StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 AhornClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: AhornClan Lager   So Jun 29, 2014 8:55 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das AhornClan Lager.




Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Aug 04, 2014 10:17 pm

Von diesem Moment an wirst du Traumsplitter heißen.. Ihre Mundwinkel zierte ein sanftes Lächeln. Auch die blauen Augen strahlten als sie den vollen Namen bekam.
Endlich!, jubelte sie innerlich und am Abend würde sie Nachtwache halten. Stolz sah sie sich nach Goldstreif um. Nur Seelentanz fehlte noch. Dann wäre alles perfekt. Sie trat zurück. Hyazinthenregens Junge wurden auch ernannt? Sie freute sich für die kleinen.
Sie hörte einige Rufe mit ihrem Namen, lächelte glücklich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Aug 04, 2014 10:18 pm

Die junge Kätzin saß alleine am Lagerrand und beobachtete die Zeremonie, da sie ja noch keine Beute alleine fangen konnte. Gerade als sie zu ihrer Schwester Bachjunges gehen wollte, schnappte sich Hyazinthenregen Perlenjunges und schubste sie zu ihren Geschwistern. "Wir werden ernannt?", miaute sie freudig und regte sich nicht einmal über die Bezeichnung 'Babys' auf, nicht so, wie sie es sonst tat. "Ich werde endlich Schülerin? Wer wohl mein Mentor wird? Was wir wohl als erstes machen werden? Ob ich gut im Jagen oder Kämpfen bin?" Lauter Fragen schossen ihr durch den Kopf, jedoch versuchte sie äußerlich gelassen zu wirken, was aber nur schlecht gelang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Aug 04, 2014 10:19 pm

Ich freute mich für Traumpfote, dass sie jetzt endlich Krieger war, und rief laut ihren neuen Namen:Traumsplitter! Traumsplitter! Als Flussstern dann verkündete, dass die Jungen von Hyazinthenregen und Flammenherz endlich zu Schülern ernannt werden sollten freute ich mich nochmal, obwohl ich auch mit diesen Katzen eigentlich nichts zu tun hatte. Belustigt sah ich Hyazinthenregen zu, wie sie versuchte, das Fell ihrer 'Babys' zu ordnen, was ihr in der Hektik nicht so wirklich gelang. Ich sah die vier Kleinen an und wie ihre Eltern liebevoll auf sie blickten. Ich möchte auch einmal Junge haben. dachte ich plötzlich, doch da war kein Kater, der mir etwas bedeutete. Ich seufzte auf.Der kommt schon noch! sprach ich mir Mut zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Aug 04, 2014 10:20 pm

Rotbeere hatte ziemlich böse kit mor geredet was ich sehr gemein fand danach verließen sie und Blaubeerpfote den Heilerbau ohne nochmal was zu sagen und auch ich war einfach leise es brachte eh nichts. Dann kam Blaumeisenfeder in den Bau ich sah sie mit vor Trauer getrübten Augen an "Ach Mama, ich habe dich so vermisst. Es tut mir alles so leid ich hätte nicht in den Wald laufen dürfen und auch gestern Nacht im.Bau sein müssen aber aber...ich war im Bau und weinte und konnte nicht schlafen dann bin ich zu Streifenherz gegangen um mir ihr zu reden....weil alle so gemein zu mir waren...Bist du denn nich böse auf mich ? sprudelten die Worte aus mir raus und ich drückte mich an sie sogut es ging. Ich sah zu ihr und sagte noch "Es ist auch wegen Rotbeere...ich habe freundlich gefragt ob ich mich am Rand der Lichtung ausruhen darf...einmal weil mein Fell immernoch nass ist weil ich mich nicht ordentlich putzen kann..zweitens weil es in der Sonne soo wunderbar warm ist dort kann ich gut einschlafen...und außerdem wollte ich etwas mit Ginsterblatt, Streifenherz und Silberpfote sprechen...und andere wollten auch nach mir sehen und dann wäre der Heilerbau einfach zu eng...und dann auch noch diese Versammlung....ixh würde sie so gerne sehen.....Ich habe das Rotbeere ganz freundlich und respektvoll gefragt und erklärt wieso aber sie spricht direkt sehr wütend mit mir als ob ich sie gebissen hätte oder sowas. Ach Mama was soll ich nur tun. Ich bin vom.Pech verfolgt und wer weiß wie lange ich jetzt nicht trainieren darf...ich bin so deprimiert". Ich sah unglücklich zu ihr hoch und wartete was sie sagen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Aug 04, 2014 10:21 pm

Ich war mit Hyazinthenregen zu der Versammlung gegangen und lauschte wie Traumpfote ernannt wurde. "Traumsplitter! Traumsplitter!" rief ich laut und mein Herz machte einen Satz, als Flussstern verkündete, dass unsere Jungen nun ernannt werden würden. Meine Gefährtin scheuchte die Jungen um sich und leckte jedem noch einmal über den Kopf. "Das bringt bei Bachjunges nichts," zischte ich ihr zu und deutete auf die schlammigen Pfoten und den dreckigen Bauch. Ich seufzte leise musste aber lächeln. So ein Chaotenhaufen.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Aug 04, 2014 10:31 pm

Belustigt sah ich zu wie die Eltern fast noch aufgeregter waren als ihre Jungen. Als alle bereit waren, begann ich mit der Zeremonie - und mit dem kleinen Schmutzfinken.


"Bachjunges, du bist nun sechs Monden alt und es ist an der Zeit um mit deiner Ausbildung zu beginnen. Von diesem Tag an, bis sie sich ihren Kriegernamen verdient hat, heißt diese Schülerin Bachpfote. Ich bitte die Ahnen über diese Schülerin zu wachen bis sie in ihren Pfoten die Kraft und den Mut eines Kriegers findet."
Mein Blick schweifte über die Lichtung und ruhte lächelnd auf Flechtentanz. "Flechtentanz, du bist nun bereit deinen ersten Schüler auszubilden. Du wurdest von Flammenherz hervorragend ausgebildet und du hast bewiesen dass du clever und mutig bist. Du wirst der Mentor von Bachpfote sein und ich bin davon überzeugt, dass du dein Wissen an sie weiter geben wirst."

"Perlenjunges, du bist nun sechs Monden alt und es ist an der Zeit um mit deiner Ausbildung zu beginnen. Von diesem Tag an, bis sie sich ihren Kriegernamen verdient hat, heißt diese Schülerin Perlenpfote. Ich bitte die Ahnen über diese Schülerin zu wachen bis sie in ihren Pfoten die Kraft und den Mut eines Kriegers findet." Ich hatte schon den passenden Mentor für sie ausgewählt, also sagte ich: "Morgentau, du hast durch Traumsplitters Ausbildung bewiesen, dass du ein toller Mentor bist, deshalb wirst du der Mentor von Perlenpfote sein und ich bin davon überzeugt, dass du dein Wissen an sie weiter geben wirst."
Ich machte erst einmal Pause und wartete darauf, dass Schüler und Mentoren sich mit der Nasenspitze berührten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Mo Aug 04, 2014 11:28 pm

Mit leuchtenden Augen blickte sie zu ihrer Schwester Bachjunges, die als erster aufgerufen worden war und Flechtentanz als Mentorin bekam. "Die Glückliche.", dachte Perlenjunges neidisch, als sie Flussstern auch schon das Wort an sie richtete. Aufgeregt sah sie zu dem Anführer hoch und lauschte gespannt seinen Worten, die ihren Mentor verkündeten. "Morgentau! Danke, Flussstern!", dachte die Schülerin stolz, bevor sie sich umdrehte und ihre Nase die von ihrer Mentorin berührte. "Endlich bin ich Schülerin! Keine langweiligen Nachmittage in der Kinderstube mehr sondern das Territorium erkunden, trainieren und jagen, das wird toll!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 8:54 am

"Traumsplitter! Traumsplitter!" rief ich stolz, um meine ehemalige Schülerin zu feiern. Doch die Versammlung war noch nicht vorbei; die Jungen von Hyazinthenregen würden noch ernannt werden! "Bachpfote, Bachpfote!" rief ich schon mal, doch als Flussstern meinen Namen aufrief, sah ich Nussfell überrascht an. Schon sofort eine neue Schülerin? Stolz lief ich nach vorne, und berührte mit meiner Nase das kalte Näschen von Perlenpfote.
Nach oben Nach unten
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //
Besondere Merkmale : dickköpfig, wortkarg, sehr muskulös und breit gebaut

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)
Hunger:
3/3  (3/3)
Zustand:

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 9:11 am

Meine Schwester wurde ernannt! "Traumsplitter, Traumsplitter!" rief ich am lautesten aller Katzen, und lief stolz zu meiner Schwester hinüber. "Jetzt bist du endlich Kriegerin!" schnurrte ich erfreut, während ich die Versammlung weiter beobachtete. Flechtentanz bekam schon ihre ersten Schüler! Und Morgentau wurde ebenfalls wieder Mentorin. Ich fragte mich, wer wohl die anderem als Schüler bekommen würde. Auch ich sehnte den Tag herbei, an dem ich meinen ersten Schüler erhalten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 10:49 am

Als Traumpfotes' Kriegerzeremonie beendet war. Schrie ich auch Fröhlich vor mich hin. "Traumsplitter! Traumsplitter!" Ich freute mich für die kleine Kätzin. Dann wurden auch noch Hyzinthenregens' Junge ernannt. "Perlenpfote!Perlenpfote!" und "Bachpfote!Bachpfote!" Die süßen kleinen, jetzt auch Schüler. Ich freue mich schon, wenn ich Kriegerin bin.. Meine Zeremonie... Ich hatte warscheinlich gerade Strahlende blaue Augen. Dann wandte ich mich wieder Streifenherz zu und bemerkte dann erst das Schneewolke, meine hübsche Mentorin sich zu uns gesellt hatte. "Hallo Schneewolke. Was machen wir heute?" Fragte ich neugierig, aber wollte irgendwie auch weiter mit Streifenherz reden. "Du trägst keine Schuld! Du, hast wenigstens versucht zu helfen... Gegen einen Adler, der auch noch fliegt, hat man kaum Chancen..!" Sagte ich an Streifenherz gewandt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 11:09 am

"Bachpfote, Bachpfote! Perlenpfote, Perlenpfote!", rief die Kriegerin stolz und schnurrte dabei laut, die Kleinen waren nun dabei, erwachsen zu werden. Auch die zwei Mentoren hatte Flussstern gut ausgewählt, Flechtentanz und Morgentau vertraute Hyazinthenregen. "Ich bin so stolz auf sie.", miaute sie zu ihrem Gefährten und schmiegte sich enger an ihn. In letzter Zeit hatte sie ihn öfter vernachlässigt, doch wenn sie jetzt wieder Kriegerin wurde, konnte sie wieder mehr Zeit mit ihm verbringen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 11:19 am

Ich stimmte in die Jubelrufe der anderen mit ein. Perlenpfote! Perlenpfote! Bachpfote! Bachpfote!  Silberpfote fragte mich, was wir heute tun würden und ich antwortete ihr: Heute würde ich gerne mit dir Jagen gehen, aber lass uns erstmal noch warten, bis die Patrouillen eingeteilt wurden. Ich lauschte dem Gespräch von ihr und Streifenherz, in dem es höchstwahrscheinlich um Wolfspfote ging. Plötzlich kam mir ein neuer Gedanke. Silberpfote wird schon nichts dagegen haben, die beiden verstehen sich... Ich fragte Streifenherz: Hey, wenn wir in keine Patrouille eingeteilt werden, möchtest du uns dann begleiten? Fragend sah ich sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 11:39 am

Was? Wir werden ernannt? Oh nein! Ich sah an mir herunter, ich war völlig mit Schlamm überzogen! Peinlich berührt trat ich vor und versuchte meine Unsicherheit zu überspielen. Flussstern gab mir meinen Schülernamen und teilte mir Flechtentanz zu. Sie war Papas Schülerin und ist total nett! dachte ich zufrieden und streckte der hübschen Kätzin freudig meine Nase entgegen. Danach trabte ich mit ihr zurück auf meinen Platz und warf Perlenpfote einen strahlenden Blick zu. Sie hatte Morgentau bekommen, die sie sich bestimmt gewünscht hatte, denn sie fand die weiße Kätzin immer toll.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 11:51 am

Hyazinthenregen und Flammenherz schienen sehr stolz auf ihre Jungen und plötzlich musste ich daran denken, dass ich auch bald Vater sein würde. Irgendwann würden meine Jungen dann auch zu Schülern ernannt werden. Ich grinste in mich hinein und machte weiter:

"Wüstenjunges, du bist nun sechs Monden alt und es ist an der Zeit um mit deiner Ausbildung zu beginnen. Von diesem Tag an, bis sie sich ihren Kriegernamen verdient hat, heißt diese Schülerin Wüstenpfote. Ich bitte die Ahnen über diese Schülerin zu wachen bis sie in ihren Pfoten die Kraft und den Mut eines Kriegers findet." Mein Blick schweifte über die Lichtung und blieb an Goldstreif hängen. "Golstreif, du bist nun bereit deinen ersten Schüler auszubilden. Du wurdest von Flammenherz hervorragend ausgebildet und du hast bewiesen dass du clever und mutig bist. Du wirst der Mentor von Wüstenpfote sein und ich bin davon überzeugt, dass du dein Wissen an sie weiter geben wirst."

"Glutjunges, du bist nun sechs Monden alt und es ist an der Zeit um mit deiner Ausbildung zu beginnen. Von diesem Tag an, bis er sich seinen Kriegernamen verdient hat, heißt dieser Schüler Glutpfote. Ich bitte die Ahnen über diesen Schüler zu wachen bis er in seinen Pfoten die Kraft und den Mut eines Kriegers findet." Ich hatte schon den passenden Mentor für sie ausgewählt, also sagte ich: "Nussfell, du hast durch Goldstreifs Ausbildung bewiesen, dass du ein herausragender Mentor bist, deshalb wirst du der Mentor von Glutpfote sein und ich bin davon überzeugt, dass du dein Wissen an ihn weiter geben wirst."


Dann gab es noch eine besondere Ernennung: "Eisjunges, du kamst zu uns und hast dich entschieden dem AhornClan beizutreten. Du bist nun sechs Monden alt und es ist an der Zeit um mit deiner Ausbildung zu beginnen. Von diesem Tag an, bis er sich seinen Kriegernamen verdient hat, heißt dieser Schüler Eispfote. Ich bitte die Ahnen über diesen Schüler zu wachen bis er in seinen Pfoten die Kraft und den Mut eines Kriegers findet." Ich hatte mich für Blaumeisenfeder entschieden, damit sie wieder mehr zu tun hatte, nachdem ihre Jungen nun Schüler waren. "Blaumeisenfeder, du wurdest hervorragend von Nachtblüte ausgebildet, deshalb wirst du der Mentor von Glutpfote sein und ich bin davon überzeugt, dass du dein Wissen an ihn weiter geben wirst."

Das war der zweite Schub an neuen Schülern und ich wartete, auf die Glückwünsche des Clans. Danach würde ich noch ein paar Worte zur Versammlung sagen und dann konnte es auch schon weitergehen mit den Patrouillen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 11:58 am

Nun wurden auch noch Glutjunges und Wüstenjunges ernannt, somit war sie offiziell keine Königin mehr. "Glutpfote, Glutpfote! Wüstenpfote, Wüstenpfote! Eispfote, Eispfote!", rief sie als Erste laut und blickte zufrieden auf ihre vier Jungen. Auch hier waren die Mentoren gut gewählt, besser konnte es gar nicht sein. "Das haben wir bis jetzt gut gemacht, oder?", miaute sie zu Flammenherz und drückte ihre Nase kurz gegen seine. "Danke, dass du immer für uns da warst.", schnurrte Hyazinthenregen leise und sah ihren Gefährten liebevoll an. Sie wollte nie wie ihre Schwester einen Streuner als Gefährten haben, der sie mit den Jungen alleine lässt, sondern einen fürsorglichen Vater. Und den hatte sie in Flammenherz gefunden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 12:03 pm

"Bachpfote! Perlenpfote! Wüstenpfote! Glutpfote! Eispfote!" stimmte ich laut mit ein und erwiderte Hyazinthenregens Berührungen. So viele Ernennungen auf einmal! dachte ich erstaunt. Als meine Gefährtin meinte, wir hätten das mit den Jungen bisher gut gemacht, schnurrte ich laut. "Ja, sie werden die besten Krieger des ganzen Clans!" Stolz streckte ich die Brust raus, ich war der glücklichste Vater auf der ganzen Welt und hatte die wunderschönste Gefährtin von allen! Mit den Mentoren war ich ebenfalls sehr zufrieden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 12:10 pm

Ich seufzte, als Wolfspfote sich wieder beschwerte. Woher hatte sie nur die Energie? Sie wäre fast gestorben gestern. "Ich weiss, dass es frustrierend für dich ist nichts machen zu dürfen aber Rotbeere und Blaubeerpfote wollen nur das Beste für ihren Clan und du musst auf sie hören!" miaute ich streng aber liebevoll. Vor allem konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass unsere sanftmütige Rotbeere böse geworden sein sollte, höchstens streng. "Ruh dich aus und schlaf, damit du schnell gesund wirst. Ich schicke nachher deine Schwester zu dir," miaute ich und leckte meiner Tochter übers Ohr, ehe ich hinaus auf die Lichtung ging. Die Versammlung war im vollen Gange und die Jungen meiner Schwester wurden ernannt. "Glückwunsch!" schnurrte ich laut und drückte mich an ihre Flanke. "Hat dein Gefährte ja schließlich doch etwas richtig gemacht," neckte ich Flammenherz. Doch dann sagte Flussstern, dass ich Eisjunges Mentorin werden soll. Überrascht aber erfreut lief ich auf das weiße Junge zu und drückte meine Nase gegen seine. "Dann sind wir beide wohl jetzt ein Team," miaute ich freundlich und setzte mich mit ihm an den Rand der Lichtung. Anscheinend war Flussstern noch nicht fertig. Bestimmt ging es um die gestrige Versammlung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 12:15 pm

Ich freute mich Mentor des einzigen Katers aus Hyazinthenregens Wurf zu werden. Glücklich trabte ich zu dem kleinen Kater und streckte ihm meine Nase entgegen. "Wir zeigen's deinen Schwestern!" miaute ich leise und grinste, dann führte ich den kleinen Kater zurück zu unseren Plätzen. Außer mir waren auch Blaumeisenfeder, Flechtentanz und Morgentau Mentor geworden. Ich freute mich schon auf die gemeinsame Zeit mit den anderen und hörte weiterhin der Versammlung zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 1:03 pm

Mama gab Rotbeere Recht und miaute sie wollen ja mir das beste für mich ~Das beste jst aber nicht mich den ganzrn Tag im Bau einzusperren... dachte ich betrübt und sah Blaumeisenfeder nach als sie den Bau verließ. Nun war ich wieder alleine und ich war sehr traurig darüber. Ich hatte ziemlichen Durst also rappelte ich mich auf die Pfoten und ging zum Eingang des Heilerbaus dort legte ich mich hin und sah mich nach Rotbeere oder Blaubeerpfote um und entdeckte sie nicht sehr weit weg. "Blaubeerpfote ? Kann ich bitte etwas zu trinken gehen ? Ich habe ziemlichen Durst. miaute ich ihr zu und sah sie fragend an. ~Ob sie mich jetzt auch so anmeckert...naja mittlerweile war ich es ja gewohnt und kenne es nicht anders.~ dachte ich etwas frustriert und sah mich auf der Lichtung um. Eine Versammlung wurde abgehalten. Traumpfote wurde zu Traumsplitter ernannt hnd Hyazinthenregen's und Flammenherz Junge wurden zu Schülern ernannt und Eisjunges auch. ~irgendwann bin auch ich Kriegerin und dann werde ich allen zeigen das meine überschüssige Energie nützlich ist und nicht nervend.~ dachte ich entschlossen und sah mich weiter um. Mein Blick wanderte auf der ganzen Lichtung umher und so wartete ich darauf das Blaubeerpfote antworten würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 1:11 pm

"Bachpfote! Perlenpfote! Wüstenpfote! Glutpfote! Eispfote!", rief auch Adlerschwinge. So viele neue Schüler! Der AhornClan wird von Tag zu Tag stärker, dachte er fröhlich und sah sich automatisch nach seiner eigenen Schülerin um. Als er sie nicht auf Anhieb entdecken konnte, wandte er seinen Blick wieder Flussstern zu. Er schien noch nicht fertig zu sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 1:32 pm

Meine Mentorin fragte Streifenherz, ob sie nicht mit uns Trainieren gehen wollte. Ich fand das eine gute Idee, wandte mich aber ab. Als Wüstenjunges, Glutjunges und Eisunges nun auch ihre Schülernamen erhielten, freute ich mich auch für die drei. Eisjunges sollte sogar die Schülerin meiner Mutter werden, darauf war ich schon ein bisschen eifersüchtig, aber es war ja nicht schlimm,oder?"Wüstenpfote!Wüstenpfote!Glutpfote!Glutpfote!Eispfote!Eispfote!" Schrie ich noch bis mir die Luft ausging. Ich atmete tief ein und schaute mich nach meiner Mutter um. Ich entdeckte sie beim Heilerbau. "Alles gute Mama." Sagte ich und zwang mich nicht das zu zeigen, was ich außer Freude für sie noch empfand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 1:40 pm

Meine Schwester kam zu Blaumeisenfeder gelaufen und gratulierte ihr das sie Mentorin von Eispfote wurde Herzlichen Glückwunsch Mama und Hey Silberpfote wie geht es dir ? miaute ixh vom Eingang Es Heilerbaus aus und sah die beiden an ~Hoffentlich reagieren sie jetut nicht böse~ dachte ich nach meinen Worten und legte schon doe Ohren etwas an. Ich wartete das eine von beiden was sagen würde ~ob sie mich überhaupt gehört hatten ?~ fragte ich mich aber wollte mich auch nicht wiederholen. Also sah ich die beiden an und miaute "Mama darf ich was trinken gehen ich hsbe voll den Durst und im.Heilerbau war nichts also bin ich hierhin gegangen. erklärte ich Blaumeisenfeder damit sie nicht dachte das ich nur wieder nicht hören will.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 2:08 pm

Ich hatte bislang gespannt der Versammlung gelauscht, als ich Wolfspfotes Stimme hörte und seufzte. "Nein ich hole dir etwas, du kannst dich doch überhaupt nicht bewegen," sagte ich verwundert zu der Schülerin und trabte zurück in den Heilerbau, genervt, dass ich die Versammlung nicht weitergucken konnte. Ich nahm einen Moosballen aus unserem Vorrat, rannte zu einer sauberen Pfütze und tunkte den Ballen darein, bis er sich voll sog. Ich brachte das Moos zu Wolfspfote und legte es vor ihre Pfoten. "Hier," miaute ich und setzte mich zurück zu Rotbeere, um weiter zuzuhören.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Rang : Bergkatze
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, ehrenhaft, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
20/22  (20/22)
Hunger:
2/3  (2/3)
Zustand: leichte Kratzer und Abschürfungen an Flanke und im Gesicht

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 2:19 pm

Ich wartete bis sich alle wieder setzten und ich ihre Aufmerksamkeit hatte. "Wie einige von euch wissen ist gestern etwas sehr außergewöhnliches auf der großen Versammlung passiert. Ein neuer Clan ist in den Wald gekommen - der EfeuClan." Ich ließ die Neuigkeiten erst einmal ein wenig sacken, dann sprach ich weiter: "Schwanenfeder, die ehemalige Heilerin des LotusClans hatte diesen Clan hergeführt, da ihre Heimat von Zweibeinern zerstört wurde. Nun leben sie hinter dem Waldrand auf großen Wiesen und steinigen Plateaus, womit wir eh nichts anfangen können. Allerdings werden wir eine zweite Grenzpatrouille ins Leben rufen, die den Waldrand patrouilliert." So viel zu der großen Versammlung also. Zu guter letzt durfte ich noch eine freudige, persönliche Nachricht verkünden: "Blattregen erwartet meine Jungen. Bis diese im Schüleralter sein werden, wird der Clan einen neuen zweiten Anführer brauchen." Ich sah in die Gesichter der Clan Katzen und hoffte innerlich, dass niemand wirklich wütend war. Der AhornClan war bekannt dafür, dass er sich nicht immer so streng an das Gesetz der Krieger hielt, wenn es auch anders ging. "Heute Nacht bei Mondhoch werde ich diesen benennen." Ich beendete die lange Versammlung und ging zu meiner Gefährtin. "Teilst du ein letztes Mal die Patrouillen ein?" fragte ich und schmiegte mich an ihre angeschwollene Flanke. Wie lange es wohl noch dauern würde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 3:15 pm

Bei der Bemerkung von Blaumeisenfeder schüttelte die Kriegerin nur belustigt den Kopf. "Er kann vieles gut.", gab sie vielsagend zurück und zwinkerte grinsend. Als Flussstern jedoch von einem dritten Clan, dem EfeuClan, sprach, blickte sie überrascht zu Flammenherz. Nunja, wenn sie ihnen kein Territroium wegnehmen würden, war die Anwesenheit nicht sonderlich störend. "Blattregen erwartet Junge? Das ist ja schön für sie.", schnurrte Hyazinthenregen in Gedanken und beschloss die zweite Anführerin nachher zu beglückwünschen. Auch wenn sie sie nicht besonders gut kannte, Junge waren immer eine gute Neuigkeit.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: AhornClan Lager   

Nach oben Nach unten
 
AhornClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 39 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Papierkorb-
Gehe zu: