StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Profilnachrichten | Profil | Statistik | Kontakttext

Alles über Sturm

Männlich
 
Anzahl der Beiträge :
40
 
Geburtstag :
16.11.02
 
Anmeldedatum :
25.10.15
 
Alter :
15
 
Clan :
später AhornClan
 
Skillung :
Krieger:
-Ausweichen weicht bei 6 aus
-Wildtiere +1 Schaden bei Wildtieren
-Heimvorteil +1 Schaden im eigenen Territorium
-Blutung +1 Schaden pro Runde

Jäger:
-Adlerauge +Gegner aufdecken
-Kälteresistenz Blattlehrewürfel nicht beachten
 
Death-Mode :
Ja
 
Familie :
Eltern:
♂ Klaue✝️ - großer, dunkel getigerter Kater
♀ Blüte✝️ - zierliche, graue Kätzin mit grünen Augen

Geschwister:
♂ Wolf - großer, grau getigerter Kater
♀Wind✝️ - kleine, dunkelgraue Kätzin
 
Vorgeschichte :
Einst lebte eine große Gemeinschaft von Katzen in einem weit entfernten Tal, dessen saftige Wiesen und belebten Flüsse reich an Frischbeute waren. Der Stamm hatte einen Seher und einen kleinen Rat, bestehend aus fünf Katzen, der die wichtigen Entscheidungen über ihr gemeinsames Leben traf. Doch es geschah etwas furchtbares. Es folgte die heißeste Blattgrüne, die der Stamm je erlebt hatte. Die grünen Wiesen und strömenden Flüsse vertrockneten innerhalb weniger Sonnenwechsel. Ein donnerndes Unwetter zog über das Tal und Feuer brach aus, das binnen weniger Herzschläge ganze Wälder verschlang. Verzweifelt suchten die Katzen Schutz in den Bergen und hilflos blickten sie auf das graue, sterbende Tal, dass sie einst ihre Heimat nannten. Ihre Zahl hatte sich zwar bereits dezimiert, doch es waren immer noch zu viele hungrige Mäuler zu stopfen und in den Bergen gab es kaum Nahrung. Außerdem lauerten hier Gefahren, denen sie sich im Tal niemals hätten aussetzen müssen, wie riesige Greifvögel oder todbringende Schluchten. Die Katzen mussten lernen mit einem leeren Magen und einem leeren Herzen zu leben. Immer wieder starben Neugeborene Kätzchen an Schwäche oder Krankheit. Neid und Feindseligkeiten verbreiteten sich wie ein Lauffeuer unter den übrig gebliebenen Katzen und der Rate tagte eifrig, gemeinsam mit ihrem Seher. Letzterer hatte schließlich eine Vision von 'flüsterndem Schnee' an einem Ort, der verschiedene Lebensräume anbot. Es wurde entschieden, dass eine Gruppe willensstarker Katzen aufbrechen und diesen besonderen Ort finden sollte.

Sturm gehörte zu diesen Katzen.
Er wurde zusammen mit seinen Geschwistern Wolf und Wind als Sohn der gutmütigen Kätzin Blüte und des selbstbewussten Katers Klaue geboren. Trotz der harten Zeiten, in denen die Geschwister aufwuchsen, hatten sie eine glückliche Jungenzeit. Wenn die drei zusammen waren, hatte Sturm jedes Mal das Gefühl, dass nichts sie aufhalten konnte. Bis zu dem Tag an dem ein Feuer ihre Eltern in den Tod riss. Zusammen mit seinem Bruder Wolf, kümmerte er sich liebevoll um die jüngere Wind, die den Verlust beider Elternteile schwer verkraftete. Doch zu dritt schlugen sie sich durch das Leben, bis Wind bei einem Unfall ums Leben kam. Die Brüder schoben sich Gegenseitig die Schuld zu und seit dem sind ihre Verhältnisse zu einander schlechter gewesen. Immer öfter gerieten sie in Streitigkeiten, was Sturm sehr mitnahm. Ihm fehlt die Nähe Wolfs und die Gewissheit jemanden zu haben, dem man alles erzählen konnte. Hoffentlich kann er in der wenig vertrauten Welt, die einen Neuanfang versprach, auch neue Verhältnisse zu seinem Bruder aufbauen.
 
Aussehen :
Sturm ist ein durchschnittlich großer Kater von kräftiger Statur. Sein etwas längeres Fell, das er immer ordentlich zu pflegen weiß, ist grundlegend hellgrau mit dunkler Musterung, welche besonders bei dem kürzerem Fell im Gesicht zu sehen ist. Er besitzt eine weiße Schnauze mit einer rosa Nase und auffallend hellblaue Augen, welche stets wachsam dreinblicken. Durch sein vor allem am Bauch flauschiges, langes Fell wird er manchmal als dick bezeichnet, doch wenn es um das Laufen geht kann Sturm niemand das Wasser reichen. Diese Eigenschaft, zusammen mit seinen kräftigen Beinen, verlieh dem Kater seinen Namen, den er mit Stolz trägt.
 
Charakter :
Sturm ist ein ruhiger Kater, der viele seiner Gefühle hinter einer Maske aus Gelassenheit verbergen kann. Auf andere wirkt er meist selbstbewusst und nachdenklich, obwohl ersteres zumindest bei Kätzinnen selten auftritt. Sturm tut selten etwas, bevor er nicht gründlich darüber nachgedacht hat, was ihn zu einem intelligentem Krieger gemacht hat, der sich im Kampf nicht auf Stärke, sondern auf Köpchen und Schnelligkeit verlassen kann. Der Kater fühlt sich in Gesellschaft von anderen Katzen nicht unwohl, doch schätzen tut er es ebenso, wenn er seine Ruhe hat.
 
Besondere Merkmale :
langes, gepflegtes Fell; flink; ruhiger Charakter
 
Sturm
avatar