Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Waldrand (AhornClan - EfeuClan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Jul 02, 2014 6:11 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für den Waldrand (AC - EC Grenze):

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Sep 23, 2015 10:55 pm

Flussstern war über Wolkensees positive Einstellung überrascht. Der Kätzin schien das Wohl aller Clans wichtig zu sein, nicht nur das des EfeuClans. Sehr edle Charakterzüge, dachte der Getigerte und lächelte verschmitzt. "Das werde ich machen. Richte Haselschweif ebenfalls Glückwünsche aus. Persönlich habe ich sie zwar noch nicht gesehen aber Junge sind wie gesagt immer eine tolle Sache." Kurze Zeit später kam ein junger Kater mit braunem Fell und auffällig langen Ohren dazu. Dicht gefolgt von Rostherz, einer grauen Kätzin. Anscheinend war sie die Mentorin des jungen Katers. Mein Sohn Nebelpfote schien über einen anderen Schüler erfreut und stellte sich ihm gleich vor. Sein gegenüber sagte, dass er Schattenpfote hieß. Passend, dachte Flussstern und betrachtete die EfeuClan Patrouille noch eine Weile, eher er sich seiner eigenen zu wandte: "Dunstpelz du kannst den Nachmittag mit Nebelpfote trainieren, Herbstglanz wir beide gehen Jagen. Wir treffen uns dann also spätestens bei Dämmerung im Lager, heute Nacht ist die große Versammlung." Der Anführer deutete seiner Clankameradin ihm zu folgen und preschte dann los.

----> Sonnenwiese
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Sep 24, 2015 11:10 am

Herbstglanz blickte zu Rostherz und nickte, dann blickte sie zu dem getigerten Anführer. Sie hatte den Worten von Rostherz vorhin nur halb gelauscht, viel mehr wartete sie auf eine Antwort von Dunstpelz, doch dieser schien so versessen die Grenzen zu markieren, schulterzuckend trottete die rot getigerte Kriegerin zu Flussstern und schaute ihn mit schräg gelegtem Kopf an. "Jagen also? Ich darf meine Eleganz also wieder beweisen, wie amüsant.", schnurrte sie belustigt und ihre Schnurrhaare zuckten. Dann setzte sich Flussstern mit einem Ruck in Bewegung und Herbstglanz sprang auch los und preschte hinter dem Anführer her.

--> Sonnenwiese
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Sep 24, 2015 11:52 am

Der größere, graue Kater stellte sich mir als Nebelpfote an, wobei ich ihn abschätzig musterte. Er wirkte freundlich und zuvorkommend, aber ich kannte ihn nicht. "Und ich Schattenpfote." miaute ich etwas vorsichtiger und nickte ihm zu. Es ist die Grenze, sollte es nicht so sein? fragte ich mich und schaute zu Rostherz, die mir gleich meine Fragen beantwortete. "Verstanden, Rostherz." miaute ich ihr zu und wand mich ab, um die die Grenze zu markieren. Zum Glück waren hier viele größere Steine und auch etwas Farn, wo ich die Markierungen anbringen konnte. Als ich zu meiner Mentorin zurückkehrte, beendete der Anführer des AhornClans bereits seine Patrouille und ich sah zum grauen Kater hinüber, der freundlich zu mir gewesen war. "Viel Spaß beim trainieren." miaute ich ihm zu und sah erwartungsvoll zu Rostherz, die bestimmt etwas tolles geplant hatte. "Und was machen wir?" fragte ich gespannt nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Sep 24, 2015 6:14 pm

Rostherz kam schließlich auch und trat auch gleich zu Flussstern und begrüßte diesen respektvoll, bevor sie ihrem Schüler die Dinge erklärte. "Danke sehr, ich werde Haselschweif deine Glückwünsche ausrichten. Sie wird sich sicher freuen.", antwortete Wolkensee dem grau Getigerten lächelnd und wandte sich nun wieder der Grenze zu, die sie bald fertig markiert hatte. Die AhornClan Patrouille war nun schon wieder am Gehen, weshalb sich die Kriegerin mit einem freundlichen Nicken von ihnen verabschiedete. Da sie ebenfalls ihre Pflichten erledigt hatte, schritt sie zu ihrer Clankameradin und ihrem Schüler. "Ich werde jetzt noch kurz jagen gehen, bevor ich ins Lager zurückkehre. Dort warten dann wahrscheinlich schon Kornjunges und Espenjunges, außer sie haben das versprochene 'Training' vergessen. Ich möchte euch nämlich nicht beim Trainieren stören, wir sehen uns dann später!", meinte Wolkensee heiter zu ihnen und nickte auch ihnen noch einmal zu, bevor sie schließlich erneut in ein Lauftempo fiel. Diesmal jedoch nicht so auspowernd wie vorhin, sondern ruhiger. "Wo es wohl an einem solchen Tag am besten Jagen ist? Ich werde mein Glück wohl bei der Farnlichtung versuchen, ich glaube, dort ist keine Patrouille." überlegte die Kriegerin kurz, bevor sie ihre Gedanken auch schon in die Tat umsetzte.

Tbc.: Farnlichtung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Sep 26, 2015 11:52 am

Flussstern unterhielt sich mit Wolkensee, einer Kriegerin des Efeuclans, während Dunstpelz mit Herbstglanz und Nebelpfote in Ruhe die Grenze markierte. "Momentan scheinen viele aggressive Streuner unterwegs zu sein", antwortete er Rostherz an Herbstglanz' Stelle, da diese nun in ein Gespräch mit Flussstern vertieft zu sein schien, "Sie sind aber nicht die besten Kämpfer." Und Herbstglanz ist eine ausgezeichnete Kämpferin, fügte er gedanklich hinzu. Flussstern und Herbstglanz gingen zusammen Jagen- Aber keine gute Jägerin! - und er durfte mit Nebelpfote trainieren, weshalb er sich zu seinem Schüler wandte, der gerade mit dem Efeuclan-Schüler redete. "Nebelpfote, komm mit, wir gehen jetzt etwas trainieren.", lächelte er seinem Schüler zu und wartete darauf, mit ihm zusammen aufzubrechen.

----> Efeufelsen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Sep 26, 2015 2:08 pm

Der Efeuclan Schüler musterte mich zunächst und miaute dann vorsichtig seinen Namen. Schattenpfote also. Ich lächelte ihn freundlich an und beobachtete, wie Rostherz mit ihm sprach. Ob das unhöflich war? Es ließ sich nicht vermeiden, mitzuhören, wenn zwei Grenzpatrouillen aufeinander stießen, nicht? Meine sufmerksamkeit galt für einen kurzen Moment Flussstern und Herbstglanz, die sich zum Jagen verabschiedeten, dann sah ich mit einem freundlchen Leuchten in meinen Augen zu Schattenpfote, der mir viel Spaß beim Trainieren wünschte. "Danke, dir auch." Auch Wolkensee verabschiede sich nun und ich sah ihr nur flüchtig hinterher, da Dunstpelz in diesem Moment miaute, dass wir nun trainieren gehen würden. "Wo gehen wir hin?" Dann folgte ich meinem Mentor. Was die Efeufelsen wohl für ein Ort sind?

---> Efeufelsen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   So Sep 27, 2015 9:30 pm

Herbstglanz schien zu sehr in ihr Gespräch mit Flussstern vertieft, denn sie antwortete mir nicht. Nachdem sie und Flussstern gegenagen waren, antwortete mir allerdings Dunstpelz und ich nickte ihm dankbar zu. "Ich werde diese Information an Luchsstern weiter geben. Auf Wiedersehen!" Dann verschwand er auch mit Nebelpfote, genau so wie Wolkensee, die noch jagen wollte. Schattenpfote fragte mich, was wir nun tun würden und ich antwortete: "Wir nehmen das Jagdtraining von gestern wieder auf. Hier an der Grenze musst du dabei besonders aufpassen, dass du nicht ins andere Gebiet stolperst. Soll ich dir das Jagdkauern noch mal erklären oder willst du es direkt probieren?" Fragend blickte ich ihn an, gespannt, ob er sich noch an Gestern erinnern konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 3:48 pm

Alle anderen verließen uns, doch wir blieben hier um wieder Jagen zu üben. Kämpfen wäre spannender überlegte ich, aber meine Mentorin forderte mich schon auf die Übung von gestern aufzunehmen. "Ich werde es versuchen, Rostherz." miaute ich ihr zuversichtlicher zu als ich mich fühlte. Langsam ging ich in die kauernde Stellung von gestern und balancierte mein Gewicht vorsichtig aus, sodass ich mich schattengleich fortbewegen konnte. Mit geschlossenen Augen konzertierte ich mich auf die Umgebung, so wie ich es gestern schon geübt hatte. Plötzlich hörte ich Pfoten auf den Boden, die nicht zu Rostherz gehörten. Auch der Herzschlag war schnell und wild. Eigentlich sollte ich nur das Jagdkauern ausprobieren...aber ein Versuch ist es wert! nahm ich mir vor und mit leuchtenden Augen sprang ich auf und lief den gehetzten Pfotenschlägen hinterher.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 3:48 pm

'Schattenpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 4:07 pm

Mit meinem Sprung verfehlte ich das Kaninchen um eine Schweiflänge, wodurch es aufgeschreckt wurde und weglief. Vielleicht kann ich es noch einholen? hoffte ich und lief so schnell ich konnte der Beute hinterher, doch sie wurde immer schneller und sprang in das Gebiet des AhornClans, wo ich schlitternd stehen blieb. Ich atmete schwer aus, teils aus Wut, teils über meine fehlende Jagdfähigkeit. Bestimmt war mein Bruder Fledermauspfote besser dadrin, als ich es gerade war. Seufzend kehrte ich zu Rostherz zurück, die noch immer dastand, wo wir die Übung begonnen hatte. "Ich bin wohl noch zu langsam für eine Kaninchenjagd." gab ich zähneknirschend zu und schaute weg.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 5:13 pm

Schattenpfote wollte selber ausprobieren, ob er etwas fangen würde. Ich nickte dabei nur. Übung macht den Meister. Er ließ sich auch ins Jagdkauern fallen, doch als er ein Kaninchen erspürte, dass nicht allzu weit von uns weg war, sprintete er los und versuchte es auf diese weise zu fangen. Dummerweise entkam die Beute und flitzte über die Grenze. Einen Herzschlag lang befürchtete ich, dass Schattenpfote im Eifer der Jagd hinterher rennen würde, doch meine Sorge war unbegründet. Etwas enttäuscht kehrte er zu mir zurück. "Deine Beine sind jetzt schon fast so lang wie meine und in einem Mond wirst du mich engeholt haben. Kaninchen sind schnell und wendig und mit ein bisschen Übung wirst du bald schneller und wendiger sein." miaute ich um ihn aufzumuntern, eher ich aufsprang und voller Tatendrang meinte: "Versuch es noch einmal, notfalls eben mit dem Jagdkauern, dass ist für den Anfang leichter. Ich versuche auch mein Glück, schließlich habe ich gestern schon nichts Heim bringen können." Ich zwinkerte ihm kurz zu und suchte mir anschließend meinen Weg zwischen ein paar hohen Grasbüscheln. Dort nahm ich schon bald eine Fährte auf und folgte dieser hochkonzentriert. So hochkonzentriert, dass ich als ich einen Strauch umrundete beinahe mit einem Rebhuhn zusammen stieß.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 5:13 pm

'Rostherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 5:24 pm

Völlig entgeistert starrte ich das geflügelte Tier an, dass wohl ein wenig schneller die Fassung zurück erlangte und mit ein paar schnellen Flügelschlägen aus meiner Reichweite flog. So ein Mist aber auch! Nächstes mal passe ich besser auf. Ich schüttelte meinen Ärger über die verpatzte Beute ab und setzte meinen Weg, dieses mal nahe der Grenze wieder fort, darauf bedacht, diese auf keinen Fall zu übertreten. Eine Bewegung auf Seiten des AhornClans erregte jedoch meine Aufmerksamkeit und einen Herzschlag dachte ich, die Patrouille käme zurück. Doch dann entdeckte ich ein Kaninchen und warf mich sofort flach ins Gras. Ob das das Selbe von Schattenpfote ist? Das Kaninchen schien sich im Wald sichtlich unwohl zu fühlen und wollte wohl lieber wieder auf die Wiesen unseres Territoriums. Nachdem es ein wenig herum geschnüffelt hatte, machte es einen schweren Fehler und trat über die Grenze. Jetzt gehörst du mir!
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 5:24 pm

'Rostherz' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 5:28 pm

Ich rannte einfach los, denn sonst würde es zu viel Vorsprung haben. Nach einem kurzen Sprint war ich tatsächlich nah genug dran um abzuspringen und so landete ich geschickt auf dem Rücken des Tieres und fixierte es am Boden, wo ich es mit einem schnellen Biss tötete. Zufriden blickte ich auf meine Beute hinab und stellte fest, dass zumindest zwei Katzen sich diese gut teilen konnten. Mit dem Kanicnhen im Maul machte ich mich zurück auf den Weg zu Schattenpfote, der noch an der Grenze saß. Dort ließ ich die Beute fallen und miaute: "Dein Kaninchen ist dem EfeuClan nicht entkommen. Versuch du es ruhig noch mal, bevor wir ins Lager zurück gehen. Morgen machen wir dann wieder etwas spannenderes." Ich warf einen prüfenden Blick in den Himmel. Bald würde die große Versammlung beginnen und bald sollten wir zurück ins Lager.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 5:35 pm

Mit großen Augen schaute ich meiner Mentorin beim Jagen zu bis sie mein Kaninchen erlegt hatte und zu mir zurückkehrte. "Das Kaninchen hat das auch verdient. Sich beim AhornClan zu verstecken!" miaute kopfschüttelnd und seufzte innerlich bei der Aufforderung es noch einmal zu versuchen. Jagen war nicht meine Sache und große Hoffnungen hatte ich nun wirklich nicht, aber Rostherz zu Liebe ging ich wieder ins Jagdkauern und konzertierte mich ein letztes Mal. Es war schwer die Balance wiederzufinden, doch mit wachen Blick beobachtete ich die stille Gegend bis ich ein Flattern hörte. Ist es das Rebhuhn von Rostherz? fragte ich mich erstaunt. Wie es aussah mochte unsere Frischbeute das Gebiet des AhornClans wirklich, wirklich nicht. Ich spannte meinen gesamten Körper an und sprang im letzten Moment ab. SternenClan, lass mich wenigstens etwas fangen! hoffte ich.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 5:35 pm

'Schattenpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Sep 28, 2015 5:40 pm

Ich war wirklich erstaunt, als meine Pfoten nicht die harte Erde berührten, sondern die weichen Federn eines Rebhuhns. Es schrie mit seiner schrillen Vogelstimme auf und warnte alle potenzielle Beute in unserem Umkreis, doch es konnte mir nicht mehr entwischen! Mit glücklicher Miene drückte ich das Rebuhn zu Boden, bis es sich nicht mehr wehren konnte und tötete es rasch mit einem Genickbiss. So wie es Papa uns beigebracht und auch erzählt hatte. Er ist einer der besten Jäger im Clan! dachte ich stolz nach und schleppte die schwere Beute zu meiner Mentorin zurück. "Und ich habe dir dein Rebhuhn gefangen. Das ist ein fairer Austausch." kommentierte ich die seltsame Situation und freute mich über meine erste, gefangene Beute. Wenn ich das erst Fledermauspfote erzählen würde! Er wird es mir nicht glauben oder dabei einschlafen stellte ich seufzend fest.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Sep 30, 2015 5:25 pm

Schattenpfote machte sich erneut auf den Weg und ich beobachtete ihn ganz genau, um eventuelle Fehler schon jetzt zu entdecken und sie ihm gleich abzugewöhnen. Seine Haltung war erstaunlich gut und er schaffte es tatsächlich mein Rebhuhn zu fangen. Stolz miaute ich: "Glückwunsch zur ersten Beute! Wenn Spinnenbein und Rußhauch das erfahren werden sie sicher stolz auf dich sein!" Kurz musste ich schmunzeln, da es wirklich schon sehr komisch war, dass wir die entkommene Beute des jeweils anderen gefangen hatten. "Wir sollten nun zurück ins Lager, es wird langsam spät." Sorgfältig nahm ich das Kaninchen ins Maul und entfernte mich langsam von der Grenze, wobei ich versuchte, nicht über die Pfoten der Beute zu stolpern.

---> EC-Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Okt 01, 2015 12:05 pm

Ich lächelte heute zum ersten Mal auf, als Rostherz mich zur ersten Beute beglückwünschte. "Danke sehr und vielleicht weckt der wunderbare Geruch der Frischbeute sogar meinen Bruder auf." antwortete ich etwas fröhlicher als sonst. Kurz schaute ich zum Himmel auf, als es hieß, dass wir zurückgehen müssten. Es würde langsam dämmern, aber im Lager würde es hoffentlich etwas kühler sein als hier draußen. Vorsichtig hob ich das Rebhuhn auf und war erstaunt, wie viel es wog! Ich versuchte meiner Mentorin zu folgen, während mein Kiefer schmerzte und ich mir wünschte, dass der Weg nach Hause nicht so lang war.

---> EfeuClan - Lager
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 10, 2015 9:43 am

<---- AC Lager

Löwenblut hatte Schneewolke bereits aufgeklärt, die noch ganz verschlafen aussah. Er wollte die weiße Kätzin dabei haben, weil sie Ruhe ausstrahlte. Außerdem verstand Löwenblut sich gut mit Aschenherz. Der EfeuClan sollte sehen, dass wir in friedlicher Absicht kamen und bloß mit Luchsstern sprechen wollen. Der Wald wurde nach einiger Zeit immer lichter und bald erkannte man den Waldrand. Flussstern betrat die offene Wiese und markierte am Holzzaun seine Marke, wo die übliche AhornClan Grenze war. "So, jetzt heißt es warten," sagte der Graue zu seiner Patrouille. "Einfach ins Lager zu marschieren wäre dumm. Wir warten auf die morgendliche Grenzpatrouille und sagen, dass sie uns eskortieren sollen." Der Anführer blickte wachsam über die weiten Ebenen des EfeuClans und wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Fr Nov 13, 2015 3:26 pm

cf.: AhornClan Lager

Dicht hinter Flussstern erreichte der Kater die Grenze und blickte ebenfalls auf das Territorium des EfeuClans. "Denkst du, dass Luchsstern bereits Bescheid weiß?", fragte er den Anführer nachdenklich und vermutete es irgendwie. Entweder das Junge kam vom EfeuClan oder vom LotusClan, daher würde einer der Clans sicher über das Verschwinden des Jungen informiert sein. "Und Flussstern...", begann der Krieger schließlich erneut zu sprechen. "Bernstein meinte vorhin, dass sie gerne zumindest einmal einige Tage im Clan leben würde, um sich die Lebensweise genauer anzusehen und um festzustellen, ob sie bleiben würde. Daher wollte ich dich einfach fragen, ob das möglich sei.", fuhr Löwenblut nun ruhig fort und sah den muskulösen Grauen fragend an. "Sie wäre ja auch für diese Zeit keine Last für den Clan, weil sie ja selber auch Jagen kann." Der Goldbraune hoffte, dass sich Flussstern über die Bedeutung dieser Worte für Löwenblut bewusst war. Fast nichts würde ihn glücklicher machen, als das Bernstein zumindest in seiner Nähe wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Nov 14, 2015 2:53 pm

<--- AhornClan Lager

Während des Sprints hatten sich meine Gedanken weiter geordnet, und ich hoffte, Adlerschwinge hatte noch mitbekommen, warum ich weg musste. Mein Atem ging flach und schneller als sonst, wenn ich rannte. "Guten Morgen. Ist wohl keine gute Idee, direkt nach dem Aufwachen schon zu sprinten.", merkte ich lächelnd an, und hörte zu, als der Anführer erklärte, warum es wichtig war, dass wir hier warteten. Es war klar, dass wir nicht einfach in das Lager eines anderen Clans spazieren konnten um von verschwundenen Jungen und Streunern zu erzählen. Luchsstern würde uns hochkant wieder rauswerfen, wenn nicht sogar angreifen. Ich bin schon gespannt, wie ihr Lager aussieht. Erst bei Flusssterns amüsiertem Blick bemerkte ich, dass ich immer noch völlig verschlafen und verstrubbelt aussah, während ich mich unauffällig daran machte, die weißen Strähnen ein weiteres Mal zu ordnen, während Löwenblut den Graugetigerten fragte, ob Bernstein für die nächste Zeit im Clan bleiben könnte, um sich die Lebensweise genauer anzusehen. Bernstein hatte also mit Löwenblut gesprochen? Wahrscheinlich hatte sie auch das mit dem verschwundenen Jungen beobachtet. Zunächst interessiert lauschte ich dem Gespräch der beiden Kater, aber nach einiger Zeit driftete meine Aufmerksamkeit ein wenig ab und ich ließ meinen Blick stattdessen über die Weiten der Grassteppe gleiten.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   So Nov 15, 2015 11:03 am

Während Flussstern die weiten Wiesen und Raubvögel am blauen Himmel beobachtete, kam Löwenblut mit einer großen Bitte. Der sonst so selbstsichere Kater wirkte plötzlich verunsichert, vielleicht sogar etwas flehend? Er wollte wissen, ob es möglich wäre Bernstein für einige Zeit im Clan aufzunehmen. Nachdenklich zog der Anführer die Brauen zusammen: "Glaubst du denn, dass sie bleiben würde? Bisher hatten wir eigentlich fast ausschließlich gute Erfahrungen mit Streunern gemacht - abgesehen von Fortuna." Wegen einer einzigen Kätzin gab es Krieg mit dem LotusClan und einige Katzen sind sogar gestorben. Da Bernstein allerdings keine Verwandtschaft zu anderen Clans hatte, dürfte es unbedenklich sein. Nach einiger Zeit sah Flussstern seinen Freund an und meinte: "Gut, wir versuchen es. Aber es ist ihre einzige Chance sich zu entscheiden, ob sie bleiben will oder nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Nov 18, 2015 6:38 pm

<-- EfeuClan Lager

Honigfell kam als erstes am Waldrand an und schauderte als sie die dunkele Umgebung unter den Bäumen musterte. Sie könnte dort nie leben, mit einem leichten Lächeln richtete sie ihren Blick gen Himmel, klar die Sonne war schlimm für sie mit ihrem dichten Pelz, dennoch könnte sie sich nichts besseres Vorstellen. Als Honigfell nahe genug war um genauer erkennen zu können ob sich bereits AhornClan Katzen eingefunden hatten spitzte sie ihre Ohren und prüfte erneut die Luft. Bevor sie Flussstern sah roch sie ihn. Sie trabte schnurstracks auf die Grenze zu und blieb recht nahe an ihr Stehen. "Seid gegrüßt, Flussstern, Löwenblut und Schneewolke.", sie war stolz auf sich selbst als sie alle mit ihrem Namen ansprechen konnte. Sowas kam bei ihr viel zu selten vor. "Was verschafft uns die Ehre Flussstern?", fragte sie vorsichtig, da sie das Gefühl nicht loswurde das irgendetwas nicht stimmte. Fragend blickte sie also in die Runde und begann während sie auf eine Antwort wartete die Grenze zu markieren.
Nach oben Nach unten
 
Waldrand (AhornClan - EfeuClan)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» EfeuClan Lager
» Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)
» EfeuClan Lager
» EfeuClan Lager
» Waldrand zum Gebirge hin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: