Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Sturmwiese

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Sturmwiese   Sa Jun 28, 2014 1:52 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für die Sturmwiese.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Sep 25, 2014 11:18 pm

Und es klappte. Ich landete perfekt auf dem Huhn, und voller Genuss bohrte ich Krallen und Zähne in das saftige Fleisch, und tötete den Vogel bevor er einen Muchs von sich geben konnte. Ich war froh, dass zu dieser schweren Zeit grade recht viel Beute unterwegs ist. Es freute mich meinen Clan zu versorgen, und außerdem machte das Jagen mit Igelpfote Spaß, und mit diesen Gedanken hob ich mein Rebhuhn auf, und trabte erneut zurück zu dem vereinbarten Treffpunkt. Mein Rebhuhn legte ich neben die Natter und das Kaninchen und scharrte etwas Erde drüber. Nun wartete ich erneut geduldig und freudig auf die junge Kätzin, und war auch nochmals drauf gespannt was sie dieses mal mitbrachte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 1:45 pm

Efueherz forderte mich auf, weiter zu jagen und lobte meinen Fang. Ich miaute ihm noch ein: "Viel Glück!" hinterher, aber das hörte er nicht mehr. Dann lief er wieder zurück in die Richtung, aus der er gekommen war und ich lief in meine. Ich spürte recht schnell eine Ringelnatter auf, die unter einem Büschel von Grashalmen lag und leise zischelte. Riecht sie mich? Etwas verwirrt schlich ich mich auf sie zu und lies mich dann ins Jagdkauern sinken.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 1:45 pm

'Igelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 1:53 pm

Kurz bevor ich absprang, hob die Schlange den Kopf und sah mit ihren schwarzen Augenzu mir. Ängstlich zog ich den Kopf ein, ich wollte nicht gebissen werden. Langsam schlich ich mich rückwärts davon, die Natter im Sichtfeld. Erst, als die Schlange sich wegdrehte und unter den nächsten Grasbüschel huschte, löste sich meinen Anspannung. Ich wollte erst wieder zum Treffpunkt zurückgehen, wenn ich etwas gefangen hatte. Hmm... Ich werde wohl die Finger von Schlangen lassen müssen. Zur Sicherheit ging ich noch ein paar Schritte von dieser Schlange weg, dann entdeckte ich ein Rebhuhn, dass wohl nach irgendwelchen Körnern im Boden suchte. Dummes Ding, als ob hier Getreide oder so etwas wäre. Ich schüttelte innerlich den Kopf über so viel Dummheit, aber es  war nur ein Vogel, was erwartete ich also? Leise schlich ich mich an, bedacht darauf, nicht von meiner Beute gesehen zu werden.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 1:53 pm

'Igelpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 2:01 pm

Auch dieses Mal hatte ich kein Glück. Ich war auf irgendetwas Schleimiges getreten und war dann überrascht zusammengezuckt, dadurch bemerkte mich das Rebhuhn und flüchtete. Enttäuscht lies ich die Schultern hängen, warum konnte ich nicht einfach besser jagen? Meine Mutter würde jetzt sicher sagen, dass nur Übung mich besser machen würde, aber sie war tot, gestorben auf dieser langen und beschwerlichen Reise zu diesem wundervollen neuen Territorium. Die Trauer um sie fing an, mich in eine schwarze Wolke zu hüllen, weshalb ich schnell davonsprang. Diese Wolke würde mich niemals erreichen! Wieder etwas selbstbewusster lief ich zurück zu unserem Treffpunkt und schüttelte den Kopf: "Mein Glück hat mich verlassen." während ich auf eine Antwort wartete, fing ich an, meine schleimige Pfote zu säubern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 3:21 pm

Dieses mal kehrte Igelpfote ohne Beute zurück, und ich sah sie mitfühlend an "naja leider klappt nicht immer alles wie es soll, aber das wird schon. Willst du noch weiter jagen, oder lieber kämpfen üben. Diese Entscheidung überlasse ich dir. Ich weiß ich bin nicht dein Mentor, aber Bewegung hält uns warm" miaute ich der Schülerin zu, und hoffte dass sie noch Lust hatte etwas zu unternehmen. Ich mochte die junge Kätzin, und verbrachte gerne Zeit mit ihr. Sie war nicht so zickig wie die meisten Kätzinnen, wahrscheinlich war sie mir deshalb so sympathisch. Ich sah sie weiter an. Und wartete auf eine Antwort
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 3:34 pm

Eigentlich hatte ich erwartet, Efeuherz würde irgendeinen Scherz über meine schleimige Pfote machen, weshalb ich ihn verwundert ansah. Stattdessen fragte er, ob ich nicht noch was mit ihm unternehmen wolle. Ich hatte keine Lust, noch weiter zu jagen, aber Kämpfen wollte ich auch nicht. Ja, die Bewegung hält uns warm. Damit schloss ich die Möglichkeit, einfach hier sitzen zu bleiben und nichts zu tun, aus. Aus einem plötzlichen Impuls heraus miaute ich: "Ich hätte Lust, zum Libellenbach zu gehen." Was hatte ich da gerade gesagt? Ich wollte zum Libellenbach gehen? Warum? Irritiert schüttelte ich den Kopf, was wollte ich denn bitte an der LotusClan Grenze? Ich verscheuchte die Verwunderung aus meinem Kopf und miaute dann schnell hinterher: "Weißt du, ich möchte wissen, ob mich der Bach auch so ängstigt wie der Wald?" Das war zwar eine ziemlich schlechte Erklärung, aber es war das erstbeste gewesen, was mir eingefallen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 4:53 pm

Ich musste belustigt schnurren, als sie auf einmal meinte, sie wolle zum Libellenbach. Und als ich dann noch sah, dass ihre Pfote voller Schleim ist, konnte ich ein Lachen nicht mehr unterdrücken "hahaha. Igelpfote du gefällst mir. Denk jetzt bitte nicht ich lache dich aus, nein. Mir gefällt deine Spontanität, und dein Verhalten. Und was hast du mit deiner Pfote gemacht ? Hast du ne Nacktschnecke zermatscht ? Haha ach Igelpfote. Es ist nichts davon böse gemeint wirklich nicht, aber ich finde es wirklich etwas witzig. Nagut Igelpfote, dann lass uns zum Libellenbach gehen" erklärte ich Igelpfote. Ich wollte auf keinen Fall riskieren mich mit ihr zu streiten. Das wollte ich einfach nicht. Ich stand auf und lächelte sie freundlich an "dann komm Igelpfote. Achja, dieses mal bin ich schneller" miaute ich schnurrend und lächelte, bevor ich dann loslief.

-------> Libellenbach
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Sep 26, 2014 11:29 pm

Teils säuerlich, teils erleichtert, dass ich Efeuherz nicht falsch eingeschätzt hatte, nahm ich seinen Kommentar gegenüber meiner Pfote zur Kenntnis. Mit ernstem Blick meinte ich noch: "Willst du damit etwa sagen, du wärest noch nie in eine Schnecke hineingetreten? Es ist doch bekannt, welch heilende Wirkung der Schleim hat!" Ich glaubte nicht, dass er das noch gehört hatte, deshalb rannte ich ihm geschwind hinterher. Ich war schon ein paar Schritte gelaufen, da fiel mir die Frischbeute ein. Wie konnte Efeuherz die nur vergessen? Er kann froh sein, dass wenigstens einer mitdenkt! Ich nahm die Schlange, das Rebhuhn und das Kaninchen ins Maul und trabte verlangsamt durchsaus große Gewicht der Beute zum Libellenbach.

---->Libellenbach
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Nov 08, 2014 8:40 pm

<--- EfeuClan-Lager
Als Blutsturm an der Sturmwiese ankam, hatte er immer noch schlechte Laune. Wenigstens kann ich hier etwas für mich sein, dachte der rötliche Krieger. "Herausforderungen wie diese gefallen mir", schnurrte er leise, als er zwei Falken erblickte, die sich um etwas zu streiten schienen. Langsam schlich er sich heran, wobei er die gute Deckung des hohen Grases so gut wie möglich ausnutzte. Dämliche Viecher, dachte der große Kater als er nahe genug dran war, und sprang.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Nov 08, 2014 8:40 pm

'Blutsturm' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Nov 08, 2014 9:36 pm

Er kreischte triumphierend, als er das Federvieh zu fassen bekam und verpasste ihm einen tödlichen Biss. Tja, auch Jäger sollten vorsichtig sein, dachte er stolz und begann, den Vogel so zu sortieren, dass er ihn bequem transportieren konnte. "Er ist ganz schön riesig", bemerkte er angestrengt. Als er ihn schließlich im Maul hatte und davontrottete, hob sich seine Stimmung merklich. Ich hab noch keine Lust, nach Hause zu gehen... ich glaube, ich mache einen kleinen Umweg.
---> EfeuClan-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Nov 25, 2014 3:47 pm

Den ganzen Weg über, war ich in Gedanken versunken, was wohl heute Abend passieren würde, und kam schließlich an der Sturmwiese an. Ich setzte mich irgendwo hin, und sah mir eine Zeit lang die langen Grashalme an wie sie sich im Weg bewegten, und war irgendwie glücklich. Nach einigen Momenten hörte ich den Schrei eines Falken, und aufmerksam spitze ich die Ohren, duckte mich und sah in die Lüfte. Dort entdeckte ich das Tier, duckte mich im hohen Gras, und schlich ihm am Boden hinterher. Ich sah dass dem Falken, am Schwanz ein paar Federn fehlten, also musste es sich um den handeln der mir die Wunden zugefügt hatte na warte du Federvieh. Meine Pfote brannte etwas, und vorsichtig trat ich mit ihr auf. Als sich der Falke dann anfing hinabzustürzen, fing ich an zu rennen, um die Stelle wo er dann landen würde pünktlich zu erreichen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Nov 25, 2014 3:47 pm

'Efeuherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Nov 25, 2014 3:53 pm

Ich rannte, doch war wegen meiner Pfote etwas zu langsam. Denn als ich dort ankam, wo der Falke hinabzustürzt war, hob er gerade wieder ab in die Lüfte, und leicht genervt zuckte ich mir dem Ohr dummer Falke. Irgendwann erwische dich fauchte ich innerlich, und ging zurück zu der Stelle, wo ich angekommen war. Dort ließ ich mich nieder, und fing an meine Pfote zu putzen, und hoffte auch, dass durch das Lecken das Brennen etwas nachlassen würde. Ich legte die Pfote wieder ab, um mich aufzusetzen. Hier an der Sturmwiese zu liegen, war mir nämlich unangenehm, da ich dann nicht über die hohen Gräser sehen konnte, und so verblieben ich dann. Leicht ungeduldig wartete ich nun auf meinen trödelnden Schüler Zimtpfote, und den leicht nervigen Kater Dämonenherz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 6:44 pm

<- Lager des EfeuClans
Der Wind strich über mein eher langes Fell und Blätter raschelten unter meinen Pfoten als ich auf die Sturmwiese angetrabt kam. Efeuherz schien schon dort zu warten, aber ehrlich gesagt interessierte es mich nicht die Bohne, ob sein Schüler wusste wo wir hinsollten, schließlich war ER für seinen Schüler verantwortlich und nicht ich. Und im Übrigen war er vorausgelaufen, nicht ich. Ohne jeden Gruß ging ich an ihm vorbei und suchte nach einem weiten Stück Gras, und fing an zu riechen. Es würden heute bestimmt eine Menge Kaninchen unterwegs sein, obwohl die Sonne nicht richtig schien, war es nur ein wenig bewölkt. Eine der letzten Chancen vor den großen, kalten Blattleerentgen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 6:44 pm

'Dämonenherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 6:49 pm

Meine Nase spürte sofort einen Hasen auf, vorsichtig schlich ich mich auf ihn zu. Der Wind wehte gegen meine Richtung, dieses ahnungslose Tier würde wohl nichts bemerken, bis es starb. Wie schade. Mit einem leicht ironischen Lächeln pirschte ich mich an, und verpasste dem Tier einen geübten Biss in den Nacken, es konnte sich nicht einmal richtig von der Welt verabschieden.
Nachdenklich ließ ich den Blick über das weite Feld schweifen. Anders, als die anderen war ich extrem groß und konnte über das Gras blicken, mein dunkles Fell half mir normalerweise auch beim Tarnen. Dieser Tag war weder warm noch kalt, weswegen ich nicht schwitzte oder fror, wegen meinem Fell.
Trotzdem war ich immer negativ drauf, aber für mich war das in Ordnung so. Immerhin erfuhr ich dann keine bösen Überraschungen, oder? Und ich war stets realistisch ...
Bevor ich mich in meinen Gedanken verlor, streckte ich mich und vergrub mein Kaninchen und machte mich wieder auf die Suche nach neuem Getier.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 6:49 pm

'Dämonenherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 9:41 pm

Es dauerte eine Weile, bis Dämonenherz an der Sturmwiese ankam, ohne Zimtpfote. Der Schüler hielt es mal wieder für nötig viel zu spät zu kommen, und genervt zuckte ich mit dem Schweif. Der schwarze Kater ignorierte mich wohl oder sowas, denn er ging ohne einen Gruß an mir vorbei, und machte sich auf die Jagd. Es war mir relativ egal was dieser pessimistische Kater von mir hielt, und gemütlich trabte ich los, in die andere Richtung, und machte mich auf die Suche nach Beute. Es dauerte nicht lange, da sah ich ein Kaninchen zwischen ein paar Grashalmen umher hüpfen, und schlich mich langsam und leise an.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 9:41 pm

'Efeuherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 9:47 pm

Das Kaninchen bemerkte mich, raste los, ich ihm hinterher. Es schlug Haken, und ich versuchte ihm nach zu kommen, und dann hatte ich die letzte Chance. Ich sah bereits vom weiten das Loch, worauf das Kaninchen zusteuerte, und so gab ich nochmal alles, und sprang genau auf das Kaninchen drauf. Das Tier sackte zusammen, und sofort bohrte ich Zähne und Krallen in das Fleisch. Das Tier erschlaffte, und ich ich legte es zwischen 2 Wurzeln, eines allein stehende Baumes am Rande der riesigen Wiese. Da ich das Kaninchen erwisch hatte, entschied ich es noch einmal zu probieren, und reckte die Schnauze in die Höhe, hoffend darauf mehr Beute zu finden.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 9:47 pm

'Efeuherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Nov 27, 2014 9:54 pm

Genervt senkte ich die Schnauze wieder, denn hier nahm ich keinen Beutegeruch mehr wahr, weswegen ich mein Kaninchen zurück zu dem Punkt brachte wo sich Dämonenherz und ich zur Jagd getrennt hatten. Dort legte ich mein Kaninchen an einen der Büsche, und scharrte etwas Erde darüber. Ich machte es mir leicht bequem, und wollte ein wenig die Zeit vergehen lassen, und würde mein Glück dann erneut versuchen. In Gedanken schweifte ich ab zu Igelpfote, und überlegte was sie wohl grade machen würde. Im Kopf hatte ich auch wieder die Bilder meines Traumes, die Bilder wie sie mich vorhin ansah, und was sie sagte. In welchem Ton, und es verwirrte mich leicht. Ich war sehr gespannt auf den heutigen Abend, ob und wie das Gespräch zwischen mir und Igelpfote ablaufen würde, und dachte einfach nach. Meine Aufmerksam galt dennoch meiner Umgebung, und aufmerksam lauschte ich auf die Geräusche der Sturmwiese, ob ich denn noch Beute ausfindig machen könnte und würde.
Nach oben Nach unten
 
Sturmwiese
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: