Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Sturmwiese

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Sturmwiese   Sa Jun 28, 2014 1:52 am

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für die Sturmwiese.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 6:14 pm

Vielleicht lag es daran, dass ihn ein Grashalm gekitzelt hatte, oder möglicherweise hatte die Sonne ihn geblendet - Schwarzfeuer verfehlte das Rebhuhn um einige Längen, und bevor er reagierte, war es bereits verschwunden. "Verdammt", zischte er genervt. Viel zu oft verschätzte er sich beim Abspringen, doch wenn er dem Tier zu nahe kam, machte er einen anderen Fehler, trat auf einen Ast oder Ähnliches. Der Krieger beschloss, es weiter östlich zu versuchen und nahm auch bald einen jungen Fasan war. Schwarzfeuer tat es immer weh, so ein prächtiges - es war ein Männchen - Tier zu töten, doch immerhin war es für den EfeuClan. Außerdem hatte er Hunger.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 6:14 pm

'Schwarzfeuer' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 7:24 pm

Wieder landete Schwarzfeuer daneben. Das Tier war bereits verschwunden, als er den Boden berührte. "Sag mal..", fluchte er ungeduldig. "Wenn ich das nächste nicht erwische, sehe ich das als Zeichen, dass mir die Reise nicht gut getan hat." Er entdeckte einige Fuchslängen entfernt einen weiteren Fasan, diesmal einen weiblichen, und diesmal schlich er sich langsam und geduldig an, bevor er absprang.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 7:24 pm

'Schwarzfeuer' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 7:28 pm

"Hab ich dich!", flüsterte Schwarzfeuer triumphierend, als er den Fasan nach einigem hin und her - er hatte das Tier kurz entwischen lassen, dann erst hatte er seine Krallen in es bohren können - schließlich erwischt hatte. Durch seinen ersten Fang im neuen Territorium motiviert machte er sich auf die Suche nach weiterer Beute und nahm nach einigen Minuten auch ein Kaninchen wahr, auf das er sich genauso langsam zubewegte wie auf seinen letzten Fang.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 7:28 pm

'Schwarzfeuer' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 7:31 pm

Diesmal klappte es sofort - Schwarzfeuers Krallen erfassten das Fleisch des Kaninchens und biss ihm rasch ins Genick. Er nahm das tote Tier ins Maul, lief zu seinem erlegten Fasan und nahm auch diesen vorerst mit zu Aschenherz, Haselpfote und Nachtpfote. Mal sehen, ob sein Schüler auch schon etwas gefangen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 10:45 pm

Schwarzfeuer und Nachtpfote waren endlich eingetroffen. "Ich habe mir schon Sorgen gemacht und wollte grade zurück laufen und schauen ob auf dem Weg etwas passiert ist!" sagte ich ein bisschen vorwurfsvoll. Da Schwarzfeuer aber direkt anfing zu jagen und auch gleich zwei Tiere erlegte war ich zufrieden und sah mich selbst wieder nach einem Beutetier um. Ein bisschen entfernt sah ich ein Rebhuhn, welches gerade dabei war etwas vom Boden zu picken und unachtsam war. Ich schlich mich leise an und blieb eine Schwanzlänge entfernt stehen, aber das Rebhuhn bemerkte mich garnicht.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 10:45 pm

'Aschenherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Fr Jul 25, 2014 10:58 pm

Ich sprang ab und landete neben dem Rebhuhn, welches aufschreckte und mich erschrocken ansah. Ich schlug mit meiner Kralle in das Gesicht des Huhnes, woraufhin es zusammenbrach. Mit einem Biss ins Genick beendete ich sein Leid und trug es zu den anderen erlegten Beutetieren. "Nachtpfote möchtest du es nicht auch einmal versuchen?" fragte ich neugierig. Ich legte mich ein bisschen ins Gras und wartete darauf, dass Schwarzfeuers Schüler auch ein bisschen jagt. Danach hätten wir genug Beute und konnten zurück ins Lager gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 12:17 am

Auch Schwarzfeuer kam endlich nach Nachtpfote an und begann gleich zu jagen, hatte aber nicht viel Erfolg. Ob Nachtpfote schon jagen konnte? Jedenfalls würde ich mein Glück noch einmal herausfordern und beschloss nach Beute zu suchen, falls hier überhaupt noch eine sein sollte. Nach wenigen Momenten hörte ich ein Zischen und drehte mich schnell um. Eine Kreuzotter kreuzte meinen Weg.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 12:17 am

'Haselpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 12:20 am

Ich schlug mit meiner Pfote nach der Kreuzotter, doch sie wich aus und zischte mich bedrohlich an. Sie bäumte sich vor mir auf und erst jetzt bemerkte ich ihre wahre Größe. Etwas eingeschüchtert legte ich die Ohren an und ging einen Schritt zurück, genau dann schnellte sie nach vorne und biss in meine Pfote. Ich jaulte erschrocken auf und sprang zurück. Aus der winzigen Wunde quoll Blut und der Biss schmerzte. "Aschenherz!" rief ich ängstlich und zog mich humpelnd zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 12:24 am

Haselpfote versuchte eine Kreuzotter zu fangen, aber diese biss ihr in die Pfote. "Haselpfote!" rief ich besorgt. Ich lief auf die Schlange zu um sie von meiner Schülerin fern zu halten, welche sich unter Schmerzen zurück zog. Ich hatte keine Zeit mehr um nich auf meinen Sprung zu konzentrieren, also sprang ich einfach in die Richtung der Schlange um sie zumindest abzulenken sollte ich sie nicht töten.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 12:24 am

'Aschenherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 12:27 am

Ich traf die Schlange mit meiner Pfote im Gesicht und schlug sie nieder. Dann biss ich ihr den Hals durch, damit sie keine Chance hatte noch jemanden zu beissen. Ich wannte mich an Haselpfote "Kannst du laufen oder soll ich dich tragen?" fragte ich besorgt. Wir müssen sofort zurück ins Lager zu den Heilern. "Schwarzfeuer! Kannst du mit Nachtpfote die Beute zurück ins Lager bringen? Ich muss schnell mit Haselpfote zurück!" rief ich dem Krieger zu. Wir dürfen keine Zeit verlieren, sonst breitet sich das Gift aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 12:32 am

Zum Glück kam Aschenherz schnell angerannt und tötete die Schlange. Ich wimmerte leise, weil der Biss unglaublich schmerzte. Wobei es glaube ich eher das Gift war, dass so brannte. Nachdem die Schlange weg war, fragte mein Mentor ob ich Laufen könne. "Ja denke schon," sagte ich und versuchte mit der Pfote aufzutreten, knickte aber sofort schmerzvoll ein und jaulte auf. "Vielleicht könntest du mich etwas stützen?" korrigierte ich meine Aussage von vorhin und lehnte mich an die breite Schulter des schwarzen Katers. "So sollte es gehen denke ich..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 1:01 am

Haselpfote versucht zu laufen knickte aber um und meinte ich solle sie stützen. "Wenn ich dich trage geht es schneller. Und wir müssen schnell sein!" sagte ich zu ihr. Ich packte sie leicht mit meinem Maul im Nacken und hob sie hoch. Dann lief ich schnell zurück in Richtung Lager zu den Heilern. Hoffentlich bin ich schnell genug dachte ich mir voller Sorge um meine Schülerin. Ich würde es mir nie verzeihen können, sollte etwas schlimmeres passieren. Ich lief noch schneller, aber darauf bedacht Haselpfote nicht wehzutun.

---> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 1:06 am

Ich kam mir etwas blöd vor, als Aschenherz mich tragen wollte. "Nein! Ich-" doch da hatte er schon mein Nackenfell gepackt und lief los. "Ich bin doch kein Junges mehr!" schimpfte ich vor mich an und legte beleidigt die Ohren an. Insgeheim war ich meinem Mentor aber auch dankbar denn der Weg zurück ins Lager... keine Ahnung ob ich den alleine so geschafft hätte. Trotzdem musste Aschenherz das ja nicht wissen!

---> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 11:51 am

Alarmiert spitzte Schwarzfeuer die Ohren, als er ein lautes Zischen und den darauffolgenden Aufschrei Haselpfotes hörte. Allerdings dauerte es nicht auch lange, da hatte Aschenherz die Kreuzotter verjagt und eilte mit seiner Schülerin ins Lager. "Nachtpfote! Nimm du die Beute, die Aschenherz gefangen hat, die müsste hier irgendwo rumliegen.. Ja, da auf dem Haufen! Eine Ringelnatter, zwei Kaninchen,  ein Rebhuhn, ein Fasan und zwei Kreuzottern.. Dazu meine zwei.. Das wird eine Weile reichen.." Der Schwarz-Weiße schnappte sich die zwei Kaninchen, den Fasan und seine eigene Beute und sah hoch zu seinem Schüler. "Egal, nimm einfach den Rest. Hoffentlich kriegen wir das ganze Zeug heil ins Lager.." Dann nahm er die Beute in den Mund und lief langsam los, um ja nichts zu verlieren.
-> EC-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Sa Jul 26, 2014 3:33 pm

Es ging alles sehr schnell und dann sollte ich Beute ins Lager schaffen. "Okay, ich nehme den Rest" Sagte ich noch bevor er verschwand. Nichts für ungut, aber ich hatte gehofft das er nicht einfach loslegt zu Jagen, sondern mir zeigt wie das geht. er ist immerhin mein MENTOR! Ich nahm die letzten beutetiere die noch hier lagen und trug sie ins Lager.

----> EC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mi Aug 06, 2014 6:10 pm

<---- Libellenbach (Grenze)

Das Wetter war ausgezeichnet zum jagen. Der Regen hatte die Bauten der Kaninchen geflutet, deshalb würden nun viele auf offenem Gelände zu fangen sein. Ich legte mich an einem sonnigen Fleck ins hohe Gras und begann mein Fell zu pflegen, während ich auf Diamantensplitter und Igelpfote wartete. Vielleicht könnte ich auch so ein wenig ins Gespräch mit der Kriegerin kommen - natürlich nur wegen der Ausbildung meiner Tochter....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mi Aug 06, 2014 6:27 pm

cf.: Libellenbach

Sie war etwas hinter Feuerblatt zurückgefallen, um die Landschaft zu bewundern. Sie selber fand ihr neues Territorium viel schöner als das Alte, abgesehen davon, dass es hier keine Zweibeiner gab, mochte sie einfach die Umgebung. Als die Kriegerin schließlich bei dem roten Kater angekommen war, musste sie feststellen, dass er die Abwesenheit der beiden Katzen genutzt hatte, um sich zu sonnen. "Ganz schön faul.", stellte sie belustigt fest und schüttelte den Kopf. Kurz drehte sie sich um, um zu sehen, ob Igelpfote schon da war. Tatsächlich konnte sie diese schon in der Ferne ausmachen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Mi Aug 06, 2014 6:32 pm

<----Libellenbach (Grenze)

Ich kam nur kurz nach meinem Vater und meiner Mentorin hier an, und roch sofort Kaninchen. Nanu? wunderte ich mich, denn man konnte ganz viele Kaninchen sehen, die auf der Wiese herumhoppelten. Warum sind sie denn nicht in ihren Bauten?Na ja, egal, dann musste man sie nicht erst rauslocken, sondern konnte sie gleich fangen. Feuerblatt war damit beschäftigt, sein Fell zu putzen, und ich musste grinsen. Was man nicht so alles tut, wenn man wartet... Ich schlich leise von hinten an ihn ran und sprang ihn dann an. Hoffentlich nimmt er es mir nicht übel...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sturmwiese   Do Aug 07, 2014 3:09 pm

"Faul? Ich bin halt auch nicht mehr der aller jüngste," sagte ich zu Diamantensplitter und grinste sie an. Ein Rascheln verriet Igelpfote, die sich anscheinend an mich anschleichen wollten. Ich beugte mich nach vorne, so dass sie mit ihrem Sprung über mich fiel. "Netter Versuch, aber dafür musst du bei deinem Vater schon früher aufstehen," schmunzelte ich und stand auf. Da wir hier waren um zu jagen, prüfte ich die Luft nach Beutegerüchen. Mit einem Schweifzucken signalisierte ich den beiden, dass ich einen Hasenbau ausfindig gemacht hatte. Ich schlich mich einmal herum, so dass das Tier in die Richtung von Diamantensplitter und Igelpfote aufgescheucht werden würde, sollte ich es nicht vorher schon erlegen. Dann begann ich von oben zu buddeln, so dass Erde in den Hasenbau stürzte. Ein aufgeschrecktes Tier rannte panisch hinaus und ich sprintete hinterher.
Nach oben Nach unten
 
Sturmwiese
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: