Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Waldrand (AhornClan - EfeuClan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Jul 02, 2014 6:11 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für den Waldrand (AC - EC Grenze):

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Luchsstern

avatar

Männlich Clan : ☆ SternenClan ☆
Rang : Anführer
Besondere Merkmale : Pinselohren, sehr groß

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
0/22  (0/22)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Nov 08, 2014 6:17 pm

Langsam wurde ich ungeduldig, als Bernstein immernoch herumredete. "Folge einfach der Grenze, du findest den Weg alleine!", ärgerlich zuckte ich mit einem Ohr. Ich hatte sie nun insgesamt dreimal drum gebeten zu verschwinden, wieso ging sie nicht einfach? Dorthin, wo sie herkam? "Und halte dich von unseren Territorien fern," knurrte ich nun mit peitschendem Schweif, und ging auf die Kätzin zu, um sie endlich zum gehen zu bewegen. Wenn sie nicht hört, muss man ihr wohl zeigen wie es abläuft. Wieso verstand sie nicht einfach, dass sie unerwünscht war? Sie bezeichnete sich zwar als Streunerin, hatte jedoch ein Hauskätzchenhalsband um, und das Benehmen eines Einzelläufers. Es wurde Zeit dass sie verschwand, immerhin hatte ich selbst nicht den ganzen Tag Zeit denn es gab heute viel zu tun. Und vermutlich warteten Honigpfote und Nachtpfote bereits auf mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Nov 08, 2014 6:17 pm

'Luchsstern' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Schaden-Würfel (1-6)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Nov 08, 2014 7:41 pm

Bernstein sprang einige Schwanzlängen zurück, als Luchsstern sie angriff. Seine Krallen erwischten sie dennoch und ihr entfuhr ein wütendes Knurren. Sie funkelte den großen Kater angriffslustig an, war jedoch klug genug, nicht auf ihn einzugehen. "Das wird noch Folgen haben!", fauchte sie. Es war ihr voller Ernst. Die nächste Clankatze, die ihr über den Weg laufen würde, konnte etwas erleben. Egal wie freundlich sie zu den Katzen war, sie erntete immer nur Schlechtes. Für die Zukunft hatte sie gelernt, wie wenig man Clankatzen vertrauen konnte. Noch einen Moment sah sie ihn voller unverblühmten Hass an, dann wandte sie sich ab und verließ die das Clangebiet. Vorerst.

----> altes japanisches Haus
Nach oben Nach unten
Luchsstern

avatar

Männlich Clan : ☆ SternenClan ☆
Rang : Anführer
Besondere Merkmale : Pinselohren, sehr groß

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
0/22  (0/22)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Nov 08, 2014 8:04 pm

Mit funkelnden Augen sah ich Bernstein nach, und mit einem kräftigen Schütteln glättete ich meinen Pelz. Ob es stimmte was Efeuherz gesagt hatte wusste ich nicht, und sicher war ich mir nun auch nicht mehr. Entweder hatte der Kater gelogen, oder die Kätzin konnte nicht für sich selbst sprechen. Wie man es auch drehte, ich war enttäuscht von Efeuherz. Wieso stellte die Kätzin sich bloß quer? Dadurch wirkte sie bloß anziehend auf Ärger und Konfrontationen. "Auf wiedersehen," miaute ich den Katzen des AhornClans jetzt zu, welche dem Szenario nur still zugesehen hatten, dann lief ich ebenfalls von der Grenze weg. Jedoch nahm ich nicht den Umweg wie Honigpfote, welche erst Nachtpfote abholen musste, sondern ich lief direkt zum Sonnenplateau. Der Sprint durch den erfrischenden Nieselregen reagierte mich etwas ab, und ließ meine Gedanken wieder zu wichtigeren Angelegenheiten schweifen.

---> Sonnenplateau
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Nov 10, 2014 8:25 pm

"Ich hab' nichts dagegen.", maunzte die Getupfte zustimnend und blickte von Dunstpelz zu Schneewolke und wieder zurück.
Nein, sie hatte ganz und gar nichts dagegen und die Aussicht darauf jagen zu gehen, erfreute die Kriegerin sogar noch mehr. Allerdings wollte sie auch noch unbedingt mit Goldstreif sprechen, was sie aber wohl noch auf den Abend verlegen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 11, 2014 8:29 pm

"Wir könnten zum Efeufelsen", schlug Dunstpelz vor, nachdem Traumsplitter zugestimmt hatte, dass sie die Zeit lieber zur Jagd nutzen sollten, anstatt bloß in der Gegend herumzustehen. Er blickte zu Schneewolke. "Ich denke es wäre gut, wenn wir zu dritt jagen, in der Blattleere braucht man alles, was man kriegen kann. Drei Krieger sollten den Frischbeutehaufen sehr bereichern können", fügte er hinzu. Er zuckte mit dem Ohr und wartete auf eine Antwort von der weißen Kriegern.

OT: Traumsplitter schleppen wir dann einfach mit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 11, 2014 9:24 pm

Teils gelangweilt, teils auch belustigt beobachtete ich, wie Luchsstern die Streunerin verjagte und schließlich selbst verschwand. Das kommt davon... , dachte ich, als ich der fliehenden Streunerin hinterher sah. Traumsplitter antwortete nun auf meine indirekte Frage und Dunstpelz entschied, dass wir zu den Efeufelsen gehen würden. Ja, gerade im Blattfall oder auch im Winter ist Beute rar.   "Du hast recht. Lass uns gleich aufbrechen, damit wir nicht erst zurückkommen, wenn es schon dunkel ist." Das Jagen würde zwar einige Zeit in Anspruch nehmen, aber vor allem der Ortswechsel würde viel Zeit kosten, denn momentan war ich nicht in der Stimmung, besonders schnell zu laufen. "Ich geh einfach schon mal los." Jetzt hielten sie mich für unhöflich... Macht nichts, die beiden wären ja sowieso schneller als ich, und würden auch lange vor  mir ankommen, wenn ich als Erste loslief. 

---> Efeufelsen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Nov 13, 2014 7:57 pm

Schneewolke stimmte zu und bevor der schwarze Krieger sich versah, lief sie auch schon los. Etwas irritiert blickte er ihr nach. So eilig mussten sie es wirklich nicht haben. Er blickte zu Traumsplitter, verlor sich einen Moment in der Tiefe ihrer blauen Augen. "Dann machen wir uns auch mal auf den Weg", schlug er schließlich vor. Seite an Seite mit Traumsplitter lief er zu den Efeufelsen.

-----> Efeufelsen mit Traumsplitter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Fr Nov 14, 2014 4:24 pm

Traumsplitter nickte nur und folgte Schneewolke und Dunstpelz ein wenig zögerlich, dann schneller. Tänzelnd bewegte sich die zierliche Getupfte von der Grenze weg. Über die Streunerin machte sie sich keine Gedanken. Die brauchte sie auch vermutlich nicht. Schweigend folgte die Kriegerin ihren Clangefährten. Schnell und ohne viel nachzudenken.

tbc. Efeufelsen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:30 pm

<---- japanisches Haus mit Garten

Nach einem schnellen Marsch bin ich zum Rande des Waldes angekommen, wo ich gute Beute vermutete. Da hier starker Katzengeruch in der Luft hing, beobachtete ich nochmal besonders vorsichtig meine Umgebung. Hoffentlich treffe ich nicht schon wieder auf die gleichen Katzen, dachte ich etwas grimmig. Doch ich schüttelte diesen Gedanken ab, als ich mich besonders lange an die Duftmakierung welzte und mein Geruch völlig untertauchte. Dadurch fühlte ich mich um einiges sicherer und legte mich auf die Lauer. Für Bernstein würde ich etwas Größeres jagen, da sie verletzt ist und so wie es aussah seit längerer Zeit nicht gegessen hatte. Für mich würde was kleines reichen, immerhin hatte ich vorhin schon gejagt. Aus meinem Gedanken rissen mich knackende Äste und ich erblickte eine kleine, jedoch fette Maus. So leise wie möglich schlich ich mich an und schoss aus dem Unterholz auf die Beute zu.


Zuletzt von Abbey am Di Nov 25, 2014 3:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:30 pm

'Abbey' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:36 pm

Beim Lauf zur Maus stolperte ich über eine Wurzel und die Beute entwischte. Kurz blieb ich noch liegen um zusehen ob ich verletzt war, aber nur meine eine Pfote pochte ein wenig. Ich rappelte mich auf und munterte mich damit auf, dass es noch mehr Beute gäbe. Also lief ich etwas weiter und bemerkte einen Hasen, der gerade zu die perfekte Mahlzeit für Bernstein wäre. Bitte lass es mich fangen, dachte ich und schlich so nahe wie möglich heran. Dabei überprüfte ich immer wieder die Luft, und als ich nur noch wenige Schwanzlängen entfern war, stürzte ich mich mit einem Satz auf das Tier.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:36 pm

'Abbey' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:44 pm

Ich landete wirklich direkt auf dem Hasen und tötete ihn mit einem Bissen. Er erschlaffte und wir gingen beide zu Boden, doch ich lachte erfreut auf. Da ich aber wenigstens noch eine Kleinigkeit erlegen wollte, versteckte ich ihn in ein Gebüsch und schob Erde rauf. Bevor ich wieder los ging miaute ich noch leise:"Beute passt auf, Abbey ist noch da!" Schließlich fand ich auf einem schmalen Baumstamm eine kleine Drossel. Ich fixierte sie und kroch langsam darauf zu. Mir stieg ihr Duft in die Nase und ich sah sie schon zwischen meinen Pfoten liegen. Als ich direkt neben den Baumstamm war, sammelte ich mich nochmal und schätzte die Sprungweite ein. Ich atmete noch einmal tief ein und sprang mit einem kurzen Ausatmen.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:44 pm

'Abbey' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:52 pm

Ich verfehlte die Drossel beim Sprung um einiges, ja ich flog sozusagen über ihr hinweg. Bei der Landung hackte ich meine Krallen in die Erde und fauchte frustriert, da die Drossel davon geflogen war. Blöde Beute lass dich wenigstens einmal freiwillig fangen, dachte ich etwas miesgelaunt. Ich setzte mich hin, den meine Jagdlaune war so ziemlich vorrüber. Aber mein Magen fing jetzt auch noch an zu knurren, weshalb ich mich zusammen raffte und noch einen Versuch wagte. Wenn ich nichts fangen würde, könnte ich mir den Hasen mit Bernstein hoffentlich teilen. Also stand ich auf und horchte meine Umgebung ab. Aus einem Busch drangen Geräusche, weshalb ich mich langsam anschlich und entdeckte einen Finken. Er war so damit beschäftigt Samen ausfindig zu machen, das er wohl meinen misslungenen Versuch bei der Drossel üerhört hatte. Zufrieden fuhr ich meine Krallen aus und kam mit Samtpfoten auf ihn zu. Als ich den Abstand in Ordnung fand, duckte ich mich, wackelte mit dem Hinterteil und sprang ihn an.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:52 pm

'Abbey' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 3:58 pm

Mit dem Pfoten begrub ich den Vogel und biss ihn in den Nacken. Dabei schmeckte ich warmes Blut und schnurrte zufrieden. Na endlich, meinte ich dankbar. Schnell sprang ich auf und rannte zu dem Busch zurück, wo ich den Hasen versteckt hatte. Hoffentlich freut sich Bernstein darüber auch wenn er nicht mehr so warm ist, dachte ich nach, während ich meine Beute hochnahm. Es war wirklich ein gut Ernährter und dies sollte nicht umsonst gewesen sein. Den Finken klemmte ich zwischen Kinn und Brust und trottete los, auf dem Weg zu Bernstein. Zwischendurch lauschte ich immer und immer wieder, um sicher zugehen keine Clan-katzen anzutreffen. Nachdem ich wusste was sie mit Bernstein getan hatten, wollte ich gar nicht erst wissen was sie noch taten.

----> japanisches Haus mit Garten
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 7:52 pm

<-- AhornClan Lager

Ich kam mit geöffnetem Maul her und rannte immer näher auf die Grenze zu. Dann hielt ich inne und legte die Ohren an. Täuschte ich mich etwa gerade? Nein, das konnte nicht sein. Mit kaum sichtbarem Schweifzucken lief ich die Grenze entlang. Ab und an stieß ich leises knurren aus. Dann hielt ich an einer Stelle und fand etwas Fell von einem Hasen. Auch einige Federn konnte ich entdecken.
Ich leckte mir über mein Maul und lief wieder zurück, dort wo sicher auch Löwenglut und Dunstpelz bald aus dem Unterholz komme würden. Ich setzte mich hin und blickte wütend zur Grenze, den Geruch der Streunerin hatte ich mir gut genug eingeprägt um ihn zu Verfolgen. Mal schauen was wir jetzt machen würden. Ich grub immer noch verärgert meine Krallen in den Boden und schob einige Blätter zur Seite. Ganz ruhig, es hat keinen Sinn sich über eine dumme Katze aufzuregen
Nach oben Nach unten
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 8:37 pm

cf.: AhornClan Lager

Mitten am Weg hatte der Krieger Dunstpelz überholt und konnte nun auch wieder Herbstglanz sehen, die schon bei der Grenze stand. Überrascht stellte der Kater fest, dass sie sehr aufgebracht aussah, doch gerade als er fragen wollte warum, nahm auch er den Geruch war. "Streuner.", knurrte der Goldene abwertend und erblickte die Stelle, wo die Katze offenbar Beute gemacht hatte. "DEr Geruch ist noch nicht alt, aber er führt aus unserem Territorium weg. Ich schlage vor, wir lassen es einfach und markieren einfach unsere Grenzen. Wenn sie noch einmal kommt, werden wir ihr einfach eine Lektion erteilen.", schlug der Krieger vor und begann auch gleich die Grenzen zu markieren. Der EfeuClan war noch nicht hier, doch er würde sicher auch bald auftauchen. Da sie sowieso noch auf Dunstpelz warten mussten, ließ sich Löwenblut nieder und blickte sich mit wachsamen Augen um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 25, 2014 9:45 pm

<--- Ahornclan-Lager

Dunstpelz erreichte den Waldrand als letzter und sofort fuhr ihm ein bekannter Geruch in die Nase. "Die Streunerin war gestern schon bei den Efeufelsen", knurrte er zornig, "Ich dachte meine letzte Warnung war schmerzhaft genug." Er sträubte sein Fell voller Verärgerung. So langsam war das Maß voll, die Streunerin hatte sich definitiv zu viel erlaubt- Auch noch im Revier des Ahornclan zu jagen, das war ja wohl die Höhe! Mit vor Wut funkelnden Augen blickte er in die Richtung, in der der beißende Geruch langsam verschwand. Wenn ich dich das nächste Mal sehe, kommst du mir nicht so leicht davon, dachte er mürrisch und peitschte mit dem Schweif. "Die Streuner sind momemtan dreister als sonst", stellte er brummend fest. Vielleicht hatten auch sie Angst vor der aufkommenden Blattleere? Doch selbst wenn, die Clanreviere waren und blieben Tabuzone. Grummelnd machte auch Dunstpelz sich an die Arbeit, die Markierungen zu erneuern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Nov 26, 2014 3:54 pm

Ich schaute zu Dunstpelz, dieser schien schon mal auf die Streunerin gestoßen zu sein. Immer noch verärgert nickte ich. "Ich glaube dein Denkzettel hat noch nicht gereicht, am liebsten würde ich ihren Geruch verfolgen und ihr zeigen das sie nichts in unserem Territorium zu suchen hat, aber das wäre vermutlich Zeitverschwendung und solche Katzen sind es nicht wert beachtet zu werden.", miaute ich zu dem schwarzen Kater. "Dennoch ist es ziemlich respektlos von der Streunerin das sie sich nochmal auf unser Territorium wagt.", fügte ich mit immer noch angelegten Ohren hinzu. Solche mäusehirnige Katzen waren wirklich das aller Letzte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Nov 27, 2014 2:08 pm

Dunstpelz nickte seufzend. Es würde wirklich keinen Sinn machen, der Streunerin nachzustellen. "Wollen wir weiter?", fragte er, nachdem die Grenze markiert war und blickte Herbstglanz nachdenklich an. "Wenn die Streunerin nochmal hier aufkreuzt, können wir ja mal mit Flussstern reden", schlug er mit finsterer Miene vor, "Bald ist ja auch Versammlung. Wir könnten mal bei den anderen Clans nachfragen, wie es bei ihnen ist." Würden die Streuner noch dreister werden, würden sie es bald nicht mehr einfach haben.
Nach oben Nach unten
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Nov 27, 2014 5:15 pm

Dunstpelz tauchte schließlich wenige Minuten später auf und berichtete, dass diese Streunerin gestern schon bei den Efeufelsen war. "Stimmt, wenn sie noch einmal kommt, müssen wir härtere Maßnahmen ergreifen.", stimmte er ihm zu und stand nun auch wieder auf. "Ja, lasst uns weiter gehen."Ihre Arbeit hier war getan und auf den EfeuClan brauchten sie ja auch nicht warten. Kurz wartete der Goldene noch, bis die beiden anderen auch wieder fertig waren, dann machte er sich auf den Weg zu den Splitterfelsen. Mit großer Wahrscheinlichkeit würden sie dort nun die LotusClan Patrouille treffen, da der LotusClan eigentlich immer pünktlich war. Zumindest war das sein Eindruck nach all den Monden als Schüler und Krieger.

tbc.: Splitterfelsen, Grenze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Nov 27, 2014 7:10 pm

Ich blickte zu Dunstpelz und dann zu Löwenblut. Ja, die beiden hatten Recht.
Trotzdem konnte ich immer noch nicht verstehen warum diese Streuner so dreist waren und einfach auf unserem Territorium jagten. Sind unsere Grenzen wirklich so schlecht zu Erkennen? dachte ich und schaute zu Löwenblut. Nun hatte er das 'Kommando' übernommen, ich schüttelte leicht grinsend den Kopf. Wir waren uns wohl alle einig das wir so schnell wie möglich ins Lager zurück wollten. Wieder einigermaßen gut Gelaunt folgte ich Löwenblut zu den Splitterfelsen.

--> Splitterfelsen
Nach oben Nach unten
 
Waldrand (AhornClan - EfeuClan)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» EfeuClan Lager
» Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)
» EfeuClan Lager
» EfeuClan Lager
» Waldrand zum Gebirge hin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: