Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 AhornClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: AhornClan Lager   So Jun 29, 2014 8:55 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das RPG für das AhornClan Lager.




Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 4:23 pm

Blaubeerpfote kam zu mir und gab mir einen Moosball der in Wasser getunkt war. Gierig leckte ich das Wasser auf und sah Blaubeerpfote dann an "Doch ich kann mich bewegen aber es tut weh. Danke für das Wasser und Blaubeerpfote kann ich vielleicht noch einen Mohnsamen haben damit ich schlafen kann. Ich bin kein bisschen müde mehr deswegen wollte ich ja nach draußen aber ihr erlaubt es mir ja nicht. fragte ich aber statt mor zu antworten ging sie einfach weg. ~Dann nicht....und waaas Blattregen bekommt Junge von Flussstern...toll..~ dachte ich mir und blieb da wo ich war, im Eingang des Heilerbaus liegen. Von da aus konnte ich wenigstens etwas sehen und hören. Flussstern hatte viel bekannt gegeben und nun sollte Blattregen zum letzten mal die Patrouillen einteilen weil Mondhoch ein neuer ernannt wird bis ihre gemeinsamen Jungen Schüler sind. Ich wartete wen Blattregen einteilen würde und wurde traurig das ich wieder nicht raus durfte und konnte aber vielleicht kommt mich ja später jemand besuchen...hoffte ich zumindest.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 4:31 pm

Ich war etwas beschämt darüber, dass Flussstern so offen bekanntgab, dass ich trächtig war. Obwohl es eigentlich ja eine gute Nachricht war und es sowieso bald der ganze Clan gewusst hätte, auch ohne Flusssterns Bekanntgabe. "Du lässt es so klingen, als würde ich nie wieder Patrouillen einteilen.", meinte ich, setzte jedoch ein Lächeln hinten nach an, damit es nicht zu hart klang. Dann nickte ich jedoch und trat etwas vor. "Streifenherz, Morgentau, Bachpfote und Perlenpfote, ihr geht zum Waldrand und zieht dort die neue Grenze. Schneewolke, Silberpfote und Traumsplitter, geht zur Sonnenwiese jagen und Ginsterblatt, Herbstglanz und Flammenherz, ihr führt die wie gewohnte Grenzpatrouille zu den Splitterfelsen." Das würde ich nun eine lange Zeit nicht mehr machen können. Es lag ein Hauch Wehmut in diesem Gedanken, doch zugleich freute ich mich auch auf den neuen Lebensabschnitt mit Flussstern und bald auch unseren Jungen.


Zuletzt von Blattregen am Di Aug 05, 2014 6:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 4:38 pm

Auch ich rief: Glutpfote! Glutpfote! Wüstenpfote! Wüstenpfote! Eispfote! Eispfote! Flussstern hatee gewartet, bis alle die neuen Namen gerufen hatten, dann hatte er vom EfeuClan erzählt und dass Blattregen Junge erwartete. Ich musste kurz überlegen, wer wohl der Vater wäre, dann viel es mir auf: Flusstern hatte doch vorher so glückliuch ausgesehen, und wenn ich so zurückblickte, war er auch der Kater der die ganze Zeit mit Blattregen zusammen war. Dass mir das nicht früher aufgefallen ist... Dann teilte Blattregen die Patrouillen ein. Traumsplitter, Silberpfote und ich waren die Jagdpatrouille. Blattregen wirkte wehmütig, aber irgendwie auch glücklich. Ich kann sie verstehen... Sie freut sich über die Jungen, aber möchte ihre Stellung als Zweite Anführerin nicht aufgeben...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 6:01 pm

Kein Wunder dass Flussstern so strahlt, dachte ich als er von Blattregens Trächtigkeit erzählte. Ich lief kurz zu ihr hinüber, nachdem sie die Patrouillen eingeteilt hatte. "Glückwunsch," schnurrte ich, ehe ich mich nach Perlenpfote und Bachpfote umsah. "Na los ihr beiden, ihr dürft als erste die neue Grenze sehen," miaute ich den beiden freundlich zu. Ob die EfeuClan Katzen wohl genauso freundlich waren wie gestern? Ich deutete den beiden Schülern mir dicht zu folgen, und lief schon mal vor. Streifenherz würde hoffendlich nicht lange auf sich warten lassen.


---> Waldrand, Grenze
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 6:02 pm

Ich beglückwünschte noch schnurrend meine Jungen und freute mich über die super Mentorenwahl. Vor allen Dingen gefiel es mir sehr, dass Flechtentanz Bachpfotes Ausbildung übernahm. "Herzlichen Glückwunsch, ich sagte doch du würdest bestimmt eines der Jungen kriegen," schnurrte ich der jungen Kriegerin zu und Flussstern verkündete, dass Blattregen Junge von ihm erwarten würde. Zwar war es sehr ungewöhnlich, doch ich freute mich für den Anführer. Immerhin war es das schönste auf der Welt. "Bis später dann, vielleicht können wir zwei ja später noch jagen gehen," miaute ich noch Hyazinthenregen zu und gab der Patrouille ein Zeichen zum Aufbruch.

----> Splitterfelsen (LC Grenze)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 6:08 pm

Blattregen bekommt auch Junge? Das heißt noch mehr Junge zum spielen! dachte ich glücklich und hörte, wie ich mit Morgentau und Perlenpfote eingeteilt wurde. Zwar hätte ich gerne den Tag mit Flechtentanz verbracht, doch so war es auch toll die neue Grenze zu sehen. Morgentau wollte aufbrechen und aufgeregt folgte ich ihr. "Au ja ich will unbedingt den EfeuClan sehen!"

-----> Waldrand (EC Grenze)
Nach oben Nach unten
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 6:11 pm

Auch ich rief noch die Namen der Jungen meines Bruders und Eisjunges im Chor des Clans. Es ist ein toller Start am Morgen für uns alle Ich freute mich auch für Blattregen und Flussstern, denn ich konnte mir vorstellen, dass beide ein gutes Elternpaar abgegeben würden. Ich sah dann zu meiner Schülerin die Wolfspfote was zu trinken geholt hatte. Sie hat sich schon wieder bewegt...! Diese Schülerin ist unbelehrbar. Kopfschüttelnd stand ich auf und winkte Blaubeerpfote zu mir. Flussstern stand noch auf der Lichtung und ich miaute:"Flussstern, Blue hat mir gestern erzählt, dass der EfeuClan wenige Kräuter hat und nach der Reise haben sie bestimmt einige verletzte und schwache Katzen. Blaubeerpfote und ich wollen daher fragen, ob wir ihnen überschüssige Kräuter geben können für den Anfang."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 6:21 pm

Ich rief die Namen von Traumsplitter und die der Schüler mit den anderen Kriegern und Schülern laut aus. Dann teilte Flussstern uns mit das Blattregen Junge erwarten würde. Ich schnurrte leise und schaute lächelnd zu der Kätzin als diese die Patrullien einteilte. Vielleicht würde ich Krallenpfote mitnehmen, damit er noch ein bisschen Kämpfen üben könnte. Es würde sicher auch lustig werden wenn Ginsterblatt dabei war.
Nach oben Nach unten
Ahorn
Admin
avatar

Männlich Clan : AhornClan
Gefährte : //
Besondere Merkmale : groß, breitschultrig, rechtes Ohr eingerissen, einige Kampfnarben im Genick und an der Flanke

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
22/22  (22/22)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 6:37 pm

"Super gemacht und jetzt schon dich bitte," miaute ich meiner Gefährtin liebevoll zu und dann kam Rotbeere auf mich zu. Sie fragte, ob der EfeuClan Kräuter von uns bekommen könnte. Ich versank einen Moment in Gedanken, denn wenn wir ihnen Kräuter schenken würden, würden wir unseren Feind stärker machen. Andererseits verstanden Luchsstern und ich uns gut und vielleicht würde er mir im Gegenzug helfen, wenn der AhornClan in Not war. Oder wenn wir mehr Territorium vom LotusClan beanspruchen wollen.... "Ist gut aber nehmt nur mit, was wir über haben. Nicht, dass wir uns damit eine Grube graben." Ich überlegte kurz und fügte an: "Nehmt aber bitte einen Krieger mit, das neue Territorium ist noch fremd und ich will nicht, dass ihr von irgendetwas überrascht werdet. Viel Glück."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 6:56 pm

Flussstern erlaubte es uns und dankbar nickte ich. "Es ist die richtige Entscheidung und ich werde mir wohl Goldstreif nehmen." miaute ich höflich und verließ ihn, wobei ich dann zu meiner Schülerin sah. "Blaubeerpfote, holst du Goldstreif? Sag ihm bitte, dass er usn begleitet. Ich hole in der Zeit schon die Kräuter." Ich lief zum Heilerbau, wo ich Wolfspfote am Eingang rumlugnern sah. Unbelehrbar... Dennoch miaute ich höflich: "Wolfspfote, geh bitte in dein Nest schlafen. Der Schmerz wird dann schneller vergehen." Ich verließ die Schülerin wieder und ging zum Kräutervorrat, wo ich Kräuter raussuchte, die wichtig waren für einen Clan, der gerade angekommen war. Nach einiger Zeit suche und sortiere holte ich Gänseblümchenblätter, Greiskrautblätter, Brennnessel, Wanzenkraut, Huflattich und Spinnenweben heraus. Es war sehr viel zu tragen und ich brachte nur haufenweise die Kräuter behutsam zur Lagermitte. Als alles geschafft war, wartete ich auf Blaubeerpfote und Goldstreif. Ich hoffe das wenige wird helfen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 8:17 pm

Die Versammlung löste sich auf und mach der Zeit kam dann Rotbeere auf mich zu und ich dachte schon sie wird wieder böse aber sie miaute sehr netz das ich in mein Nest soll ich dah ihr dabei zu wie sie Kräuter aussortierte und sah sie fragend an "Für wen sind die ganzen Kräuter und ja ich bin aber nicht mehr müde darf ich am Rand der Lichtung schlafen dort ist es angenehmer und ich schlafe besser ein. Wenn ich hier im Bau bleiben muss brauche ich bestimmt einen Mohnsamen weil an sich garnicht müde bin. Wie und wo ich jetzt schlafe entscheidest du aber bitte mecker nicht wieder ich frage ja auch ganz freundlich. miaute ich und wartete was sie sagen würde. ~wenn ich hier im Bau schlafe muss ich wieder einen Mohnsamen essen....da schlafe ich eigentlich lieber draußen aber naja mal sehen was Rotbeere sagt... dachte ich betrübt. "Ach und Rotbeere noch eine kleine Frage...wann werde ich wieder trainieren können oder jagen ? fragte ich die Kätzin mit etwas trauriger Stimme. ~Ich war soo froh Schülerin zu sein und nicht ans Lager gefesselt zu sein aber dann die Sache mit dem Dachs wo ich nicht raus durfte und jetut wegen diesem doofen Adler.~ dachte ich niedergeschlagen und wütend und ließ den Kopf hängen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 8:28 pm

Ich freute mich sehr, als Flussstern meine Idee absegnete und bekam schon wieder eine Hitzewallung, als Rotbeere sagte, ich solle Goldstreif holen, damit er uns begleitete. Warum ausgerechnet er? jaulte ich innerlich auf. Okay cool bleiben! Alles wird gut! Einfach ruhig und distanziert bleiben! Meine Pfoten trugen mich zu dem Krieger, der gerade seine erste Schülerin bekommen hatte. "Hi," miaute ich mit viel zu hoher Stimme und räusperte mich erst einmal. "Ehm ich meine hey, Glückwunsch! Du wirst bestimmt ein toller Mentor sein." Ich lächelte, versuchte aber nicht zu stark zu lächeln, was sicherlich seltsam aussah. "Begleitest du Rotbeere und mich bitte zum EfeuClan? Wir bringen ihm ein paar Kräuter, da sie noch viele verletzte Katzen im Lager haben," erklärte ich und sah ihn fragend mit großen Augen an. Bitte sag ja! Oder nein? Ich weiss nicht was besser ist...
Nach oben Nach unten
Schnee
Admin
avatar

Weiblich Clan : //
Rang : //
Besondere Merkmale : Auffällige Narbe am Schweif

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
15/15  (15/15)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 8:30 pm

Als ich auf Blaubeerpfote und Goldstreif wartete fragte mich Wolfspfote aus und bat mich erneut draußen auf der Lichtung zu schlafen. Einfach ruhig bleiben Ich ging zum Kräutervorrat und holte einen Mohnsamen. Blaubeerpfote und ich werden neue sammeln müssen dachte ich nach und setzte mich mit diesen einen Mohnsamen zur Schülerin. "Wolfspfote ich kann mir vorstellen, dass du draußen schlafen willst und ich würde dich das auch lassen, aber deine Wunden sind noch nicht ganz zu. Wenn du jetzt raus gehst und dich auf den nassen Lagerboden schlafen legst, wird sich deine Wunde entzünden und dann darfst du noch länger warten bis du vollkommen gesund bist." Ich holte tief Luft und redete weiter:" Wenn du jetzt diesen Mohnsamen nimmst und ruhig schlafen gehst, kannst du morgen bestimmt einen Spaziergang draußen machen.Übermorgen könntest du wieder ganz normal trainieren, aber dafür musst du dich wirklich ausruhen." Ich hoffte nun, dass sie wirklich schlafen ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 8:38 pm

Meine Mutter war in Gedanken vertieft und Wolfspfote sprach mich an, Rotbeere regelte das aber schon. Was sie will draußen schlafen? Warum hört sie denn nicht beim ersten mal. Da bringt es ihr doch nichts nochmal lieb zu fragen... Dachte ich bedrückt. Als ich hörte das Blattregen Junge erwartete, war ich geschockt, aber dennoch freute ich mich für die beiden. Sie werden super Eltern abgeben... Dachte ich fröhlich. Eine Patrouille.. Super! Freute ich mich so, dass ich zu Schneewolke 'hopste'. "Wann gehts los?" Fragte ich voller vorfreude und Elan.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 8:39 pm

Rotbeere antwortete mir ganz ruhig und gab mir den einen Mohnsamen den ich aufleckte und hörte ihr zu warum ich nicht draußen schlafen durfte und das wenn ich mich jetzt ausruhe morgen spazieren gehen kann und übermorgen trainieren also legte ich mich gehorsam in mein Nest und sah Rotbeere nochmal an "Danke Rotbeere das du es mor erklärt hast und mir den Mohnsamen gegeben hast. Ich weiß ich bin zu Energiegeladen und dadurch nerve ich euch oft aber ich meine ea echt nicht böse. Ich mag dich Rotbeere du bist eine tolle Heilerin und hast dich toll um mich gekümmert und wolltest nur das was gut für mich ist. Danke miaute ich ihr freundlich zu und sah sie nochmal fragend an "Mein Fell ist immernoch etwas feucht und auch dreckig wegen dem Kampf aber ich kann mich nicht soweit bewegen. Sollte ich damit besser bis morgen warten, es später selbst versuchen oder jemanden fragen der mir hilft ?. Die letzte Option gefiel mir am wenigsten aber ich fühlte mich einfach schmutzig. Wenn Rotbeere geantwortet jat werde ich mich ausruhen.
Nach oben Nach unten
Tiger
Admin
avatar

Männlich Clan : //
Gefährte : //
Schüler/Mentor : //

Lebensleiste
übrige Gesundheit:
17/17  (17/17)

BeitragThema: Re: AhornClan Lager   Di Aug 05, 2014 8:43 pm

Meine Ohren zuckten leicht, als Blaubeerpfote mich plötzlich ansprach. "Ehm.. Natürlich helf ich euch," antwortete ich etwas überrumpelt. Sie wirkte etwas.. verwirrt? Jedenfalls anders als sonst. Ich lief neben ihr zu Rotbeere, welche schon einige Kräuter bereitgelegt hatte. "Danke, für deinen Glückwunsch," schnurrte ich ihr noch zu, bevor ich mich zu Rotbeere setzte. "Wo liegt das Gebiet vom EfeuClan?" Wie waren diese Katzen überhaupt? Ich hoffte sie würden uns freundlich empfangen, immerhin bringen wir ihnen Heilkräuter..

-------

http://forestwarriorcatsrpg.forumieren.eu/viewtopic.forum?t=101
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
AhornClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 40 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forest Cats :: Papierkorb-
Gehe zu: