Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Jul 02, 2014 6:09 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für den Libellenbach (LC - EC):

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Fr Sep 25, 2015 11:48 am

<--- Libellenbach

Rußhauch erreichte die Grenze als Letzte der Patroullie, stellte jedoch irritiert fest, dass noch keine einzige Lotusclankatze am Libellenbach war. Auch die anderen hatten es gemerkt und Luchsstern verkniff sich einen verächtlichen Kommentar nicht. "Sonst tun sie immer so, als wären sie der einzige Clan, der irgendetwas anständig macht", murmelte sie kopfschüttelnd und blickte den Bach an, der nun eher ein Rinnsal war. Vielleicht hatten sie Probleme? Die Hitze ließ nicht nur das Gras sterben sondern auch die Gewässer austrocknen. Rußhauch wollte dankbar ihre Gedanken auf etwas anderes lenken, doch Spinnenbeins bösartiger Blick haftete in ihrem Hinterkopf wie eine Klette. Schwermütig begann sie die Grenzen zu markieren. Wenn Wolkensee wieder zurück war, würde sie mit ihr jagen gehen und sie um ihren guten Rat bitten. Vielleicht konnte sie ihr Helfen diesen Abgrund zu überwinden. Mit einem nachdenklich Blick zu Luchsstern hoffte Rußhauch, dass sie und Spinnenbein heute Abend nicht beide im Lager bleiben oder zusammen zur Versammlung mussten. Sie war sich sicher, dass es nicht gut enden würde, wenn sie ihm nicht ausweichen konnte. Tief in ihrem Inneren wartete schließlich immer noch ein gnadenloses Monster darauf, dass sie seinen Käfig öffnete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Fr Sep 25, 2015 2:54 pm

<--- EfeuClan Lager

Als ich ankam, murmelte Luchsstern etwas vdavon, dass der Geruch des Lotusclans mehr als nur schal war und dass wir uns, wenn auch in den nächsten Tagen nichts passierte, diesen Flecken Erde unter die Krallen reißen würden. "Wenn sie die Grenze nicht markieren, sollten sie auch damit rechnen.", plicjhtete ich dem Krieger bai und konnte mir ein schumzeln nicht verkneifen, als Rußhauch einen verächtlichen Kommentar hinzufügte und dann stumm den Kopf schüttelte. Die Schwarze hatte schon recht, das Verhalten des LotusClans war mehr als nur widersprüchlich. Ich half ihr beim Markieren der Grenze und mein blick wanderte dabei zum LotusClan Territorium. Ich war froh, im Efeuclan zu sein und nicht Gewittersterns Probleme am Hals zu haben. Aber selbst, wenn keine Patrouillen eingeteilt wurden, so könnten ihre Krieger doch wenigstens so viel Ehrgefühl zeigen und die Grenzen ohne Aufforderung markieren? Hatte das alles vielleicht damit zu tun, dass Gewitterstern schon sehr jung zur Anführerin ernannt wurde? Fragen über Fragen, aber keine Antworten. Auf der Großen Versammlung würde sich sicher für die eine oder andere Frage Antworten finden lassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   So Sep 27, 2015 6:32 pm

<-- LotusClan Lager

Die große grau getigerte Kriegerin hatte Eishauch gegen Ende hin einfach überholt und trat nun aus dem Dickicht an den Bach. Sie erblickte sofort die EfeuClan Katzen, danach schlug ihr erst deren Geruch wortwörtlich ins Gesicht. Erstaunt spitzte sie ihre Ohren als sie Luchsstern unter den Patrouillenkatzen erkannte. "Seid gegrüßt.", miaute sie laut und zugleich höflich. Sie öffnete ihr Maul. Die Markierungen des LotusClans waren äußerst schal, sie zuckte mit ihrem rechten Ohr und machte sich direkt daran die Grenze zu markieren. Nicht das die Kaninchenfresser auf blöde Gedanken kamen. Ihr war dennoch klar das der EfeuClan bereits wusste das der Geruch des LotusClans bis heute schal gewesen war. Als sie das erste Stück der Grenze markiert hatte warf sie einen misstrauischen Blick zu den Kriegern auf der anderen Seite des Baches, nur mit mühe verkniff sie sich einen bissigen Kommentar.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 8:04 pm

<---- LC Lager

Eishauchs Gelenke streikten mal wieder und der alte Kater fiel zurück. Regenbogentanz überholte ihn recht schnell, was Eishauch aber nicht störte. Bald mache ich Platz für die jüngere Generation, dachte er und sah sich um. Der Wasserstand am Libellenbach war wegen der Hitze vermutlich ziemlich niedrig und die Tretsteine guckten nackig aus dem warmen Wasser. Eine EfeuClan Patrouille stand bereits auf der anderen Seite und sah nachdenklich zu uns hinüber. "Morgen," grüßte der Weiße etwas verblüfft den Anführer des EfeuClans. "Was verschafft uns die Ehre, Luchsstern?" Er ließ es sich allerdings nicht nehmen bei seinen Worten deutlich die Grenze zu markieren.
Nach oben Nach unten
Luchsstern

avatar

Männlich Clan : ☆ SternenClan ☆
Rang : Anführer
Besondere Merkmale : Pinselohren, sehr groß

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
0/22  (0/22)

BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Sep 30, 2015 12:22 pm

Auf Rußhauchs Worte hin konnte ich mir ein herzhaftes Lachen nicht unterdrücken. "Heute Abend dürfen wir wohl wieder sehen, wie organisiert und hochmütig sie wieder tun." Mein Blick schwiff von der dunklen Kriegerin ab, als lautes Rascheln aus dem Unterholz der LotusClan Seite kam. Regenbogentanz und Eishauch traten sichtlicht überrascht aus dem Dickicht und irritiert zuckten meine Ohren. "Auch euch einen guten Morgen, warum so überrascht?", grüßte ich zurück und konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen. "Als Ehre würde ich das nicht bezeichnen, denn ich überzeuge mich gerne selbst dass die Grenzen auf meinem Territorium täglich in Ordnung sind. Und da mir zu Ohren gekommen ist, dass ihr euch schon länger nicht habt blicken lassen sprach nichts dagegen den Libellenbach zu besuchen," meine Schnurrhaare zuckten leicht amüsiert während ich mit Eishauch sprach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Sep 30, 2015 7:55 pm

Regenbogentanz kochte vor Wut, die verachtenden Worte von Luchsstern saßen. Sie wandte sich von der Grenze ab da sie fertig war, mit einem höfnlichen Nicken wandte sie sich an Luchsstern. "Wahrlich hilfsbereit von dir.", miaute sie. ..das du dir einmal im Mond deine Pfoten für die Patrouillen schmutzig machst., fügte die Kriegerin im Gedanken hinzu. Ihr Gesichtsausdruck verriet nichts von ihren Gedanken, sie hatte dies sozusagen perfektioniert. Sie blickte kurz zu Eishauch und drehte sich so hin das Luchsstern ihren Blick nicht sehen konnte, genauso wenig die anderen EfeuClan Katzen. Fragend blickte sie den zweiten Anführer an. In ihrem Blick lag genau eine Frage. Darf ich?
Sie wollte dem Kater etwas an den Kopf werfen, doch sie hatte keine Lust dafür Ärger zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Sep 30, 2015 8:15 pm

Eishauch legte die Ohren an bei Luchssterns provokativen Worten. Die Grenzmarkierung war bloß so schal, weil Mohnsturm und Drachenschwinge es gestern nicht für nötig gehalten hatten auf der Patrouille zu erscheinen. Er merkte, dass Regenbogentanz' Fell sich sträubte und konnte nicht verhindern, dass es bei ihm genauso war. Ein Blick der Grauen reichte aus und Eishauch nickte. Meerespfote war bei ihnen also stand es 3:3. "Spar dir dein Gesülze, Luchssstern, du wolltest selber sehen ob dieses Territorium hübsch zu eurem trockenen Gras passen würde," fauchte er und zeigte seine Krallen. Der zweite Anführer hatte keine Lust mehr auf Lügen und Heucheleien, er wollte diesen Schlangenfressern eine Lektion erteilen! Mit lautem Gefauche sprang er über den Bach und fiel den EfeuClan Anführer an.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Sep 30, 2015 8:15 pm

'Eishauch' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern

avatar

Männlich Clan : ☆ SternenClan ☆
Rang : Anführer
Besondere Merkmale : Pinselohren, sehr groß

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
0/22  (0/22)

BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Sep 30, 2015 8:51 pm

[Ausweichen bei 5]

Mit lautem Geplätscher hetzte Eishauch wie von einer Natter gebissen durch den Bach. Leicht überrascht sträubte sich mein Fell, war die Moral des LotusClans durch die kürzlichen Niederlagen gegen den AhornClan soweit gesunken, dass sie durch solch kleine Stichelleien schon an die Decke gingen? Ich wich einen Schritt zurück, und Eishauch fiel dezent der Länge nach auf den trockenen, staubigen Boden. Man merkte dem Kater an, dass er seine besten Jahre hinter sich hatte und seine Fähigkeiten nachließen. "Fang nichts an, was ihr nicht auch beenden könnt. Eishauch, ich habe nie bestritten das dem nicht so wäre. Und ja, es passt sehr gut zu meinem Territorium," stellte ich klar und legte warnend meine Ohren an. "Ich würde dich also bitten, dass du dich wieder auf eure Seite des Libellenbachs schleichst, und richte Gewitterstern aus dass sie ihre Krieger lieber im Griff haben sollte." Meine Augen verengten sich, und drohend warf ich einen Blick zu Regenbogentanz, jedoch auch zu Rußhauch und Igelnacht. Die beiden sollten sich besser raus halten. "Igelnacht, Rußhauch; wenn die beiden die Grenze verlassen haben könnt ihr beiden euch der Patrouille am Sonnenplateau anschließen. Ich habe noch etwas wichtigeres an der Sturmwiese zu klären, ihr wisst also wo ihr mich findet, falls Eishauch sich wirklich sicher ist dass er Krallen spüren will. Ansonsten: Ihr beginnt keinen Kampf." Mit meinem Schweif winkte ich den Kriegerinnen nochmals zu, ehe ich mich gemütsam auf den Weg zur Sturmwiese machte. Es war gut, dass ich Hirschpfote und Aschenherz gemeinsam eingeteilt hatte, denn so konnte ich den jungen Kater seiner Abschlussprüfung unterziehen und Aschenherz auf sein Fehlen ansprechen.


----> Sturmwiese
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Sep 30, 2015 9:59 pm

Luchssterns Fell sträubte sich als Eishauch auf den Anführer zu schwamm, doch die fehlende Energie ließ den alten Kater hängen. Luchsstern wich elegant aus und ließ Eishauch längs über den Rasen rutschen. Frustriert knurrte der Weiße auf und entblößte seine Zähne, doch er war zu schwach für einen Kampf. "Ich werde Gewitterstern ausrichten welche Absichten du hegst, darauf kannst du Gift nehmen," fauchte er und rappelte sich mühsam auf. Der EfeuClan Anführer machte bereits kehrt und verließ die Grenze, wobei seine zwei Kätzinnen auf uns aufpassen sollten. Eishauch sah dem Getigerten mit abwertendem Blick nach und machte dann kehrt, nicht ohne vor die Pfoten der anderen zu Spucken. "Das wird Konsequenzen haben," knurrte er und sprang dann zurück auf die LotusClan Seite, wo er Regenbogentanz das Signal zum Aufbruch gab. "Sie sind es nicht wert, komm."

----> LC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Sep 30, 2015 11:07 pm

Überrascht musste ich feststellen, dass sich auf Seiten des LotusClans etwas regte - eine Grenzpatrouille erschien. Auch Eishauch war dabei, aber er sah alt aus. Ich verbarg meine Überraschung und grüßte die graue Kätzin höflich zurück, ihren Namen kannte ich jedoch nicht. "Guten Tag." Meine Aufmerksamkeit wanderte zu Luchsstern und Eishauch, die zunächst ein scheinbar freundliches Gespräch anfingen, aber schon nach wenigen Augenblicken anfingen, sich gegenseitig zu beleidigen. Dies ging so weit, dass Eishauch einen großen Satz über den Libellenbach machte, scheinbar mit der Absicht, unseren Anführer zu attackieren. Dich der Plan des Zweiten Anführers ging schief, denn Luchsstern brachte sich elegant aus der Reichweite der Krallen seines Anführers, sodass dieser längs auf den staubigen Boden klatschte. Geschieht ihm recht! Was dachte er sich auch dabei, einfach so auf unsere Seite zu springen? Erst jetzt, wo Eishauch wieder auf seinem eigenen Boden war, merkte ich, dass ich meine Krallen in die Erde gefahren und meinen Pelz aufgeplustert hatte. Luchsstern meinte zu uns, er gehe zur Sturmwiese; sobald die feindliche Patrouille verschwunden war, könnten Rußhauch und ich uns der Patrouille zum Sonnenplateau anschließen. "In Ordnung." Ich nickte und sah wieder zur anderen Seite des Grenzbaches - eher des Grenzrinnsales -, um festzustellen, das Eishauch hohl drehte und die Grauen etwas befahl. Luchssterns Worte kamen mir wieder in den Sinn: Wir sollten keinen Kampf anfangen. Die Graue ist sicher nicht so blöd, dass sie uns jetzt noch angreift.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Sa Okt 03, 2015 12:15 pm

Rußhauch verfolgte das Gespräch zwischen den beiden Grenzpatrouillien mit einem Ohr, während sie gewissenhaft eine Markierung nach der anderen setzte, weshalb sie erschrocken umherfuhr, als Eishauch ins Wasser sprang und auf Luchsstern zukam. Sofort spannte die Kriegerin sich an und presste die Krallen in den Boden, bereit sich jederzeit zwischen ihren Anführer und den Rest der Patrouillieren zu bringen- Sie hatte Luchsstern so viel zu verdanken. Doch ihre Bereitschaft war nicht nötig. Der Länge nach landete Eishauch vor Luchsstern im Staub und Rußhauch fiel auf, wie alt der Kater mittlerweile aussah. Immer noch mit einem bösartigen Funkeln in den Augen sah sie zu, wie der Kater nach seiner erbärmlichen Aktion von dannen zog. Auf Luchssterns Befehl reagierte sie mit einem Nicken, doch ihr Blick haftete weiter auf der feindlichen Patrouillie. Immer noch hatte sie die Krallen feste in den Boden gedrückt und das Fell gesträubt. Erst als Eishauch aus ihrer Sicht verschwand entspannte sich zumindest ihr Körper langsam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   So Okt 04, 2015 3:04 pm

Als Eishauch der grau Getigerten zunickte wirbelte sie herum und machte sich zum Sprung bereit, sie würde mit nur einem Satz auf den Trittsteinen landen, dann könnte sie blitschnell eine der beiden Kriegerinnen markieren. Doch Eishauchs Angriff wurde so schnell vereitelt wie er auch begonnen hatte. Mit gesträubtem Nackenfell und angelegten Ohren tötete Regenbogentanz die EfeuClan Krieger mit ihren Blicken ehe sie sich wieder zur gänze Aufrichtete. Eishauch stapfte nach der Moralpredigt von dem ach so ehrenhaften EfeuClan Anführer an der Kriegerin vorbei und teilte ihr mit das der EfeuClan diesen Kampf nicht wert war. Regenbogentanz nickte und drehte sich elegant um. Dann setzte sie sich in Bewegung und lief hinter Eishauch herz zurück ins Lager

--> LotusClan Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   So Okt 04, 2015 7:08 pm

<---- LC Lager

Knochenpfote hatte getrödelt. Bewusst. Er wollte so wenig Zeit wie möglich mit den ganzen Katzen verbringen, die zwar aus seinem Clan waren aber trotzdem vollkommene Fremde. Kurz vor der Grenze hörte er schon Stimmwirrwarr und Tumult und wurde noch einen Schritt langsamer. Zögerlich trat er an den Rand der Grenze und sah gerade noch wie Eishauch vom fremden Territorium - War er wahnsinnig!? - zurück kam und wieder Richtung Lager stapfte, gefolgt von Regenbogentanz. Verdutzt sah er den beiden hinterher und machte sich dann auch unverrichteter Dinge wieder zurück zum Lager.

---> LC Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Okt 07, 2015 5:57 pm

Die Graue hatte sich während Eishauchs kläglichem Versuch, Luchsstern anzugreifen, zu doppelter Größe aufgerichtet und drehte sich nun, nachdem der Zweite Anführer des LotusClans ihr etwas zugeraunt hatte, arrogant um. Ich sah ihr mit gemischten Gefühlen hinterher, wie sie wieder in den Tiefen des eigenen Territoriums verschwand und wandte mich dann an Rußhauch. "Hmm, wir müssen zum Sonnenplateau, oder?" Ich sah unentschlossen zurück in Richtung besagten Ortes, wo Luchsstern und hingeschickt hatte, und überlegte, wer heute dorthin eingeteilt war. Doch schon nach wenigen Minuten des Schweigens gab ich es auf und sah Rußhauch freundlich an. "Ich gehe los." Dann fing ich an zu rennen. Es ist immer noch zu heiß.

---> Sonnenplateau
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mo Okt 26, 2015 12:29 pm

Noch immer sah Rußhauch mit feindseligem Blick auf die andere Seite des kargen Baches, als Igelnacht sie ansprach. "Ja, genau, zum Sonnenplateau", bestätigte sie die Getigerte nachdenklich und sah sie an. War Spinnenbein auch am Sonnenplateau? Rußhauch wollte ihn heute einfach nicht mehr sehen. Ich muss unbedingt mit Wolkensee sprechen, schärfte sie sich selber ein und folgte Igelnacht mit dem Blick, als diese zum besagten Gebiet aufbrach. Unentschlossen sah sie sich um und atmete tief durch. Sie hatte nicht die nötige Ruhe um zu jagen, soviel stand fest. Viel zu viel ging in ihrem Kopf her. Rußhauch entschied sich dafür, einen Spaziergang zu machen. Am nächsten Tag würde sie wieder die Probleme ihres Clans lösen, doch heute musste sie einfach auch mal nur an sich denken.

---> LC-Gebiet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Di Nov 17, 2015 5:50 pm

<----EfeuClan-Lager

Ich atmete tief die frische Luft ein. Endlich draußen! Eulenfeder und Schwarzfeuer liefen neben mir her auf den Weg zur Grenze. Meine Pfoten kribbelten, weshalb ich immer schneller und schneller vorweg preschte, bis ich schließlich das Gefühl hatte um die Büsche zu fliegen. Am Libellenbach angekommen verlangsamte ich mein Tempo, um auf die anderen zu warten. Das flache Wasser war klar, sodass man den Grund ohne Mühe erkennen konnte. Neugierig streckte ich eine Pfote in das kühle Nass. Zu meiner Überraschung war es angenehm und gar nicht so widerlich, wie ich es mir immer vorgestellt hatte. Nicht das ich zu einer LotusClan Katze werde und gerne Schwimmen lernen würde, aber in der prallen Sonne der Blattgrüne wird es schnell heiß und da tut eine kleine Abkühlung an den Pfoten richtig gut! Zögernd zog ich sie wieder aus dem Wasser und senkte den Kopf, um die kalte Flüssigkeit zu trinken, als ich plötzlich ein rascheln vernahm. Blitzartig wirbelte ich herum, doch dort kamen nur Eulenfeder und Schwarzfeuer aus dem Gebüsch. "Da seit ihr ja endlich, ihr lahmen Enten!", neckte ich sie freundschaftlich, während ich die letzten Wassertropfen von den Schnurrhaaren entfernte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mi Nov 18, 2015 6:04 pm

<----EfeuClan-Lager
ich kam zusammen mir Schwarzfeuer am Libellenbach an, die ungestüme Rehblick war schon vorgenannt, sie begrüßte uns mit "Lahme Enten"  "Lahme Enten? fragte ich belustigt, "Ich Zeig dir gleich was ne Lahme Ente ist!Neckte ich zurück nahm Anlauf und Sprang in den Bach so das Rehblick eine volle Ladung Wasser ab bekam "Ich würde sagen jetzt bist du eindeutig nen Nasser Pudel" Ich vergaß für einen Moment meine trübselige Laune, was Schwarzfeuer wundern musste, denn niemand kannte diese Art von mir. Ich warf Rehblick eine Freches grinsen zu "Steht dir"...Ich schüttelte mich und leckte mein Fell trocken dadurch das es so dick war lies es kaum Wasser durch, "das ist wirklich mal nen Vorteil" dachte ich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Fr Nov 20, 2015 2:44 pm

Eulenfeder reagierte nicht so, wie ich es erwartet hatte. Er sprintete an das Ufer und landete mit einem großen Platschen im Wasser, sodass mein Fell klitschnass wurde! "Iiihh!", rief ich angeekelt und taumelte ein paar Schritte zurück. "Jetzt bis du wirklich ein Ente!", neckte ich mit einem belustigten Funkeln in den Augen. So hatte ich meinen ehemaligen Mentor noch nie erlebt. Er hat sich freiwillig einen nassen Pelz zugezogen! Grinsend sah ich zu, wie er seinen dichtes Fell trocken leckte. Dies musste viel besser wasserabwaisen wie mein dünner, seidiger Pelz. "Das kriegst du zurück!", miaute ich und patschte mit einer Pfote auf das Wasser, sodass zwar Wassertropfen durch die Gegend flogen, aber es war wesentlich nicht so wirkungsvoll, als Eulenfeders Atacke. Trotzdem reichte es aus, um seinen ebend noch so trockenen Pelz wieder mit kleinen Tröpfchen zu bespicken. Dann fing ich an mich zu säubern und das kalte Nass mit meiner rauen Zunge zu entfernen. So viel Spaß hatte ich schon länger nicht mehr, schon gar nicht mit Eulenfeder, also kostete ich den Moment aus, indem ich mich einfach auf den Rücken schmiss und mich im durch die Sonnenstrahlen warmen Gras wälzte, um mein noch feuchtes Fell trocken zu kriegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   So Nov 22, 2015 9:15 am

Als ich gerade meinen dicken Pelz sogut wie trocken hatte, Platschte Rehblick mit ihrer Pfote aufs Wasser, so das ich wieder ein paar Spritzer abbekam, also leckte ich wieder über die feuchten stellen, Ich sah wie Rehblick sich freundig im Gras wälzte und in einem umaufmerksamen Augenblick von ihr Kauerte ich mich angriffs bereit ins Tiefe Gras *Wollen wir doch mal sehn was sie macht wenn sie denkt, sie ist alleine.*
Ich genoss diesen Tag auch Rehblick schien es sichtlich spaß zu machen, viele jahre waren ins Land gezogen als ich so ausgelassen herrumtollen konnte, ....ich dachte zurück...*Damals als Papa noch da war hat er viele solche spiele mit mit im und um der kinderstube gemacht...plötzlich kamen mir die Bilder jener nacht in den Sinn als meine Eltern starben, für den Clan, für alle Clans um uns alle zu schützen, sie Löckten die Wilden Hunde damals aus dem Wald, alles was man von Dachfell und Fliederschweif noch fand war Fell und eine menge Blut...schnell schüttelte ich mich um die Gedanken wieder tief zu verdrängen,* *Lebe im Jetzt* sagte ich mir..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   So Nov 22, 2015 6:37 pm

<------------ EfeuClan-Lager

Als ich und Eulenfeder nun auch da wahren und die strahlende Sonne mein schwarzes Fell aufheizte, nannte Rehblick uns lahme Enten. Gerade wollte ich antworten, dass sie mich schon längst erlegt hätte wenn ich so eine währe, doch Eulenfeder kam mir zuvor und hüpfte unerwartet in Wasser. Mir machte es nichts aus, dass ich einige Tropfen abbekommen hatte, ich freute mich sogar über diese Art der Abkühlung. Meine einzige Sorge war nur, ob der LotusClan uns beobachtete. Denn wenn sie uns sehen würden, würden sie denken wir seinen kindisch und darauf hätte ich nun wirklich keine Lust. Obwohl sie mit ihren gestrigen Verhalten, eigentlich mit dem Verhalten dieses Schülers und allen bewiesen hatten, dass sie die inkompetentesten von und allen waren. Um dieses wirklich niedliche "Schüler-Mentor-Spiel" nicht zu stören, fing ich schon einmal an, die Grenze zu markieren.
Im Libellenbach-wer hätte es gedacht- surrten die Libellen friedlich umher, die Fische schnappten fröhlich nach Mücken und der Schilf spross so sehr wie noch nie. Alles schien wie im Bilderbuch, doch diese dämliche Versammlung ging mir nicht aus dem Kopf. Je länger ich darüber nachdachte, desto wütender wurde ich auf den LotusClan und hoffte sie so sehr, heute nicht zu treffen. Ich muss unbedingt Falkenpfote besuchen, dachte ich mir, obwohl ich den Schüler kaum kannte. Er verdiente Unterstützung und vielleicht würde es ihn aufheitern, wenn er merkt, dass jeder gegen diesen Dreck von nach Fisch stinkenden Katzen ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Mo Nov 23, 2015 4:21 pm

Als ich sah, dass Schwarzfeuer bereits die Grenze markierte, rappelte ich mich etwas beschämt auf. Immerhin hatten Eulenfeder und ich im Wasser geplanscht, während der erfahrene Krieger die ganze Arbeit erledigte. Also gesellte ich mich zu ihm, um den etwas kleineren Kater zu helfen. "Alles klar?", fragte ich ihn fröhlich, da mir Nichts anderes einfiel und ich die Arbeit nicht im Schweigen veranstalten wollte. Mit einem etwas skeptischen Blick sah ich auf die andere Seite der Grenze auf das LotusClan-Territorium und musste sofort wieder an den armen Falkenpfote denken, der sich bestimmt schrecklich im Heilerbau langweilte. Ich muss nachher nochmal nach ihm schauen, damit er ein wenig Gesellschaft bekommt! Dachte ich nachdenklich. Diese fischfressenden Katzen sind zwar stärker, aber wir EfeuClan-Katzen haben wenigstens noch etwas mitgefühl für die anderen Clans!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Sa Nov 28, 2015 8:00 pm

<------------ LotusClan-Lager

Fast angekommen prüfte ich die Luft. Er roch sehr stark nach EfeuClan und es schien, als wären sie schon hier oder noch hier, wie man es nimmt. "Der EfeuClan ist schon da, Schwanenpfote. Immer freundlich bleiben, die Bindung zwischen unseren Clans ist zur Zeit nicht so berauschend", flüsterte ich leise und trat vor das Gebüsch. Die Katzen des EfeuClans markierten schon die Grenzen und deren Fell war durchnässt. Wahrscheinlich wollten sie fischen üben, dachte ich mir amüsiert und blickte in das Wasser und betrachtete die wohlgenährten Fische. "Guten Tag!", miaute ich höflich, nachdem ich wieder aufsah. Ehrlich gesagt erwartete ich nicht sonderlich eine Antwort und fing an die Grenzen zu markieren. Nachdem ich das getan hatte, wendete ich mich zu meiner Schülerin und meinte: "Versuche einmal einen Fisch zu fangen, in der Art wie du dir es vorstellst. Versuche es zu schaffen, ohne in das Wasser zu fallen." Schmunzelnd wartete ich, bis sich meine Schüler an die Aufgabe versuchte und dachte an Drachenschwinge. Ich mochte sie wirklich sehr und hoffte, dass sie bald kommen würde. Die beiden Schüler könnten sich gegenseitig bestimmt auch etwas beibringen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Sa Nov 28, 2015 11:03 pm

<-- LotusClan Lager

Schwanenpfote hörte ihrem Mentor zu und legte ihren zierlichen Kopf leicht schräg. "Sicherlich nicht ohne Grund.", hauchte sie leise. So leise das Mohnsturm es sicher nicht hören konnte. Langsam folgte sie den grauen Kater an den Libellenbach. Mit zusammengekniffenen Augen musterte sie die andere Seite des Baches und öffnete ihr Maul. Sie konnte den Duft der EfeuClan Katzen aufschnappen, welcher unverkennbar nach hohem Gras roch, doch da war noch eine andere Note, welche sie gewiss nicht zuordnen konnte. Neugierig, zugleich verächtlich musterte sie die EfeuClan Katzen und zuckte mit ihrem rechten Ohr. Ihr Mentor begrüßte Katzen, doch ihr selbst war nicht nach geschenkter Freundlichkeit also steuerte sie auf den Bach zu und schüttelte sich einmal energisch. Ihr Jungenflaum war schon fast zur gänze ihrem Jungkatzenfell gewichen. Bald schon würde sie zur gänze wie eine ernstzunehmende Schülerin aussehen. Mit leicht angelegten Ohren musterte Schwanenpfote das Wasser vor sich. Wie stellte sie sich eine Fischjagd vor? Das war eine sehr gute Frage die ihr Mohnsturm da gerade gestellt hatte. Sie seufzte und trat mit den Vorderpfoten in das seichte Wasser am Rande des Baches. Dann wartete sie geduldig und verharrte in dieser Person. Sie Atmete recht Flach und als ein Fisch nahe genug an ihren Pfoten war schnellte die Kätzin nach vorne.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)   Sa Nov 28, 2015 11:03 pm

'Schwanenpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 6
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)
» EfeuClan Lager
» LotusClan Lager
» LotusClan Lager
» EfeuClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: