Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Farnlichtung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Farnlichtung   Sa Jun 28, 2014 1:52 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für die Farnlichtung.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Aug 26, 2014 5:38 pm

Ruhig und darum bemüht, nicht in Tränen auszubrechen, hörte ich dem Krieger zu. Ich versuchte zu antworten, aber in meinem Hals steckte ein Kloß und so blieb mir nichts anderes übrig als zu nicken. Tränen stiegen mir in die Augen, als er sich an mich drückte und ich versuchte diese blinzelnd wieder los zu werden. Ich hoffte wirklich, dass sie noch lebte. Da draußen irgendwo. Vielleicht war es schon immer ihr Traum gewesen, als Streunerin zu leben und hatte nun diesen Traum verwirklicht. Ich hoffte es. Aber nun hatte ich keine Mentorin mehr. Was sollte ich nun tun?
Ich schnaubte, als er mit seiner Schweifspitze aufmunternd gegen meine Nase schnippte und lächelte wieder.
Vielleicht sollte ich mit nicht so viele Gedanken machen, überlegte ich mir, während ich mich zu meinem Kaninchen hinabbeugte und es fest ins Maul nahm. Dann trottete ich Dornenpelz hinterher und versuchte mich zu beeilen. Denn der Braungetigerte hatte Recht - es begann zu dämmern und ich wollte nicht im Stockdunkeln ins Lager zurückkehren. Außerdem wäre es ungünstig spät schlafen zu gehen, da ich morgen früh loswollte. Entweder würde ich jagen oder auf Patrouille gehen. Und dann wollte ich einen guten Eindruck machen und nicht im Stehen einschlafen. Das wäre mehr als peinlich.

-----> EfeuClan – Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 6:27 pm

<------ EC Lager

Es war tatsächlich schon gefühlte Neun Leben her, seit ich das letzte mal hier gewesen war. Aber die Farnlichtung blühte noch immer so schön grün, auch wenn der Boden bereits mit einigen bunten Blättern bedeckt war. "Nun, Waldjunges. Als erstes brauchen wir Moos, weißt du noch, wo wir welches finden?" Ich sah die helle Kätzin neugierig an, und war ihr wirklich dankbar, dass sie mich begleitete. Alleine Kräuter zu sammeln, fand ich immer recht.. langweilig. Und da ich Brombeerschatten nicht alleine lassen konnte, konnte auch Blue mich leider nicht begleiten. "Wir brauchen Moos hauptsächlich um Wunden zu reinigen," erklärte ich ihr nochmal, obwohl sie dies bereits schon wissen musste. Immerhin hing sie an Blue und mir wie eine Klette!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 6:49 pm

<--- EfeuClan-Lager

Der Weg war schon ein Stück entfernt gewesen, aber die ganzen Gerüche! Und der Boden! Er war so weich gewesen. Das war der beste Ausflug, den ich jeee unternommen hatte. Fröhlich hüpfend kam ich nach Himbeernase an und hörte ihr zu, wobei ich mich immer wieder auf der Lichtung umsah. Sie sah genauso aus wie in meinen Träumen! Nur ohne die ganzen lustigen Blättern auf den Boden...Moos, darauf kann man schlafen, Wasser transportieren und reinigen! Aufgeregt nickte ich, Blue hatte es mir erzählt. "Moos wächst an schattigen Gegenden, am liebsten an Bäumen...und Steinen!" erinnerte ich und sah fröhlich drein. Es macht mich stolz, dass ich mir das gemerkt hatte! Vielleicht kann ich ja eines dieser bunten Blätter mitnehmen...bestimmt wird sich Rehjunges darüber freuen, aber wichtiger ist natürlich das kostbare Moos!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 8:56 pm

"Genau!" miaute ich zufrieden, während ich zwischen den großen Farnpflanzen umherlief, auf der Suche nach einem Baum. Genau genommen, einem mit Moos bewachsenen Baum, von welchem es hier eigendlich genug geben sollte. "Waldjunges, ich weiß dass du dir zwar ein Leben als Heilerin vorstellen kannst, aber du solltest wissen, was uns Heilern verwehrt bleibt," Mir fiel wieder die Unterhaltung zwischen Luchsstern und mir ein, und dass ich Waldjunges noch nicht die Nachteile erzählt hatte, die ein Heiler dasein mit sich bringt. "Wie du weißt, muss der Clan für Heiler immer an erster Stelle stehen. Deshalb darfst du niemals Junge bekommen, oder dir gar einen Gefährten nehmen," ich schielte sie kurz neugierig an, bevor ich versuchte, etwas Moos von einem der Bäume zu kratzen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 8:56 pm

'Himbeernase' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 9:12 pm

Ich hatte Glück! Die Moosschicht an dem Baumstamm war so dick, dass ich soviel Moos abkratzen konnte, welches für fünf dicke Büschel reichen würde! Ich lief nocheinmal um den Stamm herum, doch auf der anderen Seite wuchs leider kein Moos mehr. Nunja, das wird- Ich konnte den Gedanken nichtmehr zu Ende denken, denn hinter dem Baum wuchsen große Klettenpflanzen. Genau das, was Brombeerschatten vielleicht helfen kann! "Waldjunges, hilf mir mal," ich begann bereits die leichte Erde um die Pflanzen wegzuscharren, was wesendlich einfacher war, als auf trockenen Terrain. "Dies sind Klettenwurzeln, sie sind sehr gut gegen Rattenbisse. Wir benötigen bloß die Wurzeln, also pass auf dass du dich nicht an den Knospen stichst." Ich deutete von den zarten Wurzeln zu den stacheligen Kletten, welche sich gerne in Fellen verhingen, und nur schwer wieder rauszubekommen waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 9:18 pm

Ich freute mich, dass ich richtig zugehört hatte, was dann aber Himbeernase sagte war seltsam. Kein Gefährte? Keine eigenen Jungen? fragte ich mich, aber...wenn ich meinen Clan half, dann war es doch meine Familie! "Ich glaube...Ich glaube ich würde selbst damit immer noch deine Schülerin werden. Mir ist mein Clan wichtiger und überhaupt...Kater sind manchmal wirklich nervig!" antwortete ich seltsam ernst, wobei wieder die letzten Worte eher trotziger waren. Dann aber rief schon Himbeernase nach mir und eilig hopste ich zu ihr, wobei das weiche Grass meinen Pfoten wohl tat. Ich liiiiebte diese Lichtung! Als sie auf die Wurzeln deutete nickte ich eifrig und duckte mich, wobei ich versuchte meinen Schweif dicht auf den Boden zu lassen und an die Wurzeln zu kommen. Wenn ich eine Klette da rein bekomme, nennen sie mich noch Knotenjunges...!
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 9:18 pm

'Waldjunges' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 9:24 pm

Entschlossen diese Klettenwurzel zu sammeln kroch ich langsam unter den Klettenwurzel, bis ich plötzlich umknickte mit meiner Vorderpfote und zur Seite abrollte, weg von den Klettenwurzel. Ich versuchte aufzustehen und zu Himbeernase zurückzukehren, als ich merkte das mein Schweif sich verheddert hatte. Ich will nicht Knotenjunges heißen... Ärgerlich versuchte ich mit all meiner Kraft mich rauszulafen, aber ich riss mir mehr Fell ab, als Klette und es tat wirklich weh! Ich drehte mich vorsichtig hielt meinen Schweif mit einer Pfote fest. Dann zerrte ich mit meinen zarten Zähnen den Schweif aus der heimtückischen Falle und purzelte bei der Kraft mitten vor Himbeernases Pfoten. Schnell rappelte ich mich auf und sah sie entschuldigend an. "Tut mir Leid, Himbeernase, ich hätte mehr aufpassen sollen. Kann ich es nochmal versuchen?" fragte ich sie mit großen Augen. Bitte, Bitte, Bitte flehte ich sie still an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 9:43 pm

Ich war erleichtert über Waldjunges Entscheidung, denn immerhin zeigten nicht wirklich viele Katzen Interesse an Kräutern und Heiltechniken. Zumindest war bis auf Waldjunges noch keine aus dem Clan auf mich zugekommen. Über ihre Bemerkung mit den Katern musste ich leicht schmunzeln, denn wer dachte als Junges nicht so? Der einzige Kater für den ich mich je interessiert hatte, war mein Mentor Eulenblick gewesen. Meine Schnurrhaare zuckten kurz amüsiert, als Waldjunges sich ziemlich tollpatschig anstellte. "Wenn du dich mehr anstrengst; Ja," maunzte ich mit einem leicht tadelnden Unterton, als sie mich mit ihren flehenden, großen Augen ansah. Ich war ein wenig erstaunt, dass sie es direkt nochmal versuchen wollte, und nicht entmutigt herum saß.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 9:57 pm

Ich nickte. "Diesmal werde ich es schaffen!" versicherte ich ihr und suchte mir erneut die gleiche Stelle an. Diesmal würde ich mehr Glück haben, ganz bestimmt. Erneut legte ich mich sehr flach auf den Boden und lies meinen Schweif auf dem Boden schleifen. Nicht nur mit weniger Fell sondern auch noch dreckig. Mama wird das bestimmt nicht auffallen Dann aber konzertierte ich mich und kroch angestrengt weiter, wobei ich umso mehr auf meine Pfoten achtete. Ich hatte die Angewohnheit öfters zu rollen als zu gehen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 9:57 pm

'Waldjunges' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 06, 2014 10:03 pm

Ich hatte es geschafft! Ich kam endlich an kleinen, zarten Wurzel dran, die einen seltsamen scharfen und doch noch angenehmen Geruch hatten. Vorsichtig grub ich mit meinen kleinen Pfoten die Wurzeln aus, die zu meinen Erstaunen wirklich viele waren! Wenn ich mit denen wieder heil zurückkomme esse ich noch einen Frosch Am Ende grub ich vier Wurzeln aus, die aber wirklich schwer waren zu transportieren. Dann fiel mir eine Idee ein! Ich drückte mich auf den Boden und legte mir eine Wurzel auf den Rücken, den Rest trug ich im Maul, wobei das wirklich nicht angenehm war. Langsamer als vorher, kroch ich aus dem Gebüsch hervor und legte stolz die vier Wurzel vor die Pfoten von Himbeernase. Dabei strahlte ich und merkte nicht, dass mein helleres Bauchfell voller Dreck war. "Geschafft, Himbeernase!" jubelte ich. Kräuter sammeln machte Spaß! Insbesondere mit Himbeernase.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Sep 07, 2014 5:44 pm

"Hervorragend," miaute ich freudig, als Waldjunges mit vier Klettenwurzeln vor mir stand. Sie sah aus, als hätte sie sich im Dreck gewälzt, was sie ja aus einer anderen Sicht auch gemacht hatte. Bloß.. ungewollt. "Wir brauchen noch Goldrute. Das sind Blumen, mit großen Blütenstängeln, an denen sich viele, kleine goldene Blüten befinden. Wir benutzen es für die Behandlung von Wunden. Meinst du, du findest hier welche?" fragte ich Waldjunges, und sah sie herausfordernd an. Ob sie Aufgrund einer so groben Beschreibung wohl die richtigen Kräuter finden kann? "Wichtig ist, dass du nur die Stängel abbeisst, und die Wurzel in der Erde lässt. Denn sonst wachsen sie nicht nach!" erklärte ich streng, während ich mich nach einem Ginsterbusch umsah.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Sep 07, 2014 5:44 pm

'Himbeernase' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Sep 07, 2014 6:23 pm

Leider konnte ich nicht sonderlich viel Ginster finden, was mich aber auch nicht überraschte. Viel mehr überraschte es mich, dass hier überhaupt gesunder Ginster wuchs! Meines Wissens nach kam Ginster eher in trockenen Gebieten vor, weshalb wir besser dort danach suchen würden. Das war auch eine Prima Gelegenheit, weitere Teile des Territoriums zu erkunden, welche ich bis jetzt noch nicht gesehen hatte. "Diese Pflanze nennt sich Ginster, sie ist ebenfalls sehr gut, um Wunden zu behandeln. Aber hauptsächlich wird Ginster für Knochenbrüche verwendet," erklärte ich ruhig, und setzte mich ordendlich neben einem der Bäume. Wir würden noch Spinnenweben benötigen! Generell benötigen wir sehr viele Kräuter, seufzte ich innerlich, während ich gespannt darauf wartete, welche Pflanzen Waldjunges wohl für Goldrute halten würde. Es gab eigendlich wenige Pflanzen, welche dem Heilkraut ähnelten, aber dennoch sollte man ein Junges nicht überschätzen. Oder doch?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Sep 07, 2014 6:41 pm

Ich lächelte über Himbeernases Lob und hörte deutlich zu. Goldene Blüten? So gelb wie diese Blätter? fragte ich mich, ging dann aber auf die Suche als die Heilerin mir noch erklärte was Ginster sei. Es hörte sich sehr interessant an, da Knochenbrüche bestimmt oft vorkommen im Leben des Clans. Und wenn sich Hirschjunges je sein Bein bricht weiß ich nun was ich tun kann freute ich mich. "Das werde ich machen, Himbeernase!" miaute ich lächelnd und lief fröhlich durch die Lichtung, auf der Suche nach Goldrute. Ehrlich gesagt gab es viele gelbe Pflanzen, zumindest fand ich das...und Himbeernases Blick war auch nicht wirklich hilfreich. Doch dann fiel mir wieder der Geruch ein! Blue hatte damit Aschenherz Wunden versorgt und diese Blume zu Brei zerkaut. Den angenehmen, sanften Geruch würde ich nie vergessen! Nun wusste ich nach was ich suchen musste und hüpfte eilig meiner kleinen, hellbraunen Nase entlang.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Sep 07, 2014 6:41 pm

'Waldjunges' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Sep 07, 2014 6:50 pm

Plötzlich roch ich den angenehmen, wenn auch nicht leckeren Geruch und folgte ihm. Das macht so viel Spaß! Dann sah ich diesen gewaltigen Blütenstängel mit viiiielen kleineren, gelben Blüte. Das sah wirklich hübsch aus. Und nun werde ich euch fressen...ich meine abbeißen lächelte ich und biss, wie es auch Himbeernase wollte nur den Stängel ab. Ich verstand nicht ganz, was das bringen sollte, aber was Himbeernase wollte, so sollte sie es auch bekommen! Meine Zähne, die an so etwas noch gar nicht gewöhnt waren, schmerzten leicht, weil die Stängel wirklich dick und fleischig waren. Auch floss dabei ein bisschen Saft aus der Pflanze, die auf meine Zunge kam und wirklich bitter schmeckte. Es war überhaupt nicht so gut wie der Geruch und mein Gesicht verzog sich ein Stück. Mit den drei Stängel hüpfte ich zu Himbeernase zurück, wobei ich fast über die zweimal so langen Stängel stolperte. Dann legte ich sie wieder vor die Pfoten von ihr und strahlte vor mich hin. "Das macht wirklich viel Spaß, Himbeerblatt! Danke das ich mit raus durfte." miaute ich und sah zu ihr hoch. Hirschjunges wird Augen machen! Und Mama erst! dachte ich begeistert nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Sep 09, 2014 6:24 pm

Etwas unbeholfen dank der Blütenstängel kam Waldjunges zu mir zurückgehopst. Sie hatte sogar die richtigen Pflanzen erwischt! "Gut gemacht," lobte ich sie, während ich ihr verzogenes Gesicht bemerkte. Die wenigsten Kräuter haben einen guten Geschmack, aber sie helfen. Aber was nicht schmeckt, das hilft. Zumindest hatte mein Mentor es mir so eingetrichtert, wobei Honig und Heidekraut auch gut schmeckten. Jetzt fehlen noch Spinnenweben, sonst werden es zuviele Kräuter, um sie ins Lager zurück zu tragen.. Zwischen ein paar Farnpflanzen versuchte ich, soviele Spinnenweben wie nur möglich zu finden. Immerhin mochten Spinnen solch niedrige, verzweigte Pflanzen doch.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Sep 09, 2014 6:24 pm

'Himbeernase' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Kräuter-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Di Sep 09, 2014 6:36 pm

Ich hatte Glück, und schien direkt in eine Spinnengesellschaft gelaufen zu sein! An seeeehr vielen Farnpflanzen waren große Spinnennetze, welche ich behutsam einsammelte. Fünf Stück konnte ich den Spinnen stehlen, welche nun aufgeregt an den Farnblättern zappelten. "Danke Waldjunges, du bist mir wirklich eine große Hilfe. Aber ich ich denke, wir sollten zurück," miaute ich, während ich die restlichen gesammelten Kräuter aufsammelte. "Wir müssen die Kräuter noch einsortieren, und heute Nacht muss ich zum Heilertreffen." Innerlich seufzte ich, denn ich wusste immernoch nicht wo sich dieses Treffen genau befand. Rotbeere hatte mir zwar ausführlich beschrieben, wo sich dieser Ahnenbaum befand, doch so wirklich wohl war mir dabei nicht. Doch der SternenClan wird mir meinen Weg weisen! dachte ich zuversichtlich, während ich das Lager ansteuerte.


-----> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Sep 13, 2014 6:02 pm

Himbeernase hatte so viel Glück und Geschick! Bewundernd sah ich zu wie sie die vielen Spinnenweben, die ich gar nicht zählen konnte, einfach einsammelte und zu den anderen Kräutern nahm. Als sie meinte wir müssten gehen sah ich sie traurig an. "Müssen wir schon? Es ist sooo schön hier!" miaute ich, aber da lief schon die Heilerin los und alleine sollte ich lieber nicht bleiben...außer ich wollte Adlerfutter werden und Mama meinte Jungen wie mich aß man am liebsten, wegen unseren frischen Fleisch! Schaudernd lief ich doppelt so schnell hinter der Heilerin hinterher, wobei ich auch meinen winzigen Teil des Kräutersammeln mitnahm. Mal sehen was Hirschjunges und Rehjunges gemacht haben!

---> EfeuClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Fr Nov 07, 2014 10:43 am

<--- EfeuClan-Lager
Blutsturm tappte auf die Lichtung und witterte. Fasan, schoss es dem rotbraunen Krieger durch den Kopf. Er ging sofort ins Jagdkauern und schlich auf die Geruchsquelle zu. Vorsichtig schob sich der große Kater durch den Farn, der bei der leichtesten Berührung erzittern konnte, bis er den Vogel sah. Ich habe Glück, er sieht fett aus. Aufgeregt leckte er sich das Maul und hielt inne. Der Fasan wandte sich von ihm ab und begann, Körner zu picken. Auf diese Gelegenheit hatte Blutsturm gewartet.


Zuletzt von Blutsturm am Fr Nov 07, 2014 11:06 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Fr Nov 07, 2014 10:43 am

'Blutsturm' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Farnlichtung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: