Forest Cats

Versetze dich in das aufregende Leben einer Waldkatze und sei dabei, wenn wir Geschichte schreiben!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Profilnachrichten | Profil | Statistik | Kontakttext

Alles über Gold

Weiblich
 
Anzahl der Beiträge :
14
 
Anmeldedatum :
19.01.17
 
Rang :
Einzelläuferin
 
Skillung :
Krieger Skillbaum :
» Heimvorteil
» Dichtes Fell
» Dickes Fell
» Blutung
» Ausweichen
» Berserker
 
Death-Mode :
Ja
 
Gefährte :
~
 
Schüler/Mentor :
~
 
Familie :
Großeltern Mütterlicherseits:
Lilie ♀ [†] » weiße Kätzin mit schwarzer Tigerung und strahlend blauen Augen
Leopard ♂ [†] » goldener Kater mit schwarzen Sprenkeln und grünen Augen


Großeltern Väterlicherseits:
Primel ♀ [†] » cremefarbene Kätzin mit blassgrünen Augen
Jade ♂ [†] » pechschwarzer Kater mit grünen Augen

Eltern:
Rubin ♀ [†] » rötlich braun getigerte Kätzin mit blauen Augen
Löwe ♂ [†] » goldener Kater mit grünen Augen

Geschwister:
Rose ♀ [verschollen] » weiße Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen
Smaragd ♂ [†] » getigerter Kater mit grünen Augen
 
Vorgeschichte :
Gold wurde hier im Tal geboren, gemeinsam mit ihren Geschwistern Rose und Smaragd machte sie ihr kleines Gebiet, welches sie ihr eigen nannten unsicher. Ihre Eltern waren aber nicht das glücklichste Paar welches es auf dieser Welt gab. Rubin war eine schwachte, kümmerliche Kätzin, welche nicht dazu in der Lage war sich selbst zu verteidigen oder zu versorgen. Ihre Mutter wurde im Laufe der Zeit immer schwächer bis sie schließlich eines Tages ihr Gebiet verlies und nie wieder kam. Ihr Vater versuchte dem Thema auszuweichen wenn sie oder ihre Geschwister nach ihrer Mutter fragten.
Dennoch entging Gold nicht, dass das Verschwinden ihrer Mutter, ihren Vater definitiv nicht kalt gelassen hatte. Als sie und ihre Geschwister im Alter von 4 Monden waren begann Löwe, ihr Vater, sie zu trainieren. Er wollte aus ihnen starke Kämpfer machen, damit sie sich, wenn er nicht mehr da war, selbst verteidigen konnten.
Er drillte sie wortwörtlich und zwang sie dazu ihre Kampfkünste zu perfektionieren. Rose, ihre Schwester, welche eine recht kümmerliche Kätzin war, war das erste ihrer Geschwisterchen, welches dieses Training nicht überstand. Rose wollte das alles nicht und flüchtete. Ihr Vater hatte ihr daraufhin klargemacht, das ihre Schwester sicherlich nicht mehr lebte. Gold glaubte ihm zwar nicht, wollte ihm aber auch nicht widersprechen.
Ihr Bruder, hatte kein verheisungsvolles Schicksal vor sich, er wurde in einem Kampf gegen einen Dachs so schwer verletzt, das sie ihn zurücklassen mussten. Weder ihr Vater noch sie kannten sich mit Heilkräutern aus und sie mussten flüchten. Dieser Schritt war der schwerste den Gold machen musste, es fiel ihr so schwer das sie ihren Bruder zum sterben zurücklassen musste.

Als sie schließlich 15 Monde alt war und ihr Vater schon lange zu einem älteren Kater geworden war, war er mit ihr zufrieden. Er hatte ihr alles beigebracht, was er ihr lernen wollte und hatte sie zur Perfektion getrieben, welche er selbst nie erreicht hatte.
Seine Tage waren gezählt als ein Hund in ihr Gebiet eindrang. Gold war gerade auf der Jagd und als sie zurückkam versuchte sich ihr Vater, welcher bei weitem nicht dazu in der Lage war sich gegen einen Hund zu behaupten, zu verteidigen. Gold lies all ihre Beute fallen und sprintete los, dennoch kam sie zu spät. Sie schaffte es zwar den Hund in die Flucht zu schlagen, dennoch hatte er ihren Vater so schwer verletzt, das sie ihm nicht mehr helfen konnte.

Das war der Tag an dem Gold dieses Gebiet verlies und sich ein neues Heim suchte, welches sie in einer alten Ruine fand, doch das Glück war nicht auf ihrer Seite. Die Zweibeiner entdeckten die Ruine und suchten sie immer regelmäßiger auf, weshalb Gold schneller als ihr lieb war, ihr neu gefundenes Heim wieder hinter sich lies.
Seit dem ist die 17 Monde alte Kätzin auf der Suche nach einem Zuhause, in welchem sie dann auch alt werden kann...
 
Besondere Merkmale :
groß, breite Schultern für eine Kätzin, blassgrüne Augen
 
Gold
avatar