigen Pfotenschlag auf seinen Schnabel, ließ der Bussard ab und erhob sich erneut in die Lüfte. Das Kreischen klang noch in ihren Ohren als die Weiße einen Blick auf die Wunde warf und verärgert aufstöhnte. Weiter sickerte das Blut heraus, obwohl der Schmerz nicht zu stark war. "Mäusedreck.", murmelte sie leise und versuchte das Pochen in ihrer Schukter zu ignorieren. "War doch eine blöde Idee es alleine mit ihm aufzunehmen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Dez 23, 2014 8:31 pm

Diamantensplitter gab mir recht, was den Gleichstand zwischen Honigpfote und mir betraf. Ich grinste meine Schwester an, dann Wand ich meine Aufmerksamkeit wieder meiner Mentorin zu, die zu erklären anfing, auf was man achten musste, wenn man im Schnee erfolgreich jagen wollte. Die zählte Vorteile und Nachteile auf, und ich nickte aufmerksam. Auf jeden Fall wollte ich etwas fangen! Kurz sah ich meiner Mentorin nach, dann drehte ich mich um und ging ein paar Schritte in entgegengesetzte Richtung von Diamantensplitter. Auf Spuren im Schnee achten. Aufmerksam spitzte ich die Ohren und sah mich auf dem Boden um. Schon nach kurzer Zeit wurde ich fündig. Leicht aufgeregt, ob ich das Tier wohl fangen würde, folgte ich der Spur.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Dez 23, 2014 8:31 pm

'Igelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Mi Dez 24, 2014 7:26 am

Ich lief langsam von Igelpfote und ihrer Mentorin weg. Dennoch hörte ich ein leises Fluchen welches ich aber einfach ignorierte. Ich öffnete mein Maul und schaute mich genau um, ich musterte alle Bäume und Büsche, da sich dort ja vielleicht etwas verstecken könnte, als ich dann schließlich die Spuren eines Kaninchens entdeckte schloss ich mein Maul wieder und verfiel in eine Kauerstellung, langsam schlich ich der Spur nach und als ich das Kaninchen schließlich auch noch sah war ich umso aufmerksamer da es sicher gut wäre wenn ich es fangen würde. Als ich knapp hinter dem Kaninchen war sprang ich los.Du wirst jetzt sterben, als Beute für unseren Clan
Nach oben Nach unten
 
Farnlichtung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: