StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Waldrand (AhornClan - EfeuClan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Jul 02, 2014 6:11 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für den Waldrand (AC - EC Grenze):

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Nov 19, 2015 7:42 pm

<--- EC-Lager

Von weitem schon erblickte ich die Bäume, die die Grenze zum AhornClan markierten und unbewusst steigerte ich mein Tempo, um Honigfell nicht zu lange allein zu lassen. Als ich die goldene schließlich eingeholt hatte, staunte ich nicht schlecht, denn eine AhornClan-Patrouille war bereits da, Flussstern war unter ihnen. Ich verlangsamte mein Tempo zu einem gemütlichem Trab und stellte mich schließlich neben Honigfell. Schnell sog ich Luft in meine Nase, jedoch hatte niemand die Grenze übertreten, wie ich zufrieden feststellte. Ich nickte höflich mit dem Kopf und miaute: "Seit gegrüßt, Flussstern, Löwenblut und Schneewolke." Dann verstummte ich und überließ Honigfell das reden, während ich ziemlich neugierig von einer Katze zur anderen blickte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Fr Nov 20, 2015 4:11 pm

<-- EC-Lager

Es war brechend heiß am heutigen Tag, Rußhauch beneidete den Ahornclan um seine schattigen Bäume, während sie sich hinter Honigfell und Ginsterfang der Grenze näherte. Erst als sie die Patrouillie des anderen Clans sah, wurde sie langsamer und stoppte. Der Anführer und der zweite Anführer des Ahornclans zusammen auf einer Patrouillie? Irgendetwas stimmte da doch nicht. Sie musterte die anderen Katzen, Flussstern, Löwenblut und eine Kriegerin namens Schneewolke und schloss dann zu Ginsterfang und Honigfell auf. "Guten Morgen", grüßte sie mit ruhiger aber misstrauischer Stimme und sah Flussstern fragend an.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Fr Nov 20, 2015 5:31 pm

Es dauerte nicht lange bis eine EfeuClan Patrouille auftauchte. Honigfell, eine hübsche Kätzin mit honigfarbenem Fell und grünen Augen leitete diese. "Guten morgen," grüßte der Anführer höflich zurück und nickte auch den beiden anderen Kätzinnen zurück, die er bislang nur vom Sehen kannte. "Es sollte keine Ehre sein, dass der Anführer seine Grenzen patrouilliert. Falls es dich persönlich trotzdem ehrt, dann ehrt es mich ebenfalls," gab er Honigfell mit einem belustigten Schnurren zurück und trat dabei einen Schritt vor. "Ehrlich gesagt bin ich selber heute hier, weil ich mit einem dringenden Anliegen zu Luchsstern muss. Wie ihr seht habe ich bloß Löwenblut und Schneewolke mitgenommen, wir haben also nicht vor euch anzugreifen. Wir bitten lediglich um eine Eskorte zu eurem Lager." Geduldig blickte Flussstern in Honigfells grüne Augen und wartete auf ihre Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Fr Nov 20, 2015 6:00 pm

"Ein dringendes Anliegen also?", fragte die Honigfarbene und legte ihren Kopf leicht schräg. Flussstern wollte also zu Luchsstern. Dieser war aber nicht im Lager sondern ebenso unterwegs. Die Kätzin schloss kurz ihre grünen Augen und überlegte wo Luchsstern unterwegs war.
Als ihr wieder eingefallen war das Luchsstern zum Kornblumenfeld wollte hob Honigfell ihren Schweif und nickte. "Ginsterfang, Rußhauch, vollendet die Patrouille und geht dann noch Jagen, ich werde unsere Gäste zu Luchsstern bringen.", miaute sie und blickte zu den beiden Kätzinnen ehe sie den AhornClan Katzen deutete das sie ihr Folgen sollten. "Kommt mit. Es ist nicht sonderlich weit von hier.", miaute sie und wartete bis die drei Krieger die Grenze überschritten, dann trabte die Kriegerin langsam los. Darauf bedacht schön langsam zu machen, sodass ihr die AhornClan Katzen problemlos Folgen konnten.

--> Kornblumenfeld
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Nov 21, 2015 2:49 pm

Zu Flusssterns Überraschung fragte Honigfell nicht großartig nach und bot gleich an seine Patrouille zu Luchsstern zu eskortieren, der anscheinend nicht im Lager war. Vermutlich ist er selber auf Patrouille oder jagen, dachte der Graue und nickte Honigfell dankbar zu. "In Ordnung, wir folgen dir. Löwenblut, Schneewolke, kommt." Der Anführer überschritt zum ersten Mal die Grenze und fühlte sich gleich unwohl. Abrupt waren die sicheren Bäume über ihren Köpfen verschwunden und das Land lag nackt und offen vor ihnen. Vorsichtig folgte Flussstern der hübschen Kriegerin und drang immer tiefer in das Herz des EfeuClans.

----> Kornblumenfeld
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Nov 21, 2015 7:03 pm

"Ich kann es dir ehrlich nicht sagen, ob sie bleiben wird. Bis jetzt habe ich nur bemerkt, dass sie ihre Freiheit liebt, aber vielleicht will sie einfach ein Leben innerhalb eines Clans haben, wo man sich gegenseitig um einen kümmert.", antwortete Löwenblut auf die Frage des Anführers und zuckte leicht ahnungslos die Schulter. "Aber ich hoffe inständig, dass sie bleiben würde." Als Flussstern schließlich sein Einverständnis gab, lächelte der Goldbraune erleichtert und sah ihm dankbar in die blauen Augen. "Viele Dank!", miaute er zu ihm, als plötzlich auch schon die EfeuClan Patrouille auftauchte, angeführt von Honigfell. Begleitet wurde sie von Rußhauch und Ginsterfang, die allesamt überrascht über das Erscheinen des Anführers waren. "Seid gegrüßt.", erwiderte Löwenblut auf den Gruß der Kätzinnen freundlich und wartete geduldig, bis Flussstern das Anliegen vorgetragen hatte. Honigfell fackelte nicht lange herum, sondern forderte sie auf, ihr zu folgen. Ruhig schritt der Kater über die Grenze und hielt sich neben Schneewolke, die nun wieder etwas geordneter aussah. "Tut mir leid, dass ich dich so aus dem Schlaf gerissen habe.", meinte er grinsend zu ihr und schnippste während des Gehens mit dem Schweif einen kleinen Moosfetzen von ihrer Flanke. "Jetzt siehst du perfekt aus.", schmunzelte er und legte nun etwas an Tempo zu.

Tbc.: Kornblumenfeld
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Sa Nov 21, 2015 8:12 pm

Es dauerte nicht lange, da hatten Löwenblut und Flussstern ihr Gespräch über Bernstein beendet, und die erste EfeuClan Katze tauchte auf. "Sei gegrüßt.", begrüßte ich sie gleichermaßen freundlich wie auch ruhig, und nickte, als zwei weitere Kätzinnen auftauchten diesen jedoch nur freundlich zu, da ich mir bei deren Namen nicht ganz sicher war. Honigfell fragte nun, was der Grund dafür sei, dass Flussstern die Patrouille anführte, was Flussstern wortgewandt quittierte. Dann bat er um eine Eskorte zum Lager und sprach an, dass er dringend mit Luchsstern sprechen musste. Aufmerksam beobachtete ich die Reaktion der hübschen Kriegerin mit den hellgrünen Augen, die zunächst nachzudenken schien. Dann erklärte sie ihren Clanmitgleidern, sie sollen die Patrouille zu Ende führen, und dass sie uns zu Luchsstern bringen würde. Ein unbehagliches Gefühl legte sich auf meinen Pelz, als ich daran dachte, über das weite, aber vor allem offene Gelände des EfeuClans laufen zu müssen. Wenigstens war es nicht sonderlich weit, wenn man den Worten Honigfells Glauben schenken konnte. Ich versuchte mir nicht allzu sehr anmerken zu lassen, wie unbehaglich ich mich fühlte, als wir die Grenze übertraten und den Schutz der Bäume verließen, und lief neben Löwenblut her. Dieser schaffte es, mich ein wenig aufzulockern, indem er sich entschuldigte, dass er mich aus dem Schlaf geschreckt hatte, und mir dann mit dem Schweif einen letzten Moosfetzen aus dem Fell schippte. "Das geht schon in Ordnung. Vielleicht würdet ihr sonst immer noch an der Grenze auf mich warten.", gab ich schmunzelnd zurück und lächelte, als er meinte, nun sehe ich perfekt aus. "Neben euch stattlichen Katern muss ich mich wirklich schon bemühen, gut auszusehen.", gab ich lächelnd zurück. Löwenblut war wirklich jemand, mit dem man sich gut unterhalten konnte. Dann erhöhte ich ebenfalls mein Tempo, und spürte, wie ich jetzt schon den Schutz der Blätter vermisste. Im EfeuClan Territorium würde ich an einem heißeren Tag sicherlich vergehen.

---> Kornblumenfeld
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   So Nov 22, 2015 5:56 pm

Flussstern erklärte uns kurz sein Anliegen, nachdem Rußhauch zu uns gestoßen war. Etwas verwundert war ich schon, dass er mit Luchssternreden wollte, doch weiter gedanken machte ich mir nicht. Honigfell bot sich an die drei zu Luchsstern zu bringen und ich machte den Weg frei. Zu dreitt werden sie nichts anstellen. Sie wies uns an die Grenze zu sichern und anschließend zu jagen, worauf ich gleich anfing die Grenze abzugehen und Duftmarken anzubringen. Dabei fing ich ein Gespräch mit Rußhauch an: "Du bist bestimmt sehr stolz auf deine Jungen. Es muss toll sein dabei zuzusehen wie sie erwachsen werden." Ich warf kurz einen prüfenden Blick in Richtung Lager, doch von Fledermauspfote fehlte jede Spur. Ich seufzte daher kurz auf und fragte: "Hat Fledermauspfote vielleicht irgendetwas zu dir gesagt? Will er mich nicht als seine Mentorin haben? Auch wenn ich es nicht gerne sage, ist er leider sehr unzuverlässig." Es war mir schon ein wenig unangenehm mit seiner Mutter über die Probleme zu reden, doch was sollte ich sonst tun? Vielleicht hat sie ja ein paar Tipps.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Nov 23, 2015 8:31 pm

<-- Ahorn Clan Lager


Federspiel schlich an die Grenze und verschaffte sich mal kurz einen Überblick über die anderen Katzen. Dort stand Ginsterfang und ein Schüler den sie nicht kannte. Vorsichtig lief sie näher zeigte aber immer noch deutlich ihre trüben Gedanken und seufzte. „Hallo Ginsterfang wie geht es dir? Und wie geht es Eulenfeder?“ fragte sie nach, ja sie wollte so sehr wissen wie es Eulenfeder ging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Nov 24, 2015 9:08 pm

( Out: Bei Ginsterfang steht kein Schüler, Ginster und Ruß sind alleine. )

Rußhauch sah stumm zu, wie Honigfell mit den Ahornclan-Katzen sprach und machte ihnen Platz, als diese schließlich in Begleitung der goldenen Kriegerin das Efeuclan-Territorium betraten. Ebenso wie Ginsterfang markierte auf Rußhauch die Grenzen sorgfältig und fragte sich, was Flussstern wohl mit Luchsstern zu beraten hatte. Als Ginsterfang sie auf Fledermauspfote ansprach, sah sie die Katze ein wenig betreten an. "Ich bin unglaublich stolz, auf meine Jungen, aber ehrlich gesagt habe ich mit Fledermauspfote gestern morgen zuletzt gesprochen", gab sie mit matter Stimme zu und blickte zu Boden, "Spinnenbein und Ich kommen gerade nicht so gut miteinander klar und ich will die Kinder damit nicht belasten, weißt du? Ich kann aber heute abend trotzdem mal mit ihm sprechen, denke ich." Rußhauch war es nicht gerade angenehm darüber zu sprechen, gleichzeitig fühlte es sich jedoch so an, als wäre eine schwere Last von ihren Schultern genommen worden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Nov 25, 2015 5:24 pm

ich hörte Rußhauch aufmerksam zu. Als sie mir von ihrem Problem mit Spinnenbein erzählte, wirkte sie nicht sehr glücklich sondern eher betreten, gleichzeitig jedoch auch ein wenig erleichtert, sodass ich ihr aufmunternd zulächelte: "Entschuldige, ich wollte dich nicht noch mit mehr Problemen belästigen. Ich werde mir Fledermauspfote auch noch mal bei Gelegenheit schnappen und mit ihm reden." meinte ich, eher ich hinzu fügte: "Ich weiß nicht, was zwischen dir und Spinnenbein vorgefallen ist, aber es gibt immer eine Lösung und reden ist schon mal der erste Schritt. Ich bin mir sicher Spinnenbein sieht es ähnlich, ist vielleicht nur zu stolz den ersten Schritt zu machen." Ich zwinkerte ihr kurz zu, eher mir die Bewegung auf der anderen Seite der Grenze auffiel und ich Federspiel erblickte. Irgendwie wirkte die junge Kätzin betrübnt und so wandt ich mich an sie: "Morgen Federspiel. Um den alten Kater brauchst du dir keine Gedanken zu machen, geraade erst heute morgen wurde seine Schülerin zur Kriegerin ernannt. Er wirkte glücklicher als ein Fisch im Wasser. Aber wie geht es dir? Irgendwie siehst du betrübt aus. Und wieso kommst du erst jetzt? Flussstern ist bereits bei Luchsstern, falls du zu ihrer Patrouille gehörst."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Nov 25, 2015 6:55 pm

Federspiel schüttelt unbemerkt den Kopf „Nein, nein ich gehöre nicht zu Flusssterns Patrouille sondern… hm vielleicht seht ihr das als Schwäche, aber ich bin dem Ahornclan treu ergeben. Nur manchmal vermisse ich Eulenfeder ebenso sehr.“ Sie seufzte und lächelte Ginsterfang wage zu als sie das von Eulenfeder hörte. „Das hört sich gut an, das er doch noch etwas Freude hat.“ Sie schwieg kurz. „Hm mir kommt irgendwie so vor als wüsste ich gar nichts von Eulenfeder, meine Chance ist nur hier an der Grenze ihn zu treffen oder auf den großen Versammlungen.“ Sie lächelte traurig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Do Nov 26, 2015 7:31 pm

Rußhauch legte entschuldigend die Ohren an. "Mit Problemen über meine Kleinen kann man mich nicht belästigen", lächelte sie Ginsterfang ehrlich an und nickte dann nachdenklich, als diese vorschlug, erst einmal mit Spinnenbein zu reden. "Reden wäre schon ein Anfang", sah sie ein und seufzte, bevor sie ihre Aufmerksamkeit wieder auf die Grenze richtet. Auf der Seite des Ahornclans trat so eben Federspiel aus dem Dickicht und Rußhauch musterte diese einene Moment skeptisch. "Ich geh schon mal jagen, wir treffen uns am Sonnenplateau", sagte sie mit gesenkter Stimme zu Ginsterfang, die ein Gespräch mit Federspiel anfing, bevor sie sich von der Grenze abwandt und zum besagten Ort lief.

--> Sonnenplateau
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   So Nov 29, 2015 9:29 pm

Ich nickte Rußhauch kurz zu und miaute schnell: "Ich komme gleich nach!" Dann wandt ich mich wieder an Federspiel, die ihren Bruder wirklich zu vermissen schien.Ich kann sie ja verstehen, ich würde Haselschweif auch vermissen. Laut miaute ich: "Ich glaube dir, dass du dem AhornClan treu bist. Ich würde dir allerdings nicht glauben, wenn du über den LotusClan sprechen würdest." Ich lächelte bitter, als ich an Falkenpfote dachte. "Ich könnte Eulenfeder von dir Grüße bestellen, wenn du das willst und ihm auch eine Nachricht zukommen lassen, falls du ihm was sagen willst." Ich blickte die Kätzin fragend an. Es ist schließlich nicht gegen das Gesetz der Krieger Nachrichten von einer Katze zur anderen zu bringen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mo Nov 30, 2015 1:22 pm

Federspiel sah Ginsterfang betroffen an „Ja das der Lotusclan so weit geht ist unverständlich!“ erwiderte sie bedauernd und seufzte. Sie richtete ihren Blick auf Ginsterfang erneut da sie ihn kurz gesenkt hatte „Ja? Danke Ginsterfang!“ rief sie freudig. „Richte ihn bitte meine Grüße aus und das ich ihn vermisse, ich hoffe ich werde ihn nächste Versammlung wiedersehen“ sie lächelte leicht und nickte ihr zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Fr Dez 04, 2015 4:07 pm

Federspiel schien ebenfalls nichts von der Tat des LotusClan zu halten, was mich auch nicht wunderte. Dann bedankte sie sich für mein Angebot, weshalb ich lächeln musste, eher ich miaute: "Ich werde es ihm sagen, kannst dich auf mich verlassen!" Ich nickte ihr noch einmal zu, eher ich meinte: "Ich muss jetzt aber los, sonst wird es zu spät zum jagen. Bis zum nächsten mal!" Ich winkte der grauen Kätzin noch kurz mit dem Schweif, dann drehte ich mich um und rannte los in Richtung Sonnenplateau. Hoffentlich hat Rußhauch noch nicht alles weggefangen!

--> Sonnenplateau
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Dez 15, 2015 10:58 pm

<---- Kornblumenfeld (EC)

Honigfell hatte plötzlich auf dem Weg zurück zur Grenze ihr Tempo arg gesteigert, so dass die AhornClan Katzen sich anstrengen mussten um ihr zu folgen. Die Goldene war plötzlich hinter ein paar Sträuchern verschwunden und außer Sichtweite, so dass Flussstern kurz inne hielt, um ihren Geruch neu aufzunehmen. Es dauerte ein paar Herzschläge bis er den anderen zeigte wo es weiterging, ehe sie erneut los rannten. Leicht außer Atem erreichten sie endlich den Waldrand und Flussstern war erleichtert die hohen Baumkronen wieder über sich zu haben. "Vielen Dank für die Eskorte, Honigfell. Möge der SternenClan deine Pfoten leiten," sagte der Graue höflich, ehe er sich an seine Patrouille wand: "Ich schlage vor, dass wir auf dem Rückweg noch jagen, danach können wir nach Hause."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Di Dez 15, 2015 10:58 pm

'Flussstern' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd-Würfel (1-10)' : 8, 3, 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Dez 16, 2015 4:05 pm

cf.: Kornblumenfeld

Zum Glück war der Weg nicht allzu weit und bald hatten sie die Grenze erreicht. Dank seiner Ausdauer war der Kater kaum außer Atem. "Man könnte meinen du fliegst über das Territorium, so schnell wie du läufst.", wandte er sich trotzdem scherzhaft an Honigfell, bevor er sich mit einem Nicken von der honigfarbenen Kriegerin verabschiedete. "Wir sehen uns sicher bald wieder." Flussstern wollte schließlich noch Jagen gehen, woraufhin Löwenblut einverstanden nickte. Er war zwar kein guter Jäger, aber von vorne herein wollte er sich nicht geschlagen geben. Nachdem er sich etwas von den anderen beiden entfernt hatte, hörte er sofort ein Knacksen vor ihm und nahm den Geruch eines Eichhörnchens war. "Im Blattfall sind sie besonders aktiv, wenn sie ihre Vorräte sammeln.", schoss es dem Goldbraunen durch den Kopf und erblickte sogleich das graubraune Tier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Dez 16, 2015 4:05 pm

'Löwenblut' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

#1 'Jagd-Würfel (1-10)' : 6

--------------------------------

#2 'Jagd-Würfel (1-10)' : 8

--------------------------------

#3 'Jagd-Würfel (1-10)' : 7
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rotkehlchen

avatar

Weiblich Rang : Kriegerin
Besondere Merkmale : hellrote Brust, schwarze Nase

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Dez 16, 2015 4:13 pm

Leider bemerkte ihn das Eichhörnchen und floh mit seinen Nüssen auf den nächstgelegenen Baum, weshalb Löwenblut die Verfolgung nicht aufnahm. Doch nach einigen Fuchslängen hörte der Kater einen Spatz aufgeregt herumzwitschern und sofort fiel Löwenblut in ein Jagdkauern und pirschte sich an den Vogel heran. Nach einem kurzen Satz und einem tödlichen Biss ins Genick hielt er das Tier im Maul. Zufrieden, dass er überhaupt Beute gemacht hatte, bedeckte er den Spatz mit etwas Erde und machte sich nun erneut auf die Jagd. Wenige Minuten später hatte er noch ein Rotkehlchen gefangen und gemeinsam mit dem Spatz machte sich der Kater zurück auf dem Weg zu Flussstern. Bei dem Anführer angekommen, legte er kurz die zwei Vögel ab und nutzte die Chance alleine mit ihm sprechen zu können. "Wolkensee hat mich vorher gebeten, dir zu sagen, dass sie dich heute zu Mondhoch bei der Grenze treffen möchte.", sprach Löwenblut leise und sah seinen Freund schulterzuckend an. "Sie hat mir jedoch nicht gesagt wieso."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Dez 16, 2015 4:40 pm

<-- Kornblumenfeld

Als der Waldrand in Sicht war wurde Honigfell stetig langsamer und drehte sich nach den AhornClan Katzen um. Direkt neben der Grenze blieb sie stehen und musterte die drei Katzen. Als sich Flussstern bei ihr bedankte, nickte die Getigerte: "Das war das mindeste. Ich wünsche eine erfolgreiche Jagd." Sie beobachtete die AhornClan Katzen kurz, während sie im Wald jagten. Dann als sie langsam loslief um wieder zügig ins Lager zu kommen meinte sie, Wolkensees Namen aufgeschnappt zu haben. Kurz wurde sie noch langsamer und blieb verwirrt stehen. Sie hatte sich sicher getäuscht, also lief sie wieder weiter. Die AhornClan Katzen hatten sicher etwas anderes gesagt und es hatte sich für Honigfell nur so angehört als hätten sie den Namen inrer Halbschwester in den Mund genommen. Kopfschüttelnd rannte sie weiter, mittlerweile freute sie sich schon auf eine erholsame Nacht im Kriegerbau.

--> EfeuClan Lager
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Dez 16, 2015 5:14 pm

<--- Kornblumenfeld

Bildete ich mir das nur ein, oder rannte die Honigfarbene wirklich schneller als noch zuvor? Ich konnte es ihr nicht übel nehmen, aber trotzdem war es doch ein sehr unschönes Gefühl, erst über eine Wurzel zu stolpern, dadurch dann von allen abgehängt zu werden und zum Schluss ratlos in die Richtung starren zu müssen, in der man glaubte, dass die Heimat lag. Meine Lungen brannten, als ich den Waldrand schließlich erreichte, wo ich zu meinem Ärgernis Flussstern und Löwenblut jagend vorfand und Honigfell sich gerade zum Gehen wandte. War ich echt so langsam?! An Jagen war nicht zu denken. Mit meinem schweren Atmen würde ich sowieso alle Beute in der Nähe verscheuchen, und konzentrieren könnte ich mich erst recht nicht. Oder Stillhalten. Fürs Jagen war es extrem wichtig, die Geduld aufbringen zu können, um lange stillzuhalten. Ich schämte mich, also entschloss ich mich doch, eine Jagd zu versuchen. Obwohl jedes Tier, dass ich fangen würde, mit hoher Wahrscheinlichkeit sowieso in den nächsten paar Tagen an Altersschwäche sterben würde.
Nach oben Nach unten
Würfel

avatar


Lebensleiste
übrige Gesundheit:
10/10  (10/10)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Dez 16, 2015 5:14 pm

'Schneewolke' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

#1 'Jagd-Würfel (1-10)' : 10

--------------------------------

#2 'Jagd-Würfel (1-10)' : 9

--------------------------------

#3 'Jagd-Würfel (1-10)' : 5

--------------------------------

#4 'Jagd-Würfel (1-10)' : 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   Mi Dez 16, 2015 5:35 pm

[4. Jagdwürfel wegen Glück]

Je länger ich jagte, desto mehr beruhigte ich mich und desto einfacher fiel es mir, Beutegerüche wahrzunehmen und die Beute selbst dann auch zu fangen. Besonders freute ich mich über ein Pärchen Eichhörnchen, das wohl das letzte Mal zusammen auf Nussjagd war. Im ersten Moment freute ich mich über die gefangene Beute, aber im nächsten Moment machte ich mir Sorgen, was wohl wäre wenn Adlerschwinge und ich zusammen auf Jagd wären und beispielsweise von einem Dachs überrascht und getötet werden würden. "Trauern die Eichhörnchen um ihre getöteten Freunde?" Im nächsten Moment schüttelte ich lachend den Kopf. An den abstrusen Gedanken, die mein Gehirn sich machte, merkte man schon, dass es spät wurde und ich besser schlafen sollte. Meine doch noch halbwegs erfolgreiche Jagd endete schließlich mit den zwei Eichhörnchen und einer Amsel, die mir förmlich zwischen die Pfoten geflattert war. Ich kehrte zu Löwenblut und Flussstern zurück und lächelte. Die beiden bei ihrem Gespräch führen, das wollte ich dann aber dich nicht.


Zuletzt von Schneewolke am Mi Dez 16, 2015 10:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Waldrand (AhornClan - EfeuClan)   

Nach oben Nach unten
 
Waldrand (AhornClan - EfeuClan)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» EfeuClan Lager
» Libellenbach (LotusClan - EfeuClan)
» EfeuClan Lager
» EfeuClan Lager
» Waldrand zum Gebirge hin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: