StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Sturmwiese

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Sturmwiese   Sa Jun 28, 2014 1:52 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für die Sturmwiese.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jan 03, 2015 6:50 pm

Ich bewunderte meine Schülerin für ihren Mut! Der Hase war fast so groß wie sie und trotzdem gelang es ihr ihn zu erledigen. "Prima!" miaute ich zufrieden und ging zu ihr, um zu helfen. "Das nächste Mal machen wir vielleicht ein oder zwei Trockenübungen vorher." Aschenherz und Haselpfote versuchten derweil noch einen Habicht zu erlegen, was allerdings leider misslang. "Ich finde das war erst einmal genug für heute. Lasst uns die Beute nehmen und dann zurück ins Lager gehen," miaute ich den anderen zu und nahm meinen großen Hasen auf, ehe ich das Zeichen zum Aufbruch gab.

-----> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   So Jan 04, 2015 4:42 pm

Enttäuscht über mein Versagen bei der Jagd sah ich zu Aschenherz und ließ den Schwanz hängen. Bestimmt schämt er sich jetzt für mich oder ist sauer! dachte ich niedergeschlagen und sah zu Rehpfote. Immerhin hatte sie heute einen ganzen Hasen erlegt! Aber wer weiss? Vielleicht lagen meine Stärken ja woanders. Auch mein Mentor konnte den Habicht nicht mehr erwischen und so konnte ich wenigstens meiner Schwester helfen ihren schweren Hasen zurück zum Lager zu bringen. "Tut mir Leid Aschenherz," miaute ich dem Schwarzen leise zu und trottete los-

----> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   So Jan 04, 2015 7:55 pm

Ich erwischte den Habicht auch nicht und er flog endgültig weg. Ein tolles Vorbild bin ich wieder. dachte ich mir. Haselschweif trug einen Hasen ins Lager und die beiden Schüler trugen auch einen. Hirschpfote entschuldigte sich noch bei mir, was mich etwas überraschte. "Du musst dich doch nicht entschuldigen. Ich hab den Vogel ja auch nicht erwischt. Ich bin einfach ein besserer Kämpfer als Jäger. Vielleicht ist das bei dir auch so." munterte ich meinen Schüler auf. Wenn wir morgen nicht wieder zum Jagen eingeteilt werden, üben wir das Kämpfen ein bisschen. überlegte ich. Dann ging ich auch wieder zurück zum Lager.

---> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Jan 06, 2015 7:41 pm

Aschenherz kam mir zur Hilfe und hob den Hasen hoch. Ich rappelte mich sofort auf und schnurrte amüsiert über seine Worte. Als ob es mein Plan gewesen wäre unter so einem schweren Hasenetwas zu landen. Als nächstes sollte mein Bruder versuchen einen Habicht zu fangen und ich sah ihn mit großen Augen an. Diese Vögel konnten fliegen, hatten Krallen und einen spitzen Schnabel. Das war noch viel gefährlicher als so ein doofer Hase. Aber zum Glück hatte der Vogel nicht vor anzugreifen und flog einfach weg. Mein Bruder tat mir schon ein bisschen Leid, aber besser als angegriffen. "Morgen wird das bestimmt besser für dich laufen", maiute ich auf dem Weg zum Lager.

---> EC-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Feb 10, 2015 8:43 pm

<----- Sonnenplateau

Leicht außer Atem kam ich bei der Sturmwiese an und sah mich um. Der Adler schien uns nicht gefolgt zu sein und auch sonst konnte ich keine Feinde entdecken. "Rehpfote, öffne leicht dein Maul und versuche zu prüfen, ob du irgendein Tier ausmachen kannst," sagte ich zu der Braunen und machte es ihr noch einmal vor. "Es ist überlebenswichtig." Erwartungsvoll blickte ich währenddessen über meine Schulter und wartete sehnsüchtig auf Aschenherz und Hirschpfote. Hoffentlich war den beiden nichts passiert!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Feb 10, 2015 8:53 pm

<---- Sonnenplateau

Ängstlich hatte ich mich hinter Aschenherz versteckt als der große Adler über uns seine Kreise zog. Die beiden Krieger machten aus zur Sturmwiese zu gehen und schnell schlüpfte ich aus meinem Versteck und rannte Haselschweif und Rehpfote hinterher. Erst gestern waren wir hier bei der Wiese gewesen, doch es machte mir nichts aus. Hauptsache weg von dem Adler! Haselschweif erklärte meiner Schwester gerade wie man besser fremde Gerüche aufnahm, also machte ich es der Braun-Weißen einfach nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Feb 12, 2015 7:19 pm

So schnell war ich in meinem Leben noch nie gerannt! Okay mein Leben war auch nicht besonders lang und von Zeit zu Zeit würde ich in meinem weiteren Leben wohl auch so schnell rennen, aber ... na ja. Völlig außer Puste kam ich hinter meiner Mentorin zu stehen und blickte immer wieder hinter mich. Zum einen um zu sehen ob der komische Vogel uns gefolgt war und zum anderen ob Hirschpfote kommen würde. Haselschweif erklärte mir, wie ich jetzt die Luft prüfen sollte. Aber ich musste erstmal zu Atem kommen. Außerdem wartete ich immer noch besorgt darauf, dass mein Bruder ankam. Als dieser dann endlich auch da war, konnte ich mich darauf konzentrieren mein Maul einen Spalt weit zu öffnen. Dann schloss ich meine Augen um mich besser aufs riechen konzentrieren zu können und atmete tief durch die Nase ein. Ich roch den Schnee. Das klingt wahrscheinlich doof. Aber es war schwer etwas anderes zu riechen wenn man nicht die Übung hatte. Aber unter diesem ganzen Geruch von Schnee, konnte ich noch einen Hauch von etwas anderem riechen ... konnte aber nicht genau ausmachen war. "Ich rieche den Schnee. Und dann noch was anderes, aber das ist so schwach, dass ich nicht weiß was es ist", miaute ich leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Feb 13, 2015 7:37 pm

Da Hirschpfote und Rehpfote sicher ankamen, ging ich davon aus, dass Aschenherz nun auch jeden Moment dazu stoßen würde. Die beiden Schüler prüften die Luft, so wie ich es ihnen vormachte. "Sehr gut Rehpfote. Es könnte vieles sein, was du außer dem Schnee noch riechst... manchmal hilft es sich die Gerüche in einer anderen Form oder Farbe vorzustellen. So erkennst du sie schneller," verriet ich der Getigerten und prüfte ebenfalls noch einmal die Luft. Schnee, Wiese, kalte Luft, Kaninchen.... Meine Ohren zuckten plötzlich, als ich den Schrei eines Falken hörte. Ich signalisierte den Schülern unten zu bleiben und beobachtete, wie der Falke einen Hasenbau umkreiste. "Rehpfote, Lust zu jagen?" mauzte ich leise und lächelte schief.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Feb 14, 2015 6:04 pm

Ich hörte Haselschweif genau zu und nickte. Ich würde es am besten gleich noch einmal ausprobieren. Also öffnete ich mein Maul wieder ein wenig und atmete noch einmal ein. Ich roch wieder den Schnee und stellte ihn mir blau vor und das was darunter war braun. Ich stellte mir bildlich vor, wie ich das Weiße von dem Braunen wegschob und nur noch das Braune übrig blieb. Ich wusste nicht wie, aber es funktionierte. Ich konnte zwar immer noch nicht klar und deutlich alles erkennen, aber ich war mir jetzt sicher. "Es ist ein Hase", murmelte ich und sah zu Haselschweif. Dann hörte ich einen Schrei. Er klang zwar nicht so, wie der vorhin, aber klang auch irgendwie nicht nett. Ich duckte mich und sah weiter zu meiner Mentorin, die irgendwas in der Ferne beobachtete. Sie fragte mich ob ich Lust hätte zu jagen. "Ja", miaute ich und grinste zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Feb 14, 2015 8:09 pm

<--- Sonnenplateau

Endlich kam die Sturmwiese in Sichtweite und ich sah auch schon Haselschweif und die beiden Schüler trainieren. Ich stieß zu ihnen und ging gleich zu meiner Gefährtin, wo ich meine Nase gegen ihre drückte. Ich war froh, dass niemandem etwas passiert ist. Bisher wenn ich Wildtieren begegnet bin kam es immer zu einem Kampf und jemand den ich mochte wurde verletzt oder getötet. Ich drehte mich zu meinem Schüler um. "Dann können wir ja weiter trainieren. Ich wollte dir gerade die Verteidigungshaltung zeigen. Am besten machst du es so wie ich vorher und schützt deine Brust. Dadurch kannst du auch leichter ausweichen." erklärte ich ihm. Dann machte ich mich bereit ihn anzugreifen. Das war immer das schlimmste für mich, wenn ich einen Schüler angreifen muss. Aber mir blieb nichts anderes übrig, da Hirschpfote auch das lernen musste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Feb 14, 2015 10:58 pm

Haselschweif erklärte mir und Rehpfote noch ein paar Dinge übers Wittern, bis Aschenherz endlich nachkam. Die zwei Kätzinnen wollten anscheinend jagen gehen, was ich auch lieber getan hätte. Doch mein Mentor wollte unbedingt Verteidigungshaltungen üben. Seufzend presste ich mich zusammen und legte den Kopf auf die Brust. "...so?" brachte ich hervor und hatte das Gefühl wie ein Igel auszusehen, der sich eingerollt hatte. Was kam als nächstes? Moment - wollte der Kater mich etwa angreifen?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   So Feb 15, 2015 12:35 pm

Hirschpfote befolgte meine Anweisungen und legte den Kopf auf die Brust. "Ja genau so." antwortete ich. Dann machte ich mich bereit den kleinen Kater anzugreifen. Da ich ihn nicht wirklich verletzen wollte, entschied ich mich für einen einfachen Angriff mit den Krallen, wo ich die Kraft besser kontrollieren konnte. Außerdem ließ ich meinem Schüler dabei mehr Zeit um ausweichen zu können. Ich bäumte mich auf ließ meine Pfoten auf Hirschpfote herunter fahren. Die Krallen hatte ich natürlich eingefahren, um das Verletzungsrisiko noch weiter zu verringern.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Sturmwiese   So Feb 15, 2015 12:35 pm

'Aschenherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Feb 17, 2015 1:17 pm

Ängstlich igelte ich mich noch mehr zusammen und spürte kurz darauf Aschenherz Pfoten auf mich herab fahren. Der schwarze Kater war so stark, dass er mit einem Angriff meine Deckung herunterriss und mich gleich mit - der Nase lang - auf den Boden schmiss. Eine Staubwolke stieg in die Luft und rieselte auf mein braunes Fell herab, woraufhin ich niesen musste. Überrascht riss ich die Augen auf und blickte hoch zu meinem Mentor. "Werd' ich auch einmal so stark sein?" miaute ich beeindruckt und rappelte mich wieder auf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Feb 17, 2015 1:22 pm

Aschenherz und Hirschpfote waren ganz vertieft in ihr Kampftraining, so dass Rehpfote und ich etwas abseits ruhig mit dem Jagen weiter machen konnten. Die Schülerin prüfte erneut die Luft und konnte sogar den Geruch eines Hasen ausmachen. "Sehr gut," lobte ich sie leise und deutete auf den kreisenden Falken. "Wenn du Gut bist, kannst du sogar zwei Beutetiere auf einmal erledigen. Ich werde es versuchen und du gibst mir Rückendeckung alles klar? Sollte ich nur den Falken erwischen und der Hause schießt aus seinem Bau raus - dann rennst du so schnell du kannst und fängst ihn, verstanden?" Ich konnte das Zeichen meiner Schülerin nicht abwarten, da wir keine Zeit verlieren durften und schlich los. Den Bauch ganz dicht auf den Schnee gepresst, schob ich mich Stück für Stück vor und wartete darauf, dass der Falke hinunter schießen würde.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Feb 17, 2015 1:22 pm

'Haselschweif' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Di Feb 17, 2015 8:52 pm

Ich war soooo kurz davor mich auf den Falken zu stürzen, als ich plötzlich ein altbekanntes Geräusch hörte. Der Falke erschrak und flog eiligst davon, während ich zurück zu den anderern lief. "Der Kaiseradler, er ist schon wieder in der Nähe. Wir sollten lieber schleunigst abhauen." Leicht genervt legte ich die Ohren an und starrte in den Himmel. Blödes Federviech. Irgendwann holen wir dich aus der Luft und fressen dich! Bei dem Gedanken an Fressen, knurrte urplötzlich mein Magen extrem laut und fühlte sich seltsam hohl an. "Kommt wir gehen," sagte ich möglichst unauffällig und fragte mich, ob ich etwas falsches gegessen hatte.

-----> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mi Feb 18, 2015 12:43 pm

Meine Pfote traf meinen Schüler anscheinend trotzdem so fest, dass er gleich hinfiel. Er schien sich aber nicht verletzt zu haben, sondern war nur beeindruckt über meine Stärke. Ich musste schmunzeln und antwortete, "Natürlich wirst du auch mal so stark, du musst nur weiter fleißig trainieren." Haselschweif und Rehpfote jagten noch etwas, aber der Falke den meine Gefährtin versucht hat zu fangen flog aufeinmal weg. Sie kam zu uns herüber gelaufen und sagte der Kaiseradler wäre wieder in der Nähe. Ich hatte ihn auch gehört und schloss mich meiner Gefährtin an, dass wir zurück gehen sollten. "Komm Hirschpfote, wir machen morgen weiter." sagte ich zu meinem Schüler und ging hinter Haselschweif her zurück zum Lager.

---> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mi Feb 18, 2015 3:15 pm

Ich hörte Haselschweif genau zu und nickte bedächtig, während ich ihr weiter hinterherschlich. Die Kriegerin wartete auf einen geeigneten Augenblick, der aber nicht kam. Stattdessen flog der Falke weg durch ein Geräusch von dem ich dachte es hinter mir gelassen zu haben. Aber nein. Der komische Adler war anscheinend hier in der Nähe. Haselschweif rannte zu aschenherz und meinem Bruder zurück und sagte, dass wir am besten gehen sollte. Auch der schwarze Krieger war derselben Meinung. Das brauchte ich mir nicht zwei Mal sagen zu lassen. Ich sah meinen Bruder an und sagte: "Nichts wie weg hier", bevor ich hinter den beiden Kriegern her sprintete.

----> EC-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mo Mai 04, 2015 2:58 pm

<----- EC Lager

Ehe ich mich versah hatte ich eine ganze Horde hinter mir und zusammen liefen wir ins Herz unseres Territoriums. Außerhalb des Lagers war alles soooo aufregend! So viele Geräusche und Gerüche prasselten auf mich ein und berauschten meine Sinne. An einer groooooßen Wiese kamen wir schließlich zum stehen und neugierig betrachtete ich die Umgebung. "Wow, ist das cool hier! Warum hat Mama uns das nicht schon früher gezeigt?" fragte ich laut nach und ließ mich glucksend in die Wiese kullern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mo Mai 04, 2015 3:44 pm

<--- EfeuClan-Lager

Mit meinen längeren Beinen fand ich den Weg halb so schlimm. Immerhin gab es viel zu sehen und zu riechen! An den Bäumen hing nicht mehr der Schnee und sie blühten in einen hellen Grün wieder auf, was bestimmt ganz nett anzusehen war, aber nur nebensächlich war. Hinter diesen ganzen Blättern lagen bestimmt Tiere, die uns beobachteten. Und irgendwann werden wir sie fangen! dachte ich triumphierend nach. Echsenjunges kullerte auf die Wiese und ich sah ihn schräg an."Weil wir sonst nicht im Lager geblieben wären. Die denken, wir haben einfach zu viel Angst vor dem hier!" miaute ich und zeigte mit meinem Schweif auf die Wiese. "Mama hat einmal erzählt, dass sie hier einen...Falken gefangen hat! Der war so groß gewesen wie Fledermausjunges und ich zusammen." erklärte ich und schaute in den Himmel. So einen Falken will ich auch einmal fangen. beschloss ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mo Mai 04, 2015 4:34 pm

<--- Efeuclan-Lager

Etwas aus der Puste, aber energiegeladen anhand der Aufregung, überholte ich Wurzeljunges und kam nach Echsen- und Schattenjunges an. Mit großen Augen musterte ich die Wiese und nickte zustimmend, als Schattenjunges erklärte, warum unsere Eltern uns nicht erzählt haben das es hier so schön ist. Warum machen unsere Eltern immer so einen Trubel drauss, bis jetzt ist alles gut getan. dachte ich immernoch staunend. Als Schattenjunges sagte, das seine Mutter hier einen Falken gefangen hat, stachelte es meinen Wagemut an. "Denkt ihr wir können hier auch etwas fangen?" fragte ich hoffnungsvoll und dachte an Taubenschwinge, die sich bestimmt freuen würde, wenn wir mit Frischbeute nachhause kommen.
Nach oben Nach unten
Fledermausohr



Männlich Clan : EfeuClan
Rang : Schüler
Schüler/Mentor : Ginsterfang
Besondere Merkmale : große Ohren, sehr schmales Gesicht

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mi Mai 06, 2015 8:05 pm

<--- EC Lager

Echsenjunges führte uns zu einer rieeeesigen Wiese, und überall flogen seltsame Insekten herum. Der bunte Kater kugelte auf dem Boden herum, und mein Bruder erzählte von der Geschichte mit dem Falken, die Mama uns mal erzählt hatte. "Und jetzt? Hier ist nichts," stellte ich fest und trat mit meiner Pfote auf einen Grashalm. Nieseljunges schien der kurze Weg wirklich mitgenommen zu haben, denn ihre Schultern hoben und senkten sich viel schneller als die von Schattenjunges! "Nein," meinte ich, als die Graue fragte ob wir hier etwas fangen würden. Wir konnten noch nicht einmal jagen, geschweige denn uns anschleichen. Kurz sah ich in den blauen Himmel, denn wollte Papa mir und meinem Bruder heute nicht Anschleichtricks beibringen? Mein Blick glitt wieder zu Nieseljunges, die Kätzin sah ganz anders aus als Schattenjunges. Sie hatte ein wirklich plattes Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mi Mai 06, 2015 8:52 pm

Mir hatte noch keiner geantwortet, aber wie konnten sie auch bei dieser suuuuper tollen Spielwiese. Mittlerweile hat sich mein Herzschlag wieder beruhigt, aber ich fühlte mich trotzdem nicht wohl in meinen Pelz, was ich aber niemals zugeben würde. Dann schicken sie mich noch nach hause, dachte ich entsetzt und zuckte leicht zusammen, als plötzlich Fledermausjunges Stimme ertönte und er fragte was jetzt nun wäre, da hier nichts ist. Dadurch wurde ich von einen Hustenanfall gepackt und war umso verärgerter, als Fledermausjunges verneinte, ob wir jagen gehen würden. "Hhmm... Wir könnten doch Schmetterlinge fangen." Schlug ich vor und ließ meinen Blick in voller Eifer über die Wiese schweifen. Dabei bemerkte ich wie mich Fledermausjunges anblickte, was ich damit konterte, in dem ich auf seine großen Ohren sah. Er muss bestimmt damit viel besser hören als wir anderen, dachte ich ein wenig neidig und versank in Träumereien, während ich weiter seine Ohren anstarrte. Wie wohl Taubenschwinge mit solchen Ohren aussehen würde?...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mi Mai 06, 2015 9:27 pm

cf.: EfeuClan Lager

Der Duft hatte sie zur Sturmwiese geführt, die zu dieser Jahreszeit gerade überall blühte. Dennoch hatte Rußhauch keine Interesse daran, die Umgebung zu genießen, sondern stürmte durch das hohe Gras. Erleichtert seufzte sie auf, als sie alle Jungen auf einem Fleck sah, setzte jedoch einen drohenden Blick auf. "Was habt ihr euch nur dabei gedacht, einfach so das Lager zu verlassen? Ihr könntet von einem Wildtier angegriffen werden!", begann die Königin mit ihrer Standpauke. "Ihr könnt euch sicher sein, dass ihr im Lager eine Strafe bekommt." Beunruhigt sah die Kätzin schließlich hinauf in den Himmel, hier tummelten sich oft Greifvögel herum, die die Jungen mit einem Flügelschlag forttragen könnten. "Wir gehen jetzt sofort zurück, Taubenschwinge macht sich bestimmt auch schon riesige Sorgen um euch.", meinte sie und blickte zu Nieseljunges, Wurzeljunges und Echsenjunges.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sturmwiese   

Nach oben Nach unten
 
Sturmwiese
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: