Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Farnlichtung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Farnlichtung   Sa Jun 28, 2014 1:52 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für die Farnlichtung.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Fr Nov 07, 2014 10:54 am

"Verdammt!" Kurz bevor er hatte abspringen wollen hatte sich der Wind gedreht und der Fasan war davongeflogen. Egal, das wird nicht das einzige Beutetier in diesem Wald gewesen sein. Der Regen begann, heftiger zu werden. Ich sollte mich beeilen, bevor sich die Tiere in ihre Baue verkriechen. Blutsturm entfernte sich etwas von der Lichtung und lief tiefer in den Wald hinein. Da blitze etwas rötliches in seinem Augenwinkel auf. Fuchs!? dachte er alarmiert. Nein, es ist nur ein Hase... Sehr gut. Er ließ beruhigt die Schultern sinken und kauerte sich hin.Ich muss den Wind beachten! Langsam bewegte er sich seitwärts, bis der Geruch des Tieres genau auf ihn zuwehte.Perfekt. Und jetzt... Der getigerte Kater bewegt sich noch ein Stückchen vorwärts, dann sprintete er los.


Zuletzt von Blutsturm am Fr Nov 07, 2014 3:33 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   Fr Nov 07, 2014 10:54 am

'Blutsturm' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Fr Nov 07, 2014 11:00 am

Der Hase bemerkte die Gefahr viel zu spät. Als er versuchte, zu flüchten, sprang Blutsturm auf ihn zu und erwischte ihn mit der Vorderpfote. Daraufhin stolperte das Tier und der Krieger packte es im Genick. Mit einem triumphierenden Blick hob er den toten Hasen auf und trabte zufrieden zurück ins Lager.
---> EfeuClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Dez 13, 2014 4:04 pm

<------- EC-Lager

Ich kam aufgewärmt durch den Lauf hier an, und sah mir die schneebedeckt Farnlichtung an. Ich war gespannt darauf was wir heute für Beute machen würden, und wartete nun geduldig auf Rotsherz und ihre Schülerin Polarpfote. Ich war froh, dass ich nicht mit Dämonenherz auf Patrouille war, und machte es mir bequem, blieb aber sitzen. Liegen war eindeutig zu kalt. Ich sah hinauf in den Himmel und dachte über Igelpfotes Verhalten nach. Wie warm und zärtlich sie zuerst war, und dann plötzlich so abweisend und kalt. Ich war verwirrt, aber eines wusste ich dennoch zu 100%. Ich liebte Igelpfote, und es würde sich selbst dann nicht ändern, wenn sie mir an den Hals springt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Dez 13, 2014 9:05 pm

<--- EC-Lager

Im vollen Lauf kam ich auf der Farnlichtung an und warf beim bremsen eine riesige Schneelawine auf. Efeuherz saß mitten auf der Lichtung und sah ein wenig verträumt aus. Er sollte sich lieber konzentrieren. Ich lief auf den Kater zu, schnippte ihm mit dem Schwanz übers Ohr und meinte: "Träumen kannst du im Lager. Igelpfote wird dir mehr Aufmerksamkeit schenken, wenn du mit reichlich Beute zurück kommst." Ich sah ihn aufmunternd an und wartete auf Polarpfote.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   Sa Dez 13, 2014 11:31 pm

Rostherz tauchte als erstr auf, was ich aber zuerst garnicht bemerkte, aber aks sie mir gegen das Ohr schnippte wusste ich bescheid. Lächelnd wandte ich mich um "Ach Rostherz, es tut mir leid, nur manchmal verwirrt mich diese Kätzin einfach" miaute ich, und sah an ihr vorbei, ob Polarpfote ihr gefolgt war. Noch konnte ich die junge Schülerin nicht entdecken, aber ich war mir sicher, dass sie bakd auftauchen würde. Erst jetzt fiel mir auf, dass ich mich garnicht an meinen Schüler gewandt hatte, und fühlte mich ziemlich schlecht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 11:00 am

Ich stürmte kurz nach meiner Mentorin auf die Lichtung und wäre beinahe in Efeuherz hineingerauscht, der mir entgegenblickte. "Hier bin ich ich!",japste ich atemlos und versuchte meine Atmung wieder unter Kontrolle zu bekommen. Nach zwei, drei weiteren kräftigen Atemzügen sah ich mich auf der sonst so grünen Lichtung um und staunte. Sie war jetzt komplett weiß und nur hier und da schauten ein paar nicht mehr ganz frisch aussehende Blätter unter der Schneedecke hervor. Ich wandte meine Augen ab und ließmeinen Blick zwischen Rostherz und Efeuherz hin und her schweifen. "Und was genau machen wir jetzt?", Mein aufgestellter Schwanz verriet meine große Neugier, obwohl ich eh nicht versuchte sie zu verstecken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 3:04 pm

Ich warf einen belustigten Blick auf Efeuherz und meinte: "Kätzinnen sind dafür da um Kater zu verwirren." Dann kam auch Polarpfote angerast und lief fast in Efeuherz hinein. Sie schien etwas außer atem, doch in ihren zweifarbigen Augen sah ich, dass sie es kaum erwarten konnte loszulegen. "Dann fangen wir mal an." Wand ich mich an meine Schülerin. "Die Jagd im Schnee hat ihre Vor- und Nachteile. Wenn du das Jagdkauern beherscht und ordentlich auftrittst, dämpft der Schnee zusätzlich deine Schritte." Ich visierte einen bräunlichen Farnbüschel an und lies mich ins Jagdkauern fallen. Kein Geräusch erklang als ich mich auf den Busch zubewegte. "Bist du allerdings nicht im Gleichgewicht, knirscht der Schnee und schreckt die Beute auf." Zur Demonstation setzte ich eine Pfote unsauber auf. Sofort ertönte ein knirschen. "Verteil dein Gewicht ordentlich, dann wird es klappen." Ich schlich noch ein paar Schritte weiter und sprang schließlich ab. Geschicht landete ich auf den Farn. "Versuch es mal." Miaute ich an Polarpfote und sah sie ermutigend an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 4:51 pm

Rostherz meinte das Kätzinnen dafür da waren um Kater zu verwirren, und sah mich dabei belustigt an. Ich lächelte "Ja da hast du Recht", und dann kam auch schon ihre Schülerin Polarpfote angerannt, zwar fast in mich hinein, aber das nahm ich der stürmischen Schülerin nicht übel. Rostherz fing an ihrer Schülerin zu erklären, was der Schnee für Vor und Nachteile mit sich bringt, und ich hörte erst einmal interessiert zu. Polarpfote war zwar nicht meine Schülerin, aber doch war ich gespannt ihren ersten Versuch bei der Jagd im Schnee zu beobachten. Danach würde ich selbst ebenfalls auf die Jagd gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 5:34 pm

Neugierig beobachtete ich Rostherz, wie sie ohne ein Geräusch auf ein Farnbüschel zuschlich. Sorgsam prägte ich mir alle ihre Bewegungen ein um sie später nachahmen zu können. Als sie zeigte wie es falsch war, nickte ich konzentriert und verfolgte sie weiterhin gebannt. Meine Mentorin landte mit einem eleganten Satz auf dem Farn und ich miaute bewundern."Na gut, ich probiere es." Ich lief ein Stück zur Seite, in den unberüherten Schnee und fiel in Kauerstellung. Erst vergaß ich meinen Schweif unten zu halten, doch dann nahm ich ihn schnell runter und schlich langsam vorwärts.Das Gewicht auf beide Seiten war gar nicht so leicht wie es klang, doch nach ein paar mal wackeln hatte ich meine innere Mitte gefunden und schlich ohne ein Geräusch,zumindest vernahm ich keines, auf einen Farn zu. Mit einen abschließendem Sprung stürtzte ich mich auf die Pflanze die unter meinen Pfoten wild schwankte. "Tadaa!", rief ich und drehte mich strahlend zu meiner Mentorin und Efeuherz um. "Und, wie war ich?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 5:51 pm

Die junge Schülerin ahmte ihre Mentorin sehr gut nach, und ich sah kurz zu Rostherz "Also ich fand das Klasse. Naja bin dann auch mal jagen. Bis gleich" miaute ich lächelnd, und wandte mich dann um, und schlich durch den Schnee. Langsam und vorsichtig bewegte ich mich vorwärts, um potententielle Beute nicht zu verscheuchen, und bald hatte ich ein fettes Rebhuhn im Visier. Sofort sank ich in die Kauerstellung, und schlich mich gekonnt näher dran. Die ganzen Farne die hier wuchsen boten in der Blattgrüne viele Versteckmöglichkeiten, aber jetzt mit dem Schnee auf ihnen waren sie Hindernisse.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 5:51 pm

'Efeuherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 5:57 pm

Als ich die Muskeln gespannt hatte und absprang rutschte ich dummerweise weg. Das Rebhuhn floh, und verärgert schaute ich nach worauf ich ausgerutscht war. Ein glatter Stein. Ich schob den Stein unter einen Farn, und machte mich erneut auf dir Suche nach Beute Sternenclan, lass mich bitte etwas fangen Ich schlich mich von Farn zu Farn, roch an jedem, bis ich endlich die Spur eines Kaninchens entdeckte. Ich folgte dieser rasch, und erblickte sie langen Ohren des Kaninchens, und sank in Lauerstellung. Gekonnt schlich ich näher dran, schaute in den Schnee, um mich zu vergwissern, dass kein blöder, glatter Stein herumlag, und machte mich dann Sprungbereit.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 5:57 pm

'Efeuherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 6:02 pm

Ohne abzurutschen sprang ich dieses mal sauber ab, und landete passend bei dem Kaninchen. Dieses wollte natürlich sofort fliehen, aber ich haute ihm mit der Pfote auf den Kopf, nahm ihm so die Orientierung, und biss ihm ins Gnick, um das Spiel zu beenden. Das Kaninchen hatte eine beachtliche Größe, und ich war froh, dass mir das Tier nicht entwischt war. Beute war besonders jetzt rar, und so fette erst Recht, aber glücklicherweise habe ich das Kaninchen erwischt. Zufrieden kehrte ich zu Rostherz und Polarpfote zurück, wo ich das Kaninchen unter einen Fanrstrauch in den Schnee legte. Das war wiederum das Positive am Schnee, es hielt die Beute frisch. Ich befreite dem Fanrstrauch vom Schnee, um diesen am ende der Jagd auch ohne Sucherei erkennen zu können, und sah nun Polarpfote und Rostherz beim Training zu. Eine kurze Pause, dann würde ich erneut auf die Jagd gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 6:09 pm

Ich sah meiner Schülerin aufmerksam zu. Zu beginn hatte sie ihren Schwanz etwas hoch, korrigierte es aber selbstständig. Geschickt brachte auch sie ihren Farn zur Strecke. "Das sah sehr gut aus Polarpfote." lobte ich sie. "Versuchen wir es nun mit richtiger Beute. Benutz deine Nase und spür etwas auf. Ich mache mich auch auf die Suche. Wenn du etwas gefangen hast, dann komm hier her zurück." Leise lief ich in den Farn hinein, drehte mich aber noch einmal um. "Wenn etwas ist, dann ruf einfach." Schon war ich zwischen den Wedeln verschwunden.
Eine Weile strich ich durch den Farn, als ein Schatten über meien Körper strich. Bei einem Blick nach oben bemerkte ich einen Falken, der in der Luft verharrte und schließlich in rasenden Tempo auf den Boden zusteuerte. Schnell und lautlos trabte ich durch den Farn und entdeckte bald den Vogel, der gerade an einer Maus rumpickte. Ganz schön groß, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt! Ich schlich immer näher um schließlich aus dem Schnee abzuspringen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 6:09 pm

'Rostherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 6:13 pm

Leider bemerkte mich der Falke im letzten Moment. Er erhob sich in die Luft. Geschickt sprang ich hinterher, konnte ihn mit den Krallen aber nicht mehr erwischen. "Mäusedung!" fluchte ich, während der Vogel verschwand. Doch so leicht wollte ich nicht aufgeben, also setzte ich meine Jagd fort. Es dauerte nicht lange und ich erblickte einen Habicht. Scheinbar suchte er nach Nestmaterial, denn er hatte ein paar Zweige im Schnabel. Dieses mal erwische ich dich! Erneut schlich ich mich an, sah aber dass er bald abheben wollte und rannte los.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 6:13 pm

'Rostherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 6:17 pm

Leider schien es der SternenClan heute nicht gut mit mir zu meinen. Ich landete zwar auf dem Vogel, doch er wehrte sich heftig und warf mich schnell ab Ich landete mit dem Kopf voran in dem Farn. Verärgert fauchte ich auf, befreite mich und lief zurück zu unserem Ausgangspunkt. Vielleicht haben die anderen mehr Glück gehabt. Bald erblickte ich Efeuherz, der ein Kaninchen gefangen hatte. "Da warst du heute wohl besser als ich." meinte ich zu ihm und lies mich kurz nieder um zu verschnaufen. Dabei entfernte ich mir noch ein Stück Farn aus dem Fels. "Ich werde es gleich noch mal probieren wenn Polarpfote wieder hier ist."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: .   So Dez 14, 2014 6:32 pm

Ich freute mich riesig über das Lob der beiden und war mehr als zufrieden mit mir. Und jetzt werde ich mich beweisen!Geschickt verschwand ich entgegen der Richtung die Rostherz eingeschlagen hatte, im Farn.Konzentriert hob ich den Kopf und schnüffelte, wobei ich mich langsam fortbewegte um keinen Geruch zu verpassen. Eine Weile lang roch ich nichts, doch als ich schon fast aufgeben und umdrehen wollte, wehte mir doch noch ein geruch zu.Rebhuhn!
Ich schlich mich exakt so an wie Rostherz es mir beigebracht hatte und musste ein freudiges Miauen unterdrücken als ich das kleine Hunh an einer Pflanze rupfen sah. Dich krieg ich! Mit aller Kraft und Konzentration die ich aufbringen konnte schlich ich mich noch ein Stückchen näher heran.Es ging kein Lüftchen, perfekt.Schnell machte ich mich zum Absprung bereit und fixierte das Tier..
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: .   So Dez 14, 2014 6:32 pm

'Polarpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 6:40 pm

Bevor das Rebhuhn fliehen konnte landete ich auf ihm und tötete es mit einem schnellem Biss ins Genick."Danke Sternenclan!", hauchte ich gen Himmel und nahm die Beute zwischen die Zähne. Mit stolz geschwellter Brust drehte ich um und sprang zurück in die Mitte der Lichtung. Das Rebhuhn baumelte bei jedem Schritt gegen meine Brust, aber ich war zu glücklich, um dass dies mich großartig gestört hätte.Schon bevor ich bei Rostherz ankam miaute ich durch ein Maul voll Federn:"Ioch Hoab woas gefoongen!" Bei den beiden Kriegern angekommen ließ ich den schlaffen Körper des Tieres in den weichen Schnee fallen und strahlte. "Es hat mich gar nicht kommen sehen!Und ich hab es getötet bevor es wegfliegen konnte!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 6:43 pm

Rostherz und Polarpfote machten sich nun ebenfalls auf zur Jagd. Ich wartete erst einmal hier ab, ob jemand von den beiden mit Beute zurück kam, und nach wenigen Augenblicken tauchte Rostherz wider auf, leider ohne Beute. Sie meinte, dass ich heute wohl besser war als sie, und dass sie es nochmal probiert wenn ihre Schülerin zurück ist "Ok ich werde mich dann auch nochmal aufmachen sobald Polarpfote zurück ist" miaute ich kurz, und ruhte mich noch ein wenig aus, doch da tauchte die Schülerin auch schon auf, und trug ein Rebhuhn in ihrem Maul. Sie strahlte richtig §Herzlichen Glückwunsch Polarpfote zu deiner ersten Beute. sehr schönes Rebhuhn, muss ich schon sagen" lobte ich sie, und sah nun zu Rostherz was sie wohl dazu sagt, dass ihre Schülerin beim ersten Versuch etwas gefangen hat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Farnlichtung   So Dez 14, 2014 7:46 pm

Lange mussten wir nicht warten, da tauchte eine übers ganze Gesicht strahlende Polarpfote auf. Voller Stolz lief ich ihr entgegen und miaute: "Das hast du wirklich sehr gut gemacht, ich gratuliere dir! Wenn du damit ins Lager kommst werden aber alle staunen. Ich bin wirklich stolz auf dich, du lernst sehr schnell und fleißig. Mach so weiter und es wird eine gute Kriegerin aus dir." Ich strich meiner Schülerin mit dem Schweif über die Flanke und setzte hinzu: "Vergrab sie hier, dann machen wir uns noch mal auf dem Weg. Vielleicht fängst du noch was." Ich hatte mir schon gedacht, dass Polarpfote talent hat, aber im Schnee beim ersten Versuch etwas zu fangen hätte ich ihr dann doch nicht zugetraut.
Nach oben Nach unten
 
Farnlichtung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: